UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 6630 von 6847
neuester Beitrag: 22.04.19 22:51
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 171167
neuester Beitrag: 22.04.19 22:51 von: roman94 Leser gesamt: 17247823
davon Heute: 1034
bewertet mit 199 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6628 | 6629 |
| 6631 | 6632 | ... | 6847  Weiter  

183 Postings, 433 Tage Bestinvest1Okay - hatte ich auch angenommen aber

 
  
    
1
25.03.19 16:22
ich denke schon dass alles möglich ist und es sehr wohl um ein- zweihundert % steigen KANN.  

183 Postings, 433 Tage Bestinvest1...rapide Richtung fair value

 
  
    
25.03.19 16:23

49 Postings, 440 Tage sharefarm@bestinvest oder

 
  
    
5
25.03.19 16:24

183 Postings, 433 Tage Bestinvest1Leider wahr aber unwahrscheinlich

 
  
    
3
25.03.19 16:27
...eventuell kurz um wieder alle fuchsig zu machen und dann wenn's die Institutionellen errechnet haben, geht's scharf - würde drauf wetten... Ach nee nicht würde; ich wette ja drauf ;)  

1471 Postings, 371 Tage Mysterio2004@sharefarm

 
  
    
4
25.03.19 16:32
Ja Logo haben die Gläubiger hier das sagen. ;-)
Die Berechtigung bzw. Verpflichtung den Käse mit Seifert zu regeln hat die Gesellschaft bereits seit längerer Zeit von den restlichen Gläubigern, dies ließ sich ja auch bereits aus den "alten" Dokumenten deutlich herauslesen.
Die nun aktuell ausgeführten Veränderungen der Dokumente dreht sich rein um die CVA`s & hat schlussendlich dann erst einmal Vordergründig nichts mit dem Fight um Confo zu tun, dieser Auseinandersetzung soll ja so oder so weiterhin vor dem Handelsgericht in Wien laufen (nächster Termin liegt im Mai 19) wenn es nicht vorab bereits eine außergerichtliche Einigung gibt.
Wie schon ein paar mal gesagt, sollte man separieren, der Fall AIH vs LSW liegt weiterhin beim Handelsgericht in Wien & die challenge von LSW gegen das SEAG CVA liegt von der Zuständigkeit her beim Gericht in UK, wobei die Runde vor Gericht in UK wohl ausfallen dürfte, da die CVA Dokumente ja auf Basis des Dialogs zwischen SEAG & LSW angepasst werden sollen.
Dies braucht nun noch das "go" der restlichen Gläubiger und dann müsste die challange vom Tisch sein, was absolut wünschenswert wäre, damit die finanzielle Restrukturierung weiter vorangetrieben werden kann.
Morgen Abend bzw. spätestens am Mittwoch den 27.03 sind wir dahingehend schlauer, den spätestens am Mittwoch werden wir von der Gesellschaft eine Information über beide Abstimmungen erhalten.
 

46 Postings, 137 Tage NewBottle@Bestinvest

 
  
    
1
25.03.19 16:32
Ich bin was Steinhoff angeht auch positiv gestimmt und bis selbst investiert (long).

Dennoch wage ich zu bezweifeln, dass es am 18.4 los geht. Wenn die Bilanzen erscheinen, benötigen potenzielle (Groß-) Anleger auch etwas Zeit um sich durch die Bilanzen zu wühlen. Dann ist es leider so, dass viele mit 5 - 10 % Gewinn verkaufen werden, was den Anstieg auch nicht gerade leichter macht -wenn nicht jemand wirklich die Aktien aufsaugt...

Ich habe auf jeden Fall Zeit... Der Kurs kann sich meinetwegen auch noch 2 Jahre Zeit lassen :-)
Hauptsache er steigt stabil.  

183 Postings, 433 Tage Bestinvest1Mir wäre es lieber,

 
  
    
1
25.03.19 16:34
nicht zwei Jahre warten zu müssen ;)  

284 Postings, 468 Tage Wald111Ja Ja die Gier

 
  
    
1
25.03.19 16:39
vernebelt so manches Gehirn! Selbst wenn die Zahlen kommen werdrt ihr nichts anderes erfahren als ihr schon lange wisst, Steinhoff macht keine Gewinne!? Würde  es gut stehen wäre dieses schon lange kommuniziert.  Den Gläubiger geht es nicht um die Aktionäre,  das ist meine Meinung.  

46 Postings, 137 Tage NewBottleDann behalte doch bitte

 
  
    
1
25.03.19 16:40
deine Meinung für dich. Das ist meine Meinung.  

1028 Postings, 4282 Tage zoli2003Und mir wäre es lieber

 
  
    
25.03.19 16:42
NICHT die 10ct zu unterschreiten. Einfach mal den höheren Bereich verteidigen nach einem kleinen Plus. Würde 1. die Zockerei endlich eindämmen und 2. eine gewisse Stabilität vermitteln.

 

1454 Postings, 160 Tage Dirty JackErst mal grob überflogen

 
  
    
18
25.03.19 16:42
Worum gehts:
Die Dokumente beinhalten eigentlich eine Vorbereitung auf einen Vergleich (Vergleichsvereinbarung), da ja dann die Gelder auch von den Kreditgebern fliessen müssen.

?LSW Zustimmungserklärung
bedeutet die Urkunde, die unter anderem zwischen LSW und Lux Finco 2 zu schließen ist, um unter anderem einen Rahmen für den Fall zu schaffen, dass die neuen Lux Finco 2 Darlehen nach dem Stichtag der Restrukturierung (Long Stop Date), aber vor einem LSW-Vergleich oder einer LSW-Klageabweisung refinanziert oder restrukturiert werden.?

Der Anspruch von LSW auf Rückzahlung der LSW-Zahlung von 299.930.000 EUR vom 18. März 2011 ("LSW-Zahlung") sowie Nebenansprüche auf Ersatz von Kosten im Zusammenhang mit der Finanzierung der LSW-Zahlung durch LSW ("LSW-Kosten?), abzüglich des Betrags von EUR 146.700.000, den die Gesellschaft am 21. Dezember 2016 an LSW gezahlt hat (die "LSW-Handelsgerichtsklage").

Wäre also noch eine Zahlung von 153.230.000 ? fällig.

Wie gesagt, erst mal kurz und grob, muss die Fokus noch fein-tunen!
 

1454 Postings, 160 Tage Dirty JackDokus nicht Fokus

 
  
    
25.03.19 16:43

108 Postings, 309 Tage Hodalump86schlechtes Geschäft...

 
  
    
2
25.03.19 16:53

APA Meldung von heute:

Bericht: Benko soll Wiener Leiner-Filiale sehr günstig erworben haben

Utl.:

... (automatisch gekürzt) ...

https://www.suedtirolnews.it/wirtschaft/...hr-guenstig-erworben-haben
Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 26.03.19 11:25
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: https://www.suedtirolnews.it/wirtschaft/...g-erworben-haben

 

 

589 Postings, 528 Tage HelpdeskDanke...

 
  
    
1
25.03.19 16:54
...für die Recherchen. Dann also zusammenfassend: wenn morgen Abend grünes Licht kommt, gibt es freie Hand der Gläubiger mit Seifert in den Vergleich zu gehen. Verbunden mit der Abstimmung heute steht dafür auch ausreichend Zeit zur Verfügung.

Sehe ich es richtig, Dirty, dass unabhängig davon wann der Vergleich mit Seifert erzielt wird, CVA mit Zustimmung morgen Abend in Kraft tritt?  

2411 Postings, 1223 Tage hueyMoin Dirty!

 
  
    
1
25.03.19 16:55
Vielleicht hat man sich ja schon auf einen Vergleich geeinigt!?

Huey  

1454 Postings, 160 Tage Dirty JackAh, man ist auch entgegengekommen:

 
  
    
9
25.03.19 16:59
"LSW-bindende B1-Refinanzierung...wird gleichrangig mit den neuen Verpflichtungen aus den neuen Refinanzierungsfazilitäten gewährt, einschließlich aller Garantie- und Sicherheitspakete, die im Rahmen der neuen Refinanzierungsfazilitäten den Inhabern der neuen Verpflichtungen aus den neuen Refinanzierungsfazilitäten gewährt werden"

Die Gleichrangigkeit war m.E. vorher nicht gegeben.  

2 Postings, 50 Tage J.F.Einigung ,

 
  
    
25.03.19 17:00
?wenn eine Einigung da wäre, würde man es am Kurs sofort sehen.
 

2 Postings, 50 Tage J.F.Kurs

 
  
    
25.03.19 17:02
Das was mich persönlich nervt ist, das der Kurs bei so wenig vola in den Boden gestampft wird.  

1140 Postings, 316 Tage NoCapitalDas Gericht in London....

 
  
    
3
25.03.19 17:03
.....dürfte schon, wie oben von mir geschrieben, darüber informiert sein, dass man sich mit Seifert/LSW sonst würde für spätestens morgen ein Termin im Sitzungskalender vermerkt sein.

https://www.justice.gov.uk/courts/court-lists/...y-and-companies-list

Ist aber nicht so...von daher...vermutlich wieder nicht die „Beste“ Lösung dieser Vergleich aber im Bezug auf Brexit, die sichere Variante.

Das CVA muss durch...Punkt!

Wir erwarten somit ein paar gute News in dieser Woche  

1454 Postings, 160 Tage Dirty Jack@Helpdesk

 
  
    
1
25.03.19 17:04
Deine Auslegung ist interessant, hab ich noch gar nicht drüber nachgedacht!
Denke eher, es bezieht sich darauf, dass der Vergleich nicht bis 18.04. über die Back gegangen ist.
Wir haben ja noch keinen Gerichtstermin, oder hab ich was verpasst?

Ansonsten sind im
"Project Orange_LSW Consent Deed.pdf"
die Vergleichsbedingungen geregelt.
Proposal SEAG gabs ein paar blau markierte Änderungen, die man auch im Prop. SFHG so wiederfindet.  

183 Postings, 433 Tage Bestinvest1Den SeekingAlpha-Bericht

 
  
    
1
25.03.19 17:05
haben scheinbar auch nicht mehr viele aufm Schirm...
Stichwort "konservativ berechnet"...

Die Panik mancher ist völlig unangebracht.
Das ist Alles einfach nur Psychomanier aller feinster Sorte, sonst NICHTS!  

339 Postings, 890 Tage jaschelBestinvest1

 
  
    
25.03.19 17:05

Bestinvest1: Mir wäre es lieber,    
nicht zwei Jahre warten zu müssen ;)  So lange wird es aber mindestens noch dauern bis hier der Kurs nachhaltig steigt!!!

 

1140 Postings, 316 Tage NoCapitalDanke Dirty...

 
  
    
5
25.03.19 17:06
...wirklich nochmal vom ganzen Finanzherzen...:0)

Und JF Blende mal bitte den Kurs noch ein wenig aus...er ist „noch“ nicht angepasst...

Aktuell Kurs= Insolvenzniveau vom Juni 2018...

Bleibe geduldig...  

1365 Postings, 868 Tage shatoiLieber Gott

 
  
    
25
25.03.19 17:13
lass mich niemals so verbittert und schadenfroh sein, wie die Liga der Gefrusteten. Und lass mich niemals so tief sinken, dass ich mit Meinungsmanipulation mein Geld verdienen muss...
Für SH wünsche ich mir nichts, dass wird von ganz allein.
Denke noch heute zum Ende des Tages grün. Glaube nicht, dass wir ohne bad news unter 10ct fallen. Denke eher, dass es ab nächste Woche gut up geht. Erwarte 24ct vor den Bilanzen. We'll see.
Shatoi  

589 Postings, 528 Tage Helpdesk@Dirty

 
  
    
26
25.03.19 17:15
Meine Interpretation: wenn morgen Abend die Prokura über Vergleich (max. 153.230.00­0 ?) erteilt wird, tritt CVA in Kraft. Einen Gerichtstermin wird es auch nicht geben, da Steinhoff in den Vergleich geht. Dafür spricht, dass der Termin auch nicht auf der TO steht (danke an NoCapital). Zusätzlich wurde sich heute Zeit von den Gläubigern geholt.

Spätestens Mittwoch wissen wir mehr. Achso, an alle Untergangspropheten: es wäre schön, wenn ihr euch einmal ähnlich differenziert mit der Materie beschäftigt. Dann werdet ihr auch ernst genommen. Aber so bleibt es dabei: ein paar arm bezahlte Studenten, die für ihre Auftraggeber mit dumpfen Einzeilern auf negative Foreninfluencer machen.

Schönen Feierabend.  

Seite: Zurück 1 | ... | 6628 | 6629 |
| 6631 | 6632 | ... | 6847  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben