UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Beiersdorf wird vermutlich

Seite 22 von 28
neuester Beitrag: 05.09.19 16:54
eröffnet am: 26.11.08 16:35 von: Byoersolany Anzahl Beiträge: 691
neuester Beitrag: 05.09.19 16:54 von: Mlang45454. Leser gesamt: 234880
davon Heute: 26
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 | 25 | ... | 28  Weiter  

10235 Postings, 4570 Tage EUinsideDie anhaltend hohen Temperaturen in Deutschland

 
  
    
07.08.13 19:37
sind noch nicht in diesen Zahlen!

 

96007 Postings, 7125 Tage Katjuschachart1

 
  
    
07.08.13 19:43
 
Angehängte Grafik:
chart_3years_beiersdorf.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_3years_beiersdorf.png

96007 Postings, 7125 Tage Katjuschachart2

 
  
    
07.08.13 19:43
 
Angehängte Grafik:
chart_halfyear_beiersdorf.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_halfyear_beiersdorf.png

10235 Postings, 4570 Tage EUinsideBeiersdorf wird heute die Rakete im DAX

 
  
    
08.08.13 06:01
MARKTANTEIL STEIGT

Durch die Einführung neuer Produkte konnte Beiersdorf eigenen Angaben zufolge aber in allen Regionen Marktanteile hinzugewinnen. Die drei Kernmarken Nivea, Eucerin und LaPrairie erzielten zum Teil kräftige Zuwächse. Der Klebstoff-Hersteller Tesa konnte wegen der Nachfrage aus der Industrie punkten  

10235 Postings, 4570 Tage EUinsideSonne satt auch im August

 
  
    
08.08.13 06:09
SONNE SATT IM JULI HALF GESCHÄFT 'GIGANTISCH'

"Wir haben derzeit einen tollen Run", fasste Heidenreich die Entwicklung der vergangenen sechs Monate zusammen. Bis auf Europa entwickelten sich alle Regionen gut. Und auch das Sommerwetter im Juli habe dem Geschäft etwa mit Sonnenschutzmitteln "gigantisch geholfen". Für den Rest des Jahres sei er daher zuversichtlich. Er sehe allerdings auch ein paar Wolken am Himmel, sagte Heidenreich. Dazu gehöre die Sorge über die weitere Konsumentwicklung in den Schwellenländern. Auch die Lage in Südeuropa, wo viele Länder noch immer unter der Schuldenkrise ächzen, dürfte sich den Manager zufolge nicht so schnell ändern.

Im Gesamtjahr erwartet der Konzern ein organisches Umsatzplus von fünf bis sechs Prozent. Damit würde der Konzern stärker zulegen als die Konkurrenz. Dem Gesamtmarkt trauen die Hamburger ein Wachstum von maximal vier Prozent zu. Auch die Gewinnspannen will Beiersdorf 2013 weiter steigern.

DIGITALISIERUNG NÄCHSTES GROSSES THEMA

Beiersdorf hatte vor einigen Jahren einen Konzernumbau gestartet, der neben einfacheren Strukturen auch die stärkere Fokussierung auf das Thema Hautpflege vorsah. Im Mittelpunkt der Strategie stehen neben der Marke Nivea auch die Apothekenkosmetik von Eucerin und die Luxuspflege von LaPrairie. Die Sortimente hat der Konzern bereits kräftig ausgedünnt. Der seit gut einem Jahr an der Konzernspitze stehende Heidenreich will zudem das Unternehmen stärker in den Schwellenländern voranbringen.

Geholfen haben dem Konzern laut Heidenreich auch zahlreiche Neubesetzungen im Management. Künftiges großes Thema für Beiersdorf seien die digitalen Medien rund um Youtube, Facebook und Co.

Erfreut zeigte sich der Beiersdorf-Chef über die Entwicklung in Deutschland. Nach einem schwachen ersten Quartal zogen die Umsätze im zweiten wieder an. "Offensichtlich konnten wir mit unseren Innovationen landen", sagte Heidenreich. Bei der Einführung neuer Produkte werde Deutschland immer Priorität haben, betonte er./she/stw/zb  

6858 Postings, 5294 Tage nuessaBeiersdorf

 
  
    
1
14.08.13 11:50
Die Aktie ist in einem soliden Aufwärtstrend, in den letzten Wochen war die Aktie damit beschäftigt, die letzte Aufwärtsbewegung (Antriebswelle) zur retracen.  

Dabei wurde die 200 Tageslinie 2x erfolgreich getestet und als Unterstützung bestätigt.

Die Chancen sind aktuell gut, das die gebildete Formation nun nach oben hin verlassen werden kann. Demzufolge spekuliere ich brutal einfach auf eine Fortsetzung des Trends.

SL 65,00 ?
Ziel 78,00 ?

C/R Verhältnis: 2,25
-----------
:>
Angehängte Grafik:
beiersdorf.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
beiersdorf.png

10235 Postings, 4570 Tage EUinsideWie im Ballet, Synchronität mit DAX?

 
  
    
1
14.08.13 14:47
Tänzerinnen (DAX) und Tänzer (Beiersdorf) erreichten nicht ein Mindestmaß an Synchronität.

Beiersdorf Aktie (WKN: 520000) sollte schon längst über 70,00 ? (DAX 8400) sein.  

96007 Postings, 7125 Tage KatjuschaBeiersdorf kurz

 
  
    
1
20.08.13 17:16
 
Angehängte Grafik:
chart_free_beiersdorf.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_free_beiersdorf.png

96007 Postings, 7125 Tage KatjuschaBeiersdorf mittel

 
  
    
1
20.08.13 17:16
 
Angehängte Grafik:
chart_free_beiersdorf2.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_free_beiersdorf2.png

96007 Postings, 7125 Tage KatjuschaBeiersdorf lang

 
  
    
2
20.08.13 17:16
 
Angehängte Grafik:
chart_10years_beiersdorf.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
chart_10years_beiersdorf.png

6858 Postings, 5294 Tage nuessaausgestoppt

 
  
    
05.09.13 17:55
-----------
:>

96007 Postings, 7125 Tage Katjuschadas hat sich charttechnisch ja klar angedeutet,

 
  
    
1
05.09.13 17:59
dass es hier abwärts geht. Hab deshalb dein obiges Posting schon nicht wirklich verstanden, da du den Langfristchart nicht beachtet hattest, wo der mittelfristige Aufwärtstrend klar gebrochen war. Der Anstieg auf 71 ? war nur das letzte Aufbäumen innerhalb des Konsolidierungskeils. Spätestens bei Unterschreiten der 66 ? wars dann klar.  

1966 Postings, 3259 Tage CalibanBeiersdorf Hormoncocktail

 
  
    
2
01.10.13 09:12
Fast 50% aller Kosmetikprodukte des NIVEA-Herstellers Beiersdorf enthalten hormonähnliche Stoffe. Nutzt man Duschgel, Shampoo und Lotion addiert sich die Wirkung der Chemikalien im Körper. Als Mutter fordere ich: Schluss mit dem Hormon-Cocktail!
Petition dazu http://email.change.org/wf/...l88RoWKtmU1HLKlINHf-2F2xkDvvQc74GOvQ-3D  

957 Postings, 4211 Tage dreherthHormoncocktail ???

 
  
    
01.10.13 12:39
Was isst du denn? Die Aktie scheints auf jeden Fall nicht zu interessieren, denn die geht heute über 2% nach oben  

957 Postings, 4211 Tage dreherth# Katjuscha, Ausbruch gelungen

 
  
    
22.10.13 10:40
glücklicherweise hat sich die grüne Linie in deinem Chartbild #535 bei Beiersdorf entwickelt. Mein OS zeigt nun 60% an und so kanns weiter gehen.  

10235 Postings, 4570 Tage EUinsideErst im Arsch reden und dann was keiner gewesen

 
  
    
1
05.11.13 08:51

74,00 ? +5,56% !

Hier die Drecksbande einer von vielen!

>>>Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Beiersdorf von 66,80 auf 65,60 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen. Die Zielreduzierung resultiere aus den jüngsten Wechselkursentwicklungen, schrieb Analystin Rosie Edwards in einer Studie vom Dienstag. Die Expertin senkte ihre Umsatz- und Ergebnisprognosen für die Jahre 2013 bis 2015./edh/ck<<<

 

10235 Postings, 4570 Tage EUinsideGodmodeTrad. Servus, ihr Pappnasen

 
  
    
1
05.11.13 08:59
Von GodmodeTrad "Beiersdorf - Neues Verkaufssignal"  - nur zur Erinnerung beim runterprügeln am 20.06.13!

Genauso funktioniert die Börse alles nur Fake und Manipulation bei Dax und Co!  

4707 Postings, 4918 Tage proximaZahlen kommem am 16. Januar

 
  
    
2
08.01.14 09:54
Was denkt ihr, wie´s weiter geht?

Im 10-Jahres-Chart, wie auch von Katjuscha genutzt, sieht es aktuell nicht negativ aus.

Im 3-Jahres-Chart könnten einem inkl. diverser Indikatoren schon ein paar negative Bedenken kommen.

Im relativ kurzen Bereich, wie auch von Godmode genutzt, sieht es ebenfalls wieder nicht negativ aus...
 
Angehängte Grafik:
chart_3years_beiersdorf.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_3years_beiersdorf.png

561 Postings, 2224 Tage MoniDjangokommen

 
  
    
10.01.14 20:41
nicht am 15.Januar die Umsatz-Zahlen für 2013???  

4707 Postings, 4918 Tage proxima16. Januar

 
  
    
2
10.01.14 22:17
 
Angehängte Grafik:
beiersdorf.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
beiersdorf.png

561 Postings, 2224 Tage MoniDjangoDanke

 
  
    
10.01.14 22:46
wie sind eure Erwartungen für den Umsatz?  

55 Postings, 3659 Tage aoteaVorläufige Geschäftszahlen für 2013

 
  
    
16.01.14 08:21

Die vorläufigen Zahlen wurden veröffentlicht:

Der Umsatz ist im Vergleich zum Börsenwert 31.12.2013 wesentlich geringer gestiegen. Was mein ihr, ist der Kurs für den Umsatz zu hoch?


http://www.beiersdorf.de/presse/news/alle-news/2014/01/2014-01-16-pm-erfolgreiches-geschaeftsjahr-2013


 

561 Postings, 2224 Tage MoniDjangoUm kurz nach 8 Uhr

 
  
    
16.01.14 08:54
gings erstmal richtung runter bis auf 75?,jetzt stehen wir paar Minuten vor Beginn bei knapp 76?.

Bin mal auf die ersten Minuten gespannt.
Daten waren im Rahmen,nur der starke euro macht es fast jeden Unternehmen schwer.  

4707 Postings, 4918 Tage proximaKomplette Pressemitteilung

 
  
    
1
16.01.14 09:20

(außer tabellarische Übersicht - diese ist bereits unter #547)

Hamburg, 16. Januar 2014 ? Die Beiersdorf AG, Hamburg, konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr in allen Geschäftsbereichen deutlich zulegen. Nach den vorläufigen, nicht testierten Zahlen ist der Umsatz des Unternehmens 2013 organisch um 7,2% gestiegen. Nominal nahm der Umsatz von 6.040 Mio. ? um 1,7% auf 6.141 Mio. ? zu. Die große Differenz zwischen nominalem und organischem Wachstum basiert auf der Stärke des Euro im vergangenen Jahr. Im Unternehmensbereich Consumer stieg der Umsatz organisch um 7,0%. tesa erzielte ein organisches Wachstum von 8,4%. Die Prognose der EBIT-Umsatzrendite im Konzern von rund 13% hat weiterhin Bestand.

?2013 war für unser Unternehmen ein wichtiges und erfolgreiches Jahr. Nachdem wir 2012 mit der Blue Agenda die umfassende strategische Weiterentwicklung vorbereitet und eingeleitet hatten, haben wir sie 2013 mit großer Konsequenz umgesetzt. Das Wachstum in beiden Geschäftsbereichen zeigt, dass unser Unternehmen auf dem richtigen Weg ist?, sagte Stefan F. Heidenreich, Vorstandsvorsitzender der Beiersdorf AG am Donnerstag in Hamburg.

Unternehmensbereich Consumer

Der Unternehmensbereich Consumer verzeichnete einen Umsatzanstieg von organisch 7,0%. Nominal stieg der Umsatz um 1,1% auf 5.103 Mio. ? (Vorjahr: 5.048 Mio. ?). Die drei Kernmarken NIVEA, Eucerin und La Prairie erzielten dabei sehr erfreuliche Wachstumsraten.

Sowohl in den gesättigten Märkten in Europa als auch in den Wachstumsmärkten konnten im Vergleich zu den vergangenen Jahren deutliche Umsatzzuwächse verzeichnet werden. Zum ersten Mal seit 2008 zeigte sich in der Region Westeuropa eine positive Entwicklung. Sehr erfreulich entwickelte sich auch der Umsatz in Lateinamerika ? maßgeblich getrieben durch Brasilien. Ebenfalls deutliche Zuwächse erreichte Beiersdorf in der Region Afrika/Asien/Australien. China konnte dabei gute Wachstumsraten verzeichnen.

Unternehmensbereich tesa

Der Unternehmensbereich tesa verzeichnete 2013 einen Umsatzanstieg von organisch 8,4%. Nominal stieg der Umsatz um 4,6% auf 1.038 Mio. ? (Vorjahr: 992 Mio. ?). Dazu trugen sowohl das Direkt- als auch das Handelsgeschäft in allen Regionen bei. Besonders dynamisch entwickelte sich das Geschäft in Asien und in den USA. Wachstumstreiber waren dort erneut die Elektronik- und die Automobilindustrie.  

Alle Zahlen des Geschäftsjahrs 2013 sind vorläufig und nicht testiert. Die endgültigen Geschäftszahlen werden auf der Bilanzpressekonferenz und der Finanzanalystenkonferenz am 4. März 2014 in Hamburg vorgestellt.  
Entwicklung Beiersdorf Konzern 2013 auf einen Blick (vorläufig, untestiert)

 

4707 Postings, 4918 Tage proximaDas sieht doch ganz gut aus

 
  
    
1
16.01.14 09:23

Die Richtung der letzten zwei Tage (Insiderwissen ? innocent) fortgesetzt und Seitwärtsbewegung beendet! Hoffentlich kein Strohfeuer !

 

Seite: Zurück 1 | ... | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 | 25 | ... | 28  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben