UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Beiersdorf wird vermutlich

Seite 21 von 27
neuester Beitrag: 16.04.19 16:14
eröffnet am: 26.11.08 16:35 von: Byoersolany Anzahl Beiträge: 668
neuester Beitrag: 16.04.19 16:14 von: Tiefstapler Leser gesamt: 217173
davon Heute: 20
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 18 | 19 | 20 |
| 22 | 23 | 24 | ... | 27  Weiter  

94370 Postings, 6977 Tage Katjuschamanchmal hat man echt das Gefühl, solche

 
  
    
03.06.13 15:53
Dax-Werte werden gesteuert.

ist ja schon ein krasser Zufall, dass das heutige Tagestief genau die Kreuzunterstützung aus mittelfristigen Uptrend, horinzontaler Unterstützung und 100TageLinie traf.  
Angehängte Grafik:
chart_free_beiersdorf.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_free_beiersdorf.png

941 Postings, 4063 Tage dreherthChartbild zeigt nun aber die Drehung nach Norden

 
  
    
06.06.13 15:50
Sämtliche Werte wie MACD, Stochastic und RSI sind an der untern Begrenzung. Somit glaube ich wird die Wende in den kommenden Tagen eingeläutet. Ich glaub ich geh mal mit nem OS Turbobull rein.  

94370 Postings, 6977 Tage Katjuschawenn das Ding unter 67 fällt, dürfte dir aber

 
  
    
06.06.13 16:18
auch kein überverkaufter Indikator mehr helfen.

der Trend ist wichtiger, und der wäre dann eindeutig gebrochen. Er wurde heute eigentlich auch schon leicht angekratzt, aber noch könnte es eine kleine Bärenfalle sein. Unter 67,0 ? würd ich aber den Trend als klar gebrochen ansehen.  

2790 Postings, 7079 Tage NoTax.. und wieder allen Unkenrufen zum Trotz,

 
  
    
2
28.06.13 10:21
sie steigt und steigt.  

94370 Postings, 6977 Tage Katjuschasteigt und steigt?

 
  
    
1
28.06.13 10:36
Also die letzten Wochen wars doch eher mau.

Man ist ja nach dem Bruch der 67 wie erwartet deutlich gefallen. Jetzt mit dem starken Dax robbt man sich halt langsam wieder an den alten Aufwärtstrend heran, aber ist nicht drin.

Daher muss man von einer kommenden Top-Bildung ausgehen, wo oder wie immer die auch vonstatten gehen wird. Das Hoch scheint jedenfalls schon gebildet worden zu sein.  
Angehängte Grafik:
chart_halfyear_beiersdorf.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_halfyear_beiersdorf.png

302 Postings, 2993 Tage Mr.Stock07Ist Tchibo inzwischen ...

 
  
    
01.07.13 13:13
komplett raus aus Beiersdoof?

Meinte da so etwas gelesen zu haben ... und wer hat Anteile gekauft?  

941 Postings, 4063 Tage dreherth# Katujscha, was meinst du . .

 
  
    
09.07.13 10:54
schätze wir haben es geschafft. Der Trend schaut gut aus, die 68,xx haben wir fest im Griff und wenn wir Glück haben und der Dax dreht weiter Richtung 8100 und mehr, dann wird auch Beiersdorf mitziehen und die 72 als obere Marke wieder anpeilen, schaun wir mal.  

941 Postings, 4063 Tage dreherthso, das wars . . .

 
  
    
10.07.13 09:03
. . .  das hat sich gelohnt, Beiersdorf hat den Ausbruch geschafft. Die 70,xx stehen bei L&S schon davor und nun gehts ab nach oben. Aufspringen ist noch möglich denn der Schuß hat gerade erst begonnen. Viel Spaß  

941 Postings, 4063 Tage dreherthwow und jetzt noch ein "overweight"

 
  
    
10.07.13 16:01
ob berechtigt oder nicht, es hilft der Aktie auf die Sprünge.  

941 Postings, 4063 Tage dreherthdie 70er Marke ist auch überschritten

 
  
    
11.07.13 17:30
genial, bereite mich langsam auf die Konsolidierung vor  

302 Postings, 2993 Tage Mr.Stock07Also ..

 
  
    
12.07.13 14:43
.. spaetestens mit den naechsten Quartalszahlen sollte die mit Abstand teuerste Aktie im Dax ja mal auf Tauchstation gehen ...

Keine so dollen Wachstumsaussichten und ein KBV von fast 6.

KCV von 30 auch extrem krass ... wo soll da Fantasie aufkommen?

Waere dankbar, wenn mir jemand einmal diese PM deuten koennte:

http://www.ariva.de/news/...Ziel-der-europaweiten-Verbreitung-4552450


Ich verstehe das so, das Tchibo VOLL UND GANZ aus BD raus ist - habe aber sonst nirgends etwas dazu gefunden ... seltsam.

Merci ! :)

 

10235 Postings, 4422 Tage EUinsideIm Jahr 2050

 
  
    
1
25.07.13 18:23
werden weit über eine Milliarde Menschen auf der Erde leben, die älter als 60 Jahre sind. Ein deutliches Zeichen dieses demographischen Wandels wird die Zunahme altersbedingter Hautveränderungen sein. Beiersdorf begegnet dieser Entwicklung unter anderem mit Forschung im wissenschaftlichen Verbund AgeNet und wird dabei vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Beiersdorf verfügt über ein hochmodernes Hautforschungs-zentrum und über 130 Jahre Erfahrung in der Hautpflege
und -forschung. Dies macht das Untenehmen zu einem attraktiven Partner bei der Aufklärungsarbeit zur Biologie der Haut ? mittlerweile unterhält Beiersdorf 500 Forschungskooperationen weltweit. Seit 2011 zählt auch die Forschung im wissenschaftlichen Verbund AgeNet dazu, dem auch namhafte Institutionen wie das Deutsche Krebsforschungs-zentrum (DKFZ), die Universität Heidelberg und die Technische Universität Dresden angehören.
Im Rahmen der Förderinitiative ?GerontoSys2" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) sollen neue Einblicke in die komplexen Vorgänge des Alterungsprozesses gewonnen und Strategien zum Schutz und zur effektiven Behandlung der damit verbundenen Alterserscheinungen entwickelt werden. Dazu gehören auch altersbedingte Veränderungen der Haut. Im AgeNet Verbundprojekt untersuchen Beiersdorf Forscher Dr. Sabine Hagemann, Research Scientist, und Dr. Marc Winnefeld, Leiter des Labors Special & Aged Skin, daher die Einflüsse alterungsbeschleunigender Umweltfaktoren, wie UV-Licht und Luftverschmutzung

Vielversprechende erste Erkenntnisse
?Vitaliät und Leistungsbereitschaft von Hautzellen werden von den Genen und deren Aktivität bestimmt. Gene prägen so ganz entscheidend Erscheinungsbild und Funktion der Haut?, erklärt Marc Winnefeld. ?Wir interessieren uns bei unseren Untersuchungen für eine neuentdeckte Form der Beeinflussung der Genaktivität durch Umweltfaktoren, denen die Haut ja in besonderer Weise ausgesetzt ist?, ergänzt Sabine Hagemann und erläutert weiter: ?Diese Faktoren drücken den Genen nämlich ihren molekularen Stempel auf. Der heißt Epigenom und erzwingt Veränderungen der Gen- und Zellaktivität, die schließlich unvorteilhafte Veränderungen im Hautbild bedingen können.?
Das Epigenom als Bindeglied zwischen Umwelt und Genom ist modulierbar, und genau hier setzt die Beiersdorf Forschung an. ?Erste Befunde zum Altersunterschied im Epigenom und den damit verbundenen Veränderungen der Zellaktivität sind ermutigend?, freut sich Marc Winnefeld, ?Nach Abschluss der Untersuchungen werden wir genügend Material haben, um daraus zusammen mit den Untersuchungsergebnissen anderer Arbeitsgruppen bei Beiersdorf ganz neuartige und hocheffektive Ansätze für die Hautpflege abzuleiten.?

Zwischenergebnisse zu diesem Thema wurden bereits in wissenschaftlichen Fachjournalen veröffentlicht:

Link > AgeNet ? Altersforschung im Verbund: http://www.beiersdorf.de/Presse/...93_Altersforschung_im_Verbund.html  

10235 Postings, 4422 Tage EUinsideDa nimmt man dann auch gerne einige Scheinchen ;-)

 
  
    
25.07.13 18:25

10235 Postings, 4422 Tage EUinsideAngesichts von anhaltend hohen Temperaturen

 
  
    
25.07.13 18:29
in ganz Deutschland sollte  das beste Deo auf Interesse stoßen.

Ja auch der Umsatz ;-)

Freue mich schon auf den August!  

10235 Postings, 4422 Tage EUinsideBeiersdorf AG Noskito Spray gegen Mücken

 
  
    
25.07.13 18:33
solte dieses Jahr ein gutes werden für Beiersdorf!
Stechmücken plagen Menschen nach Hochwasser
Link: http://www.welt.de/regionales/muenchen/...nschen-nach-Hochwasser.html  

10235 Postings, 4422 Tage EUinside"Buy" mit einem Kursziel von

 
  
    
25.07.13 18:48

10235 Postings, 4422 Tage EUinsideich rechne mit einem guten

 
  
    
25.07.13 18:59
organischen Wachstum.
Der Ausblick ist kaum in Gefahr, bei diesem Super Sommer.

http://youtu.be/CUrayG3J_pQ  

94370 Postings, 6977 Tage Katjuschanur so zur Info

 
  
    
2
25.07.13 19:22
du kannst nen Dax Wert nicht pushen.

;)  

10235 Postings, 4422 Tage EUinsideBuy' - Ziel 75 Euro nur so zur Info

 
  
    
29.07.13 19:58
ANALYSE: UBS belässt Beiersdorf auf 75,00 EUR

Also ich bleibe dabei 77,77 ?

Gruß v. EU  

10235 Postings, 4422 Tage EUinsideDie Beiersdorf AG ist weltweit

 
  
    
04.08.13 18:15
tätig als deutscher Konsumgüterkonzern mit Sitz in Hamburg-Eimsbüttel, der sich im Mehrheitsbesitz der maxingvest ag, eines Holdingunternehmens der Familie Herz, befindet. Unter anderem gehören Marken wie Nivea, Tesa, Labello und Hansaplast zur Beiersdorf AG.  

941 Postings, 4063 Tage dreherthEU. . . ist ja alles informativ

 
  
    
07.08.13 10:19
das weiss man eigentlich auch schon alles wenn man in Beiersdorf investiert ist, aber heute ist wohl eher sell on good news fällig. Die Zahlen sind ja gar nicht so übel, aber dennoch reisst es die Aktie ordentlich runter, deshalb Neueinstieg erst wenn der Boden erreicht ist und dann kann sie von mir aus auch auf die erstmal utopische Zahl von 77,77 laufen. Das erreicht sie mit Mühen erst gegen Ende des Jahres, wenn überhaupt. Meine Einschätzung erst kommendes Frühjahr, wenn der Gesamtmarkt nämlich endlich auch mal mitzieht. Dax hat Nachholbedarf gegen den Dow  

126 Postings, 2794 Tage b.p.wie lässt sich

 
  
    
07.08.13 12:46
ein kgv von 29 rechtfertigen?  

10235 Postings, 4422 Tage EUinsideDieser Kursrutsch von Beiersdorf

 
  
    
07.08.13 19:26
von 3%, war nicht gerechtfertigt und zeigt den derzeitigen kurzfristigen Horizont  vom DAX.
Alle möchten nur noch eins, den Dax im Keller sehen.

 

10235 Postings, 4422 Tage EUinsideGenau so sehe ich das auch...

 
  
    
07.08.13 19:32
S&P CAPITAL STUFT AUF 'STRONG BUY' HOCH

Deutlich positiver beurteilt hingegen Analyst Carl Short von S&P Capital IQ die Titel. Er stufte sie von "Hold" auf "Strong Buy" hoch und hob das Kursziel von 72 auf 79 Euro an. Die gute Umsatzdynamik habe angedauert und bei der bereinigten Gewinnmarge vor Zinsen und Steuern seien Fortschritte erzielt worden, schrieb er in einem Kommentar. Daher verwende er bei der Bewertung der Papiere nun höhere Bewertungsmultiplikatoren./  

94370 Postings, 6977 Tage Katjuschadie Frage bleibt dennoch bestehen, ob die hohe

 
  
    
07.08.13 19:36
Bewertung angebracht ist.

sell on good news gibts bei wirklich unterbewerteten Aktien kaum. der kleine Kursverlust kann also ein Indiz dafür sein, dass der Markt erkennt, wie viel von dem Umsatzwachstum und Margenwachstum bis 2015 schon eingepreist ist.  

Seite: Zurück 1 | ... | 18 | 19 | 20 |
| 22 | 23 | 24 | ... | 27  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben