UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1391
neuester Beitrag: 16.12.19 11:46
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 34751
neuester Beitrag: 16.12.19 11:46 von: waschlappen Leser gesamt: 1208686
davon Heute: 2192
bewertet mit 72 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1389 | 1390 | 1391 | 1391  Weiter  

4028 Postings, 835 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

 
  
    
72
14.08.18 09:57
Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1389 | 1390 | 1391 | 1391  Weiter  
34725 Postings ausgeblendet.

4736 Postings, 1749 Tage manchaVerdeDas mit dem

 
  
    
6
16.12.19 09:31
"Klimapass" ist so eine Schnapsidee der Grünen, insb. von Frau Roth.

Wie soll denn das praktisch funktionieren? So ein schönes Bsp. für Klimaflüchtlinge ist die Südseeinsel Tuvalu. Mittlerweile gilt Tuvalu als Musterbsp. für den Klimawandel und soll angeblich bald im Meer versinken. 11.000 Einwohner leben auf Tuvalu. Ginge es nur darum, diese 11.000 Menschen würden wir sicherlich problemlos aufnehmen können.

Allerdings hat ein neuseeländisches Forscherteam heraus gefunden, dass Tuvalu gar nicht im Meer versinkt, sondern sogar wächst! Hoppala!  

Sehr zum Verdruss der Untergangshysteriker und auch die Regierung von Tuvalu hat die Studie heftig kritisiert. Tuvalu lebt seit Jahren recht gut von der "Hilfe-wir-versinken-im-Meer" Arie. Damit lassen sich international Gelder einsammeln und auch Touristen kann man mit dem Slogan "Besuchen-Sie-Tuvalu-solange-es-noch-existiert" prima anlocken.

https://www.rnz.co.nz/national/programmes/...c-what-s-really-going-on

Aber es geht ja nicht primär um Tuvalu oder andere Inseln sondern um die Defintion ab wann ist man Klimaflüchtling? Wer entscheidet das?

Wenn Deutschland als sicherer Ort vor der Klimakatastrophe gilt, suggeriert das indirekt das es diese in Deutschland nicht gibt. Die Klimakatastrophe scheint also doch nicht weltweit einzutreffen....zumindest wenn man Frau Roth's Äusserungen mal logisch zu Ende denkt.  

22988 Postings, 2515 Tage waschlappenProduktion der Autoindustrie in der BRD bricht ein

 
  
    
4
16.12.19 09:31

Produktion der Autoindustrie in der BRD bricht ein ? Kurzarbeit und Entlassung

https://weltexpress.info/...brd-bricht-ein-kurzarbeit-und-entlassung/

 
Angehängte Grafik:
pic916490191_1.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
pic916490191_1.jpg

8316 Postings, 6626 Tage der boardaufpasserMerkel hat vielleicht jetzt begriffen, dass die

 
  
    
8
16.12.19 09:36
Kosten für die Unterhaltung aller ihren Ankömmlinge so gigantisch hoch sind (und mit den Grünen noch weit gigantischer werden!!), dass sie den deutschen Industriellen und dem Deutschen Volk keine Mehrbelastung bald zumuten kann!

Jetzt fangen die Menschen abzuhauen und die Kasse wird ZUSÄTZLICH (viel)LEERER werden.

Das ALLES verdanken wir der Merkel ... und den blinden linken Realitätsverweigerern dessen weltfremden Forderungen die Merkel über 15 Jahre lang anstandlos ausgeführt hat.

Und Leute, das ist erst der Beginn - denn das ist eine gewaltige Kettenreaktion, welche gerade anfängt anzurollen!!!
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

22988 Postings, 2515 Tage waschlappenMan hat dann Zeit fürs Blockflöten blasen...

 
  
    
2
16.12.19 09:38
 
Angehängte Grafik:
pic916490181_.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic916490181_.jpg

8316 Postings, 6626 Tage der boardaufpasserMehrbelastung "mehr" ... ;)

 
  
    
16.12.19 09:38
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

1041 Postings, 435 Tage indigo1112"Die Gewerkschaften"...

 
  
    
8
16.12.19 09:39
... schauen tatenlos zu, wie weltfremde "Spinner" in der Politik insbesondere die deutsche Autoindustrie regelrecht "abmurkseln"...
...statt sich diesem Wahnsinn zu widersetzen, macht man lieber gemeinsame Sache mit den "Greta-Jüngern" und plappert deren Unsinn nach...
...auch die Gewerkschaften sind wir die SPD dabei, sich völlig überflüssig zu machen, so was braucht kein Mensch...
...es ist einfach eine Schande...

https://www.zeit.de/gesellschaft/2019-08/...limaschutz-unterstuetzung  

2032 Postings, 1726 Tage WALDY_RETURNJa !

 
  
    
6
16.12.19 09:44
Dank der Rot Faschos & Grünscharia wird der Deutsche 0815 Bürger im Winter .....in jeden Wintersehr bald  zur Wahl gebeten !

                                                                                 Wähle :

               Hunger oder Frieren ................ Du hast die freie Wahl aber beides geht nicht !




..................... mein Gott was sind wir für ein völlig verblödetes Volk geworden .
                          Die AfD kann jeder wählen und stattdessen sitzen SED Kaderleute
                          und SED STASI SPITZEL für die DIE LINKE im Bundestag.
                         Nach dem Besuch des Weihnachtsmarkt werden Feuerwehrmänner
                         totgeschlagen , im Bahnhof Kinder vor einfahrende Züge geworfen
                         2 Jährige Kleinkinder Terroropfer von dreckigen Linksfaschos.

                                                                     DEUTSCHLAND  2019

                        Wie gesagt................. jeden steht es frei mittels seiner Stimme das was hier in unseren
                        Land jeden verdammten Tag abgeht zu beenden .  Es nennt sich Demokratie !
                                                                         UND DIE KOMMT VOM VOLK  

22988 Postings, 2515 Tage waschlappenWo lebt diese Kanzlerin?

 
  
    
4
16.12.19 09:51

?Menschen finden, die bereit sind, nach Deutschland zu kommen?

https://www.welt.de/politik/deutschland/...Deutschland-zu-kommen.html

Wer soll das bezahlen, wer hat soviel pinke pinke?


 

22988 Postings, 2515 Tage waschlappenMacht man sich Gedanken... wohin damit?

 
  
    
1
16.12.19 09:56

22988 Postings, 2515 Tage waschlappenDer Ausverkauf von Deutschland geht weiter?

 
  
    
1
16.12.19 09:59

22988 Postings, 2515 Tage waschlappenWas macht die GroKO?

 
  
    
1
16.12.19 10:03

Selbstbeschäftigungsprinzip wie.....

GroKo oder nicht - wer will was und warum?

Die neuen SPD-Vorsitzenden wollen doch nicht sofort die Koalition beenden, Kanzlerin Merkel unbedingt weitermachen, CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer nicht ganz so sehr. Aber warum? Und die anderen Akteure? Ein Erklärungsversuch.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...nd-warum-a-1301372.html

 

8316 Postings, 6626 Tage der boardaufpasserEs wird langer Weg werden all die Linken

 
  
    
4
16.12.19 10:04
kranken aus den Medien und Politik mit gesundem Menschenverstand zu ersetzen.

Die Polen haben es bereits hinter sich, haben die kranke Ideologie der Linken auf die Plätze verwiesen und erfreuen sich bester Wirtschaftslage seit Bestehen. Die Menschen dort sind sehr mit der Nation verbunden.

Sagt jetzt der Linke Deutsche, die Polen wären deswegen gefährlich?

Die Propaganda hier gegen die polnische Regierung ist nur noch abartig!
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

22988 Postings, 2515 Tage waschlappenGroKO steht für was?

 
  
    
5
16.12.19 10:06

Selbstbeschäftigung auf höchster Ebene mit Null Mehrwert!

 

22988 Postings, 2515 Tage waschlappenDas Dämmerlicht kommt schon bald....

 
  
    
3
16.12.19 10:12

wenn die Briten lachend sich von der EU verabschieden! Deutschland spare... spare... ein Nettozahle fällt aus!

https://www.wiwo.de/politik/europa/...etto-zahler-der-eu/7179190.html

 

7629 Postings, 2508 Tage SternzeichenCO2 Die neue Form der Geldbeschaffung

 
  
    
5
16.12.19 10:33
ist einfach klasse. Nach Gutdünken wird der Staat bei Finanzknappheit mit Verweis auf das Klima die entsprechenden Steuern erhöhen. Aber es soll ja alles an die Bürger zurückfließen. Selten so gelacht. Den Befürwortern alles Gute.

Es ist schon interessant, wie uns eine unglaubliche Steuer- oder Abgabenerhöhung verkauft werden soll.

Und so lidst man: "der geplante CO2-Preis (soll) in den nächsten Jahren auf 55 Euro ansteigen. Dafür soll die EEG-Umlage sinken, die derzeit Strom so teuer macht", und für einen ganz kurzen Moment scheint es mir möglich, dass hier gegeben und genommen wird.

Dann rechne ich ein wenig: ca 10to CO2 entfallen auf jeden, und das macht für einen 2Personenhaushalt 1100 ? pro Jahr. Mein gesamter Stromverbrauch kostet mich 1200 ?, und von dem "soll die EEG-Umlage sinken". Das sieht insgesamt schlecht für mich aus.

Mein Staat unter Merkel hat mich wie bei der Mwst wieder belogen.

Der aufstieg der Populisten ist damit kaum noch aufzuhalten wie sich heute die Politiker ihr eigens Weihnachtsgeschenk in Milliarden Höhe gemacht haben.

Es gibt regenerativen und synthetischen Kraftstoff der einen Diesel betankten PKW die CO2 Belastung um 65 Prozent reduziert. Wird von Bosch getestet und auch die Chinesen machen.
Dieser wird durch die Regierung nicht zugelassen! Hintergrund sei eine Entscheidung der Bundesregierung, zugunsten der Elektromobilität nicht auf alternative Kraftstoffe zu setzen.

Sternzeichen

Durchbruch beim Klimapaket ? CO2-Preis steigt deutlich
https://www.welt.de/wirtschaft/article204355092/...eigt-deutlich.html
Bund und Länder haben sich auf einen Kompromiss beim Klimapaket geeinigt. Demnach soll der geplante CO2-Preis in den nächsten Jahren auf 55 Euro ansteigen.

Bund und Länder haben sich auf einen Kompromiss beim Klimapaket geeinigt. Demnach soll der geplante CO2-Preis in den nächsten Jahren auf 55 Euro ansteigen.  

7629 Postings, 2508 Tage SternzeichenDer wahre Grund für die CO2 Steuer!

 
  
    
5
16.12.19 10:37
Entscheidend für den Konsens ist die Zusage des Bundes gewesen, den Länder über eine andere Verteilung des Umsatzsteueraufkommens um insgesamt 1,5 Milliarden Euro in den Jahren 2021 bis 2024 zu entlasten.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...kets-ist-frei-16538164.html

Das dürfte nur die geschönte aussage dieser Politiker sein.

 

1304 Postings, 1245 Tage VanHolmenolmendol.Auf welchen geistig-moralisch

 
  
    
8
16.12.19 10:50
verkommenen Zustand dieses unter Murksel und ihrer Links- Grünen antifreiheitlichen Geistesgestörten-Mischpoke herabgesunken ist, wird Tag für Tag auf's Neue auf eine Art und Weise demonstriert, die man nur noch als grotesk bezeichnen kann. Allein die einseitige und unsachliche Häme, die in allen Medien seit Monaten auf England niedergegangen ist, weil der Brexit sich immer wieder verzögert hat und jetzt gegen das eindeutige endgültige Votum pro Johnson immer noch niedergeht, zeigt schlaglichtartig auf, in welch unfassbarer Weise dieser Operettenstaat völlig aus den Fugen geraten ist; insbesondere wenn man dies mit dem völligen Schweigen im Blätterwald und Regierungsfernsehen zu der eigenen staats- und gesellschaftszerstörenden Politik kontrastiert, die seit Jahren betrieben immer unverhohlener auf jede nur denkbare Spitze getrieben wird. Man weist unaufhörlich mit dem ständig erhobenen penetranten Zeigefinger auf die Handvoll Mist der Anderen - die im Wesentlichen alles richtig machen - während zu Hause das Scheisshaus komplett überläuft sich das ganze Land in einen zum Himmel stinkenden Saustall verwandelt.
 

7629 Postings, 2508 Tage SternzeichenBeim Klimawandel

 
  
    
6
16.12.19 11:05
verwischen die Grenzen zwischen seriöser Forschung, Ideologie und religiösen Wahn.

Die "Klimawissenschaft" ist keine Wissenschaft. Wissenschaft lebt vom Diskurs. Die andere Seite wird aber als "Leugner" bezeichnet. Das ist Ideologie, es erinnert an den wissenschaftlichen Sozialismus oder den Gottesbeweis.

Es waren Wissenschaftler im Auftrag der Religion die Tausende Jahre lang behauptet haben das Sonne um die Erde kreist.

Die Wissenschaft handelt heute so wie früher: "wes Brot ich ess, des Lied ich sing"

Sternzeichen  

12999 Postings, 4721 Tage noideaDie Grünen !

 
  
    
5
16.12.19 11:16
Bei den Grünen gehört - wie bei den Linken - der Kampf gegen den Kapitalismus zur Tagesordnung.  Der Kommunismus, der die Natur und die zivile Gesellschaft in den Ländern des Warschauer Paktes verwüstet zurückgelassen hat,  wird mit keinem Wort erwähnt. Die Grünen wollen den Menschen nicht nur bevormunden, sondern nach Gender Mainstreaming einen neuen Menschen schaffen.
Der vorgegebene ?Schutz der Natur? ist nicht das Ziel, sondern das operative Mittel der ?Grün-Kommunisten?. Mittelfristig soll die Marktwirtschaft durch immer mehr Steuern und Vorschriften zu Tode gewürgt und durch eine sozialistische Planwirtschaft ersetzt werden.
 

36460 Postings, 2030 Tage Lucky79Denke diese CO2 Steuer...

 
  
    
1
16.12.19 11:19
ist eine Retourkutsche, bzw. eine Bestrafung durch die SPD
für das ungebührende Verhalten des Wählers bei der letzten Bundestagswahl.

Vielleicht sollen die Deutschen auch für das Wählen der AfD bestraft werden...
oder Merkel CDU rächt sich für das schwache Wahlergebnis...

Auf alle Fälle werden die Bürger mächtig bluten mit der CO2 Steuer.
Zwar werden höhere Pendlerpauschalen in Aussicht gestellt...
jedoch provitiert lange nicht jeder davon...!

Somit dürften unterm Strich Mehrbelastungen von 1000..5000 ?
pro Haushalt und Jahr auf die Deutschen zukommen...!

Wenn man bedenkt, wie dreist die SPD sich hier am einfachen Bürger, Arbeiter
bedient dürfte es nicht mehr verwundern, wenn nächstens verstärkt die AfD gewählt wird.

Oder kann man den Wähler weiterhin für Dumm verkaufen...?
 

7629 Postings, 2508 Tage Sternzeichen#34746 Ist es ein Racheakt?

 
  
    
16.12.19 11:23

7629 Postings, 2508 Tage SternzeichenDie Unwahrheit des Fachkräftemangel in Dt.

 
  
    
2
16.12.19 11:32
Zwanderungswilligen Akademikern bietet Deutschland einer anderen Studie zufolge nur mäßige Rahmenbedingungen. Bei der Attraktivität lande die Bundesrepublik unter den mehr als 30 OECD-Industrieländern nur auf Rang zwölf, heißt es in einer gemeinsamen Untersuchung der Bertelsmann Stiftung und der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD).
https://www.n-tv.de/wirtschaft/...schaeftsrisiko-article21459770.html

Die Wahrheit ist eine ganz andere und heißt Lohndumping.

Man sucht billige Arbeitskräfte am Bau nachdem man festgestellt hatte das die 2015 kamen sich doch lieber im Sozialsystem bequem gemacht haben. Durch außer EU Verträge kann man dann ungeniert und ohne moralische bedenken Lohndumping betreiben.

Das Land soll doch deindustrialisiert werden wozu braucht es dann noch Fachkräfte. Religionsbücher und Ideologie ist doch viel billiger.

Sternzeichen





 

3577 Postings, 5495 Tage flumi4Endlich kommt die Steuererhöhung!

 
  
    
1
16.12.19 11:38
Noch bevor die eigentliche Steuer überhaupt eingeführt wurde. Da kann man nur noch mit dem Kopf schütteln. Durchbruch (!!!) nennt das n-tv.

...und der Wähler klatscht noch Beifall! Meine Güte ist unser Land am Ende.
Für das Klimapaket der Bundesregierung hagelt es im Bundesrat Kritik: Die Länder fordern Nachbesserungen an mehreren Stellen. Nun einigen sich aber Bund und Länder offenbar.
 

15469 Postings, 5708 Tage cumanaWas habt Ihr von Grün erwartet?

 
  
    
16.12.19 11:40
 
Angehängte Grafik:
06043a3549cc4b4b012663f53afe5e3f9017.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
06043a3549cc4b4b012663f53afe5e3f9017.jpg

22988 Postings, 2515 Tage waschlappenTechnologie Träumerland Deutschland!

 
  
    
16.12.19 11:46

Man sieht es und riecht es, wenn China Deutschland droht!

Deutsche Auto-Riesen müssen bangen

Bei 5G-Ausschluss von Huawei:China droht Deutschland mit Vergeltung

Die USA machen Druck auf andere Staaten, nicht die Technik von Huawei bei Aufbau eines 5G-Netzes zu verwenden. Die Sorge: Der chinesische Staat könnte das Netz zu Spionage-Zwecken nutzen. Nun allerdings macht auch Peking Druck auf die Staaten.

https://www.focus.de/finanzen/boerse/aktien/...ltung_id_11461519.html

Das gleiche Spiel der Diktatorenmächte..... Türkei und China! 

Deutschland ist zum Nimmerland verfallen!


 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1389 | 1390 | 1391 | 1391  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: badtownboy, DAXERAZZI, Fernbedienung, Grinch, ixurt, Philipp Robert, Radelfan, Salat19, Stuff_Wild, UlliM