UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 773
neuester Beitrag: 18.07.19 21:11
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 19314
neuester Beitrag: 18.07.19 21:11 von: indigo1112 Leser gesamt: 532784
davon Heute: 3330
bewertet mit 58 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
771 | 772 | 773 | 773  Weiter  

3298 Postings, 684 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

 
  
    
58
14.08.18 09:57
Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
771 | 772 | 773 | 773  Weiter  
19288 Postings ausgeblendet.

32810 Postings, 1879 Tage Lucky79Hockenheimer Bürgermeister schwerer

 
  
    
1
18.07.19 15:59

30 Postings, 2 Tage diepellerinVanHolmenol

 
  
    
1
18.07.19 15:59
ich wollte auch nur noch einmal darstellen, dass das hier alles ,aber auch alles nach dem Motto geschieht: :

Rechte Tasche -Linke Tasche

Wenn ich die Urschen nicht bekämpfe, kann ich auch keine Wirkung erzielen,da gibt es so ein bekanntes Prinzip.
Was hat das alles für ein Nutzen, wenn ich Einzelfälle mit grossem Aufwand angehe und das Gros der Fälle bleibt so wie es ist.Und vor allem die nächste Generation lässt man weiter "einfallen" oder heranwachsen und rekrutiert aus dem Portfolio heraus neue Kriminelle.Da kann das System nur zusammenbrechen.Von daher haben diese Aktionen dort, die sie da fahren,vor allem medial,kein einzigen Nutzen,höchstens eine kurzlebige Abschreckung.In den Medien wird das Thema dann "hochgekocht".
Rein nichts dergleichen in Sachen Erfolge bringen die auf den Weg.Nichts.Nur reinste Beschäftigung unsere hiesigen überlasteten Judikative mit ihren Gerichten, geschweige der dafür anberaumten Polizisten die auch nur auf dem Zahnfleisch ihr Dienst verrichten.Das kann nur implodieren.Kein System der Welt hält das in der galoppierenden Form weiter so aus. Die Überlastung wir kurz- oder mittelfristig zur Kapitulation führen.Die ersten Auswüchse diese irrwitzigen Politik kann man ja oft hautnah erleben.Das wird sich in der Form nochmals steigernd auswirken.Von den Zuständen die sich da auftun will ich erst gar nicht extrapolieren.  

32810 Postings, 1879 Tage Lucky79Jetzt sind schon 6 Islamisten verhaftet...

 
  
    
1
18.07.19 16:01
https://www.t-online.de/nachrichten/id_86115438/...rorverdachts-.html

scheint wohl ein schwerer Terroranschlag geplant gewesen zu sein...

Warum wollen die Terroristen uns Deutschen denn was antun...???
Was schürt ihren Hass...?  

45334 Postings, 5860 Tage joker67Mit denen einen kann man angeblich nicht

 
  
    
1
18.07.19 16:02
diskutieren und die anderen haben es nie so gemeint wie sie es gesagt haben...

https://www.tagesspiegel.de/themen/reportage/..._source=pocket-newtab
-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

32810 Postings, 1879 Tage Lucky79#19289 au backe...

 
  
    
18.07.19 16:02
ich darf den ja nicht mehr als "Jungen" anreden...
da folgt immer eine Tagessperre...
obwohl der Kerl offensichtlich jünger ist als ich...!  

32810 Postings, 1879 Tage Lucky79#19293 übrigens....

 
  
    
18.07.19 16:05
ich möchte auch keinen Promi als Nachbarn haben...
weder Boateng noch Müller oder Hoeneß....
und einen Promi vom FC Bayern schon gleich zweimal nicht...!

 

1445 Postings, 1761 Tage ibriund solange

 
  
    
7
18.07.19 16:07
die bürgerlichen Konservativen und Liberalen verkennen, dass der Feind der Demokratie ?links? steht und ?Rechtspopulisten? lieber diffamieren, statt mit ihnen zusammen zu arbeiten, sind sie verloren. Michel Houellebecq hat dazu das Drehbuch in der ?Untergang? bereits abgeliefert.
Sind es nicht die ?postmodernen Linken? (= Linksgrünen) gewesen, die sich an gar keine Regeln des zivilisierten Diskurses mehr gehalten haben und halten? Sind es nicht sie, die Diffamierung, Diskriminierung, Stigmatisierung und somit Ausgrenzung als Stilmittel gegen den politischen Gegner und alle Andersdenkenden ins Leben gerufen und etabliert haben?

Die politische Fraktion, die sich an gar keine Regeln des zivilisierten Diskurses mehr hält, greift nicht nur nach der Macht, sie ist schon längst an der Macht: eben die Linksgrünen. Damit ist schon eingetreten, was unsereiner  für Europa erst noch befürchtet.


DER MENSCH OHNE SCHATTEN, wie ihn die Linke erschaffen will, er ist nicht nur unrealisierbar, er wäre ein Monstrum. Die Linke wehrt sich im Moment verzweifelt, will nicht akzeptieren, dass sie nur eine Durchlaufstation der Geschichte war. Aber die Synthese wird kommen, keiner hält sie auf.


Gesunder Menschenverstand schlägt missionarischen Blödsinn.  

32810 Postings, 1879 Tage Lucky79#19293 übrigens... schon Goethe

 
  
    
18.07.19 16:11
schwärmte von der blauen Kornblume...
und sah in ihr ein Zeichen der Spiritualität u. Natürlichkeit...

So ändern sich die Zeiten...
 

30 Postings, 2 Tage diepellerinAnschlag auf den OB

 
  
    
5
18.07.19 16:18
Der 30 bis 40 Jahre alte Verdächtige wird als etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß,dunkelhäutig und schlank mit kurzen schwarzen Haaren beschrieben. Laut Polizei hat er ein "nordafrikanisch-arabisches Erscheinungsbild". Er habe Deutsch mit leichtem Akzent gesprochen, eine schwarze Hose und eine rote Jacke getragen.

Das schwarz Markierte kam erst nach Tagen zum Vorschein.Vorher wollte man wohl in seinem vorgefertigte Korridor verbleiben und den Mantel des Schweigens darüberlegen.Der Mann hat jetzt eine Gehirnblutung.Durch das sich erweiternde Verletzungsbild ,allein schon der Schwere wegen, sahen die sich wohl gezwungen Farbe zu bekennen.Traurig aber wahr.Wie oft hätte man hier schon den Täter fassen können ,wenn man von Anfang  das wahre Täterbild kommuniziert hätte.So ging dann wieder wertvolle Zeit ins Land.  

5500 Postings, 4700 Tage Vermeerdie Polizei ermittelt erst und veröffentlicht dann

 
  
    
1
18.07.19 16:24
völlig richtig.  

8240 Postings, 4802 Tage deluxxeKein Ton in der GEZ - nichts zum Skandalisieren

 
  
    
7
18.07.19 16:32
Keine Mindestrentenbeitragszeit von 35 Jahren alá SPD:

Pro Beitragsjahr soll es nach der AfD mindestens 10,- Euro monatlich anrechnungsfrei über der Grundsicherung geben, egal wie niedrig das Gehalt während des Arbeitsleben auch war:

Bei einer rechnerischen Grundsicherung von monatlich 800,- Euro würde sich nach 45 Beitragsjahren eine Rente von zumindest 1.250,- Euro monatlich ergeben, selbst wenn man zuvor nur den Mindestlohn oder vor 2015 gar noch weniger als Verdienst bekommen hat.

https://www.afdsachsen.de/presse/...ntenzuschlag-pro-arbeitsjahr.html

Ein sinnvoller Vorschlag, der logischerweise nie den Weg in die GEZ-Verbreitung gefunden hat.

Nur für Hubertus Heils (SPD) unsinnige ?Respektrente? gab es Sondersendungen und Talkshows.  

32810 Postings, 1879 Tage Lucky79#19300

 
  
    
2
18.07.19 17:26
es kann nix so vernünftig sein, dass sie nicht dagegen sind...
es kann nix unvernünftig genug sein, dass sie nicht dafür wären.  

32810 Postings, 1879 Tage Lucky7923jähriger Niederbayer in Kroatien erstochen....

 
  
    
3
18.07.19 17:37
weil ihm die Rastalocken eines anderen Lokalbesuchers gefielen u.
er ein Kompliment aussprach, kam es zum Streit...
in dessen Folge der 23jährige mit einem Messer vom 32jährigen erstochen wurde.

https://www.chiemgau24.de/welt/news/...erstochen-worden-12834154.html

...vielleicht hat der 32jährige da was falsch verstanden...?  

7084 Postings, 1872 Tage Pankgraf"Was guckst du?"

 
  
    
5
18.07.19 18:12
Das Opfer wurde als Bayer eindeutig identifiziet.
Der Täter hatte ein Verhaltensmuster, das nicht unbedingt auf süddeutsche Wurzeln
hinweist...Fragen über Fragen...  

1445 Postings, 1761 Tage ibrihaben sie nie Zweifel?

 
  
    
5
18.07.19 18:13
wurde mal Helmut Schmidt gefragt.
Seine Antwort

"Nur Dumme zweifeln nicht...."

Mein Gott wen sich  doch unsere Entscheider  DAS zu Herzen nehmen würden....


 

802 Postings, 284 Tage indigo1112"Mal was anderes"...

 
  
    
3
18.07.19 19:31
...sind eigentlich die idiotischen Dieselfahrverbote in Stuttgart noch in Kraft???
Angesichts der schwächelinden Autoindustrie sollte dieser Irrsinn doch schnellstmöglich beendet werden...

Natürlich können die Stuttgarter auch den Kopf in den Sand stecken...
Spätestens wenn sie dann arbeitslos sind und das Häusle gepfändet wird,
werden sie wach...
 

2396 Postings, 2107 Tage Benz1Na ja ich sehe es so

 
  
    
5
18.07.19 19:43
komisch gucken, dann Gott gnade Dir, dann wird gemessert, schlimm......

Fühle mich unfrei in Deutschland, wirklich nicht mehr lebenswert....

Und wenn man die Wahrheit sagt, wird man angeschwärzt wie bei kleinen Kindern, Mama er hat das gesagt, lauter Petzen.......,

Aber getroffene Hunde bellen schon laut.............,  

12424 Postings, 4570 Tage noideaQuotenfrauen :-(

 
  
    
6
18.07.19 19:50
Man sollte doch gewarnt sein,  wozu das führen kann :-(

Egal ob qualifiziert oder nicht, die Quote muss stimmen !

Sage nur: Merkel, v.d. Leyen und AKK !

Schlimmer geht nimmer, obwohl, Eckardt-Göring, Roth, Keller  und Baerbock toppen sie noch.

Weiter gehts mit völlig unqualifizierten Politikerinnen: Giffey, Baley und Schulze !

Man oh man........  

7 Postings, 0 Tage u007Freigabe erforderlich

 
  
    
18.07.19 19:58

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

802 Postings, 284 Tage indigo1112"In der Seefahrt"...

 
  
    
3
18.07.19 19:59
...gab es früher einen alten Spruch:

"Alles was nicht über die Reling pinkeln kann, hat an Bord nichts zu suchen."

Genauso ist es doch in der Politik,
die vielen "Frauen" in Regierungsämtern...

...wo endet dieser Irrsinn???...
 

7 Postings, 0 Tage u007Freigabe erforderlich

 
  
    
18.07.19 20:06

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

7 Postings, 0 Tage u007Freigabe erforderlich

 
  
    
18.07.19 20:13

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

7 Postings, 0 Tage u007Freigabe erforderlich

 
  
    
18.07.19 20:42

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

2274 Postings, 4862 Tage 58840pAutomobilhersteller und Zulieferer...

 
  
    
18.07.19 20:55
der Abbau von Mitarbeitern ,und diesen Satz  :

"Hoffentlich werden die Arbeitsplätze zumindest sozialverträglich abgebaut" !!!

Ein kleiner Trost, was bleibt ist der Untergang von Deutschland  !!!!

 

802 Postings, 284 Tage indigo1112"Sozialverträglich"...

 
  
    
18.07.19 21:11
... die deutsche Autoindustrie wird derzeit abgewürgt und abgewickelt...
...die Gewerkschaften schlafen ...
... viele hochqualifizierte Jobs werden verschinden,
viele werden am Ende bei Hartz4 landen
...wo ist der Eimer????  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
771 | 772 | 773 | 773  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, Fernbedienung, Reinhardt2, Grinch, ixurt, Katjuscha, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker