UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 375
neuester Beitrag: 19.04.19 22:17
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 9363
neuester Beitrag: 19.04.19 22:17 von: Weckmann Leser gesamt: 233513
davon Heute: 2541
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
373 | 374 | 375 | 375  Weiter  

2839 Postings, 594 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

 
  
    
46
14.08.18 09:57
Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
373 | 374 | 375 | 375  Weiter  
9337 Postings ausgeblendet.

1257 Postings, 317 Tage MuhaklAusnahmen ?

 
  
    
19.04.19 18:43
Frag mal Herrn Orban oder Herrn Zeman

NULL Ausnahmen
NULL PROBLEME  

12212 Postings, 2231 Tage Weckmann#9339: Natürlich haben auch die sich an die Rege-

 
  
    
19.04.19 18:52
lungen zu halten.  

1441 Postings, 28 Tage Laufpass.comganz andere

 
  
    
19.04.19 18:57
haben sich an Regeln zu halten  

7092 Postings, 3284 Tage mannilueEigentor des Tages !

 
  
    
2
19.04.19 19:16
Weckmann: #9341: In der Tat, das intellektuelle Niveau hier  17:21                                               #9319
https://www.ariva.de/forum/...chland-sein-557636?page=372#jumppos9319

wow.. Weckmann kann in die Zukunft schauen.....

in seinem Beitrag 9319  bezieht er sich auf den Beitrag...9341.....

und bemängelt das intellekte Niveau..dort!

Applaus applaus applaus!

Ich verneige mich vor solcher Weitsicht!  

12212 Postings, 2231 Tage WeckmannUups, das war ein kleiner Zahlendreher. Mein

 
  
    
19.04.19 19:23

11986 Postings, 4480 Tage noideaKirche !

 
  
    
2
19.04.19 19:23
Moralische Vorträge halten über die Flüchtlinge und unsere Verantwortung  über das Klima, da wollen sie uns ein schlechtes Gewissen einreden. Sie selbst aber wollen ihre schwarzen Seiten verheimlichen und denken überhaupt nicht an Aufklärung ! Immer wieder kommt es an Licht ! Missbrauch von Kindern !

Krimologe Christian Preiffer erhebt schwere Vorwürfe gegen den Kardinal Marx !

Da trifft es genau den Richtigen !  War auch einer der gegen die AfD Lügen verbreitet  hat. Scheinbar mag er die Jungen Flüchtling sehr :-)  

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/...351274.bild.html  

5024 Postings, 6800 Tage major#9342

 
  
    
1
19.04.19 19:30
Ein Mensch mit normalen Verstand würde erkennen das es sich hierbei #9319 um einen Zahlerdreher handelt.  Sich in der Form von #9342 auszulassen,  lässt jedoch auch ein gewisses "intellektuelles Niveau" erkennen.  
-----------
twitter: #noafd #fckafd #fcknzs #nazisraus

571 Postings, 194 Tage indigo1112"Dummköpfe"...

 
  
    
19.04.19 19:40
...dazu ein Zitat des griechischen Dichters Euripides:

"Trägst Du dem Dummkopf tiefe Weisheit vor, so hält er Dich für einen Sonderling, aber nicht für weise."  

30393 Postings, 1789 Tage Lucky79Kopenhagen: Unruhen halten an...

 
  
    
1
19.04.19 20:06

30393 Postings, 1789 Tage Lucky79Das Kind hat vernünftige Ansichten...

 
  
    
1
19.04.19 20:09
und hat eine hohe geistige Reife, weit vor ihren Altersgenossen....

https://www.bild.de/ratgeber/2019/ratgeber/...-mit-61352724.bild.html  

30393 Postings, 1789 Tage Lucky79Sachsen...

 
  
    
1
19.04.19 20:47
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...n-aufgehaengt.html

mir ist aus den letzten Jahren keine derartige Tat bekannt
die von Rechten ausgeführt wurde...

Denke, dass man hier in der Linksextremen Ecke suchen muss...

Die Tat diente wohl der Provokation und der Diffamierung Sachsens.  

7961 Postings, 4712 Tage deluxxeErste Pläne zur CO2-Abzocke

 
  
    
3
19.04.19 21:45
Vermutlich hat die Regierung hochgeheime Analysen ihrer Berater erhalten,

dass in Deutschland nicht mit einem Gelbwestenprotest wie in Frankreich zu rechnen ist.

Der deutsche Michel wurde von den Medien nun ausreichend klargeschossen.

>>>Umweltministerin Schulze legt erste Pläne für CO2-Steuer vor

Damit Deutschland seine Klimaziele erreicht, schlägt Umweltministerin Svenja Schulze im SPIEGEL eine Abgabe auf den CO2-Ausstoß vor.<<<

https://m.spiegel.de/politik/deutschland/...uf-co2-vor-a-1263669.html  

11986 Postings, 4480 Tage noideaDumm, dümmer, deutscher Michel !

 
  
    
5
19.04.19 21:48

1257 Postings, 317 Tage MuhaklHat Ihnen da womöglich Klein Greta

 
  
    
1
19.04.19 21:49
einen wertvollen Tipps gegeben
Ohne Klein Greta geht bei uns bald nichts mehr
Ein hiesiger Bischof verglich sie schon mit Jesus  

30393 Postings, 1789 Tage Lucky79Wir werden auch diese Gängelung wieder....

 
  
    
19.04.19 21:53
klag u. wortlos hinnehmen.

Deutschland ist schon der Abgabenspitzenreiter...
nur weiter so, den Vorsprung noch ausbauen.

Irgendwann wird dann die Wirtschaft kolabieren,
und sich nie mehr erholen.
Während China, Russland, USA im Wohlstand schwelgen,
wird Europa zum Armenhaus...  

1257 Postings, 317 Tage MuhaklMerkel

 
  
    
1
19.04.19 21:56
Das schlimmste was In Deutschland je abging
Danke Helmut Kohl für dieses Mädchen

Respekt
sie hat alle Kopfnicker im Griff  

30393 Postings, 1789 Tage Lucky79Wieder ein Beispiel für das Arme Deutschland...

 
  
    
1
19.04.19 21:56
https://www.chiemgau24.de/stars/...rca-laeuft-im-zdf-zr-12204443.html

Schon irgendwie traurig...

Aber vielen geht es noch viel schlechter...!  

30393 Postings, 1789 Tage Lucky79Diese Story über die Benefica Fans...

 
  
    
19.04.19 22:05

12212 Postings, 2231 Tage WeckmannNew York verschärft Vorschriften für Emissionen

 
  
    
1
19.04.19 22:06
von mehrstöckigen Gebäuden bis hin zu Wolkenkratzern.

Jaa, da steckt doch bestimmt wieder diese Greta dahinter! Nä?

Die Stadt New York will mit einem sehr ambitionierten Plan den ökologischen Fußabdruck der unzähligen Wolkenkratzer und größeren Gebäude kräftig reduzieren. So sollen auch bereits bestehende Häuser wie das Empire State B...
 

7961 Postings, 4712 Tage deluxxeFlüchtlingssoli auf Kraftstoffe

 
  
    
2
19.04.19 22:06

30393 Postings, 1789 Tage Lucky79Scheinbar ist es wieder zu trocken...

 
  
    
1
19.04.19 22:07
für Brauchtum...

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...schland-abgesagt.html

Mag sein, die letzte Zeit hat es nicht gerade viel geregnet...
sogar bei mir im Garten ist es sehr trocken, und der See hat sich auch nicht
so weit vorgewagt, wie letztes Jahr im Frühjahr.  

30393 Postings, 1789 Tage Lucky79#9359 da ist was wahres dran...

 
  
    
19.04.19 22:09
nur es ist nicht NEU...

"Smartbuildings" sind ein älteres Thema, um Kosten zu sparen,
bei Belüftung, Klima u. Versorgung....

Schön, dass man jetzt vielleicht ein wenig intensiver drüber nachdenkt.
Das kann die Betriebskosten eines solchen Hochhauses doch dauerhaft
senken, und Investments dadurch lukrativer erscheinen lassen.  

11986 Postings, 4480 Tage noideaalso ich lebe in Baden und ich kann

 
  
    
19.04.19 22:15
keine große  Veränderung beim Wetter feststellen....bei uns ist alles wettermäßig OK !

Das letzte Hochwasser hatten wir vor ca. 20 Jahren. Kann mich auch noch daran erinnern, dass wir
vor ca. 30 Jahren so einen trockenen Sommer hatten, dass es sogar verboten war, das Auto zu waschen oder den Garten zu bewässern !

Allerdings gab es damals keine Greta und Politiker, die noch wussten wovon sie sprechen !





 

12212 Postings, 2231 Tage WeckmannKostenminderungen sind das eine, das andere sind

 
  
    
19.04.19 22:17
aber nun mal Befürchtungen in New York, dass Ende des Jahrhunderts Teile Manhattans täglich überschwemmt werden. Um diese Gefahr zu verkleinern, werden nun die Regeln zum CO2-Ausstoß verschärft.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
373 | 374 | 375 | 375  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Fernbedienung, Reinhardt2, fliege77, Grinch, ixurt, Katjuscha, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker