UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Yext bietet digitale Identität für Unternehmen

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 30.08.19 08:21
eröffnet am: 13.06.18 11:15 von: stww Anzahl Beiträge: 60
neuester Beitrag: 30.08.19 08:21 von: Körnig Leser gesamt: 6672
davon Heute: 8
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  

44 Postings, 789 Tage stwwYext bietet digitale Identität für Unternehmen

 
  
    
13.06.18 11:15

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 13.06.18 11:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

2580 Postings, 680 Tage KörnigMeine Güte sind die dieses Jahr gestiegen.

 
  
    
20.07.18 07:56
Schade bei 15 $ hätte ich auch gerne ein paar Stücke eingesammelt. Nun stehen die schon wieder recht hoch.  

274 Postings, 930 Tage ahoffmann19@Körnig

 
  
    
20.07.18 08:53
Sind aber weiterhin aussichtsreich und in einer richtig guten Marktnische tätig und dort extrem gut positioniert ! Bin mit kleiner Anfangsposition drin !  

2580 Postings, 680 Tage KörnigOk ich finde diese Aktie auch super!

 
  
    
20.07.18 12:44

274 Postings, 930 Tage ahoffmann19@Körnig

 
  
    
20.07.18 14:10
Bist Du nicht auch schon bei Match Group mit dabei ??? Haben wir ja schon zwei Werte gemeinsam....  

2580 Postings, 680 Tage KörnigNein nicht mehr!

 
  
    
1
20.07.18 15:07
Ich bin investiert bei: Tencent, PayPal, IQIYI,Momo,Baozun,Covestro,Pilbara,Mogo,Nemaska Lithium,UMT und VST.
Die letzten vier Aktien kann ich nicht wirklich empfehlen. Wobei Mogo grade echt gut läuft und Nemaska einfach billig ist auf diesem Nivau. Keine Handelsempfehlung  

2580 Postings, 680 Tage KörnigUps

 
  
    
20.07.18 15:08
Habe noch zwei vergessen Aphria und MPH.  

274 Postings, 930 Tage ahoffmann19@Zusammenarbeit

 
  
    
1
25.07.18 15:19
Yes !!! Yext und Alexa von AMAZON !!! Das ist genau die Meldung, die das Unternehmen gebraucht hat!
Dadurch wird es auch in Europa bekannter und die Aktie kann sich (hoffentlich) weiter entwickeln.
Yext wird damit im Zuge der Zusammenarbeit und Integrität mit Alexa zur starken Marke und wird auch durch andere Player interessanter (Google Home etc.).
Allen Investierten noch viel Freude mit der (noch fast unbekannten) Aktie !  

336 Postings, 920 Tage RogerFOh yeah

 
  
    
25.07.18 16:41
Yeah Yext Yeah  

1923 Postings, 2379 Tage 4GoldJa nun steigen auch

 
  
    
25.07.18 18:34
größere Adressen in die Aktie ein. Wichtig ist früh dabei zu sein, dann kann man sich über den kommenden Anstieg freuen. Aber wer ahnt es vorher? Ich bin seit 19,20 $ dabei, wurde von einen professionellen Trader empfohlen. Auch bei Axt bin ich mit drin.

Sicher wird es auch hier mal einen Rücksetzer geben, aber dafür gibt es ja einen Stop Los zur Gewinnmitnahme und man kann weiter unten wieder neu einsteigen, auch alle noch nicht Investierten ;-))  

2580 Postings, 680 Tage KörnigIch bin heute rein! Sehe das etwas langfristiger.

 
  
    
28.09.18 16:36
Blue Prisam habe ich leider zu spät gesehen und verpasst:(  

1460 Postings, 2076 Tage Spassky@Körnig

 
  
    
28.09.18 20:23
Warum zu spät, man kann doch immer noch einsteigen  

2580 Postings, 680 Tage KörnigSpassky

 
  
    
04.10.18 16:08
Hier bin ich jetzt doch schon drin. Hoffentlich kommt hier bald eine Wende:) Bist du bei Blue Pr. auch drin?  

1460 Postings, 2076 Tage SpasskyJa,

 
  
    
04.10.18 17:22
Bin heute eingestiegen, sie hatte eine Konsolidierung und nun denke ich, wird es nicht mehr (viel) billiger  

1460 Postings, 2076 Tage SpasskySobald

 
  
    
04.10.18 17:23
In London etwas niedriger verkauft wird, zieht sofort das Volumen an  

2580 Postings, 680 Tage KörnigSpassky

 
  
    
05.10.18 08:27
Bist du hier auch drin? Falls ja zu welchem Kurs? Was meinst du wo der Kurs Ende des Jahres stehen wird? Danke für Antworten  

1460 Postings, 2076 Tage SpasskyJa, ich

 
  
    
1
05.10.18 12:48
Bin hier auch investiert. Jedoch eher nur "ein Bein in die Tür gestellt". Ich habe zu 21,90? gekauft. Bin also im Minus, aber ich werde definitiv nicht verkaufen. Ich bin viel zu überzeugt von dem, was sie machen. Genauso überzeugt bin ich von Blue Prism, MongoDB, Twilio, Hubspot und The Trade Desk. Das ist mein "Software/Internetportfolio".
Meiner Meinung nach wird das ATH spätestens dann gebrochen, wenn die Zahlen veröffentlicht werden.
Meine Einschätzung bis Ende diesen Jahres: mindestens 26,00?  

2580 Postings, 680 Tage KörnigSpassky

 
  
    
05.10.18 15:12
Ok, bin zu ca. 20,80 ? hier rein. Habe auch vorsichtig nur 100 Stk. gekauft. Blue Prism hält sich gut!  

1460 Postings, 2076 Tage SpasskyOK,

 
  
    
05.10.18 17:24
Heute nochmal ein ordentlicher Rücksetzer bei Blue Prism. Sollte sie dennoch weiter korrigieren, werde ich ebenfalls kein Stück hergeben, solange keine grundlegende schlechte News eintritt. Werde eher nachkaufen  

2580 Postings, 680 Tage KörnigSo langsam nervt mich der Abverkauf

 
  
    
09.10.18 22:26
und bei weiter sinkenden Kursen verkaufe ich nochmal. Es sollte sich jetzt so langsam ein Boden bilden!  

1460 Postings, 2076 Tage SpasskyIm

 
  
    
1
10.10.18 05:38
Bereich 16/17 ? ist eine Unterstützung da. Spätestens ab da müßte sie drehen. Wenn nicht ist es natürlich wirklich ärgerlich. Nicht weil ich nicht wieder an neue ATHs glaube, sondern weil ich dann hätte viel günstiger einsteigen können.  

2580 Postings, 680 Tage KörnigWas eine Korrektur am ganzen

 
  
    
10.10.18 16:36
Markt. Ich hoffe das das nicht so weiter geht. Habe leider nur 6K zu nachkaufen von Aktien. Meine Depot war Anfang des Jahres zwischendurch mal über 15K im Minus. Bis vor 2 - 3 Wochen war ich endlich mal wieder plus minus 0. Da hätte ich gleich ein paar schwache Werte ausgetauscht! Jetzt bin ich schon wieder bei fast - 7,5 K. Das nervt schon extrem, weil auch starke Werte ordentlich am Wert verlieren. Ok ich bin jetzt auch nicht bei jedem Wert kurzfristig orientiert, aber Nerven tut das schon. Am schlimmsten sind meine noch 3 China Werte betroffen! Hätte ich die nicht wäre ich fast wieder glatt. TC,Momo und IQIYI bin von den sehr überzeugt und die mit Minus verkaufen kommt nicht in Frage, dann behalte ich die noch ein paar Jahre.  

1460 Postings, 2076 Tage SpasskyFalls

 
  
    
11.10.18 05:45
Es dich beruhigt: habe auch IQIYI und bin auch ordentlich im Minus sowohl mit IQIYI als auch mit dem gesamten Depot.
Mein großer Fehler war, dass ich im Januar Cannabisaktien kaufte. Dann kam die Größe Korrektur. Habe dann nahezu alles umgeschichtet. Nun werde ich nichts mehr verkaufen, sondern halten, da meine Werte auf lange Sicht bestimmt viel Potential haben.

Ich glaube auch nicht an dem großen Crash, sondern eher an eine Korrektur auf hohem Niveau. Ich gehe sogar soweit und vermute eine gezielte Korrektur der Hochfinanz, die soviel Kapital und Macht besitzt, um solch eine Korrektur zumindest einzuleiten. Du magst nun vielleicht den Kopf schütteln, aber bedenke:
Es besitzen die reichsten 10% Menschen 88% des gesamten Weltvermögens und nur 42 Milliardäre besitzen so viel, wie die halbe Welt  

2580 Postings, 680 Tage KörnigSpassky

 
  
    
11.10.18 22:48
Das ist hart! Warum hast du nicht wieder Cannabis Aktien gekauft, als die so weit unten waren? Ich habe damit echt viel Geld gemacht und mein Depot aufgeräumt. Heute die letzte verkauft, weil ich glaube, das die sich dem Abverkauf nicht ewig entziehen können. Eine kleine Position habe ich heute bei Aleafia Health investiert. Da ist auch eine sehr reiche Familie eingestiegen und hat ca. den gleichen EK wie ich jetzt. Habe noch vier Positionen im Depot die grün sind und 10 im Minus. Insgesamt bin ich grade mit ca. 60 K investiert. Nach den Verkäufen habe ich wieder 13 K bzw Max. 10 K könnte ich noch für Aktien ausgeben. Werde wohl noch eine Goldmine oder Silbermine kaufen. Die sind gut gestiegen sowohl K92 als auch First Majestic Silver. Meine restlichen Aktien lasse ich jetzt auch liegen, weil ich an die langfristige Story der Unternehmen glaube, inkl. diesem Wert hier. Schade nur das ich so früh dran war mit meinem Invest. Bin kein Profi Trader eher ein Langfrist Anleger. Obwohl ich auch schon öfter mal gut mit kurzfristigen Trade verdient habe.  

2580 Postings, 680 Tage KörnigDie beiden Minenwerte habe ich in meinem

 
  
    
11.10.18 22:57
Depot.
Und übrigens den Kopf schüttel ich nicht, denke die Groß Investoren bzw. uns öfter so Geld aus der Tasche. Am Ende können nur die Geld verlieren die mit Minus verkaufen. Meine größte Schade im Depot ist die UMT, da habe ich ca. 7,8 K investiert und mein EK war 1,94 Euro pro Aktie. Was ein Mist, die muss ich bestimmt 5 Jahre behalten, um wieder +/- 0 zu kommen.  

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben