UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 9019
neuester Beitrag: 23.01.20 14:57
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 225453
neuester Beitrag: 23.01.20 14:57 von: Taylor1 Leser gesamt: 27437674
davon Heute: 11843
bewertet mit 240 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9017 | 9018 | 9019 | 9019  Weiter  

Clubmitglied, 27269 Postings, 5439 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
240
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9017 | 9018 | 9019 | 9019  Weiter  
225427 Postings ausgeblendet.

10 Postings, 0 Tage .shatoiverzeiht mir

 
  
    
1
23.01.20 13:09
Ich habe  ich wirklich verzockt und viel geld verloren. deshab ist mir auch der Realitätssinn verloren gegangen.
Hoffe ich habe mit meinem dummen gepushe(ja ich gebe zu, ich bin ein Dummzocker) keine anderen Anleger zu ihrem Unglück animiert.
Zumindest meine Vision hier "Long" zu gehen war wirklich mehr als Dumm. Die anderen hatten Recht doch ich konnte bei den hohen Verlusten keine Fehler zugeben.

Ich bin raus. Es reicht. Werde niemals wieder in eine Betrügerbude Geld stecken. War  sehr dumm von mir Verbrecher zu unterstützen.  

10 Postings, 0 Tage .shatoibitte verzeiht mir

 
  
    
23.01.20 13:09
Ich habe  ich wirklich verzockt und viel geld verloren. deshab ist mir auch der Realitätssinn verloren gegangen.

Hoffe ich habe mit meinem dummen gepushe(ja ich gebe zu, ich bin ein Dummzocker) keine anderen Anleger zu ihrem Unglück animiert.
Zumindest meine Vision hier "Long" zu gehen war wirklich mehr als Dumm. Die anderen hatten Recht doch ich konnte bei den hohen Verlusten keine Fehler zugeben.


Ich bin raus. Es reicht. Werde niemals wieder in eine Betrügerbude Geld stecken. War  sehr dumm von mir Verbrecher zu unterstützen.  

10 Postings, 0 Tage .shatoibitte verzeiht mir!

 
  
    
23.01.20 13:10
Ich habe  ich wirklich verzockt und viel geld verloren. Deshab ist mir auch der Realitätssinn verloren gegangen.

Hoffe ich habe mit meinem dummen gepushe(ja ich gebe zu, ich bin ein Dummzocker) keine anderen Anleger zu ihrem Unglück animiert.
Zumindest meine Vision hier "Long" zu gehen war wirklich mehr als Dumm. Die anderen hatten Recht doch ich konnte bei den hohen Verlusten keine Fehler zugeben.

Ich bin raus. Es reicht. Werde niemals wieder in eine Betrügerbude Geld stecken. War  sehr dumm von mir Verbrecher zu unterstützen.  

996 Postings, 737 Tage iudexnoncalculat@.shatoi

 
  
    
23.01.20 13:10
sind schon wieder Schulferien?  

399 Postings, 693 Tage A14XB9...kann bitte mal jemand

 
  
    
2
23.01.20 13:13
...den Kammerjäger rufen, Danke!  

296 Postings, 238 Tage Coppijetzt übernimmt

 
  
    
23.01.20 13:14
der Kerl auch noch meine wahnsinnig einfallsreiche Abkürzung für sich, das kostet, CF82!! 1 Bier oder 40 shares!!!  

2549 Postings, 5446 Tage manhamGibt es eine anti- diskremierungsstelle

 
  
    
23.01.20 13:18
Bin beleidigt, wenn Nick würde noch nie gefaltet !
Bin ich zu wenig wert ?

Aber im Ernst!
Wann kann diesen Vielfach Anmeldungen endlich Einheit geboten werden.
Das ist nicht mehr aushaltbsr.  

4 Postings, 16 Tage Snüffelvielleicht tuten die basher...

 
  
    
4
23.01.20 13:18
... ein letztes Mal ins Horn, um das soziale Stimmungsbarometer als Indikator in den Keller zu treiben.
@.shatoi: muss es denn so plump sein? Das dürfte selbst deinem Auftraggeber nicht gefallen. :?D  

138 Postings, 43 Tage NoCap2020

 
  
    
2
23.01.20 13:21
....bleibt in meinen Augen das STEINHOFFJAHR....im 1. Quartal werden die Klagen befriedet, im 2. Quartal wird ein großer Teil der Schulden umstrukturiert, die operativen Geschäfte laufen weiter gut, auch Conforama wird ja gerade umgedreht und es wurden schon einige Mitarbeiter mit Einigung entlassen.

Fehlt noch derPepco  IPO für 4!! Milliarden!

Und dann haben wir vielleicht schon ein profitables Unternehmen....

Nächster halt 30.01.2020....der Zug rollt!  

748 Postings, 429 Tage tues@no cap

 
  
    
23.01.20 13:29
falls wir beim diesjährigen Investor Day noch nicht attraktiv genug sind, dann machen wir eben
in 2021 nen neuen . who cares ?  

220 Postings, 265 Tage PolyManis@manham

 
  
    
23.01.20 13:37
Falls euch das stört, beschwert euch direkt bei den Mods.
Wenn ihr das hier schreibt, bekommt es keiner mit.

@all: Anstatt (nur) auf solche offensichtlichen Fakeaccounts hinzuweisen, meldet und/oder ignoriert sie einfach. Quatscht sie nicht an und lasst sie einfach links liegen.
Das bereitet denen nur so viel Freude, weil jeder auf sie reagiert... Anders wäre es denen vermutlich auch zu langweilig. Ihr seid selbst daran schuld, wenn es denen Spaß macht euch zu nerven. So what?! Deal with it.  

946 Postings, 732 Tage alpharider...

 
  
    
1
23.01.20 13:40
Ich frage mich immer, wie viel Zeit diese Personen haben müssen, hier alle paar Tage einen Account im Ariva Forum anzulegen. Wie traurig muss da das Privatleben sein. Vom Berufsleben will ich gar nicht anfangen. Das ist das was mich eigentlich erschüttert.  

220 Postings, 265 Tage PolyManis@alpha

 
  
    
2
23.01.20 13:43
Das wundere ich mich bei einigen Usern hier. Auch bei welchen, die schon länger dabei sind.
Es gibt User, die sind hier gefühlt 24/7 anwesend.  

1774 Postings, 778 Tage Seckedebojo@.shatoi..Sooo..jetzt aber zurück ins Körbchen...

 
  
    
1
23.01.20 13:49
..Husch...Husch......

Das kann man ja gar nicht mehr mit anhören..äääähhh....."lesen".....

Fakt ist.....Steini saniert doch nicht seit fast 2 Jahren um das "umgenietet" zu werden

Das hätte man schon lange zu viel besseren Konditionen machen können.

Selbst wenn der Kurs unter 5 Cent fällt , ist es doch völlig egal.

UND:  Worin besteht die Logik , das ausgerechnet unter 5 Cent Alle verkaufen ???

Dasselbe Blödgequatsche von "Es gibt dann kein Halten mehr " gab es schon bei 20 Cent  , 10 Cent usw......

Blödsinn absoluter Quatsch...

Warum sollte man unter 5 Cent verkaufen , wenn man es bis heute nicht gemacht hat  ???

RICHTIG:  Es gibt keinen Grund.

Den Vielen ist es doch mittlerweile  völlig egal , ob der Kurs irgendwo unter 10 Cent steht.

Abwarten heißt die Devise.......

In Panik verkaufen kann man immer noch wenn es losgeht.

Es glotzt doch sowieso Jeder täglich auf die Kurse....

Tja....und wenn die EINE Nachricht kommt.....
Dann gehts ganz schnell....Aber Richtung Norden......
Und dann können die ganzen "Jammerlappen" die JETZT verkaufen , gar nicht so schnell kaufen , wie es dann hochgeht.



NMM


Grüne Grüße





 

262 Postings, 151 Tage mannheim1Forum der Verlierer

 
  
    
23.01.20 13:58
Würde passen,,oder forum der dummen Lemminge..  

373 Postings, 734 Tage Calibeat1Jetzt haben die

 
  
    
23.01.20 14:02
Idio.. en zum letzten Aufgebot gerufen. Sind doch selbst solcher blöden Manipulationen nicht zu schade... wenn ihr was in der Birne hättet, würdet ihr mit real Accounts schreiben und nicht andere kompromittieren wollen... abschaum
Die mods sollten hier mal durchgreifen.. Nichtstun aushalten  

3407 Postings, 435 Tage Dirty Jack@tues

 
  
    
7
23.01.20 14:06

Steinhoff ist nicht in das CVA gegangen!

SEAG ist mit 100 % der internen und externen Schulden in das CVA gegangen:

Sicherungsquote: 59 %

Damit Sicherung in den internen Bereich möglich.


SFHG ist mit 100 % der internen und externen Schulden in das CVA gegangen:

Sicherungsquote: 23 %

Interne Verbindlichkeiten ca. 1,87 Mrd ? zu externen Verbindlichkeiten ca.2,77 Mrd ?.

Also entstanden durch das CVA ca. 1,07 Mrd ? gesicherte Schulden, die sich natürlich auf die  externen Schulden der 3 Bonds aufgrund ihres Rankings verteilen.

Ungesichert blieben 3,6 Mrd ?, davon entfallen auf die Bonds 1,75 Mrd ?.

Für diese existieren Zahlungsarantien seitens SIHNV und SIHPL, aber eben keine Sicherheiten.


Für ungesicherte interne Schulden sehe ich kein Problem eines Haircut, die Zahlungsgarantien bei den externen Schulden werden wohl wegen eines zukünftigen guten Ratings eingehalten werden müssen.


Übrigens ist der Begriff "crammed down" aus der CVA Sprache gewählt:

"In respect of a CVA proposal, dissenting unsecured creditors can be ?crammed down? if the CVA is approved by 75% in value of creditors present in person or by proxy and voting on the proposal (and not opposed by more than 50% of independent creditors ? i.e. those who are not associates). The CVA proposal will even bind creditors who are unaware of the CVA proposal/ creditors? meeting."

Quelle: 

https://researchbriefings.parliament.uk/...chBriefing/Summary/SN06944

Full report

3. The advantages of a CVA

 

202 Postings, 702 Tage eMmHGerichtsverhandlungen

 
  
    
23.01.20 14:19
Hallo,

kann mir einer sagen wann die Gerichtsverhandlungen zwischen Seifert und Conforama entschieden wird und
wann der Einspruch von Seifert bei den Verhandlungen des GP?  

748 Postings, 429 Tage tues@Dirty Jack

 
  
    
23.01.20 14:28
Hast natürlich Recht und ich habe es zu lax formuliert.
Wollte einfach mal fragen obs in SA ne Theorie gibt mit welcher die 10% Verzinsung als" problemlos "
betrachtet werden kann.
Mysterio hat da ja nen guten Ansatz gebracht . Dachte mir ich kann da vielleicht was rauskitzeln beim
Captain. Neugier halt.  

Peace  

3407 Postings, 435 Tage Dirty Jack@tues

 
  
    
3
23.01.20 14:38
Beim SEAG CVA sehe ich auch weniger Probleme mit den 7,865 % der 1L und den 10,75 % der 2L Linien.
Gesetzt der Fall, die laufen bis Ende 2021 ohne Tilgung durch, dann kämen bei SEAG ja die vollen PIK aufkapitalisiert dazu. Die mogeln sich dan zwischen intern und extern.
Das heißt sie vergrößern summarisch die 1L und 2L inclusive Sicherheit.
Und wo kommt diese Sicherheit her?
Natürlich aus den unteren Rängen, sprich den internen Schulden.
An den 59 % Besicherung für intern, kap. PIK und extern ändert sich nur die Gesamtsumme und das extern/intern Verhältnis.
Naja, was mit ungesicherten Schulden am Laufzeitende passieren kann, dazu gibt es CVA Bestimmungen.
Kannst ja mal rechnen, wieviel Sicherheit bei den internen weggeht und für die PIK angeschrieben werden bis Laufzeitende.  

2226 Postings, 1674 Tage Xarope@Fakeaccounts

 
  
    
23.01.20 14:41
Vorweg, ich selbst bin nicht in SH investiert.
Beobachte gerne börsenpsychologisch die SH Threads.
Allerdings auch mit dem Hintergrund ob sich eventuell ein wieder Einstieg lohnen könnte.
Ehrlich gesagt, Eile habe ich dabei nicht, auch sollte ich den Bus / Rakete, was auch immer verpassen.
Ey, wir sind an der Börse, ich nehme einfach den nächsten Bus / Rakete.

Aber warum muss man immer mit irgendwelchen Fake Accounts auftauchen?

Für die die es sich leisten können, es gibt wichtigeres als Geld.
Und die die drauf angewiesen sind, für die wäre SH, als Zock gesehen, eh die falsche Wahl.
Das es sich bei SH immer noch um einen Zock handelt und nicht um einen hundertprozentigen Turnaround, wie von einigen behauptet.

Da helfen keine Fake Accounts, sind wohl eher kontroproduktiv.
Einfache sachliche Aufklärungen, Texte ohne viel Polemik.

Auf beiden Seiten, ob pro oder contra.

Zur Zeit fallen natürlich, dank MT, die "neuen" Fake Accounts mehr auf.  

816 Postings, 297 Tage RDA84Mail Tilp

 
  
    
2
23.01.20 14:42
Hatte mal nachgefragt, wann mit einem Ergebnis des Vergleichs gerechnet werden kann.

Sehr geehrter Herr XXX,

wie bereits ausgeführt können wir noch nicht abwägen wann die Vergleichsverhandlungen beendet sind, und wie diese verlaufen.

Daher raten wir zur Sicherung Ihrer Ansprüche, diese kostengünstig zum Musterverfahren anzumelden. Nach der Anmeldefrist besteht nur noch die Möglichkeit der Klageerhebung um Ihre Ansprüche geltend zu machen, welche mit höheren Kosten verbunden ist.

Mit freundlichen Grüßen

Wegner
Rechtsanwalt  

748 Postings, 429 Tage tues@Dirty Jack

 
  
    
23.01.20 14:50
Hast mal eben so rausgehauen !
Du verstehst also jetzt wie scheinbar komplizierte Unternehmens Umstrukturierungen funzen.
Glückwunsch dazu ! Du hast es Dir verdient.
 

252 Postings, 179 Tage brunotheoneNoch immer nichts NEUES?

 
  
    
23.01.20 14:52
0,46 Cent je Aktie in 2021 hab ich gelesen. Ihr auch?  

4385 Postings, 1770 Tage Taylor1bruno wenn was ofizielles

 
  
    
23.01.20 14:57
angabe überdem Kurs kommt,
ist hier die Hölle los,und wir eröffnen bei 46Cent!.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9017 | 9018 | 9019 | 9019  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, Suissere, Talismann, Visiomaxima, WatcherSG