UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

E.ON AG NA

Seite 1789 von 1809
neuester Beitrag: 16.10.19 10:41
eröffnet am: 05.08.08 14:42 von: DerBergRuft Anzahl Beiträge: 45214
neuester Beitrag: 16.10.19 10:41 von: Muhakl Leser gesamt: 5946334
davon Heute: 192
bewertet mit 89 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1787 | 1788 |
| 1790 | 1791 | ... | 1809  Weiter  

353 Postings, 1315 Tage andantewer kauft EON zu über zehn Euro?

 
  
    
03.04.19 11:36
EON sehe ich genau wie RWE als konservativen Dividendentitel, sehe für beide noch viel Potenzial  

67 Postings, 757 Tage bobbymotschKlopft wieder bei der 10 an

 
  
    
03.04.19 15:42
Das schaut doch nett aus, so um die 10 zu pendeln.  

47 Postings, 568 Tage MariolinoEon

 
  
    
04.04.19 06:55
Sollte Eon die 10? nachhaltig gehalten werden, auf Grund der dividenzahlung,sehe ich weiter Potenzial in der Aktie ein Stopp bei 9,45? für die,die eingestiegen um die8? sind wäre ratsam  

194 Postings, 4034 Tage Alfons1982Geduld

 
  
    
04.04.19 10:36
Wenn alles gut geht sehen wir hier nur noch ganz andere Kurse auf Sicht der nächsten Jahre! 15 -20 Euro sollten hier drin sein + die Dividende jeden Jahr! Eine konservative und solide Anlage für die nächsten Jahre!  

1404 Postings, 1562 Tage silfermanEine Bodenbildung

 
  
    
2
05.04.19 10:21
sollte nun zum Abschluss kommen. Nach dem dramatischen Kursverfall von 50? auf 7? Ende 2016 sieht es nach einer S-K-S Formation aus die nun zur Auflösung kommt. Kann EOn bei der Energiewende profitieren sind durchaus Kurse bis 15?  denkbar. Alte Höchststände werden wohl nie mehr erreicht oder vielleicht in 100 Jahren. Mit dem Ausstieg aus Atom- und Kohle beginnt ein neues Zeitalter der Energieerzeugung, das wir wohl erst nach mehreren Generationen beurteilen können. Das Atomzeitalter wurde in Deutschland schon nach 60 Jahren beendet (erster Atomstrom 1960) Die goldenen Zeiten der Atomstromversorgung sind vorbei, jetzt liegen wir auf Platz 1 beim Strompreis, der sich in den kommenden Jahren sicherlich noch mehrmals verdoppeln wird. Mit der künftigen e- Mobilität wird die Nachfrage nach Strom weiter steigen und den Preis treiben. Strom wird zu einem wertvollen Gut und Öl wertlos, da es nicht mehr verbrannt werden darf. Eine sehr interessante und spannende Zukunft in die wir blicken.  

4182 Postings, 499 Tage MuhaklDie 10?

 
  
    
05.04.19 12:34
kaum mal länger als 2 Tage haltbar....
Mann ,was ist das für eine Lusche  

664 Postings, 680 Tage mino69Immerhin

 
  
    
05.04.19 19:09
die 10 gehalten zum Wochenende:-)
Von ca. 8,50 auf 10 in 4 Monaten ist sauber :-) ich freue mich:-)

Meine Meinung
GoodLuck  

409 Postings, 2893 Tage sillyconmono.. YES ... wir investierten

 
  
    
1
06.04.19 08:47
sind froh zurm richtigen zeitpunkt eine solche lusche im depot zu haben....

so .. geh nun mal im garten arbeiten.. so eine lusche hat schon was gutes -;)
 

409 Postings, 2893 Tage sillyconhoppala vertipper.. sollte mino heißen

 
  
    
06.04.19 08:48

4182 Postings, 499 Tage MuhaklLusche bleibt Lusche

 
  
    
06.04.19 16:40
Ob die nun bei 9 oder 10 steht
Guckt mal wo die herkommt
Bei 20 ?kann man mit mir wieder reden  

1404 Postings, 1562 Tage silfermanDass EOn eine Lusche ist

 
  
    
3
08.04.19 11:39
und einen dramatischen Kursverfall hinter sich hat ist allein unserer Politik zuzuschreiben. Einen Kernkraftwerkspark (8 Anlagen) von heute auf morgen zu schließen weil in Japan ein Zunami hereinbrach und  unsichere Anlagen zerstörte war Irrsinn. Mehrere 100 Milliarden ? wurden an einem Tag bei den EVUs verbrannt, was sich anschließend auf den Kurs auswirkte. Nun soll das Gleiche bei der Braunkohle stattfinden weil ein schwedisches Kind unsere Kinder in einen Klimahorror stürzt. 30% unserer Stromversorgung stammt aus der Braunkohle, diese Kraftwerke schnellstmöglich stillzulegen kosten weitere 100 Milliarden ?, die nicht einfach auf den Stromkunden umgelegt werden können. Einen Ausstieg aus der Braunkohle finde ich gut, da diese Art der Stromerzeugung nicht in unser Zeitalter passt. Mit Wind- Solar- und Kernkraft wäre ein relativ schneller Ausstieg aus der fossilen Stromerzeugung möglich gewesen. Jetzt mal schnell 30% Braunkohle stilllegen und mit erneuerbarer Energie zu ersetzen und gleichzeitig auf 50% e-Mobilität umsteigen ist mE. nicht machbar. Wenn der Staat und der Bürger das bezahlt ist es machbar. Jeder sollte dann schon mal 100T? auf die Seite legen.  

157 Postings, 1587 Tage stksat|228865373Gedanken

 
  
    
4
08.04.19 15:43
E.On kann man in Zukunft nur mehr mit National Grid, Red Electric, REN oder Rosseti vergleichen.  

4182 Postings, 499 Tage Muhakloder Bremer Vulkan

 
  
    
08.04.19 16:08

4182 Postings, 499 Tage MuhaklNu isse wieder weg die 10?

 
  
    
09.04.19 09:26
naja,  

664 Postings, 680 Tage mino69Die 10 hält noch!

 
  
    
11.04.19 20:02
Sehr gute Entwicklung dieses Jahr:-) wer zum rechten Zeitpunkt eingestiegen ist lehnt sich derzeit genüsslich zurück:-)

Etwas hin und her jetzt...Abwarten was Vestager sagt...

Meine Meinung
GoodLuck  

358 Postings, 4018 Tage cave??

 
  
    
1
12.04.19 19:01
Gute Nachrichten und es geht runter?? ( grins).. da möchte vielleicht noch jemand unter 10 rein?  

4182 Postings, 499 Tage MuhaklSieht aber eher aus

 
  
    
1
12.04.19 19:41
daß viele raus wollen  

664 Postings, 680 Tage mino69Abwarten

 
  
    
12.04.19 20:47
und Tee trinken:-) wir kommen von 8,50...das ist erst 3-4 Monate her...alles ist auf Freigabe Innogy Deal fokussiert...

Meine Meinung
GoodLuck  

47 Postings, 568 Tage MariolinoEon

 
  
    
12.04.19 21:54
da werden nerven verlangt  

358 Postings, 4018 Tage caveNerven?

 
  
    
2
12.04.19 21:59
Ich denke eher Zeit ;)... ja, alles wartet auf die EU Kommission...ich denke Eon wird wieder ganz groß in zwei drei Jahren kann ich mir hier Kurse von 25-35? vorstellen..mal sehen was passiert;)  

8505 Postings, 2465 Tage BÜRSCHENNa endlich es geht Abwärts mit der Lusche

 
  
    
1
16.04.19 09:20
Ist und bleibt ne       Taube Nuss    nicht mehr und nicht weniger !
Freue mich auf 8 Euro Einstiegskurse !  

4182 Postings, 499 Tage MuhaklSag ich doch schon dauernd

 
  
    
1
16.04.19 09:22
Vollste Zustimmung Bürschen  

1404 Postings, 1562 Tage silferman@bürschen

 
  
    
2
16.04.19 09:30
warum kaufst du die taube Nuss bei 8??? In 4 Wochen gibt es 0,43? Dividende und danach hoffentlich einen zweistelligen Kurs. Jetzt wird erst nochmal getestet wer durchhält, die zittrigen Hände werden rausgepresst, bevor es mit Schwung über die 10? geht.  

8505 Postings, 2465 Tage BÜRSCHENKlasse es läuft !

 
  
    
16.04.19 15:59
Erst 9.50 dann 9.00 dann 8.00 und 7.50das sind dann Kaufkurse so ist recht ! Weiter so !
Ich liebe die Taube Nuss  

8505 Postings, 2465 Tage BÜRSCHENAch Du meine Güte auch das noch !

 
  
    
16.04.19 16:13
Der Aktionär mit seinem Konochenorakel rät zum Kauf das Bedeutwét nichts Gutes ! Rette sich wer kann !  

Seite: Zurück 1 | ... | 1787 | 1788 |
| 1790 | 1791 | ... | 1809  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben