UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bitcoin für eine Welt

Seite 2 von 5
neuester Beitrag: 06.11.19 22:07
eröffnet am: 04.02.19 21:45 von: johe7 Anzahl Beiträge: 122
neuester Beitrag: 06.11.19 22:07 von: johe7 Leser gesamt: 8759
davon Heute: 13
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 Weiter  

532 Postings, 296 Tage johe7kopiert aus Monsterhype

 
  
    
17.02.19 03:19
TonY417: ich habs ja vorhin gesagt,

01:09
#66853
es ist useless es dir zu erklären. weil blase und gefangen und so.

aber das problem ist, selbst wenn ich dir das hier aufmalen würde, selbst wenn ich hier wen anrufen würde von google, amazon, microsoft, du würdest es weiterhin nicht glauben.

ich könnte dir auch diesen link hier am stizzl lassen:
aws.amazon.com/de/blockchain/

und du könntest dann VERSUCHEN zu begreifen, dass das worüber ich rede nicht einfach nur theorie ist, sondern dass es passiert! jetzt gerade in dieser sekunde PASSIERT ES!
aber der klassische deutsche bekommt es nicht mit. seine medien und co beschäftigen sich mit allem möglichen, aber halt nicht mit solchen dingen.

auch hier beweist du unkreativität motox. du denkst iwie, dass ich gerade an so nen ollen kleinladen mitten in der stadt denke und der soll jetzt seine buchhaltung auf blockchain umstellen, weil so einfach und so.
nein!

aber für neue, sich gründende und GRUNDSÄTZLICH auf blockchain basierende start ups oder große konzerne wo es riesen abteilungen gibt, die sich um sowas kümmern, für diese zielgruppen sind die angebote von amazon web services megageil!! und interessant.

wenn du die nummer jetzt immer noch nicht schlucken willst, ja dann sry.....sry, aber dann geb ich auf, weil da ist es halt noch sinnvoller dem turbo elch zu erklären was die gesamte kryptoindustrie umfasst  
 

532 Postings, 296 Tage johe7Könnte so kommen,

 
  
    
19.02.19 19:18
Bargeld wird verboten werden, nur noch Kartenzahlung wird erlaubt.

Dazu:
https://coinkurier.de/tim-draper-bitcoin-btc/  

532 Postings, 296 Tage johe7Sorry falscher link

 
  
    
21.02.19 18:54

532 Postings, 296 Tage johe7Übernommen aus Monsterhype

 
  
    
22.02.19 22:03

532 Postings, 296 Tage johe7Z.Zt. läuft ein Dump

 
  
    
25.02.19 20:53
gegen btc; das liegt nicht an den Kleinanlegern, das verursachen die Großanleger,

über 4000$ wird massiv verkauft, die Frage ist nur: wie lange halten die Großanleger das durch.

Es wird Zeit, daß die btc unter möglichst viele Leute verteilt sind, und nicht in Händen
von Großkapitalisten, dann wirds was mit "Bitcoin für eine Welt" .  

532 Postings, 296 Tage johe7Was wollen wir?

 
  
    
25.02.19 21:38
Übernommen aus Monsterhype:

Wir wollen, daß btc oder andere coins den $ ersetzten, also alle tauschen
den $ gegen Cryptos, das wird gut ausgehen :)
den Weltfrieden sichern.
Genauso wie: Friday for Future:)

Die Kids machen das schon.
 

532 Postings, 296 Tage johe7Bitcoin ist eine Revolution

 
  
    
25.02.19 21:55
übernommen aus Monsterype

anders wie in den 68-er, friedlich, auf die it-Generationen abgestimmt.  

532 Postings, 296 Tage johe7Übernommen aus Monsterhype

 
  
    
26.02.19 19:19
von Börsenmann1:

Lange dauert es nicht mehr. Und ich würde es mir im Moment vor allem für die Menschen aus Venezuela (und die die BTC wirklich brauchen um zu leben) wünschen. Sie haben Bitcoin gekauft um ihre Existenz zu sichern. Schön wäre es, wenn wir etwas dazu beitragen könnten, indem wir BTC kaufen und der BTC steigt.    

532 Postings, 296 Tage johe7Mal was aus dem Leben

 
  
    
27.02.19 18:34
"In der Veröffentlichung erzählte Hernández seine Geschichte und behauptete stolz, dass er keine Bolivars mehr besitzt. Vielmehr bewahrt er seinen gesamten Nettowert in Bitcoin auf. Als Antwort auf die Frage, warum er keine US-Dollar verwendet, behauptete Hernández, dass es für ihn mit den Währungs- und Kapitalkontrollen Venezuelas fast unmöglich sei, ein ausländisches Bankkonto zu eröffnen.

Bevor er sich aber etwas kaufen kann, muss er seine BTC in Bolivars umwandeln. Der Prozess ist einfach: Er schickt den entsprechenden Betrag in Bitcoin in den Treuhandbereich, erhält eine bolivar-konforme Überweisung und läuft so schnell wie möglich zum Geschäft, um sich Lebensmittel zu sichern. Der gesamte Prozess dauert angeblich zehn Minuten."

aus:
https://coincierge.de/2019/...ar-induzierten-finanziellen-selbstmord/  

532 Postings, 296 Tage johe7übernommen aus Monstehype

 
  
    
01.03.19 19:52
wer spenden möchte:
fridaysforfuture.de/spenden/  

532 Postings, 296 Tage johe7nochmal

 
  
    
01.03.19 19:53

532 Postings, 296 Tage johe7Hier mal was aus dem Handelsblatt

 
  
    
06.03.19 22:16
https://www.handelsblatt.com/meinung/...6617-4gYeF1WDHNzL2SKJKeIn-ap1

Die Bank kenn ich nicht,
trotzdem hochinteressant,
insbesondere die Meinung zum globalen Geld-Austausch/Wechsel, wie auch immer,
und  sowas wird im "Handelsblatt" veröffentlicht:):(  

532 Postings, 296 Tage johe7Bitcoin sei digitales Gold, sagt:

 
  
    
1
07.03.19 22:42

532 Postings, 296 Tage johe7Was wollen wir?

 
  
    
07.03.19 23:25
- Die Herrschaft durch die Amis?
- Die Herrschaft durch die Öl-Staaten?
-
Das Öl-Zeitalter ist tod, die neuen Energien sind vorne,
dass entspricht den Coins.
 

532 Postings, 296 Tage johe7Es beginnt ein neues Zeitalter!

 
  
    
08.03.19 00:07
Nur!:
Wir sollten Alles dafür geben, das positiv zu gestalten.  

532 Postings, 296 Tage johe7Habt ihr bestimmt schon gelesen

 
  
    
08.03.19 20:00

532 Postings, 296 Tage johe7Friday for Future kommt gut an!:)

 
  
    
08.03.19 21:00
Hier könnt ihr die news von den Schülern verfolgen:
https://fridaysforfuture.de/neuigkeiten/

Deswegen, hier nochmal die Wiederholung der Spenden-website:
https://fridaysforfuture.de/spenden/

jeder satoshi zählt, leider kann man nicht in btc spenden,
aber ihr findet da schon einen Weg.
 

532 Postings, 296 Tage johe7Richtigstellung

 
  
    
08.03.19 22:23

532 Postings, 296 Tage johe7Friday for Future

 
  
    
12.03.19 20:53
kopiert aus Monsterhype

15.03. weltweit

12.000 Wissenschaftler aus BRD, Östereich, Schweiz haben sich angeschlossen:
scientists for future,
www.tagesspiegel.de/berlin/...ine-ausreden-mehr/24092812.html

Denkt mal drüber nach, mitzumachen, zu unterstützen, Bitcoin passt in diese Denke.  

532 Postings, 296 Tage johe7Kopiert aus Monsterhype

 
  
    
12.03.19 21:14
von Mangoman:
BTC passt überhaupt nicht in diese Denke.. zu meinen der Mensch könne das Klima retten ist Geisteskrank.. Bitcoin dagegen ist genial..  

532 Postings, 296 Tage johe7@Mangoman

 
  
    
12.03.19 21:24
dazu dein Kommentar vom 08.11.2018,19:05 Uhr
Wir brauchen mehr Kohlendioxid ..ist doch gut, ohne CO2 kein Leben..
2
08.11.18 19:05
#61787
 Gut analysiert digold 08.11.18
 Gut analysiert Jackcoint 08.11.18

 

532 Postings, 296 Tage johe7@Mangoman, digold, Jackcoint

 
  
    
12.03.19 21:29
Ihr habt eindeutig in der Schule/Studium nicht aufgepasst,
oder ihr habt nur Betriebswirtschaft/Volkswirtschaft studiert, ihr habt keine Ahnung von
naturwissentschaftlichen Zusammenhängen.  

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben