UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Geheimtipp Leifheit

Seite 8 von 10
neuester Beitrag: 24.07.19 09:40
eröffnet am: 01.03.06 16:19 von: DCM75 Anzahl Beiträge: 246
neuester Beitrag: 24.07.19 09:40 von: buzzler Leser gesamt: 99999
davon Heute: 20
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 | ... Weiter  

732 Postings, 2125 Tage buzzlerZahlen wie erwartet

 
  
    
1
16.05.18 06:25
Die Zahlen waren wie erwartet und daher hat der Kurs auch kaum reagiert. Der jüngste Anstieg ist jetzt eigentlich nur den Dividendenjägern zu verdanken, da die Dividendenrendite bei den Kursen trotz fehlender Sonderdividende recht hoch ist.
Für nächstes Jahr wird ein niedriges einstelliges Wachstum erwartet, so dass man zumindest hoffen kann, dass die Dividende nächstes Jahr nicht gekürzt werden muss. Der Kurs dürfte auf dem Niveau der letzten Wochen herumdümpeln. Eine Rückkehr zu alten Höchstständen sehe ich auf Jahresfrist nicht.
Meine Position halte ich, mehr aber momentan auch nicht.  

13311 Postings, 1139 Tage Zoppo Trumpbuzzler

 
  
    
16.05.18 19:15
ja, kein Quantensprung.

Ich gehe dann mal schön zur HV Ende Mai.  

732 Postings, 2125 Tage buzzlerEx-Dividende

 
  
    
31.05.18 16:41
Heute wird Leifheit Ex-Dividende gehandelt. Dafür hält sich das Papier sogar ganz ordentlich.
Natürlich ist der Kaufdruck durch die Dividendenjäger nun weg, daher dürfte es in den nächsten Tagen mit dem schwachen Gesamtmakt weiter nur Gedümpel mit einem Touch Südwärts geben.  

13311 Postings, 1139 Tage Zoppo TrumpHV gestern

 
  
    
1
31.05.18 22:40
http://ir.leifheit-group.com/websites/leifheit_ir/...versammlung.html

...die Ausstellung von Produkten bei der HV finde ich immer ganz interessant,
am besten gefallen hat mir die wasserdichte Söhnle Küchenwaage,
die man sogar in die Spülmaschine stellen kann.
Das ist doch mal eine innovative Idee.


 

732 Postings, 2125 Tage buzzlerKüchenwaage

 
  
    
02.06.18 07:06
Stimmt, das ist ne witzige Idee. Es ist eh erstaunlich, was Leifheit so auf den Markt bringt für Tätigkeiten, die es schon ewig gibt. Die Produkte sind ja nicht einzigartig oder schwer zu kopieren. Es ist die Marke selber und es wurde ja auch auf der HV deutlich, dass man eigentlich nur in den beiden Marken wächst.
Hier geht es hoffentlich dieses Jahr weiter voran und man traut sich hoffentlich auch die Inflation an die Verbraucher weiter zu geben.
Ansonsten wird nächstes Jahr die Dividende gekürzt. Man wird nicht nochmal quasi 100% ausschütten.  

13311 Postings, 1139 Tage Zoppo Trumpbuzzler

 
  
    
03.06.18 20:38
die Wäschespinne mit Dach ist auch cool,
ich ahne schon, dass die bei uns auch bald im Garten steht. :-)

 

104 Postings, 1270 Tage tqx2Innovation

 
  
    
1
03.06.18 21:09
Bisher hat sich Leifheit aus dem Bereich elektrische Reinigungsgeräte ja weitestgehend herausgehalten. Jetzt gibts Fenstersauger sowie einen Akkustaubsauger und einen Dampfreiniger. Auch hier wurde darauf geachtet, dass die Produkte ein gewisses Extra bieten - der Akkustaubsauger hat beispielsweise einen integrierten Handstaubsauger. Innovation und Qualität sind die Dinge, für welche die Marken Leifheit und Söhnle stehen. Damit kann man etwas mehr verlangen als die billige Konkurrenz, die in China oder Vietnam produziert.  

732 Postings, 2125 Tage buzzlerZum Urlaub

 
  
    
27.06.18 19:39
Taucht die Aktie immer weiter gegen Süden. Vom Chart her gibt es bei 20€ Support.
Den werden wir aber nur mit besseren Zahlen halten können. Sollten due nächsten Zahlen nur das erwartete Ergebnis reflektieren, sehen wir sicherlich noch weitere Abschläge.
Sollte dieses Jahr nicht besser werden als das vergangene Jahr, sehe ich auch eine gekürzte Dividende, denn die Ausschüttungsquote ist zu hoch.
Leider keine glänzende Aussichten.
Position ist nun im Minus angekommen. Schade.  

732 Postings, 2125 Tage buzzlerÜbel

 
  
    
29.06.18 01:02
Nochmal 8% runter an einem Tag... Ich hasse es, wenn ich mit negativen Ahnungen richtig liege.

Irgendwas ist bei Leifheit momentan im Busch.  

13311 Postings, 1139 Tage Zoppo Trumpbuzzler

 
  
    
29.06.18 10:00
ja, leider erfüllen sich negative Annahmen oft imLeben.
Bißchen so als wenn man meint, Ängste vor etwas ausblenden zu können
und unterbewußt werden sie dann doch Realität.
Aber du hast ja die 20 als Support genannt.
Und solange das Thema Handelsblablabla nicht durch ist
wird der Gesamtmarkt (leider) weiter nervös bleiben.  

732 Postings, 2125 Tage buzzlerweiterer Absturz

 
  
    
09.07.18 23:30
eieiei.... Leifheit weiter im freien Fall. Keine News, keine Gegenbewegung... Nichts. Seit dem Hoch rund 45% abgestürzt.

Am 14.08.2018 gibt es die Zahlen zum Halbjahr. Da sollten wir Klarheit bekommen, ob es dieses Jahr organisches Wachstum gegeben hat, denn dass Frühjahrs- und Sommergeschäft ist dann vorbei, also die Zeit in der Wäschespinnen und Co. hauptsächlich gekauft werden.  

13311 Postings, 1139 Tage Zoppo Trumpbuzzler

 
  
    
10.07.18 12:38
auf der HV habe ich das in etwas so verstanden,
dass man das Hauptgeschäft in Baumärkten etc. im März bzw. Juli machen würde.

Da dieses Jahr das Wetter im März nicht besonders gut gewesen sein soll,
habe man dadurch rückläufige Verkaufszahlen in solchen Märkten hinnehmen müssen.  

529 Postings, 5290 Tage blocksachsejetzt wäre der Moment gekommen,

 
  
    
1
14.07.18 12:47
adss Aurelius zugreift!

BS  

732 Postings, 2125 Tage buzzlerJuli ist rum

 
  
    
15.07.18 20:34
na dann sehen wir ja diesen Monat, ob sich im Juli was tat oder nicht... Momentan ist nicht mal die Webseite von Leifheit erreichbar.

Der Gewinn für 2017 wurde +/- komplett ausgeschüttet, was einer Basisdividende von 1,05€ entsprach. Wenn Wir also ein gleiches Ergebnis für 2018 ansetzen (und das wird schon hart), dann wird die Dividende mit hoher Wahrscheinlichkeit gekürzt. Warum? Erstens kann man nicht immer 100% ausschütten, zum anderen möchte man ja auch eine Quote von 75% des Gewinns als Dividende ausschütten. Das heißt also, dass die Dividende auf etwa 79Cent für 2018 sinken kann.  
Hatten wir eine Dividendenrendite dieses Jahr von etwa 4,1% bei einem Kurs von 25,50€ so müsste der Kurs weiter fallen und zwar bis auf 19,25€ um eine gleichbleibende Dividendenrendite zu haben. Dies wäre dann ein KGV von rund 18. Wie hier schon geschrieben wurde, nicht günstig für ein Unternehmen, was mit der Inflation wächst.

Da die Dividende aber bei unter 19€ echt wieder interessant wird und das Unternehmen evtl. auch positiv überraschen kann, kommt Leifheit nun mal auf die Watchlist.

 

524 Postings, 1442 Tage St.MartinKursverlauf

 
  
    
1
23.07.18 11:23
Das schlimmste dürften wir heute mit dem Tief bei 18,10€ gesehen haben.

Ab 21,70€ kaufe ich nach...………

was denkt Ihr?

QZ am 14.08. abwarten ???  

13311 Postings, 1139 Tage Zoppo TrumpSt.Martin

 
  
    
23.07.18 11:38
warum erst bei 21,70 wenn du sie jetzt wesentlich günstiger bekommst?  

524 Postings, 1442 Tage St.MartinLeifheit Kurs

 
  
    
1
23.07.18 22:35
weil 21,70€ ein Widerstand ist, der erst einmal genommen werden muss, damit wir uns wieder im Aufwärtstrend befinden. (Pivot Punkt)
Ok, wenn ich sehe es dreht und genug Volumen dahinter steht; oder positive News kommen, dann evtl. früher.  

13311 Postings, 1139 Tage Zoppo TrumpSt.Martin

 
  
    
23.07.18 22:37
aha...interessante Betrachtungsweise.
Dann schauen wir mal, wie es weitergeht.  

736 Postings, 925 Tage xy0889Leifheit - am Abwärtstrend zuschlagen ..?

 
  
    
1
23.07.18 22:40
 
Angehängte Grafik:
leifheit.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
leifheit.png

732 Postings, 2125 Tage buzzlerGeduld...

 
  
    
1
23.07.18 22:49
...ist hier, so glaube ich, schon wichtig. Die Verkaufsorder heute hat schon gewaltig reingeschlagen. Der Kurs schwindet seit Monaten enorm, von daher muss man wirklich erstmal abwarten. Mich drück ja auch der Drang nachzulegen, aber ich übe mich in Geduld.

Zum Einen ist das momentan ein fallendes Messer, auch wenn der Kurs sich in den nächsten Tagen leicht erholen sollte. Schön ist es natürlich das Leifheit so wieder besser bewertet wird.

Zum Anderen muss man sehen, ob die (von mir positiv erachteten) Nachkäufe des Managements nur eine Beruhigungspille sind, oder ob da mehr hintersteckt. Hier werden wir erst kommenden Monat schlauer, wenn die Quartalszahlen vorliegen und das Ergebnis zumindest stabil oder leicht positiv ausfallen wird. Dann ist sicher eine Überrachung möglich, große Überrachungen erwarte ich aber nicht. Gut deswegen kauft man ja Leifheit auch.
Das gute Wetter sollte sicher dazu geführt haben, dass man einige Wäschespinnen mehr an den/die Mann/Frau gebracht hat.

Wer hier langfristig einsteigen möchte, macht bestimmt nichts falsch, sollte aber meiner Meinung nach zumindest in 3 Teilen einsteigen. Um so evtl. bei negativen Nachrichten nochmals nachzulegen.

Wie immer: Jeder muss für sich selbst entscheiden.  

13311 Postings, 1139 Tage Zoppo Trump#194

 
  
    
1
23.07.18 23:14
naja...irgendwann gehts vermutlich auch wieder rauf.
Wann der Punkt da ist...schwierig,
insofern wie ich finde vernünftige Vorgehensweise wie von buzzler genannt
das geplante Einstiegsvolumen auf mehrere Slots aufzuteilen.

Aber mal ehrlich, mir erscheint das schon recht günstig für 19 Euro,
und der Absacker heute Vormittag.
Ob das wirklich noch viel tiefer geht?  

524 Postings, 1442 Tage St.MartinZoppo Trump

 
  
    
1
24.07.18 09:45
18,10€ dürfte Chartechnisch das tief gewesen sein.

Ob wir es noch einmal sehen?

QZ im August & abwarten lautet meine Devise.


Allen investierten viel Erfolg.


Ps: Klasse Dividendenrendite zur Zeit.

Da lohnt sich das Nachkaufen ohnehin als Langfrist Invest.

Lg. St. Martin  

13311 Postings, 1139 Tage Zoppo TrumpSt.Martin

 
  
    
24.07.18 15:07
danke....dir auch viel Erfolg.
Und allen übrigen Leifheit Aktionären natürlich auch.  

524 Postings, 1442 Tage St.MartinLeifheit Zahlen

 
  
    
03.08.18 09:25
Boden scheinbar erreicht; es soll wieder bis 23,-€ aufwärts gehen.

Mein Broker empfiehlt Übergewichten...……….

Bei einer Dividendenrendite von fast 5% kann man das auch machen.

Ich stelle mir nur die Frage; wie denn die Q-Zahlen am 14.08. ausfallen werden?

Jemand eine Idee, Vermutung etc...……..????

Besten Dank im Voraus & Lg. St. Martin


 

732 Postings, 2125 Tage buzzlerTja...

 
  
    
19.08.18 19:22
Da haben wir den Salat. Die Zahlen haben nicht das gezeigt, was wir hofften.

- Prognose wurde nach unten korrigiert
- Die neuen elektronischen Geräte kamen nicht gut am Markt an
- Trotz boom in der Wirtschaft in Europa kaum Wachstum, dabei gibt es so viele neue EFHs, die ne Wäschespinne im Garten brauchen...
- Kurs auf neuen Tiefstwerten, was damit zusammenhängen dürfte, dass man von noch größer Kürzung der Dividende ausgeht, als es schon befürchtet wurde.

Uiui... Noch fällt das Messer weiter.
 

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 | ... Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben