UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Geheimtipp Leifheit

Seite 2 von 10
neuester Beitrag: 24.07.19 09:40
eröffnet am: 01.03.06 16:19 von: DCM75 Anzahl Beiträge: 246
neuester Beitrag: 24.07.19 09:40 von: buzzler Leser gesamt: 99720
davon Heute: 10
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10  Weiter  

3108 Postings, 3131 Tage cloudxxLeifheit 6 % Dividendenrendite absolut solide

 
  
    
06.01.12 10:28
hier sollte man sich langsam mal positionieren.......

solide Firma mit erwarteter Dividende von 1,00 - 1,20 Euro......

gerne wird hier auch eine Sonder div gegeben.....

CLOUD  

3108 Postings, 3131 Tage cloudxxleifheit

 
  
    
10.01.12 10:41
stabil mit uptrend ,.... ausbruch über 22 euro steht unmittelbar bevor

cloud  

3108 Postings, 3131 Tage cloudxxbreaking through 22 ....weiter so

 
  
    
18.01.12 09:42
leifheit geht 25 euro !!  

3108 Postings, 3131 Tage cloudxxleifheit forum

 
  
    
27.01.12 12:13
wirklich witzig wie wenig hier läuft im forum,  wenn dann aber diemmeldung über div von 2 euro kommt dann sind wieder alle da......

und diese meldung wird kommen.......   leifheit go  22,22 kurs

cloud  

3108 Postings, 3131 Tage cloudxxna klingelts jetzt

 
  
    
31.01.12 11:21
hey leute schaut mal auf leifheit

cloud  

31471 Postings, 7069 Tage Robingroße Unterstützung

 
  
    
23.04.12 13:21
bei Euro 22.  

31471 Postings, 7069 Tage Robinjetzt

 
  
    
29.05.12 11:02
Test der Euro 20. Chart sieht nicht gut aus  

55 Postings, 2772 Tage anisanGSC Research stuft Leifheit auf Kaufen

 
  
    
05.06.12 11:28

attraktive Dividendenrendite

 

6445 Postings, 2815 Tage TrinkfixErstanalyse: bullisch

 
  
    
1
06.07.12 15:16
von Christian Stern
Freitag 06.07.2012, 13:06 Uhr Download -
+ Leifheit AG - WKN: 646450 - ISIN: DE0006464506

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 22,30 Euro

Die Leifheit-Aktie konnte in den jüngsten Handelsmonaten Stärke zeigen, korrigierte jedoch zuletzt bis an die historische Aufwärtstrendlinie heran. Kurse über dem Hoch bei 24,24 Euro könnten zur Fortsetzung der Kursanstiege führen.

Eine, bei rund 27,00 Euro verlaufende, Trendlinie könnte zunächst noch einen Widerstand darstellen, danach winken jedoch neue Höchststände. Kurse unter dem Tief bei 20,85 Euro könnten dagegen zum Test der Unterstützung bei 16,00 Euro führen.

Kursverlauf vom 10.01.2011 bis 06.07.2012  

55 Postings, 2772 Tage anisanwow da muss man lange sparen!

 
  
    
13.07.12 10:41

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG

Kurs/Preis: 11,41 Währung: EUR Stückzahl: 31 Gesamtvolumen: 353,71 Ort: außerbörslich

 

10866 Postings, 6590 Tage TigerErgebnis steigt im 1. Halbjahr um 52 Prozent

 
  
    
1
09.08.12 09:54
Leifheit AG: Ergebnis steigt im 1. Halbjahr um 52 Prozent





Leifheit AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

09.08.2012 / 09:35


--------------------------------------------------



Leifheit AG: Ergebnis steigt im 1. Halbjahr um 52 Prozent

- Konzern-EBIT steigt von 3,4 Mio EUR auf 5,1 Mio EUR

- Konzernumsatz leicht hinter dem Vorjahreswert

- Ergebnisprognose 2012 bestätigt


Nassau, 09. August 2012 - Im ersten Halbjahr 2012 verbuchte der Leifheit-Konzern einen Umsatz von 110,5 Mio EUR. Der Umsatz lag somit leicht unter dem Wert des Vorjahres von 111,4 Mio EUR. Das EBIT des Leifheit-Konzerns stieg hingegen stark um 51,9 Prozent von 3,4 Mio EUR auf 5,1 Mio EUR. In der Vorjahresperiode hatten sich nicht realisierte Währungseffekte aus der Bewertung von Devisentermingeschäften in Höhe von 0,5 Mio EUR negativ auf das EBIT ausgewirkt. Bereinigt um diesen Effekt lag der vergleichbare Vorjahreswert demnach bei 3,9 Mio EUR, so dass insgesamt eine deutliche Steigerung des EBIT von 33,4 Prozent erzielt wurde. Insbesondere die Optimierungserfolge und die Fokussierung auf margenstarke Geschäfte im Rahmen der Unternehmensstrategie 'Leifheit GO!' sind für diese Verbesserung verantwortlich.

Nach Steuern erzielte das Unternehmen ein Periodenergebnis von 3,5 Mio EUR und konnte damit den Vorjahreswert von 1,7 Mio EUR mehr als verdoppeln. 'Trotz der mäßigen Umsatzentwicklung im ersten Halbjahr 2012 zeigen unsere Anstrengungen zu erhöhter Effizienz und der Stärkung der Margen schöne Effekte. Die gesteigerte Profitabilität ist das Ergebnis unserer Unternehmensstrategie', so Georg Thaller, Vorstandsvorsitzender der Leifheit AG.

Fokusmärkte mit stark unterschiedlicher Entwicklung

Als einer der führenden europäischen Markenanbieter von Haushaltsartikeln ist der Umsatz von Leifheit stark von der Verbraucherstimmung in den verschiedenen Absatzmärkten betroffen. Insbesondere in den südeuropäischen Ländern wirkt sich die europäische Schuldenkrise deshalb stark auf den Umsatz von Leifheit aus. In den weniger stark von der Krise betroffenen Fokusmärkten des Unternehmens konnten im Gegenzug zum Teil sehr gute Entwicklung erreicht werden, beispielsweise in den Niederlanden, Österreich, Russland und Frankreich. Insgesamt erzielte Leifheit im europäischen Ausland ein Umsatzplus von 4,0 Prozent. In Deutschland ging der Umsatz um 2,8 Prozent zurück. Hier wirkte sich vor allem die ungünstige Witterung in den Frühjahrsmonaten aus, die das Geschäft mit Wäscheschirmen belastete.

Markengeschäft wächst, Volumengeschäft rückläufig

Das Geschäft mit den Marken Leifheit, Dr. Oetker Backgeräte und Soehnle war auch im abgelaufenen Halbjahr das Fundament des Konzernumsatzes. Im Markengeschäft waren Rückgänge in Südeuropa zu verkraften. Die Entwicklung in den restlichen Märkten konnte dies aber kompensieren. So stand insgesamt beim Umsatz des ersten Halbjahres 2012 im Markengeschäft mit erzielten 90,0 Mio EUR ein Umsatzplus von 1,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Anteil am Leifheit-Gesamtumsatz stieg entsprechend der unternehmensstrategischen Planungen weiter an und erreichte 81,4 Prozent. Im Volumengeschäft verzeichnete der Konzern einen Umsatzrückgang von 10,4 Prozent auf 20,5 Mio EUR. Den Hauptanteil an dieser Entwicklung trägt ein Rückgang im Projektgeschäft mit einem US-amerikanischen Kunden.

Umsatzprognose angepasst, Ergebnisprognose bestätigt

Durch die abnehmende Dynamik der Weltwirtschaft und den andauernden negativen Einfluss der Schuldenkrise auf das Verbrauchervertrauen in Europa sieht Leifheit die eigenen wirtschaftlichen Aussichten eingetrübt. 'Auch wenn wir uns gut aufgestellt sehen: Wir können uns nicht der zunehmenden Konsumzurückhaltung entziehen, welche zu großen Teilen auf die anhaltende Staatsschuldenkrise in Europa zurückzuführen ist', erläutert Thaller. Die Umsatzprognose wurde daher angepasst. Das Umsatzziel liegt für das Gesamtjahr 2012 nun bei zwei Prozent Wachstum. Das Unternehmen geht aber weiterhin davon aus, beim bereinigten EBIT im Geschäftsjahr 2012 ein Plus von mehr als zehn Prozent erreichen zu können und bestätigte somit die Prognose eines überproportionalen Ergebniswachstums. Voraussetzung dafür ist eine Stärkung des Euro-Wechselkurses gegenüber dem US-Dollar.

Über Leifheit

Die 1959 gegründete Leifheit AG ist einer der führenden europäischen Markenanbieter von Haushaltsartikeln. Das Unternehmen steht für hochwertige innovative Produkte mit hohem Gebrauchsnutzen und wegweisendem Design in den Bereichen Reinigen, Wäschepflege, Küche und Wellbeing. Leifheit, Dr. Oetker Backgeräte und Soehnle zählen zu den bekanntesten Marken Deutschlands. Außer im Markengeschäft ist die Leifheit AG über ihre französischen Tochtergesellschaften Birambeau und Herby im serviceorientierten Volumengeschäft tätig. Der Leifheit-Konzern mit seinen internationalen Niederlassungen beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter.

Zusätzliche Informationen finden Sie im Halbjahressfinanzbericht zum 30. Juni 2012 und unter http://www.leifheit.de/de/investor-relations/.../finanzberichte.html.


Kontakt:
Leifheit AG
D-56377 Nassau
ir@leifheit.com
+49 2604 977218


Ende der Corporate News


--------------------------------------------------
09.08.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

--------------------------------------------------





Sprache:

Deutsch



Unternehmen:

Leifheit AG




Leifheitstraße




56377 Nassau




Deutschland



Telefon:

02604 977-0



Fax:

02604 977-340



E-Mail:

ir@leifheit.com



Internet:

www.leifheit.com



ISIN:

DE0006464506



WKN:

646450



Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart












Ende der Mitteilung

DGAP News-Service





--------------------------------------------------




181072  09.08.2012  

55 Postings, 2772 Tage anisanGewinn leicht unter dem Vorjahreswert

 
  
    
24.08.12 09:00

55 Postings, 2772 Tage anisangibt es Verkaufssignale bei Leifheit??

 
  
    
09.10.12 13:46

55 Postings, 2772 Tage anisanDa ist was im Busch!

 
  
    
15.10.12 10:32

Ich dachte mir, das kann es nicht gewesen sein.

Die Aktie hat letzte Woche einen kleinen Crash,
heute schon mit einem Plus von 4 Prozent

 

164 Postings, 2855 Tage navigatorsläuft prima

 
  
    
18.10.12 10:29
Insgesamt bin ich mit dem Verlauf zufrieden. Bei richtig getimtem Einsteig ist das ein gutes Investment. Kauf bei 23,10 bis 28 laufen laufen lassen und gut is.  
Angehängte Grafik:
leifheit.png
leifheit.png

31471 Postings, 7069 Tage RobinTest der

 
  
    
27.11.12 09:23
Unterstützung bei Euro 26????????????????  

524 Postings, 3484 Tage greenhorn24Was ist eigentlich bei Leifheit los

 
  
    
23.04.13 22:35

 Wieso dieser Kursrutsch?  Weiß das jemand bzw. interessiert sich überhaupt jemand dafür??

 

4718 Postings, 4977 Tage proximaEs wird spannend...

 
  
    
10.10.13 22:04

4718 Postings, 4977 Tage proximaVorläufige Zahlen 2013 zeigen leichtes Wachstum

 
  
    
1
06.02.14 20:53

Der Leifheit-Konzern hat nach vorläufigen Berechnungen im Geschäftsjahr 2013 einen bereinigten Umsatz in Höhe von 219,5 Mio Euro erzielt und damit im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung von 1,0 Prozent erreicht. Ohne die Bereinigung um den Effekt aus der Aufgabe des Geschäfts mit Dr. Oetker Backgeräte beträgt der Konzernumsatz voraussichtlich 220,9 Mio Euro.

Während im Geschäftsjahr 2013 im Heimatmarkt Deutschland die Nachfrage stabil blieb, waren vor allem die zufriedenstellenden Wachstumsraten in Leifheits zentraleuropäischen Fokusländern Frankreich, Österreich, Tschechien und in Skandinavien der Grund für die leicht positive Umsatzentwicklung im Leifheit-Konzern. Demgegenüber bremsten Nachfragerückgänge in den Niederlanden, Italien und Russland die Geschäftsentwicklung.

Markengeschäft +1,1 Prozent, Volumengeschäft +0,4 Prozent


Das Markengeschäft, der größere der beiden Leifheit-Geschäftsbereiche, steuerte 2013 mit einem Umsatz von 172,8 Mio Euro ein Wachstum gegenüber dem Vorjahr von 1,1 Prozent bei. In diesem Bereich sind die Marken Leifheit und Soehnle zusammengefasst. Im Bereich Volumengeschäft, in dem die Aktivitäten der Tochtergesellschaften Birambeau und Herby sowie das Projektgeschäft gebündelt sind, weisen die vorläufigen Zahlen für 2013 einen Umsatzanstieg von 0,4 Prozent auf 46,7 Mio Euro aus.

Als zuverlässiger Wachstumstreiber bewährte sich erneut das E-Commerce: Im Jahr 2013 wurden über diesen Vertriebskanal mit einem Plus von 27,7 Prozent erneut zweistellige Wachstumsraten erzielt.

2014: Konzentration auf Marke und Marge

Auf Basis der vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr erwartet Leifheit weiterhin ein operatives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) mindestens auf dem Niveau des bereinigten EBIT 2012. Dies hatte 13,0 Mio Euro betragen. Die endgültigen geprüften Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 wird das Unternehmen am 27. März 2014 veröffentlichen.

Mit Blick auf das laufende Geschäftsjahr 2014 geht Leifheit von einer stabilen Entwicklung des Geschäfts aus. 'Leifheit wird verstärkt das Markengeschäft in den Mittelpunkt stellen und das Volumengeschäft besonders unter dem Gesichtspunkt der Profitabilität führen. Kurz gesagt, wir konzentrieren uns 2014 auf Marke und Marge', sagt Thomas Radke, Vorstandsvorsitzender der Leifheit AG.

Produktinnovationen zur Ambiente

Auf der diesjährige internationalen Konsumgüter-Messe Ambiente in Frankfurt am Main präsentiert Leifheit traditionell die neuesten Produktinnovationen aus den Kategorien Reinigen, Wäschepflege, Küche und Wellbeing: Eine Sortimentsergänzung des aktuellen Bestsellers, des Leifheit-Fenstersaugers, ein innovativer Bodenwischer 'Profi Collect', eine neue Generation des Bügeltisch-Serie 'AirBoard' mit extrem geringem Gewicht oder auch das Frischhalte-System 'Fresh & Slim', das bereits zur Kücheninnovation des Jahres 2014 gewählt wurde, werden neben vielen weiteren Neuheiten gezeigt.

Aber auch intelligente Shopper-Marketing-Konzepte präsentiert Leifheit auf der Ambiente. Im Rahmen der Leifheit-Initiative POS-Excellence wurden inzwischen 70 neue Leifheit-Shop-in-Shop Systeme im stationären Handel in Deutschland und Europa eingerichtet. Der Konzern erzielt damit bereits sichtbare Erfolge: Teilnehmende Händler weisen durchschnittliche Umsatzsteigerungen von bis zu 50 Prozent auf der Präsentationsfläche aus.

Zudem geht die Marketing-Kampagne 'Siegertypen 2014' in die Umsetzungsphase, in der Konsumenten für Leifheit-Produkte sprechen.

 

1055 Postings, 3116 Tage granddadaufwärts

 
  
    
14.02.14 18:17
jetzt geht's ja mit dem Kurs aufwärts...sind da die Übernahmegerüchte wieder ausschlaggebend?  

4718 Postings, 4977 Tage proximaUnd wieder mit ordentlichem Schwung

 
  
    
1
06.05.14 22:15
nach oben !
Das heute, wo der Gesamtmarkt schwächelt.
Bin auf die Begründung gespannt.  

4718 Postings, 4977 Tage proximaDas Bild der Tageskerzen hatten wir schon

 
  
    
1
07.05.14 20:09
mal vor einem Monat.
Da wird wohl von einigen kräftig Kasse gemacht, aus "Sorge" vor weiteren Höchstkursen ;o)  

4718 Postings, 4977 Tage proximaUnd jetzt wieder das gleiche Muster?

 
  
    
1
20.05.14 20:36
Morgen nach unten, dann eine Woche nach rechts und in drei Wochen wieder kräftig nach oben?  

4718 Postings, 4977 Tage proximaLeider doch zu viele Dividenden-Abstauber

 
  
    
23.05.14 19:56
so dass das schöne Muster zwar zerstört, der Aufwärtstrendkanal aber noch nicht gefährdet ist.  

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben