UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

So sieht Deutschlands Zukunft aus

Seite 1 von 1127
neuester Beitrag: 17.11.17 22:13
eröffnet am: 06.04.16 12:01 von: reginchen2 Anzahl Beiträge: 28163
neuester Beitrag: 17.11.17 22:13 von: bigfreddy Leser gesamt: 1456859
davon Heute: 1130
bewertet mit 93 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1125 | 1126 | 1127 | 1127  Weiter  

2087 Postings, 2016 Tage reginchen2So sieht Deutschlands Zukunft aus

 
  
    
93
06.04.16 12:01
Deutschland im Jahr 2030: Die Arbeitslosenzahl liegt bei mehr als zwei Millionen und das Wirtschaftswachstum kommt über 1,4 Prozent pro Jahr kaum hinaus. So lautet die Prognose der Beratungsgesellschaft Prognos aus dem Jahr 2006.
(Quelle: Prognos / Handelsblatt)
http://www.rp-online.de/wirtschaft/...lands-zukunft-aus-bid-1.2203212


Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2016. Viel hat sich inzwischen getan. Schon alleine die ab 2008 getroffenen Entscheidungen über unsere Finanzen, die Energiepolitik und jetzt die Aufnahme von einer nicht unerheblichen Menge an Flüchtlingen haben Deutschland stark verändert.
Aber auch politische Entscheidungen auf kleineren Ebenen, speziell die, die unser soziales Umfeld beeinflussen, sind merkbar und haben massiv das Untereinander beeinflusst.

Ich würde mich freuen, wenn hier eine Diskussionsrunde entsteht, die querbeet politische oder soziale Weichenstellung aufzeigt, zur Diskussion stellt und vielleicht Lösungsansätze formuliert.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1125 | 1126 | 1127 | 1127  Weiter  
28137 Postings ausgeblendet.

5658 Postings, 2876 Tage odin10deThema "Mensch und Umwelt"

 
  
    
2
04.11.17 10:46

Auszug des Berichtes...


ein Kind weniger dem Einsparen von 58,6 Tonnen Kohlendioxid im Jahr entspricht


http://www.bento.de/gefuehle/...-kinder-zu-bekommen-1813533/#refsponi




oder kommt die Sterbequote für Rentner ????

Die nächsten Jahrzehnte werden interressant...


 

41044 Postings, 2570 Tage boersalinoMerkels Ruinenlandschaft - ein Szenario

 
  
    
5
04.11.17 10:51
"Die EU-Erweiterung ist weitgehend aufgegeben, weitere Staaten haben die Gemeinschaft verlassen. Europa hat seine globale Wettbewerbsfähigkeit verloren", schreiben die Bundeswehrstrategen: "Die zunehmend ungeordnete, zum Teil chaotische und konfliktträchtige Welt hat das sicherheitspolitische Umfeld Deutschlands und Europas dramatisch verändert."

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...r-denkbar-a-1176367.html  

10191 Postings, 5050 Tage voivodMünchen

 
  
    
5
04.11.17 11:07
Hinterhältiger Anschlag am Hauptbahnhof: Männer wollen schlafenden Obdachlosen anzünden - München - Abendzeitung München
Zwei Männer haben am Hauptbahnhof versucht, einen Obdachlosen anzuzünden. Nur dank der schnellen Reaktion zweier Passanten erreichten die Flammen den schlafenden Mann nicht.
 

2347 Postings, 2970 Tage tolksvarwww.focus.de

 
  
    
4
07.11.17 09:55

LKA-Beamter warnt: Berliner Polizei wird von kriminellen Clans unterwandert





Teilen  














0




 Startseite
 Teilen
Kommentare
 
E-Mail

Mehr




























 

Kriminelle Clans in Berlin

dpa
Verfasst wurde das zweiseitige Schreiben, das dem Polizeipräsidenten heute zugegangen ist, von einem Beamten des Landeskriminalamtes (LKA)  


FOCUS-Redakteur Alexander-Georg Rackow



Donnerstag, 02.11.2017, 21:05


Seit zwei Tagen sorgt die Tonaufnahme eines Ausbilders der Berliner Polizei für Aufsehen. Darin beklagt er in harschem Tonfall die Zustände an der Berliner Polizeiakademie und angebliche Unzulänglichkeiten von Bewerbern mit Migrationshintergrund.


Für neuen Sprengstoff dürfte jetzt ein anonymer Brief an den Berliner Polizeipräsidenten sorgen, der FOCUS Online vorliegt und dessen Echtheit aus Berliner Polizeikreisen bestätigt wurde.

Verfasst wurde das zweiseitige Schreiben, das dem Polizeipräsidenten heute zugegangen ist, von einem Beamten des Landeskriminalamtes (LKA). Der Mann, der nach eigenen Angaben seit 1986 im Dienst der Berliner Polizei ist, erhebt schwere Vorwürfe gegen Berlins Vize-Polizeipräsidentin Margarete Koppers. Unter der Überschrift ?Wann fällt der erste Schuss?? bezichtigt er sie einer zu großen Nähe zu kriminellen arabischen Clans.

?Hier zählt auch der falsche Umgang?

In dem Schreiben heißt es: ?Sie lässt sich strafrechtlich vertreten von einem Anwalt, welcher auch eine arabische Großfamilie vertritt. Keine Frage ? sie hat die freie Wahl eines Anwaltes, aber als VPr?in (Vizepräsidentin, Anmerkung der Redaktion) auch eine Verantwortung aus dem Landesbeamtengesetz. Danach hat sie sich so zu verhalten, dass das Ansehen der Polizei nicht geschädigt wird. Hier zählt auch der falsche Umgang!?

Doch damit noch nicht genug. Der erfahrene Beamte warnt auch vor einer Unterwanderung der Berliner Polizei durch schwerkriminelle Familienclans. ?Bewerber aus diesen Großfamilien werden ? trotz Strafakte ? in der Polizei angenommen. Hinweise zu Erkenntnissen sollen angeblich von ebendieser Vizepräsidentin (und angehenden Generalstaatsanwältin) angehalten werden.?

Ein LKA-Insider bestätigte FOCUS Online, dass derzeit mindestens eine Person, die im Bereich Organisierte Kriminalität auffällig geworden ist, in Berlin eine Polizeiausbildung durchläuft.

Heftiger werdende Konflikte

Ein weiterer Kritikpunkt in dem Wut-Brief sind erneut die Zustände bei der Polizeiausbildung: ?Wenn Frauen als Vorgesetzte nicht mehr akzeptiert werden, weil sie Frauen sind, wenn Auszubildende sich beim Dienstschwimmen verweigern, weil in dem Becken vorher eine ?Unreine? geschwommen sein könnte, dann hört die Toleranz und Willkommenskultur und ?Multikulti? auf!?




Dramatisch schließt der Beamte den Brief mit einer Warnung vor den angeblich immer heftiger werdenden Konflikten zwischen unterschiedlichen Migrantengruppen: ?Es bleibt nur noch die Frage, wann zwischen rivalisierenden Ethnien in der Polizei zwischen zwei Kollegen der erste Schuss fällt. Es ist nur noch eine Frage der Zeit.?
 

5683 Postings, 2767 Tage manniluewie muss Michel sich fühlen...

 
  
    
8
07.11.17 10:10
wenn er von einem Polizisten der den Nachnamen eines kriminellen arabischen Clans trägt.....
dazu aufgefordert wird.....

sich doch gesetzeskonform zu verhalten?

Ich denke... da lauert für die Zukunft doch das eine oder andere Konfliktpotential!

aber..ist ja wohl alles gewollt.....

bin wohl nur...ähh sagen wir mal.... zu ungebildet... um das Große und Ganze dahinter zu verstehen......

es gab mal jemanden , der sagte:

D schafft sich ab...

leider nicht ganz richtig......

D wird abgeschafft..... trifft es meiner unbedeutenden Meinung nach ... eher !

 

1689 Postings, 5548 Tage Ding... auf vielfachen Wunsch

 
  
    
2
14.11.17 14:42

1689 Postings, 5548 Tage Ding... heute noch einen Wunsch frei

 
  
    
16.11.17 19:37

5658 Postings, 2876 Tage odin10deLöschung

 
  
    
16.11.17 22:19

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 16.11.17 22:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Verlinkung

 

 

74598 Postings, 6598 Tage seltsamLöschung

 
  
    
2
16.11.17 22:43

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 17.11.17 11:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

2641 Postings, 991 Tage manchaVerdeWer oder was soll

 
  
    
16.11.17 23:06
denn dieses "Le Penseur" sein? Hat dieser "Carolus" auch einen richtigen Namen und gibt es zu dieser These der islamischen Eroberung auch ne halbwegs seriöse Quelle?  

21248 Postings, 1272 Tage Lucky79Irgendwie schon witzig....

 
  
    
2
16.11.17 23:14
wie hier in total verkrampfter Art u. Weise versucht wird...
alle möglichen Gründe zu erläutern die zur Absage des Weihnachtsmarktes am
Champs Elysees.... führen "hätten können"...
aber der eine Grund, warum die Stadt den "Weihnachtsmarkt" nicht mehr
haben wollte, wird nur in einem klitzekleinen Satz nebenbei erwähnt...
findet ihn selbst...
ein raffinierter Artikel... lang und imposant... mit nur einer ganz kleinen Aussage...
Den Artikel könnte man auf einen 10 Zeilen Absatz kürzen...

Der Besuchermagnet entlang der Champs Elysées wird erstmals dieses Jahr ausgesetzt, das haben die Pariser Verantwortlichen beschlossen.
 

74598 Postings, 6598 Tage seltsamstimmt, manchaVerde,

 
  
    
16.11.17 23:19
das habe ich gar nicht richtig recherchiert, wer das ist.
Auch bei Carolus bin ich nicht ins Mark vorgedrungen.
Ich sehe, ich habe schlampig gearbeitet.
Ergo ist natürlich auch die nachfolgende Ausführung vollkommen abwegig.
Tschuldigung, da muß ich wohl sagen: weil ich Carolus nicht wirklich kenne; die Eroberung findet so nicht statt.  

1266 Postings, 183 Tage SawitzkiSeltsam. Immerhin soviel steht fest:

 
  
    
17.11.17 00:20
Carolus Magnus war nicht gemeint.

Ich denke, jenen obskuren Text hast du nicht vom "Penseur", sondern von einem schlimmen "Finger", der sich bei Tichy über das Thema "Familiennachzug" auszubreiten bemüßigt fühlte, nachdem er dort den Artikel eines halbseidenen Literaten gelesen hatte, eines ehemaliger Türstehers aus Braunschweig, der sich zum Romanschreiber und Journaillisten gemausert und vorübergehend Zugang zu den besten Adressen der Mainstreampresse hatte, diesen aber mit der Zeit anfing zu verschmähen, um zuletzt einsichtsvoll  bei Tichy unterzuschlüpfen.  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2013-01-04_um_15.png
bildschirmfoto_2013-01-04_um_15.png

1266 Postings, 183 Tage SawitzkiBeleg darf nicht fehlen, versteht sich.

 
  
    
17.11.17 00:23

74598 Postings, 6598 Tage seltsamna, zum Glück wurde ja der Beitrag moderiert

 
  
    
3
17.11.17 11:26
wegen der fehlenden "Quelle".
Diese war zwar angegeben, aber gut.
Wenn es nicht die fehlende Quelle gewesen wäre, hätte man den Rest eh gekürzt, weil das "Zitat" zu lang gewesen wäre.
Oder irgendwas anders.
Man hätte das Posting so oder so gelöscht.
War aber schon vorher klar...  

1266 Postings, 183 Tage SawitzkiGelöscht oder nicht,...

 
  
    
2
17.11.17 12:10
der Text ist an anderer Stelle (#28152) - unauffällig zwar, aber doch - wieder aufgetaucht.

Wenn du, seltsam, dir nächstes Mal etwas mehr Mühe gibst bei der Platzierung problematischer Zitate, dann werden die Moderatorinnen das bestimmt zu würdigen wissen und durch die Finger schauen. Und der Melder hat das Nachsehen.
Es sei denn, die Sache kommt den Wünschen der Moderation nicht so ganz entgegen - dann schlägt wieder die Stunde der Denunzianten und das Publizieren wird zu einer echten Herausforderung.
(Wie sich das mit dem liberalen, konservativen, nonkonformistischen Denker verhält, möchte ich im nächsten Posting versuchen, herauszufinden. Ganz nebenbei.)  

1266 Postings, 183 Tage SawitzkiTest

 
  
    
3
17.11.17 12:12






[url]http://lepenseur-lepenseur.blogspot.de/[/url] -->
[title]Le  Penseur[/title] -->
[description][/description] -->
[imgs_html][div id="attach_link_img_0" align="center" style="display:block; margin-bottom:20px;"][img id="attach_link_image_0" src="http://imgl.krone.at/scaled/1568911/vbc0a28/630x356" width="90" onclixx="showAttachLinkImage(0, 1);" /][div style=" bottom:-1px; left:0px; width:90px; text-align:center;"][img src="http://forum-media.finanzen.net/i/lArr.gif" onclixx="showAttachLinkImage(0, 2);" style="cursor:pointer;" /] 1/3 [img src="/i/rArr.gif" onclixx="showAttachLinkImage(0, 1); return false;" style="cursor:pointer;" /][/div][/div][div id="attach_link_img_1" align="center" style="display:none; margin-bottom:20px;"][img id="attach_link_image_1" src="http://www.deutschland-von-sinnen.de/wp-content/themes/dvs/images/deutschland-von-sinnen.jpg" width="90" onclixx="showAttachLinkImage(1, 2);" /][div style=" bottom:-1px; left:0px; width:90px; text-align:center;"][img src="http://forum-media.finanzen.net/i/lArr.gif" onclixx="showAttachLinkImage(1, 0);" style="cursor:pointer;" /] 2/3 [img src="/i/rArr.gif" onclixx="showAttachLinkImage(1, 2); return false;" style="cursor:pointer;" /][/div][/div][div id="attach_link_img_2" align="center" style="display:none; margin-bottom:20px;"][div id="attach_link_image_2" style="width:88px; height:50px; font-size:10px; border:1px solid #CCCCCC; padding-top:10px;" onclixx="showAttachLinkImage(2, 0);"]Kein Bild[br/]anzeigen[/div][div style=" bottom:-1px; left:0px; width:90px; text-align:center;"][img src="http://forum-media.finanzen.net/i/lArr.gif" onclixx="showAttachLinkImage(2, 1);" style="cursor:pointer;" /] 3/3 [img src="/i/rArr.gif" onclixx="showAttachLinkImage(2, 0); return false;" style="cursor:pointer;" /][/div][/div][/imgs_html] -->

http://lepenseur-lepenseur.blogspot.de/  

21237 Postings, 2978 Tage hokai#155 harter Tobak zum Wochenende

 
  
    
1
17.11.17 13:28

1266 Postings, 183 Tage Sawitzki#28155. Vorläufiges Testergebnis vage.

 
  
    
17.11.17 13:46

Jedenfalls kein Terror und auch kein Error zu erwarten, vielleicht nicht einmal ein moderater Eingriff.*

 

* Anderung und Irrtum vorbehalten.

 

74598 Postings, 6598 Tage seltsamim allgemeinen pflege ich mir schon Mühe zu geben

 
  
    
17.11.17 14:46
doch nicht immer ist auch die erste oder gerade gefundene Quelle immer die richtige. Es ist bei manchen Textpassagen auch unerheblich, ob sie zitiert sind oder anderweitig überliefert, denn es geht um den Inhalt.
Und egal wie, der Text wäre eh gelöscht wurden. So oder so. Nur die Begründung hätte halt anders ausgesehen.  

41044 Postings, 2570 Tage boersalinoStarker Tobak zum Wochenende

 
  
    
3
17.11.17 17:14
Bremer Amtsgericht entscheidet: Gefährder auf freiem Fuß

17.11.17

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke. Eigentlich sollte ein von Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) als Gefährder eingestufter Mann am Freitag nach Algerien abgeschoben werden ? es wäre der letzte von drei mutmaßlichen Gefährdern gewesen.

Zwei durfte Bremen nach einigem Hin und Her vor ein paar Wochen abschieben. Doch der dritte, der 37 Jahre alte Oussama B., musste noch am Donnerstagabend auf freien Fuß gesetzt werden. Hintergrund: Algerien sicherte aus Sicht des Bundesverwaltungsgerichts nicht ausreichend zu, dass der Mann gut behandelt werden würde.
https://www.kreiszeitung.de/lokales/bremen/...islamisten-9371661.html
 

21237 Postings, 2978 Tage hokaiin der Tat

 
  
    
3
17.11.17 17:38
Eigentlich hätte der Algerier nach seiner Haft in Frankreich gar nicht wieder nach Bremen zurückkehren dürfen. Seine Abschiebung aus Frankreich erfolgte 2015 mit Zustimmung der Bremer Ausländerbehörde. Ein Fehler, wie sich später zeigte. Die Bremer Behörde hatte seinen Aufenthaltsstatus rechtlich falsch bewertet. Der Mann hatte lediglich eine Duldung ? Bremen hätte ihn deshalb nicht zurücknehmen müssen.
https://www.weser-kurier.de/bremen/...-freiem-fuss-_arid,1670068.html  

41044 Postings, 2570 Tage boersalinoMan könnte 4 Polizisten als ständige Begleiter

 
  
    
17.11.17 17:56

3293 Postings, 775 Tage bigfreddy#161 Warum "nur" vier?

 
  
    
2
17.11.17 20:05
langsam verstehe ich den populistischen Ruf, der durch alle Parteien hallt, und beim Wähler immer gut ankommt. Der Ruf nach "MEHR Polizei"

Ich würde mir eigentlich wünschen, wenn alle Parteien zur  Ursachenbekämpfung aufrufen würden.
Dann würde wahrscheinlich Berlin mit 30% weniger Polizisten auskommen.

Keiner traut sich aus der Deckung.  
 

3293 Postings, 775 Tage bigfreddyMan kann das natürlich auch

 
  
    
1
17.11.17 22:13
Auf die Lehrerschaft projizieren.
Die Grundschüler sollten eigentlich ein Mindestmaß der deutschen Sprache beherrschen. Dies sollte nicht Aufgabe der Lehrer sein, sondern vom Elternhaus initiiert werden.
Auffallend sind auch all die lernunwilligen Schüler in allen Jahrgängen, die zwangsläufig
einen erhöhten Lehreraufwand erfordern.



 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1125 | 1126 | 1127 | 1127  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben