UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Der Crash (Original bei Geldmaschine123)

Seite 1 von 907
neuester Beitrag: 21.11.19 20:16
eröffnet am: 04.11.13 19:44 von: Geldmaschin. Anzahl Beiträge: 22652
neuester Beitrag: 21.11.19 20:16 von: Kellermeister Leser gesamt: 3231494
davon Heute: 351
bewertet mit 52 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
905 | 906 | 907 | 907  Weiter  

13085 Postings, 3692 Tage Geldmaschine123Der Crash (Original bei Geldmaschine123)

 
  
    
52
04.11.13 19:44

Hallo zusammen Ihr kennt mich aus den Threads Crash 2011-2013! Dieses Jahr eröffne ich den Thread Crash das Original kein Nachahmer.

DAX und Dow Jones scheinen nun den finalen Endspurt eingeläutet zu haben die nächste Korrektur Crash wird sich wie auch 1987/2000/2007 plötzlich ergeben.Ob durch eine Überhitzung des Marktes getrieben durch Liquidität (Blase)/Schuldenproblematik USA bzw. Europa/. Zurückfahren der Anleihekaufprogramme in den USA oder ein Abgleiten in eine Depression bleibt vorerst dahingestellt.Das Forum sollte zum Austausch von Nachrichten/Charttechnik dienen um sich rechtzeitig Gedanken über gewisse Absicherungen zu machen wie cash Aufbau absichern mit short Scheinen/oder Spekulation auf fallende Märkte.Ich bitte die Meinungen der anderen Teilnehmer zu respektieren, denkt bitte an das Urheberrecht,Quellenangabe.Beleidigungen/pöppeln/diskriminieren sowie Doppel ID´s bitte unterlassen.

Jeder ist für das hier Eingestellte selbst verantwortlich.

Desweiteren möchte ich hier ausdrücklich darauf hinweisen,dass es sich hier um keine Handelsempfehlung handelt für Richtigkeit der Einstellungen wird ebenfalls keine Haftung übernomme.Anleger handeln in eigenem Interesse.

Optionsscheine und vor allem knock out Produkte können einen Totalverlust verursachen dies sollte jedem bewusst sein.

Es soll hier hauptsächlich um den Dax/ Dow Jones Index gehen,Charttechnik Analysen bzw.aktuelle Berichte wie auch Eure eigene Meinung.sind willkommen.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/boersen-maerkte/boerse-inside/crash-von-1987-die-mutter-aller-boersenpannen/7275944.html

Auf dem Weg in die Crashzone: Dax im Drogenrausch - n-tv.de
Die Aktienmärkte taumeln von Rekord zu Rekord. Die Anleger dröhnen sich mit dem Billig-Geld der Notenbanken zu und blenden die Realität aus: China, die USA und Europa stecken tief in der Krise. Je stärker sich die Blase aufbläht, desto lauter wird sie platzen.
 
Angehängte Grafik:
geldmaschiene_endee.gif
geldmaschiene_endee.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
905 | 906 | 907 | 907  Weiter  
22626 Postings ausgeblendet.

16328 Postings, 3413 Tage duftpapst2Der nächste Crash Prophet

 
  
    
1
19.11.19 16:40
Experte: "Ich prophezeie einen System-Crash"

Der Dax fliegt momentan zu Jahreshöchstwerten. Experte Marc Friedrich von der Friedrich & Weik Vermögenssicherung sieht darin jedoch keinen Grund zum Jubeln - im Gegenteil. Aus verschiedenen Gründen seien Indizes nicht nur in Deutschland gegenwärtig massiv überbewertet.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/...rticle21403260.html
 

Clubmitglied, 2105 Postings, 808 Tage Andreas S.@duft

 
  
    
19.11.19 19:22
Die kenne ich, verkaufen Bücher und haben einen Fonds. Kürzlich neues Buch veröffentlicht "der größte Crash aller Zeiten" ..
Schon seit 2017 erwarten die einen Crash, welches noch ausblieb. Nicht wirklich ernst zu nehmen.

Mit Angst konnte man schon immer gutes Geld verdienen.

 

13085 Postings, 3692 Tage Geldmaschine123Die Welt auf Crash-Kurs!

 
  
    
19.11.19 22:19
Der globale Schuldenberg hat sich seit der Jahrtausendwende mehr als verdreifacht. Sparer, Mieter und Banken bezahlen das Spiel. Nur an den Börsen geht es immer weiter aufwärts - das Risiko übernimmt der Steuerzahler.
https://www.focus.de/finanzen/boerse/konjunktur/ganze-welt-auf-crash-kurs-risiko-wandert-von-der-wirtschaft-zum-steuerzahler_id_11360491.html  

12403 Postings, 4533 Tage Romeo237Rechne morgen mitm 150 Punkte

 
  
    
19.11.19 22:40
Downgap im Dax  

15429 Postings, 4709 Tage KellermeisterMindestens bis 12.500... DAX...

 
  
    
19.11.19 23:50


NUR meine Meinung... !
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

13085 Postings, 3692 Tage Geldmaschine123Doppeltop im Dax?

 
  
    
20.11.19 09:35
Charttechnisch könnte hier ein massives Verkaufsignal anstehen.
Ein Schelm wer böses denkt.
Alle reden von end Rally eventuell hatten wir diese und so mancher wird auf falschem Fuß erwischt!

 

16328 Postings, 3413 Tage duftpapst2Gewinnmitnahmen oder Korrektur

 
  
    
2
20.11.19 10:01
würde ich an der Daxmarke von 13000 festmachen.

Die Ariva Dax Anzeige ist auch fehlerhaft !
Der Abkacker von Wirecard nachbörslich wurde icht erfasst sondern nur der heutige vorbörsliche Kurs.

Demnach wäre Wirecard vorbörslich mind.  minus 10 % gewesen zum Dax Schlusskurs gestern.

Andreas Das Buch : Der Crash ist die Lösung hatte aber eine Menge Hintergrundinformationen zu IWF und anderen Finanzclubs !  Für mich lesenswert.  

2121 Postings, 3102 Tage wmfeEZB

 
  
    
1
20.11.19 10:22
 
Angehängte Grafik:
ecb_3.jpg (verkleinert auf 99%) vergrößern
ecb_3.jpg

13085 Postings, 3692 Tage Geldmaschine123@duft

 
  
    
20.11.19 10:48
Mit Wirecard auch erst später gesehen!
Ich hoffe Verluste halten sich in Grenzen.  

13085 Postings, 3692 Tage Geldmaschine123Keine Anschlußkäufe!

 
  
    
20.11.19 11:22
@duft
Ich gehe davon aus das heute 13000 zur Debatte steht.
Keine Kauf Verkaufempfehlung Anleger handeln in eigenem Interesse!  

1835 Postings, 3577 Tage ZeitungsleserSo ein Tag, so wunderschön wie heute...

 
  
    
20.11.19 11:24

laugthing 

It´s party time.


 

16328 Postings, 3413 Tage duftpapst2Heute morgen

 
  
    
20.11.19 16:49
hat es vermutlich in etlichen Depot mit SL gerappelt !

Ich hab Wirecard Calls zugekauft direkt zur Eröffnung   :- ))  

16328 Postings, 3413 Tage duftpapst2Geldmaschine

 
  
    
20.11.19 17:02
schau dir nur den heutigen Verlauf an.
Nach erster Bodenbildung wird direkt fast überall wieder hochgekauft .

Es ist zu viel Geld im Markt das geparkt werden muss ohne Minus Zinsen.
Ohne Black Swarn, keine fette Korrektur !
Einen Crash kann ich mir gar nicht vorstellen. Es sei denn es kommt etwas wie seinerzeit Lehmann Pleite, Fukushima oder 9/11

Ich hoffe mal nicht.
 

13085 Postings, 3692 Tage Geldmaschine123@duft

 
  
    
20.11.19 17:54

Einerseits hast du recht mit dem billigen Geld,jedoch sehe ich
Weiterhin große Gefahren mit der Verschuldung siehe EZB
Bericht.#22637
Der Dax wird anfälliger je höher er steht ?>Risiko steigt.
Wenn es rutscht könnte es auch rasch mal steil abwärts gehen wenn Gewinne gesichert werden.

Gut möglich,dass wir die Rally gesehen haben und bei weiteren Abverkäufen Fonds ihre Gewinne zum Jahreswechsel mit stop absichern um am Jahresende eine gute Performance aufzuzeigen.  

1835 Postings, 3577 Tage ZeitungsleserIch bin sooo glücklich.

 
  
    
20.11.19 19:14
13108 - woww

Besser als Sex und vor allem lukrativer.  

15429 Postings, 4709 Tage KellermeisterMüsste dann Max Otte irgendwie ausgezeichnet...

 
  
    
20.11.19 19:19

werden...

kaum hat er sein Buch auf dem Markt, gibts den Welt-System-Crash...


Naja...

vielleicht hat er auch Shorts...


nichtsdestotrotz sind Märkte extrem hohl...
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

15429 Postings, 4709 Tage KellermeisterMir ist schlecht...

 
  
    
1
20.11.19 20:28


eigentlich mochte ich die Politk Merkels bis vor kurze Zeit...

aber mit dem ganzen Rumgeschrabbel und dann doch nichts...

bzw. verlogen...

ich war eben doof...

=> wie ich in der Betreffzeile schon schrieb...
.................................................................­........................................................

Merkel widerspricht Macron erneut. Die alte Ordnung sollte nicht auf den Kopf gestellt werden. Die Nato bleibe für sie das transatlantische Bündnis.

Quelle: https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

15429 Postings, 4709 Tage KellermeisterUnser Merkelchen... gibt auch NOKIA...

 
  
    
21.11.19 17:58
CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak unterstützt den Antrag von mehrerern Bundestagsabgeordneten, dass der 5G-Netzausbau nicht am Parlament vorbei entschieden werden kann. Bundeskanzlerin Merkel wollte die Parlamentbeteiligung mit allen Mitteln verhindern, da sie Huawei nicht vom Netzausbau ausschließen will.

https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
.................................................................­.................................................................­..............

Dann beschweren wenn`s EUROPA schlecht geht...


alles Bananen Pflücker...
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

15429 Postings, 4709 Tage KellermeisterAustralien hat die gebannt... also nix Huawei...

 
  
    
21.11.19 18:01


UND was jetzt...


so schön so toll...


wir brauchen den AMI abere missachten seine Wünsche...


statt dessen kollaborieren wir mit Verbrechern...
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

15429 Postings, 4709 Tage KellermeisterUnser Merkel...

 
  
    
21.11.19 18:08
ach du meine Güte...

Nato ist hirntot...

wenn Merkel Huawei rein lässt...

warum...

hat der AMI schon gesagt was er dann macht...

unser Merkel mit Raute...
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

15429 Postings, 4709 Tage KellermeisterMax Otte for Literaturnobelpreis...

 
  
    
21.11.19 19:41


das wäre doch ne angemessene Auszeichnung wenn er Recht hat...
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

240 Postings, 80 Tage BioTradeDax

 
  
    
21.11.19 19:48
Irgendwie sieht das nach einem extrem aufgeblähten Ballon aus der kurz vorm platzen ist. Meistens kommts dann doch wieder anders. Scheiß Spiel derzeit. Long traut man sich nicht Short irgendwie auch nicht.  

15429 Postings, 4709 Tage KellermeisterDa hat GOLD sogar noch mehr Wert...

 
  
    
21.11.19 20:12


bei Ami Firmen, EURO Banken und Staaten kauft man nur deren Schulden & desolate Zustände...
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

15429 Postings, 4709 Tage KellermeisterAber sorry Leute... ich kann nicht anders...

 
  
    
21.11.19 20:16


ich muss die Welt jetzt schlecht reden...


mir fällt nämlich nichts anderes ein...
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
905 | 906 | 907 | 907  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 123456a