UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 1 von 2571
neuester Beitrag: 22.04.19 17:43
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 64254
neuester Beitrag: 22.04.19 17:43 von: Vaioz Leser gesamt: 7224037
davon Heute: 3032
bewertet mit 53 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2569 | 2570 | 2571 | 2571  Weiter  

4020 Postings, 3653 Tage UliTsTesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

 
  
    
53
24.05.12 10:29
Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2569 | 2570 | 2571 | 2571  Weiter  
64228 Postings ausgeblendet.

2244 Postings, 1665 Tage seemasterUlits

 
  
    
22.04.19 09:09
Dieser Twitter User welcher von Elon mundtot gemacht werden soll ist gar kein VW Mitarbeiter sondern sein Bruder.

Die Geschichte hat also nichts mit VW zu tun.

Nun hat er bereits über 70000$ an freiwilligen Spenden erhalten.

Ich frage mich warum Elon auf jeden prügelt wenn er immer die Wahrheit erzählt?????  

384 Postings, 79 Tage NeutralinskyTesla Takes Short Seller to Court,

 
  
    
22.04.19 09:10
Saying He Menaced Its Workers
Elon Musk’s war with Tesla Inc. short sellers just got weirder.
The electric carmaker claims a California man who it says is part of an online group of short sellers has been stalking its Fremont factory and harassing its employees -- including dangerously swerving his car toward a Tesla Model 3 that was on a freeway test drive and injuring a Tesla security guard in a hit-and-run on company property.
. . .
(Quelle: https://www.bloomberg.com/news/articles/...ing-he-menaced-its-workers By Peter Blumberg 21. April 2019 07:16 CEST)
!

Interessant...  

2244 Postings, 1665 Tage seemasterFeuer

 
  
    
22.04.19 09:12
Es ist wieder ein Tesla in einer Garage in Shanghai explodiert und abgebrannt.

https://youtu.be/lu36d6BTT9M

https://www.google.ch/amp/s/www.cnbc.com/amp/2019/...in-shanghai.html

Anscheinend einfach so.

Wenn ich einen Tesla in der Garage hätte würde ich keine Nacht ruhig schlafen können.  

2244 Postings, 1665 Tage seemasterLustig

 
  
    
22.04.19 09:37

Lustig

Kein Eintritt für Elektroautos

https://up.picr.de/35575564ow.jpeg

 

4020 Postings, 3653 Tage UliTs@seemaster #64232

 
  
    
22.04.19 09:40
Es handelt sich um keine Explosion sondern um eine Verpuffung. Auf dem Video gut zu erkennen. Trotzdem schlimm genug.

"Wenn ich einen Tesla in der Garage hätte würde ich keine Nacht ruhig schlafen können."
Sei froh, dass Du keine Verbrenner in der Garage hast. Sonst könntest Du Tag und Nacht nicht ruhig schlafen ;-) .  

4020 Postings, 3653 Tage UliTs@seemaster #64233

 
  
    
22.04.19 09:42
Lustig. Dann gib mal eine Quelle zu dem Bild und vor allem Deiner Behauptung an.  

4020 Postings, 3653 Tage UliTsLöschung

 
  
    
22.04.19 09:45

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 22.04.19 13:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Unterstellung

 

 

874 Postings, 1023 Tage stoffel_Löschung

 
  
    
1
22.04.19 10:09

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 22.04.19 13:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Unterstellung

 

 

389 Postings, 241 Tage S3300Löschung

 
  
    
1
22.04.19 10:14

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 22.04.19 13:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Unterstellung

 

 

2244 Postings, 1665 Tage seemasterUlits

 
  
    
22.04.19 10:24

2244 Postings, 1665 Tage seemaster@stoffel

 
  
    
22.04.19 10:28
Tesla-Neider der Verbreitung von FUD zu beschuldigen, ist vollkommen analog zu den Journalisten, Fake News zu verbreiten.

Beides sind Angriffe auf die objektive Wahrheit.

Langfristig ist der Markt eine Wiegemaschine ... und Tesla wiegt Buchwert wie jeder andere Autohersteller der Welt.

Teslas Buchwert beträgt 270/10=27$ US-Dollar - und sinkt.

Im besten Fall ein Minus von über 80%; 100% Nachteil, wenn Tesla seine Bilanz umstrukturieren muss.

 

2244 Postings, 1665 Tage seemasterUlits

 
  
    
22.04.19 10:33
Der einzige der verklagt und verurteilt in der ganzen Geschichte ist Elon Musk selber:
https://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/...ersenaufsicht-sec-klage

Noch schlimmer finde ich aber dass er versucht hat Tesla aus dem Fenster zu werfen um seine Haut zu retten, als er versucht hat Tesla an Mohammed bin Salman an Saudi Arabien letzten Sommer zu verkaufen. An das Land welches zu den reichsten der Welt gehört vor allem durch ÖLEXPORT, dazu gerade  in der gleichen ZEit als die Saudis, gerade dabei waren, einen Journalisten der Washington Post zu stalken, zu ermorden und zu zerstückeln, dasnach schauten sich Saudis  Teslas Bücher an und sagten "SUCH DAS WEITE".  

1075 Postings, 2199 Tage NokiafanWoher kommt dieser Hass

 
  
    
22.04.19 10:38
Woher kommt dieser Hass auf Tesla und Musk?  Elon Musk ist scheinbar Putin und Trump in Personalunion.

Ich bin Short und kann von diesem Krieg hoffentlich profitieren. Dennoch: es ist wirklich unappetitlich und abstoßend, was im Netz an gegenseitigen Vorwürfen und Beleidigungen stattfindet. Sehr traurig, diese Entwicklung, ein Zerfall der Sitten. Tesla sollte besser auf Angriffe nicht reagieren.

Short. Keine Anlageempfehlung !  

2905 Postings, 4631 Tage brokersteveKursziel 100 USD sehr kurzfristig...

 
  
    
1
22.04.19 10:40
Das desaster wird sich bei den Quartalszahlen am Mittwoch und der Anhörung offenbaren.

Ich sehe schwarz, das soviele Leute das Handtuch bei Tesla schmeißen ist ,ehr als ein Warnsignal......da steht ein schwarzen Schwan vor der Tür.....

Dann geht?s aber in einem Rutsch auf die 100 USD.....einem der spektakulärsten kursverfalle der letzten Jahrzehnte.  

384 Postings, 79 Tage NeutralinskySicherheit von Elektrofahrzeugen

 
  
    
1
22.04.19 10:52
Virales Video: Tesla geht in Flammen auf
Der US-Autobauer Tesla hat ein Team losgeschickt, um ein virales Video zu untersuchen: Darin ist ein geparktes Tesla Model S zu sehen, das in Flammen aufgeht. Das bestätigte das Unternehmen am Montag. Der Clip, der auf Sonntag datiert ist, wurde über das chinesische Twitter-Pendant Weibo weit verbreitet. "Tesla entzündet sich selbst"
. . .
(Quelle: https://www.manager-magazin.de/unternehmen/...es-video-a-1263880.html rtr/kyr 22.04.2019)
!

Interessant...  

2244 Postings, 1665 Tage seemasterVorsbörslich

 
  
    
22.04.19 10:58
Unter Druck die Aktie
 

2244 Postings, 1665 Tage seemaster@Nokianfan

 
  
    
22.04.19 10:59
Was für eine Frage? Kannst Du die Punkte nicht verbinden?  

384 Postings, 79 Tage NeutralinskySo investiert man ohne Tesla in E-Mobilität

 
  
    
22.04.19 11:11
Die Skandale beim Elektroauto-Pionier Tesla reißen nicht ab, der Aktienkurs des US-Unternehmens ist zuletzt gesunken. Wer in Elektromobilität investieren will, kommt aber auch ohne Elon Musk aus

Beim US-amerikanischen Elektroautoproduzenten Tesla läuft es alles andere als rund.
. . .
Auch Tesla-Chef Elon Musk sorgt immer wieder für Wirbel. Derzeit befindet er sich im Krieg mit der US-Börsenaufsicht SEC:
. . .
Tesla bereitet Anlegern Kopfschmerzen
. . .
Das US-Portal marketbeat.com zählt für das Papier momentan 15 Verkaufs- und nur 13 Kaufempfehlungen. Anlegern bereitet das Unternehmen schon länger keine rechte Freude mehr. In den vergangenen zwei Jahren hat sich der Aktienkurs nach viel Auf und Ab unterm Strich seitwärts bewegt.
. . .
(Quelle: https://www.capital.de/geld-versicherungen/...e-mobilitaet-investiert von Julia Groth)
!

Interessant...  

4020 Postings, 3653 Tage UliTs@neutralinsjy #64244

 
  
    
22.04.19 11:41
Danke für die Info. Das hört sich ja beruhigend an.  

1075 Postings, 2199 Tage NokiafanFinancial Times Bericht

 
  
    
1
22.04.19 12:52
In China ist ein geparktes Tesla-Auto in Flammen aufgegangen.  Das Video auf Weibo wurde bereits 32 Millionen mal angeklickt.

https://www.ft.com/content/ef81625a-64a0-11e9-9adc-98bf1d35a056

Dasselbe ist gestern auch mit einem NIO passiert.

https://technode.com/2019/04/22/nio-es8-fire/

Die Technik der batterie-elektischen Antriebs ist noch nicht ausgereift genug.  

Ich bleibe Short. Keine Anlageempfehlung !  

11195 Postings, 4319 Tage Romeo237Nanu

 
  
    
22.04.19 13:18
In China ist ein geparktes Tesla-Auto in Flammen aufgegangen. Das Unternehmen versucht jetzt, die Brandursache zu ermitteln. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art.
 

1808 Postings, 1267 Tage Vaioz,,,,,,,,,..........

 
  
    
22.04.19 15:18
@Nokiafan Was für ein Schwachsinn. Wie viele Menschen doch schon gestorben sind, weil sie in der Garage die Abgase einatmeten... Dagegen ist ein brennendes Auto doch super.
Der elektrische Antrieb ist seit Jahrzehnten ausgereift und das in allen Arten/Vairanten und erreicht Wirkungsgrade über 96 %. Das einzige woran es zu arbeiten gilt ist die Batterietechnik.
Die Akkus sind noch sehr empfindlich. Deswegen scheint ja auch das Qualitätsmanagement der Gigafactory enorm penibel zu sein.  

1075 Postings, 2199 Tage Nokiafan@Vaioz

 
  
    
22.04.19 15:47
es gab hier im Forum einen Link zu einem Bericht von früheren Tesla Mitarbeitern. Sie schilderten katastrofale Zustände in der Batteriefertigung.

Die Qualitätskontrolle ist in einem solchen Umfeld bestimmt ebenfalls nicht die beste.

Oft sabotieren schlecht bezahlte Mitarbeiter eine Produktion, das wäre eine mögliche Erklärung.    


Für mich als Short positionierter Anleger sicher vorteilhaft, aber sehr schade für die Firma und deren Mitarbeiter. Das Management ist ungeeignet.  

384 Postings, 79 Tage Neutralinsky@Otternase #64178 (siehe Donnerstag-Abend)

 
  
    
22.04.19 17:12
Mal was Ernstes
...trotz aller Bemühungen von Electrek, Cleantechnica und Co sieht es aktuell so aus:

Für Freunde des "wahren Evangeliums":  -3,8% - 10,39$ = 262,87$
www.nasdaq.com/symbol/tsla/real-time  

1808 Postings, 1267 Tage Vaioz,,,,,,,,,,,...........

 
  
    
22.04.19 17:43
@Nokiafan Auf die Berichte wollte ich eigentlich hinaus. Darin heißt es, dass haufenweise Batteriemüll anfällt, weil sie eben nicht durch die Qualiprüfung durch kommen. Das meiste scheint aber auf Panasonics Seite zu passieren.
Aber als Aussenstehender kann man nur sehr schlecht bewerten, was in den Fabriken vor sich geht. Manche sind beleidigt und wollen ihren Frust Luft machen. Die Medien greifen das mit viel Freude auf.
Mich würde auch mal ein Statement eines Mitarbeiters dort interessieren, der dort gerne arbeitet. Oder gibt es die nicht?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2569 | 2570 | 2571 | 2571  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben