UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

█ Der ESCROW - Thread █

Seite 1 von 195
neuester Beitrag: 15.10.19 20:00
eröffnet am: 23.01.14 13:48 von: union Anzahl Beiträge: 4856
neuester Beitrag: 15.10.19 20:00 von: KeyKey Leser gesamt: 1196226
davon Heute: 2575
bewertet mit 34 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
193 | 194 | 195 | 195  Weiter  

964252 Postings, 3535 Tage union█ Der ESCROW - Thread █

 
  
    
34
23.01.14 13:48

Da eine informative und übersichtliche Diskussion zu den Escrows im WMIH-Hauptthread schwierig ist, und die Escrows mit der WMIH auch nicht viel zu tun haben, können hier die bisherigen Infos gesammelt werden und der aktuelle Austausch fortgesetzt werden.

In der Sache geht es um die Arbeit des WMI Liquidating Trust (http://www.wmitrust.com/wmitrust) und um die potentiellen Auszahlungsmöglichkeiten zu den Escrows.

Betroffen sind die folgenden Escrows:

P-ESCROW (US939ESC992)
K-ESCROW (US9393ESC84)
Q-ESCROW (US939ESC968)



Nur eine Bitte:
benutzt diesen Thread nicht für anderweitige Diskussionen. Alles, was diese oben genannten Escrows angeht, sollte hier zu finden sein... und wenn es nur eine ganz einfache Frage ist.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
193 | 194 | 195 | 195  Weiter  
4830 Postings ausgeblendet.

7878 Postings, 925 Tage SzeneAlternativMit welchem Escrow-Dollar-Betrag

 
  
    
1
13.10.19 15:04
wärst du denn zufrieden, Planetpaprika?
Ehrlich gesagt, habe ivh die Dinger abgeschrieben. War damals jung und naiv. Stand heute hätte ich niemals in Wamu investiert, insbesondere nicht, wenn Hunderttausende im Thread "5 Dollar Minimum!" geschrien hätten.
Ich sehe es als "Lehrgeld" in einer Experiment-Phase.
 

926 Postings, 3309 Tage Planetpaprika#SzeneAlternative

 
  
    
9
13.10.19 16:07
Wir können es eh nicht beeinflussen, egal, welchen Betrag ich mir erwarte.
Niemand ahnte, daß es so läuft, wie es war und ist.
Tatsache: es geht dem endgültigem Ende zu und es besteht weder Grund, 1-2 Cent Theorien zu posten
in Anbetracht tausender Posts Links Indizien und Fakten zum wahrscheinlichem Gegenteil,
.....noch 10 oder 20 oder 30 Dollar Träumereien,
von denen weder das eine noch das andere mit Fakten klar belegt ist, oder ob jeweiliges Bauchgefühl oder Traum....... oder erarbeitete DD ....?
Ist schon der letzte Vorhang gefallen ? Nein.
Lehrgeld wird erst bezahlt am Ende.
Immer noch gelistet als Releaser ? Yep.
Wieviel kommt .... ich weiß es auch nicht. Aber ich weiß, daß ich ALLES gelesen habe in den vielen Jahren. Zeitverschwendung ? Nein, ich trade Wmih und COOP neben meinem festen Bestand und meinen p und u escrows und möchte keine Minute missen.
Habe sehr viel gelernt, in und outside the wamu-box, inzwischen noch mehr Zeit mich zu informieren und teile mein Wissen hier im Forum, was manchmal ordentlich Zeit kostet...und kostenlos ist :-)

Wenn ich nicht an einen guten Ausgang glauben würde, würde ich hier nicht posten. Manchmal müßte ich allerdings selber meine Nutzersperre beantragen, wenn der Schlagtakt an posts zu groß wird :-) Und ich schrieb NIE von einer sicheren größeren Recovery ( dafür von dutzenden Möglichkeiten,  und alle sind noch aktuell ).

Ich denke einfach ernsthaft, daß Deine 1-2 Cent genauso untertrieben wie 10 Dollar / commons übertrieben sind. Klar, jeder von uns hat da, legitim,  so seine eigenen Vorstellungen, Du wie ich.
Meine Freudensgrenze ist ab einer sehr geringen Recovery bereits aktiviert....

Lieber 11 Jahre positiv träumen und positiv überrascht (bestätigt) werden, als 11 Jahre negativ....?

 

1939 Postings, 3825 Tage KeyKeyPlanet: Noch mehr Zeit Dich zu informieren ?

 
  
    
3
13.10.19 19:42
Wie kommts ?
Zwischenzeitlich in Rente gegangen ? :-)
Das wichtige Dokument komplett durchgelesen ? :-)
http://www.kccllc.net/documents/0812229/0812229111212000000000003.pdf

Ich frage mich immer noch wie Ihr das zeitlich alles schafft ..
Irgendwas bleibt doch da auf der Strecke.
Was ist mit Job, Haushalt, Familie, andere Aktivitäten und Freizeitinteressen, täglicher stundenlanger Sport (z.B. Marathon laufen oder Triathlon), Kochen, Einkaufen, etc etc .. alles geht doch nicht !? :-)
 

926 Postings, 3309 Tage PlanetpaprikaHehe

 
  
    
3
13.10.19 19:54
2x ja und ein doch :-)  

4552 Postings, 4022 Tage MacBullHallo Leute, seit über 11 Jahren hühnern

 
  
    
6
13.10.19 20:44
wir hier schon rum!! Man träumt vom Reichtum , Gerechtigkeit und das endlich das Ende (oder der Neuanfang) von WAMU verkündet wird.

Ich weiss nicht wie viel die Anwälte von unserem "Kuchen" aufgefressen haben, doch wenn alles rechtens abgewickelt wird, müssten mindestens mit Zins und Zinseszins 15 $ bei rumkommen!!

Das ist alles nur meine bescheidene Meinung und wenn ihr wissen wollt, wie ich auf diesen Betrag komme, dann lest euch den Sachverhalt von vor 11 !!!! Jahren durch.

Schönen Restsonntag @ all

MacBull  

926 Postings, 3309 Tage PlanetpaprikaEine Milliarde Dollar

 
  
    
4
13.10.19 21:36
haben Anwälte &Co. hier bis dato gekostet. Ähnliches bei Lehman....und wie schon seit vielen Jahren leider in US Konkursverfahren üblich...  

99 Postings, 3231 Tage LadyinBlackVielleicht kann mich mal....

 
  
    
2
14.10.19 16:40
... einer kurz aufklären.

In diversen Threads habe ich gelesen, dass die Tochtergesellschaft 1 Minute vor der Muttergesellschafz 2008 Insolvenz angemeldet hat.

Ist dies rechtlich im Nachhinein für irgendeinen Tatbestand relevant oder warum ist dieser Zeitpunkt so wichtig? Weiß das jemand?  

1971 Postings, 3028 Tage yvonnegoLehman

 
  
    
1
14.10.19 16:50
Da hat doch einer mal geschrieben, da wäre alles abgeschlossen ? Aber bis heute stehen ja die Escrows ja immer noch mit Null drin? Weiß da jemand wie da der Stand ist?  

926 Postings, 3309 Tage Planetpaprika#LadyinBlack

 
  
    
6
14.10.19 20:12
WMIIC hat zuerst CH11 gefiled. Dazu muß ein Unternehmen nicht bankrott sein, sondern schutzsuchend. Protektion unter der FED. Keine Werte keine Schulden wurden gelistet.
(Rechte  -  an zukünftig stattfindenen Ausschüttungen z.B. -   auch nicht.....)
Dann hat WMI gefiled.
Schutz unter Delaware law mit 32 Mrd in assets und 8 in Verbindlichkeiten.

WMIIC war die Geldmaschinerie von WMI,  Verwalter der Trusts, bzw. Bereitsteller von Vermögenswerten, Verbindung von WMB zu den Trusts, usw.

Richard Delgado von WMIH zu der Frage:
"Why do WMIIC and WMI continue to File with Individual­ IRS Tax ID Numbers ?"

Answer: " Again the merge has nothing to do with any subs of the WMIH holding comp. and any Equity assets interest should be considered­ not part of the merge......"

Das heißt, daß Ex-Nationstar-aktionäre und alle neuen Hedgies mit den Tochterfirmen von Wmih nichts zu tun haben. Und dann der schöne Satz:

".....and still held by other past sub, the LT or still in Safe Harbor."

(Richard Delgado =  richard.delgado@mrcooper.com)


 

99 Postings, 3472 Tage TF2206Frage an die Leute vom Fach

 
  
    
1
15.10.19 03:31
Guten morgen zusammen,

habe im Forum gelesen, dass wir weitere Mr. Cooper Aktien für unsere ehemaligen WAMUQ Aktien bekommen sollen (10 Mr. Cooper für 100.000 WAMUQ).
Wie sieht es mit den ehemaligen WAMPQ aus?
Wisst ihr noch in welcher Lagerstelle die Aktien lagen? Wenn ich mich recht entsinne konnten die damaligen WMIH Aktien, die wir für die ehemaligen WAMUQ/P bekommen haben nur in USA gehandelt werden.

Grüße und Dank
TF  

964252 Postings, 3535 Tage unionAuszugebende Aktien und WMIIC

 
  
    
8
15.10.19 10:33

In einer Aktienreserve (DEE) des WMILT liegen Aktien, die (als Gegenwert) für strittige Ansprüche zurückgelegt wurden. Und je nachdem, ob den Ansprüchen stattgegeben wurde oder nicht, wurden die Aktien dann verteilt... entweder dem Antragsteller zu dem Anspruch oder den Aktionären, wenn der Anspruch abgelehnt wurde. Und je nachdem, ob der Anspruch zu den Vorzügen oder den Stammaktien gehörte, wurden die Aktien dementsprechend verteilt.  Die letzten Anspruchsforderungen also auch die letzten verbliebenen Aktien in dieser DEE betreffen die Stammaktien und nicht die Vorzüge. Und so werden die letzten Aktien auch nur an die Stammaktionäre (= Q-Escrows) verteilt.



Zur Bedeutung der WMIIC
Kurz:
Durch die Trennung der zwei Konkurse von WMIIC und WMI wurde auch die "Werte" getrennt und nicht mit in den Konkurs gezogen. Das wurde hier im Thread schon recht häufig thematisiert.
(Zu finden ist es über die Forumsuche... auf der Seite oben rechts "Forumsuche"anklicken und dann auf der Suchseite unter "Suchen nach ..." WMI eingeben ... und wenn man unter "nur Beiträge von Mitglied ... (optional)" z.B. union eingibt, dann kämen alle Beiträge von mir zu WMIIC innerhalb des eingestellten Zeitfensters.
So findet man schnell alle Infos dazu.

Ausführlicher und neuer:
Large Green hat gestern eine Zusammenfassung zu Beiträgen von Dmdmd2020 gepostet, indem das Thema WMIIC war ( https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=151701685 )

Zusammenfassen schreibt Dmdmd2020:
- WMI besaß 100% der Anteile an WMIIC, nicht die Vermögenswerte von WMIIC. Somit besitzt der WMILT/WMI bzw. die Escrow-Halter 100% der WMIIC-Aktien und nicht die Vermögenswerte von WMIIC.

- Bei der  Auflösung besaß WMIIC kein Vermögen...war aber IMO eine Zweckgesellschaft/ Zweckgesellschaft (SPV/SPE).

-  WMIIC war eine SPVSPE, die Vermögenswerte kaufte, um sie auf eine andere SPV/SPE zu übertragen (die sich speziell in Delaware Statutory Trusts (DST) wie Thackeray III befinden) Am 05. März 2012 beauftragte die WMI/WMIIC die CSC Trust Company von Delaware als in Delaware ansässigen Treuhänder. Daher kann WMILT als ordnungsgemäßer Liquidationstrust fungieren. ( https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...m03-1212_8ke101.htm )

Wichtige Chronologie:
* 19. März 2012:  Inkrafttreten von POR7
* 27. Juni 2017:  WaMu 1031 Exchange-Schaffung in Delaware
* 08. Dezember 2017:
a) WaMu 1031 Auflösung in Kalifornien
b) Long Beach, Wamu Capital Corp., WMMSC, WMAAC und eine weitere WMB-Tochtergesellschaft fusionierten mit JPMC.
* 11. Dezember 2017:  DB Globic Brief an Investoren, in dem die Verteilung der MBS Trusts ab Januar 2018 angegeben wird.
* 18. Januar 2018:  WMIIC-Auflösung in Delaware

IMO...WMIIC war die führende SPV/SPE, die alle Vermögenswerte aller Tochtergesellschaften an DST wie die Thackeray III Bridge übertrug.

WMI/WMILT/WMI Escrow Marker Inhaber sind zu 100% die rechtmäßigen wirtschaftlichen Eigentümer aller Vermögenswerte dr DST, die alle Vermögenswerte und Nicht-Bankvermögen halten (d.h. Immobilien, Mineralrechte, Nutzungsrechte der Zertifikatsbeteiligung an MBS Trusts, die von WMI-Tochtergesellschaften gegründet wurden).

- WMIIC konnte alle WMI-Nichtbankaktiva (d.h. zurückbehaltene Anteile an MBS-Trusts, die von WMI-Tochtergesellschaften geschaffen wurden) in eine DST wie Thackeray III Bridge, LLC übertragen, bevor WMIIC im 18. Januar 2018 aufgelöst wurde.

[Dmdmd saugt sich das nicht aus den Finger, denn die Thackeray III Bridge, LLC wurde am 17. November 2011 gegründet (Registrierterung als DIENSTLEISTUNGSUNTERNEHMEN; Quelle: https://icis.corp.delaware.gov/Ecorp/EntitySearch/NameSearch.aspx )
Und die POR 7 Mediation begann erst im Dezember 2011!
]



Von der Logik her ist das nachvollziehbar und würde die besondere Rolle der WMIIC unterstreichen... und ebenso die getrennte Insolvenzanmeldung erklären.



LG
union

 

926 Postings, 3309 Tage Planetpaprika#yvonnego

 
  
    
7
15.10.19 10:46
Google:

Am 6. März 2012 ist die Lehman Brothers Holdings Inc. aus dem Konkurs hervorgegangen. Infolgedessen wurden die Stammaktien von Lehman Brothers ("Lehman-Aktien") von der Börse genommen und waren nicht mehr handelbar.

Bei der Vernichtung der Lehman-Aktien am 6. März 2012 wurde eine neue Aktie der Lehman-Aktien ("Plan Trust Share") an einen Insolvenzplan-Trust ausgegeben, der die Aktie zugunsten der Lehman-Aktionäre hält. Der Plan Trust Share repräsentiert Rechte, die mit dem relativen Vorrang und den wirtschaftlichen Ansprüchen der Aktionäre unmittelbar vor dem Konkurs übereinstimmen.

Im Jahr 2012 wurde eine Escrowposition, die vom Lehman Brothers Sparplan gehalten wird, geschaffen, um als Escrow zu fungieren und die Interessen der Planteilnehmer am Plan Trust Share im Falle einer möglichen Ausschüttung zu vertreten. Die Escrowposition spiegelt die Anzahl der Aktien der Teilnehmer des Lehman Stock Plans wider, die zum 6. März 2012 in ihren  gehalten wurden. Die Beteiligung der Teilnehmer an dem Plan Trust Share, der auf ihren Lehman Brothers Sparkonten bei Fidelity gehalten wird, hat derzeit keinen Marktwert und ist nicht handelbar.

Nach der Beendigung des Lehman Brothers Sparplans wurden die Anteile der Planteilnehmer am Plan Trust Share, die über ihr Plankonto gehalten wurden, auf den Bankruptcy Plan Trust übertragen. Die Interessen der Planteilnehmer wurden nicht verwirkt und ihre wirtschaftlichen Ansprüche werden mit dem Bankruptcy Plan Trust dokumentiert.

Es ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu erwarten, dass eine Ausschüttung an einen ehemaligen Inhaber von Lehman-Aktien erfolgt.
Obwohl sehr unwahrscheinlich, wird der Insolvenzplan-Trust im Falle einer Ausschüttung zugunsten der Aktionäre für eine solche Ausschüttung an die eingetragenen Aktionäre sorgen. Sollten Ausschüttungen auf den Plan Trust Share vorgenommen werden, werden diese direkt vom Insolvenzverwalter an die Planteilnehmer verteilt.  

240 Postings, 317 Tage speakerscorner2018WMIIC

 
  
    
15.10.19 12:14

WMIIC hatte seit dem Effective Date 2012 bis zur Auflösung 2018 weder Vermögen, noch Geschäftstätigkeit:

From the Effective Date through January 18, 2018, the date on which WMIIC was dissolved, WMIIC was an inactive subsidiary and had no operations or assets.



 

964252 Postings, 3535 Tage unionkorrekt, aber kein Beweis dagegen

 
  
    
6
15.10.19 14:01

Zitat speaskerscorner:
>>WMIIC hatte seit dem Effective Date 2012 bis zur Auflösung 2018 weder Vermögen, noch Geschäftstätigkeit: "From the Effective Date through January 18, 2018, the date on which WMIIC was dissolved, WMIIC was an inactive subsidiary and had no operations or assets."<<


Zitat aus dem Beitrag oben:
-  WMIIC war eine SPVSPE, die Vermögenswerte kaufte, um sie auf eine andere SPV/SPE zu übertragen (die sich speziell in Delaware Statutory Trusts (DST) wie Thackeray III befinden) Am 05. März 2012 beauftragte die WMI/WMIIC die CSC Trust Company von Delaware als in Delaware ansässigen Treuhänder. Daher kann WMILT als ordnungsgemäßer Liquidationstrust fungieren. ( www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...m03-1212_8ke101.htm )

Wichtige Chronologie:
* 19. März 2012:  Inkrafttreten von POR7



Es geht also um den Zeitraum VOR dem Effective Date 2012
Zitat Dmdmd2020: " IMO...WMIIC war die führende SPV/SPE, die alle Vermögenswerte aller Tochtergesellschaften an DST wie die Thackeray III Bridge übertrug. "

Im Originalbeitrag verlinkte Dmdmd2020 auch Originalquellen, die diese Praxis von WMIIC beschrieben haben.


LG
union

 

240 Postings, 317 Tage speakerscorner2018WMIIC

 
  
    
1
15.10.19 14:41
Das Vermögen von WMIIC vor dem Effective Date musste das im Chapter 11 Prozess angegeben werden.

Und natürlich ist das Vermögen und die Schulden von WMIIC detailliert veröffentlicht worden, auch wenn Planet das in den letzten 11 Jahren nicht mitbekommen hat - siehe Link

Auf der letzten Seite steht auch gleich noch die maximale Strafe für das Verstecken von Vermögen von 5 Jahren Haft....



 

890 Postings, 3567 Tage ChangNoiDas schreibt der,

 
  
    
8
15.10.19 14:49
Der mit seinen Piers genau auf diese Mrd von Assets scharf war ..
Nur, Piers werden die Looser in der WAMU-Story sein ..
Und dann als Bester unter den Piers-Besitzern hier (als einziger ?!!)
Wird er auf der Bodenseeparty den Rudermaxen machen dürfen ...
 

240 Postings, 317 Tage speakerscorner2018Man hat die Wahl

 
  
    
1
15.10.19 14:55
Man kann einfach behaupten, dass das Vermögen und die Schulden von WMIIC nicht aufgeführt worden sind

Oder man kann genau diese (vermeintlich nicht existierende) Information im Internet finden.

Jeder, wie er mag :-)  

926 Postings, 3309 Tage PlanetpaprikaVöllig richtig

 
  
    
2
15.10.19 15:21
"nicht aufgeführt sind"
WMIIC, so die Vermutung, diente viele Jahre ( bis 18. Januar 2018 )als Transfereinheit der Trust- und anderen bankruptcy-fernen Werten an ein Special Purpose Vehicle/ Special Purpose Entity (SPV/SPE)
Warum bis 2018, ohne Geschäftstätigkeit, ohne Vermögen und ohne Schulden, wie ich auch bereits schrieb, als WMIH-Tochter mitgeführt und jetzt so spät abgewickelt, sind zwei Fragen, die sich ansonsten stellen würden....?  

240 Postings, 317 Tage speakerscorner2018WMIIC

 
  
    
1
15.10.19 15:36

War ein laut WMIH Geschäftsbericht von 2012 bis 2018 ein ?inactive subsidiary? ohne Vermögen und Geschäftstätigkeit - also haben sie natürlich auch nicht als ?Transfereinheit? gedient.

Das komplette Ignorieren von amtlichen SEC Filings ändert nichts an den Tatsachen.

 

7393 Postings, 2829 Tage rübiSafe Harbor !

 
  
    
3
15.10.19 17:14
Stellt euch mal vor, wie hätte da auch stehen  können :
?. mit Vermögen und Geschäftstätigkeit -...  

926 Postings, 3309 Tage Planetpaprikahmm

 
  
    
7
15.10.19 18:10
SEATTLE, Jan. 18, .......2018 (!!!)

/PRNewswire/ -- WMIH Corp. (Nasdaq: WMIH) (the "Company") today announced that it has COMPLETED the dissolution of its wholly-owned subsidiary WMI Investment Corp. ("WMIIC").

Und das hat 10 Jahre gedauert ? Hmmmmmm......

Prior to September 26, 2008, WMIIC held a variety of securities and investments;
however, such securities and investments were liquidated and the value thereof distributed in connection with implementing the Company's Seventh Amended Joint Plan of Affiliated Debtors Pursuant to Chapter 11 of the United States Bankruptcy Code. As such,
WMIIC did not have any assets or OPERATION

AT THE TIME OF ITS DISSOLUTION.

Es heißt nicht, "hatte nie any.......  Es heißt nicht "hatte in den Jahren keine......"
Es heißt nicht, als "Verschiebebahnhof" nicht genutzt.
Es heißt IN CONNECTION of the BANKRUPTCY.......

Und es heißt folgend AS SUCH = als solche ( beziehend auf CH11 Einrechenbares )

Nichts ist unmöglich. Man muß immer auf die GENAUEN Formulierungen achten und auf das WARUM es so und nicht anders geschrieben steht.

Die erste Konkursanmeldung für WMI Investment wurde gefiled, um den Betrieb aufrechtzuerhalten, auf eine zukünftige Reorganisation für das Unternehmen hinzuarbeiten, denke ich mal.
Number 2,  dann Mutter WMI, um die Schulden zu adressieren und Gläubiger zu bezahlen.

Verfahrensrechtlich verbunden nur zu administrativen Zwecken wie wir ja wissen

und als Tochtergesellschaft des WMI-Konzerns wohl dafür bestimmt, ihre Reorganisationstätigkeiten während des gesamten Kapitel 11-Prozesses doch scheinbar aufrechtzuerhalten.

Getrennt von CH11 ( nach der Übergabe gewisser Wind-Werte/Rechte an JPM  in 2008 )
.......aber warum 2018 erst abgewickelt ???

Wer war denn  ab Februar 2008 verantwortlich in der Reorga-Phase für WMIIC ??? Aha, ein

William Kosturos, Präsident und Chief Executive Officer von WMIIC...
zusammen mit A&M und seinem Personal------- für das Managen von WMIIC vom Gericht eingesetzt.

Keine Geschäftstätigkeit, keine eigenen assets, ......aber hat sooo viel Arbeit gemacht, hmmmm,
die Geschäftstätigkeit von WMIIC aufrechtzuerhalten und fortzusetzen, während es weiter bis zur Auflösung ohne assets...." zu diesem Zeitpunkt "....., unter dem Schutz des ersten Konkurses stand...

Und zu guter Letzt
wurde, wenn ich mich nicht irre, WMIIC als Mit-Garant für die CITI/KKR Platzierungen genannt....(?)
Und zu allerletzt:  

zurück auf grau, sorry speaker. Es gibt nicht nur schwarz-weiß-Denken und englisch können.  

890 Postings, 3567 Tage ChangNoiDer Witz an der

 
  
    
8
15.10.19 18:12
ganzen Schreiberei von Stay/Speaker (OK, Adlereinauge kennt anscheinend auch nur eine Taste, den kann ich hier nicht mitzählen) ist doch, dass die ja genau wissen wie die Safe Harbour Werte Im OFF versteckt wurden - Es sind genau Speaker/Stay, die als einzige in die Piers investiert hatten (mit deren zweifellos bestehendem Fachwissen) - und dies wäre ja auch bis POR 6.x aufgegangen.
Nur, jetzt sind es die, die am wenigsten vom vorhandenen Kuchen abbekommen werden... sozusagen die Krümel, während wir die fette Torte feiern werden.  

240 Postings, 317 Tage speakerscorner2018Planet

 
  
    
1
15.10.19 18:55
Natürlich heisst es, dass WMIIC zwischen 2012 und 2018 nicht als ?Verschiebebahnhof? o.ä. gedient haben kann - ansonsten wären die entsprechenden Abschlüsse von WMIH alle bewusst gefälscht.

Es ist wie immer - die Milliardentheorien widersprechen den Fakten, also werden die Fakten ignoriert.

Seit 11 Jahren :-)  

1476 Postings, 3563 Tage wamu wollewerte

 
  
    
7
15.10.19 19:24
werte in geparkt und verwaltet in Treuhand .... erscheinen nie und nirgends In keiner Bilanz oder im BK Verfahren weil diese dafür keine Relevanz haben ist logisch.

diese werden erst sichtbar und öffentlich..... wenn Mary/ FDIC diese zur Auflösung/Eröffnung freigeben.

Ihr könnt derzeit suchen bis ihr schwarz werdet.

man sieht nichts dann ist da auch NIX.....das ist die Theorie von Speak/Stay.

Abwarten.....  

1939 Postings, 3825 Tage KeyKeyIn Piers investiert ..

 
  
    
1
15.10.19 20:00
Naja, da gehören schon noch einige mehr dazu die in Piers investiert haben, einschließlich mir und auch Faster. Und zumindest ich gehöre nicht zu diesem Großraumbüro :-).
Auch hat (zumindest Stay) ja auch in Commons investiert.
Somit ist diese Theorie doch etwas zu weit her geholt :-)
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
193 | 194 | 195 | 195  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben