UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1 von 1364
neuester Beitrag: 18.03.19 18:14
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 34077
neuester Beitrag: 18.03.19 18:14 von: Duffman86 Leser gesamt: 7641772
davon Heute: 2806
bewertet mit 92 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1362 | 1363 | 1364 | 1364  Weiter  

14808 Postings, 3829 Tage ulm000Nordex vor einer Neubewertung

 
  
    
92
20.06.13 10:12
Bin ja eigentlich kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber bei Nordex muss es meiner Meinung nach sein.

Ich habe leider keinen Nordex-Thread gefunden in dem der User meingott nicht schreibt und ich habe wirklich keine Lust mich mit diesem User tagtäglich auseinanderzusetzen. Zumal meiner Meinung nach meingott durch seine Dauerposterei sehr viele Beiträge zuspamt und somit interessante Posts nach hinten verschiebt und die dann eventuell gar nicht gelesen werden.  Mal ganz abgesehen davon, dass meingott sehr gerne polarisiert und polemisiert und auch das ist nun wirklich alles andere als hilfreich für eine sinnvolle Diskussion.

Weniger ist manchmal mehr bzw. Qualität vor Quantität und das soll ja eigentlich das Motto eines jeden Aktienthreads sein.

Letztendlich geht es doch in einem Aktien-Thread um eine sinnvolle Diskussion und sonst um nichts und ich sehe bei Ariva keinen Nordex-Thread wo diese Voraussetzung für mich derzeit gegeben ist. Deshalb und weil ich der Meinung bin, dass Nordex vor einer Neubewertung steht nach dem schwierigen letztjährigen Restrukturierungsjahr mache ich einen neuen Nordex-Thread auf. Ob die Ariva-Mods diesen Thread lange stehen lassen weiß ich nicht, aber wenn sie den löschen, dann werde ich nichts mehr zu Nordex schreiben. da ich keinen anderen Nordex-Thread bei Ariva erkennen kann wo eine sinnvolle Diskussion ohne meingott möglich ist.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1362 | 1363 | 1364 | 1364  Weiter  
34051 Postings ausgeblendet.

885 Postings, 1298 Tage omega10000Auf 10?

 
  
    
15.03.19 18:06
schön wärs :)  

2360 Postings, 1642 Tage WasWäreWennDie 10 sind schneller da wie man denkt,

 
  
    
15.03.19 18:08
sollten hier Leerverkäufe im Hintergrund laufen...wäre ja nicht das erste mal.
Wie ist den die Shortquote momentan?  

885 Postings, 1298 Tage omega10000Definitiv,

 
  
    
15.03.19 18:11
das Nordex schneller fallen als steigen kann würde oft bewiesen  

2360 Postings, 1642 Tage WasWäreWennDie nächste Woche wird interessant

 
  
    
15.03.19 18:19
und sollte der Markt zufällig auch mal etwas nach unten laufen, könnte das die Sache beschleunigen.
Die Zeit das Nordex bei fallenden Markt steigt sind denk ich erstmal vorbei. Der Anstieg war grandios, muss man schon sagen...aber auch etwas übertrieben. Deshalb fällt sie jetzt auch überdurchschnittlich...musste so kommen.

Aber wie gesagt...da stellt natürlich keine Bedrohung dar und ist lediglich eine Korrektur. Was in so kurzer Zeit so steil hoch zieht, fällt dann eben auch stark...nichts ungewöhnliches.
 

1985 Postings, 1259 Tage Xenon_X#34031

 
  
    
1
15.03.19 18:41
Hat nun eingesetzt..... wo schlägt se uf  

285 Postings, 958 Tage 787DreamlinerGapclose

 
  
    
15.03.19 18:47
Der Bereich mit dem das Gap geschlossen wurde, hält nun einigermaßen. Wenn es aber weiter in Richtung 11,50 geht soll es mir Recht sein.  

52 Postings, 762 Tage Duffman86Ganz egal

 
  
    
15.03.19 18:49
Wichtig ist, dass das Unternehmen weiter so arbeitet wie bisher.
CEO sagt selbst dass 2019 als Übergangsjahr gesehen wird.
Also alles okay. Die Zahlen werden dennoch besser ausfallen als man vor einem Jahr vermutet hatte.
Und 2020 wird dann wieder schön verdient.

Da kann der Kurs aktuell stehen wo er will. In Zukunft ist schnell die 20 wieder vor dem Komma.
 

57 Postings, 2677 Tage slhunterEmitenten machen Kasse.

 
  
    
1
15.03.19 18:56
Ja es musste so kommen, da lagen schon wieder ein Haufen Calls zwischen 12,60? und 12?.
Da wurde mal heute schön der Grill angeschmissen und Kasse gemacht.
Das hat aber nichts mit dem  starken Anstieg zu tun, hätten da mehr Leute auf sinkende Kurse
gesetzt wäre das heute so nicht passiert, der Kurs läuft leider immer in Richtung der vollen Töpfe.  

2360 Postings, 1642 Tage WasWäreWennUnd wenn jetzt wieder überwiedend

 
  
    
15.03.19 19:01
Puts platziert werden, was dann?  

57 Postings, 2677 Tage slhunterPlatzieren kann

 
  
    
1
15.03.19 19:10
ich soviel ich will, solange sie keiner kauft ist das doch völlig schnurz.  

2360 Postings, 1642 Tage WasWäreWenndas ist mir schon klar

 
  
    
15.03.19 19:17
...was ist wenn hier ab jetzt überwiegend wieder auf fallende Kurse gesetzt wird?  

2360 Postings, 1642 Tage WasWäreWennDa sind wir wieder bei Leerverkäufen

 
  
    
15.03.19 19:23
angelangt...wenn die Großen wollen das der Kurs fällt, dann tut er das auch...zuletzt wurden die Leerverkäufer auf dem falsche Fuß erwischt und sie mussten dann schnell handeln.
Nun könnte das wieder andersherum laufen...

Schönes WE

 

57 Postings, 2677 Tage slhunterDann läuft sie

 
  
    
1
15.03.19 19:24
ein paar Tage quer um die Töpfe schön fett zu machen und dann wird wieder der Grill angeschmissen.  

167 Postings, 3680 Tage RockschlossOmg

 
  
    
15.03.19 22:14
Es sind nur knapp -4% im Xetra Handel gewesen, wenn man das hier so liest.
Naja....
nach so nenn Anstieg. *kopfschütteln
Und obendrein noch an nenn Freitag wo der eine oder andere gerne mal Gewinne mitnimmt. Evtl noch paar stop?s ausgelöst durch Gewinnmitnahmen.
Mehr seh ich da momentan nicht.
Aber ich bin ja nicht die Börse. ;)  

1634 Postings, 4919 Tage MausbeerSchade

 
  
    
1
15.03.19 22:44
da ist die befürchtete Korrektur erstmal. Schauen wir wie es nächste Woche weitergeht und ob der wichtige Bereich oberhalb 11.80 erstmal hält.

Die Fertigung der Rotorblätter für die N149 in Rostock läuft seit zwei Wochen mit zwei Formen. Die prognostizierte Fertigungszeit pro Blatt wird derzeit noch nicht erreicht, man liegt noch ca. 50% drüber, aber voll im Zeitplan.

In der 24.KW läuft die Blattfertigung für die N149 in Mexiko an. Dann werden Blätter für die N149 für Nordex und Blätter von Acciona gefertig. Bislang alles im Zeitplan.

Ende des Jahres wird die Produktion in Spanien um die N149 ergänzt, auch hier zwei Formen.

Sollte die Nachfrage weiterhin hoch sein und die Kapazitäten nicht ausreichend ist geplant in 2020 ggf. Blätter für die N149 in Indien oder China zu fertigen.

So long, Nordex ...

 

924 Postings, 1617 Tage Quovadis777Das alles Entscheidende

 
  
    
2
16.03.19 08:24
wird die Margenprognose sein.
SG, Vestas und GE prognostizieren trotz deutlich steigender Umsätze für 2019 eher eine rückläufige Marge.
Zuletzt hat GE Renewable diese Woche eine zweistellige prozentuale Umsatzsteigerung bei gleichzeitigem Rückgang der EBIT-Marge um 3% für 2019 prognostiziert.

Bei Nordex hofft der Markt auf eine andere Entwicklung.
Meiner Meinung nach eine völlige Illusion - das Enttäuschungspotenzial nach dem Anstieg der letzten Monate ist riesig.
Das gestern war dann m.E. auch nur ein kleiner Vorgeschmack auf das was kommt.

 

1108 Postings, 916 Tage 2much4uNordex

 
  
    
1
17.03.19 18:12
In der aktuellen "Euro am Sonntag" Ausgabe 11/2019 ist ein sehr positiver Artikel zu Nordex.

Darin wird auf die vielen Aufträge verwiesen, die seit Beginn des Jahres an Land gezogen wurden, und zwar:

"Nordex wird 27 Großturbinen nach Frankreich liefern und hat den Zuschlag für ein Großprojekt im Wachstumsmarkt Indien erhalten. Mit 100 Turbinen soll eine Gesamtleistung von 300 Megawatt erzielt werden. Ein 23-Megawatt-Projekt steht in Luxemburg an und sieben Anlagen gehen nach Italien. Ganz frisch sind zudem Aufträge aus Griechenland für 36 Anlagen unterschiedlicher Typen mit einer Gesamtkapazität von 108 Megawatt."

Die Redakteure sehen bei ? 14,- eine kleinere Hürde, ehe der Weg dann bis ? 20,- frei ist und empfehlen ein Faktor3-Zertifikat (long) auf Nodex (DE 000 MF8 LDL 9).

Das wär ein Traum, wenn Nordex heuer noch auf 20 Euro marschieren würde. :-)))  

5157 Postings, 5144 Tage gindantsDie grossen Forums-Warner sind wieder hyperaktiv

 
  
    
17.03.19 21:07
Sie haben den Einstieg verpasst und wollen eure Aktien günstig haben - erbärmliches Volk.
Mein könnt ihr für +20 EUR haben.  

867 Postings, 4479 Tage steve1805Freitag war dann

 
  
    
1
18.03.19 09:07
wohl nur abfishen von SL und Optionsscheinen  
-----------
Dies ist nur meine persönliche Meinung und stellt keine Kauf oder Verkaufsempfehlung dar!

5157 Postings, 5144 Tage gindantsDie Pessimisten scheinen sich in andere Foren

 
  
    
1
18.03.19 10:31
verzogen zu haben und propagieren dort den Weltuntergang.
Diese krasse Stärke welche Nordex an den Tag legt ist echt beeindruckend. Wahnsinn!  

867 Postings, 4479 Tage steve1805Serienproduktion Delta 400

 
  
    
18.03.19 10:47
weiß jemand ob das ganze früher als geplant nun geklappt hat oder ob alles im zeitlichen Rahmen ist?
-----------
Dies ist nur meine persönliche Meinung und stellt keine Kauf oder Verkaufsempfehlung dar!

96 Postings, 1183 Tage BausparerWorld Quant reduziert von 0,69% auf 0,59%

 
  
    
18.03.19 14:53
Steht jetzt im Bundesanzeiger. Dann hat vermutlich der MarshallWace-Verein am Freitag nochmal gedrückt. Aber immer schön zögern mit der Meldung bis zum Schluss.
Geht das Spielchen jetzt noch bis zu den Zahlen am 26.03. weiter?
MAWace fällts wohl richtig schwer,  sich zu verabschieden.
Nur weil Nordex bis knapp unter sieben runtergeballert wurde und sich jetzt unerwartet für viele auf fast dreizehn zurückgekämpft hat, muss nicht ein Rücksetzer kommen. Kann genausogut so weitergehen und problemlos bis 20 laufen.
Die Citigroup-Follower dürfen ja jetzt auch zusteigen.
 

74 Postings, 2992 Tage LiricherHui,

 
  
    
18.03.19 17:08
was für ein Kaufdruck  

1837 Postings, 887 Tage And123Übernahme Spekulation

 
  
    
18.03.19 18:09

52 Postings, 762 Tage Duffman86Also

 
  
    
18.03.19 18:14
Dann wird es wohl morgen über 13 gehen.
Höchstkurs des Tages als Schluss ist meist ein Indiz für weiter steigende Kurse.
Die 14 wird dann als nächstes angetestet!

Starke Performance!

Kann natürlich nach den Zahlen ne größere Fallhöhe geben wenn die nicht zufriedenstellend ausfallen.

Muss aber nicht wenn die Zahlen und der Ausblick gut sind :-)

Wird interessant  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1362 | 1363 | 1364 | 1364  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: andamonica, clever und reich, der boardaufpasser, diplom-oekonom, Lucky79, manchaVerde