UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Sebastian Turner tritt zur Stuttgarter OB-Wahl an

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.03.12 14:57
eröffnet am: 17.03.12 14:37 von: koelnerschwa. Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 17.03.12 14:57 von: koelnerschwa. Leser gesamt: 1890
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

4348 Postings, 3341 Tage koelnerschwabeSebastian Turner tritt zur Stuttgarter OB-Wahl an

 
  
    
2
17.03.12 14:37
Das Ergebnis wird verkündet - und ist überraschend eindeutig. Auf Sebastian Turner entfallen 462 Stimmen, auf Andreas Renner 231. Damit ist der parteilose Turner der offizielle Bewerber der CDU bei der OB-Wahl im Oktober. Die Mitglieder Spenden stehenden Applaus. Quelle Stuttgarter Zeitung

Ich finde es klasse und freue mich sehr über den Weitblick der Stuttgarter CDU!

Zu diesem Erfolg meinen herzlichen Glückwunsch an Sebastian Turner! Nun wünsche ich ihm sehr viel Kraft für den harten und spannenden OB-Wahlkampf.  

4348 Postings, 3341 Tage koelnerschwabeTurner sorgte mit Umfrage für Aufsehen

 
  
    
1
17.03.12 14:57
Der 45-jährige Turner hatte zuletzt mit einer repräsentativen Umfrage für Aufsehen gesorgt. Darin sagten 60 Prozent der Befragten, dass es „ein Vorteil“ wäre, wenn der nächste OB in Stuttgart keiner Partei angehört. Die Umfrage, für die der frühere Chef einer Berliner Werbeagentur etwa 5000 Euro aus eigener Tasche bezahlt hatte, fand Anfang März statt. Die Grünen hatten bereits am Donnerstag nahezu einstimmig den Bundestagsabgeordneten Fritz Kuhn als OB-Kandidaten nominiert. In Turners Umfrage lag der 56-jährige Kuhn jeweils knapp vor den beiden CDU-Konkurrenten Turner und Renner. Quelle: stuttgarter-nachrichten.de  

   Antwort einfügen - nach oben