UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Barrick Gold

Seite 859 von 921
neuester Beitrag: 09.12.19 22:06
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 23010
neuester Beitrag: 09.12.19 22:06 von: pajero3.2did Leser gesamt: 4978706
davon Heute: 505
bewertet mit 49 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 857 | 858 |
| 860 | 861 | ... | 921  Weiter  

495 Postings, 2486 Tage BolobongGreenhorn und Clown

 
  
    
3
17.07.19 21:33
sind auch solche Flasche die Monate lang von fallenden Kurs sprechen, ist eine Aktie dann von 8 auf 30 gestiegen und fällt auf 25 sagt sie: Seht ihr hab ich doch gesagt.

Gold kann in der aktuellen Lage nun mal absolut nichts, aber auch gar nichts stoppen. Schaut euch einfach entsprechende Analysen und die aktuelle Lage an.
Morgen kommen die vorläufigen Zahlen die dann im August nur noch endgültig bestätigt werden. Meist ist da nicht viel um und die werden gigantisch.

Zinssenkung wird auch kommen. USA steuert wirtschaftlich auf ein Desaster zu und keiner will es wahrhaben. Nicht ohne Grund versuchen sie mal wieder durch Krieg ein wenig von der Sache abzulenken um neue Kohle zu kriegen. Komisch das da der Iran genau richtig kommt.
Läuft seit den letzten 100 Jahren doch so, nur aktuell fehlt NOCH der Grund um danach nicht als das BÖSE sondern GUTE dazustehen.

Kursziel noch immer 30 Euro, wie schon oft geschrieben. Mittlerweile ziehe ich das Ende 2020 aber eher auf Mitte 2020 oder sogar noch Anfang.

Werde alle Beitrage verlinken wenn es soweit ist :-)

Wer die Welt ein wenig verstanden hat, braucht nicht zu arbeiten, sondern lässt die Ameisen täglichen laufen und orientiert sich an den vielen Königinnen und profitiert davon.  

3603 Postings, 3813 Tage mamex7Wenn das stimmt geht es auf 1600 $ "Gold"

 
  
    
18.07.19 09:18
Der Internationale Währungsfonds (IWF) hält den US-Dollar für deutlich überbewertet. Dieser sei auf der Grundlage der kurzfristigen wirtschaftlichen Fundamentaldaten um sechs bis zwölf Prozent zu teuer, so ein am Mittwoch veröffentlichter Bericht. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com


Barrick sollte min. 20$ erreichen
-----------
Was erwartet man auch in einer Welt, in der die Tiere mehr Verstand besitzen, als die Menschen.

1684 Postings, 1129 Tage boersenclownkann

 
  
    
18.07.19 15:52
Gold nicht mal über Widerstände hopsen und nächsten Tag die steilvorlage für nen weiteren Anstieg nutzten? Seit Wochen die gleiche scheiße... Drüber und nächsten Tag wieder aufs maul....dachte wir sind wieder im fucking bullenmarkt.... Wie waren die kursziele? 20,30,35? dann soll die Gurke mal aus den puschen kommen, man lebt ja nicht ewig  

3421 Postings, 2163 Tage Bezahlter Schreiber.Clowni

 
  
    
2
18.07.19 16:06
Dir ist schon aufgefallen, dass Gold und sogar Barrick gerade Mehrjahreshochs gemacht haben??

Steigt es zu langsam, ist es nichts, steigt es zu schnell, ist es 'ne Fahnenstange, ist die Stimmung schlecht ist es schlecht, ist die Stimmung zu gut ist es schlecht usw. usw.


Aber Wurscht, solange es steigt kannst du dich mit Greenhorn hier gern austoben. Lockert die Stimmung...  

2409 Postings, 1996 Tage BrennstoffzellenfanGoldies produzieren und produzieren

 
  
    
1
18.07.19 16:20

3603 Postings, 3813 Tage mamex7@boersenpajas

 
  
    
1
18.07.19 16:59
Ich bekomme erst Angst, wenn du Bulisch wirst!
Das ist der Tag an dem ich verkaufe ;)

Also schreib weiter deinen gequirlten Mist hier im Forum
Ich kann es ja nicht verhindern
-----------
Was erwartet man auch in einer Welt, in der die Tiere mehr Verstand besitzen, als die Menschen.

2269 Postings, 958 Tage pajero3.2did@mamex ..genau..wenn die Lemminge

 
  
    
18.07.19 17:13
bullisch werden, werden wir den Lemmingen unsere Aktien sehr teuer verkaufen..

Habt ihr euch schon mal so überlegt, wann man aussteigt??

Steigt man bei einem Goldpreis von 1900 aus oder Laufen lassen...

Aber denke, das werden wir auch schaffen.....

Man sollte spühren, wenn die Blase sehr aufgebläht ist.

VG...  

495 Postings, 2486 Tage BolobongMit dem Bericht von heute

 
  
    
18.07.19 17:17
hatte ich also schon mal Recht.

Morgen und Ende Juli treten dann noch die weiteren vorhergesagten Ereignisse ein.

Viel Spaß noch allen.  

1684 Postings, 1129 Tage boersenclownLöschung

 
  
    
1
18.07.19 17:31

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.07.19 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Provokation

 

 

3603 Postings, 3813 Tage mamex7Was ist Zukunft

 
  
    
1
18.07.19 17:40
Gold sollte 5000 $ anzeigen.
Tut es aber nicht.
Warum?
Weil wir doppelt so viel Schulden auf der Welt haben als noch vor 10 Jahren.
https://www.boerse.de/boersenwissen/...sverschuldung/in%2010%20Jahren

Wenn wir Kurse wie bei Bitcoin vor 2-3 Jahren sehen, dann kann man über das aussteigen nachdenken.

Mal darüber nachgedacht, wenn jetzt alle Zentralbanken auf der Welt Gold kaufen und dazu die Zinsen Weltweit  senken,  sind wir hier nicht allein, die auf Gold setzten.

Ich bin entspannt....bin "All In" in Minen und Physisch

Das Depot steig Woche zu Woche

PS.: @Boersenpajas mach ein Screenshot von deinem Depot heute in dieser Stunde, da bin ich gespannt
-----------
Was erwartet man auch in einer Welt, in der die Tiere mehr Verstand besitzen, als die Menschen.

3603 Postings, 3813 Tage mamex7Neues 2 Jahres hoch!

 
  
    
1
18.07.19 17:58
Einfach nur Geil!
-----------
Was erwartet man auch in einer Welt, in der die Tiere mehr Verstand besitzen, als die Menschen.

495 Postings, 2486 Tage BolobongDer Clown

 
  
    
2
18.07.19 20:05
hätte sich mal lieber Troll nennen sollen.
Nach dieser Aussage weiß ich nun das du auch nicht nur eine Aktie im Depot hast.

Hast dir, warum auch immer, diese hier als Trollplatz ausgesucht und schreibst nur sinnloses Zeug.

Jetzt wo die Kurse höher gehen bist du plötzlich "Großaktionär"? Ja ne alles gut.  

3603 Postings, 3813 Tage mamex7Wenn alle Zwerge aufgewacht sind

 
  
    
18.07.19 20:30
wird es spannend

Fed Williams (stimmberechtigt, Taube): Zinsen sollten länger niedrig bleiben / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
-----------
Was erwartet man auch in einer Welt, in der die Tiere mehr Verstand besitzen, als die Menschen.

495 Postings, 2486 Tage BolobongGold marschiert

 
  
    
2
18.07.19 21:24
So langsam aber sicher brechen bei Gold sämtliche Dämme.

Das könnte uns tatsächlich schneller an die 1600 bringen als viele glauben, bisher wurde man dafür belächelt, nun freuen wir uns über die dicken Gewinne im Depot.

Sehr starke Performance bei 1385 und 1400 was nun einen extrem harten Widerstand bildet.

Seit heute Abend nimmt Gold nun Kurs auf ganz neue Höhen.

Weiterhin heißt es. Liegen lassen bis Barrick bei Regionen um die 30 Euro ist.
Dann mal sehen wie die Lage ist.  

3421 Postings, 2163 Tage Bezahlter Schreiber.Clown

 
  
    
1
18.07.19 22:18
"da ich ja der einzige bin, der sich in diesem schräd überhaupt Aktionär nennen darf, auch wenn ihr das mit eurem 2-3 stelligen Stückzahlen formal auch seid..."


Das war dein witzigster Post seit langen. Vielleicht läufst du ja wieder zu alter Form auf. Hoffen wir es!
Die letzten Monate war es ja nur lustloses copy and paste.  

79 Postings, 857 Tage armando1BC du bist ein Grossmaul -sperren - bitte

 
  
    
18.07.19 22:43

2269 Postings, 958 Tage pajero3.2didWahnsinn der Zug kommt ins Rollen

 
  
    
18.07.19 23:46
immer noch billig..Es hat mal einer geschrieben, dass Gold irgendwann in 100 Dollar Schritte

pro Tag davon ziehen wird...

Mal schauen, ob dieses einmal eintreffen wird...

Viel Glück...  

1684 Postings, 1129 Tage boersenclownPajero

 
  
    
1
19.07.19 10:15
nicht das dir noch einer abgeht....jede fahnenstange wird korrigiert.... und das scheint heute schon der Fall zu sein.....  

1673 Postings, 812 Tage TheAnalyst51Warnungen vor steigender Euphorie

 
  
    
19.07.19 10:38
helfen hier nicht.... ich bin langsam auch überzeugt, dass wir durch die Rücksetzer bzw Gewinnmitnehmer oder Zocker!!! hier trotz allem weiter steigende Kurse sehen.... die bisher ausgerufenen Zwischenziele 15,6? und 16,-? sind nur Meilensteine aufm Weg zum Endziel irgendwo bei 30,-?... Quelle müsste ich raussuchen, hab keinen PC zur Hand :-)

ldur
liga der ultra realisten

? börsengeschichten  

960 Postings, 402 Tage el.mo.Glückwunsch..

 
  
    
19.07.19 12:12
an alle die schon länger dabei sind. Ich dachte wirklich das Gap bei 14,5$(us) schließt sich noch und habe dort meine Kauforder gesetzt. Knapp unter 15 hat leider nicht gereicht. Jetzt stehen wir schon bei über 17$. Aber naja,..das Gold nochmal auf die 1360-1380 zurück kommt, glaube ich auch nicht. Vielleicht ist es Zeit für eine erste Tranche. Gehts hoch freu ich mich, gehts runter kauf ich nach.  

364 Postings, 1057 Tage Fr777Geduld Geduld

 
  
    
4
19.07.19 12:22
Es werden auch noch Korrekturen folgen, aber die nächsten 1 bis 2 Jahre werden fantastisch!

Eigentlich ist noch nicht wirklich viel passiert und die Minen standen 2016 deutlich höher bei niedrigerem au Preis. Also ne Übertreibung kann ich da momentan nicht erkennen.

Ich hatte meinen gut dotierten Job geschmissen und meine Abfindung investiert... Hoffen wir das alles gut geht :))))))))) also clown du bist nicht der einzige.... Aber so rum heulen wie du muss man trotzdem nicht :))) jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich...  

3603 Postings, 3813 Tage mamex7Ich liebe die Amis

 
  
    
19.07.19 16:02
Immer am Nachmittag gehen die Kurse hoch und das Weizen im Biergarten auf
Was für ein Sommer!
Prost! an alle Gold Bullen
-----------
Was erwartet man auch in einer Welt, in der die Tiere mehr Verstand besitzen, als die Menschen.

40 Postings, 263 Tage Luzifer6Dieses Wort **IMMER** kennt Gold nicht....

 
  
    
1
19.07.19 16:36
Niemals zu früh feiern, bis jetzt ist alles nur Buchgeld...?.selbst bei aller Freude bleibt der Teufel  immer wachsam und mit einer gesunder Portion auch Kritisch.  

524 Postings, 3510 Tage greenhorn24Ja, ja, ja

 
  
    
19.07.19 17:29

Man kennt das ja: EUPHORIE!

Sprüche wie: "es kann nur noch bergauf gehen!" "Der grosse ausbruch!"- jetzt gibts kein Halten mehr!"

"So langsam aber sicher brechen bei Gold sämtliche Dämme!"

Die Ggenbewegung ist bereits im anmarsch und sie wird viele Illusionen zerstören. Eigentlich wie immer;

Die Bäume wachsen NICHT in den Himmel! Die Börse ist KEINE Einbahnstrasse!

Es sollte JEDEM klar sein: Was hoch steigt, kann auch tief fallen!!!

Ich sehe schon viele weinen ... Sie wollen es einfach nicht wahrhaben....

JA; JA; JA - diesmal ist alles anders! - schon klar!(immer dasselbe Dillema)

Wir sehen uns ...
 

2409 Postings, 1996 Tage BrennstoffzellenfanTaucher werden aufgekauft

 
  
    
1
19.07.19 17:41
Jeder kleine Kurs-Taucher wird von "Deep Pockets" aufgekauft.

Das nenne ich einen schönen Aufwärtstrend.

Nächste Woche dürfte das US-FED die Zinsen senken (Viertelpunkt bis sogar einen halben Punkt). Das wird Gold Auftrieb geben - und den Minen-Aktien mit einem Hebel darauf erst recht.

Und dann die Barrick-Quartalszahlen im August.

Long and Strong! Der langfristige Aufwärtstrend wurde eingeleitet. Hier unbedingt dabei bleiben....  

Seite: Zurück 1 | ... | 857 | 858 |
| 860 | 861 | ... | 921  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben