UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1563 von 1567
neuester Beitrag: 09.12.19 19:35
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 39162
neuester Beitrag: 09.12.19 19:35 von: S3300 Leser gesamt: 5900686
davon Heute: 1593
bewertet mit 56 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1561 | 1562 |
| 1564 | 1565 | ... | 1567  Weiter  

1746 Postings, 583 Tage walter.euckeneffiziente flugzeuge fördern, liebe politik

 
  
    
2
26.10.19 13:21

dass die co2 steuer alle flugzeuge gleich besteuert ist ein schlechter witz und entlarvt die massnahme als blossen wahlkampf. moderne flugzeuge brauchen einen viertell weniger sprit pro passagierkilometer. entsprechend müsste die co2 steuer via flugbenzin berechnet werden und nicht pro ticket damit effizientere flugzeuge gefördert würden.

auch die fast gleichtzeitige rettung der condor, welche mit den ältesten spritschleudern rumfliegt zeigt, dass die flugsteuer eine  reine wahlkampfmassnahme war.

man könnte zum beispiel die ticketsteuerhöhe von der effizienzklasse des verwendeten flugzeugtypes abhängig machen. das ginge ganz einfach und würde schon viel bringen.

oder wie wärs mit einer abwackprämie für spritschleudern auf europäischer ebene, frau von der leyen? so könnten sie gleich zu beginn ein grünes ausrufezeichen setzen und gleichzeitig die europäische wirtschaft fördern (airbus, mtu,..)!

 

1746 Postings, 583 Tage walter.euckenswiss chef fordert co2 neutrale treibstoffe

 
  
    
1
28.10.19 07:53

"Der Konzernchef der Fluggesellschaft Swiss, Thomas Klühr, hat sich laut dem «SonntagsBlick» in die Klimadebatte eingeschaltet. «Fliegen ist so ein wichtiger Bestandteil unserer Mobilität geworden, der sich nicht einfach verbieten lässt», sagte der Manager gegenüber der Zeitung.
Anstatt darüber nachzudenken, wie man das Fliegen verteuern, verhindern und verbieten könne, müsse es das Ziel sein, einen Treibstoff zu entwickeln, der CO2 neutral sei. «Langfristig ist der Einsatz von synthetischem Treibstoff die Lösung für die Luftfahrt», betonte Klühr."

 

6967 Postings, 7344 Tage bauwi@LuckyKL Sogenannte Pull-Back-Werte

 
  
    
1
29.10.19 18:33
leg ich nicht fest --- >  Momentaufnahmen, wie die Aktie pulsiert, finde ich interessanter.
Als Energie- Verbraucher hat's LHA noch länger etwas schwieriger, weshalb ich momentan mit ausländischen Energieunternehmen besser fahre. Die liefern nämlich: Energie und Kursgewinne!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

7188 Postings, 540 Tage DressageQueenPrima

 
  
    
1
30.10.19 09:34
Sehr schöner Chart mit Ausbruch nach oben.  Könnte jetzt gut durch die 16. ziehen  

464 Postings, 1383 Tage MeinichmalDer Ausbruch über 16 Euro

 
  
    
30.10.19 11:30
Ist nicht im Sinn der Leerverkäufer wie der heutige Kursverlauf zeigt.  

1061 Postings, 1670 Tage phre22Luha

 
  
    
03.11.19 18:36
Hat ein Update bekommen - charttechnik und fundamentales

https://modernvalueinvesting.de/...at-kellogg-unitedhealth-vw-update/  

1746 Postings, 583 Tage walter.euckeniag übernimmt ae

 
  
    
04.11.19 08:37
iag (iberia) übernimmt air europa (ehemals air españa).

jede wette, dass die wettbewerbsbehörden kein solches theater veranstalten werden, wie bei der air berlin geschichte von lufthansa.  

1667 Postings, 866 Tage LupinRyanAir +8,34% (Xetra)

 
  
    
04.11.19 23:02
Im Jahreschart wird klar wer die Nase vorne hat.

Ich denke LH wird bald nachziehen, so viel schlechter als der Stehplatz-Billigflieger kann unser Kranich doch gar nicht abgeschnitten haben. Wenn hier der Deckel fliegt, dann aber mit Nachbrenner. Donnerstag gibt's Zahlen.  

595 Postings, 557 Tage Dat wedig nichDie fiesen UFO's?

 
  
    
05.11.19 12:02
...Ist das nicht ein fall für das Projekt "Bluebook". ;-)  

1746 Postings, 583 Tage walter.euckenschon wieder

 
  
    
1
05.11.19 15:43
schon wieder hat citadel im vorfeld einer streikandrohung von ufo ihre leerverkaufsquote erhöht. die haben wohl eine glaskugel, dass sie das jedesmal im vornherein ahnen. ist jetzt schon das x-te mal.


 

6967 Postings, 7344 Tage bauwiWie kann Citadel jetzt noch auf SHORT setzen?

 
  
    
06.11.19 12:05
Es gibt Börsenphasen, die nicht für Shortpositionen geeignet sind. Eine solche ist derzeit zu beobachten.
Alleine von zu hohen Bewertungen zu sprechen, bei den Höchstständen mancher Indizes, wird vielen Einzeltiteln nicht gerecht. Aufgabe des Marktes ist, die Spreu von Weizen zu trennen.
Als Anleger kann man diesem Prozess zuvor kommen, womit die Richtigkeit der Früherkennung hernach  im Laufe der Zeit belohnt wird.
Die LHA zählt weiterhin zu den Werten, die günstig bewertet, von einer wirtschaftlichen Erholung profitieren werden. In LONG engagiert zu bleiben, dürfte deshalb nicht verkehrt sein.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

9 Postings, 159 Tage WiitamUnd jährlich wird gestreikt

 
  
    
1
07.11.19 05:22
Ich würde die ausbluten lassen, sollen Sie doch zu Ryan Air oder Wizz Air gehen.
Ne  im Ernst, Lufthansa hat schon so ziemlich die besten Arbeitsbedingungen aller Airlines in Europa und dann streikt zum Dank jedes Jahr irgendeiner. Der Pleitegeier kreist über einigen Airlines..bin mir sicher bei Condor würden einige gerne sofort zur LH wechseln..und schlechter oder besser sind die auch nicht.  

2615 Postings, 472 Tage S3300Streik

 
  
    
1
07.11.19 06:53
Jedes Jahr ? Gefühlt jeden zweiten Monat. Im Geschäft fliegen wir sehr viel und eigentlich versucht es jeder tunlichst zu vermeiden ein Frusthansa ticket in die Finger zu bekommen.  Die lieben Angeseellten wissen garnicht was sie dem Arbeitgeber (und unbeteiligten Pasagieren) damit antun, aber ich glaube das ist Ihnen auch herzlich egal. Hauptsache der Streik Fetisch kann ausgelebt werden. Als LH würde ich da auch mal ganz andere Seiten aufziehen.  

199 Postings, 1286 Tage KonstrucktStreik

 
  
    
07.11.19 07:13
fliege selber mit LH jetzt am Montag nach Thailand ja ärgerlich
wenn mein Jahresurlaub ausfällt.ich hoffe das es nochmal gut geht wie letztes Jahr und das Jahr davor. es stimmt schon das bei LH gefühlsmäßig oft gestreikt wird. fliege ansonsten gerne mit LH schon als kleines Kind und heute bin ich Aktionär. hab halt hier wahrscheinlich die rosarote Brille auf^^  

2615 Postings, 472 Tage S3300Massnahme 1

 
  
    
07.11.19 07:17
Alle Staff Tickets für 1 jahr streichen, bzw. technische Probleme im Buchungssystem. Die Plätze werden jeweils an andere Star Alliance Mitglieder abgegeben und somit mehr Geld eingenommen. Wenn man mal sieht in welchen Massen die Airline Mitarbeiter zu Spottpreisen fliegen dürfte das schmerzen. Alleine diesen Montag waren 18 Staff auf LX181 gemeldet, teilweise sind es über 30 auf Asien / Europa Flügen. Wie es bei LH ist weiss ich nicht , bei Thai ist es aber so:

-Priority haben TG Mitarbeiter
-Nicht TG Mitarbeiter ( aber Star Alliance ) zahlen mehr für ein Staff Ticket.

Will z.B. ein TG Mitarbeiter mit LX fliegen hat er tiefere Priority und muss fast das doppelte Zahlen wie wenn er TG fliegen würde.

Also liebe LH: Staff Tickets nur noch an andere Star Alliance Mitglieder, bei den eigenen Mitarbeitern verdient man so oder so keinen Cent am Staff Ticket. Und Dankbarkeit kennen die auch nicht , einfach nur verlangen und verlangen und verlangen.  

1746 Postings, 583 Tage walter.euckendetails

 
  
    
07.11.19 08:12
so auf die schnelle sehe ich zwei nette dinge im zahlengewirr:

1. flexibilisierung der dividenpolitik deutet zumindest auf halten der aktuellen dividenhöhe.
2. margenschwaches catering soll bis ende jahr verkauft sein - als folge werden sich ergo nach dem verkauf die margen im konzern erhöhen.  

3373 Postings, 5402 Tage 123456aTja was soll...

 
  
    
07.11.19 08:50
man sagen. Top Zahlen. Nur findet einer wieder das Haar in der Suppe. Ich bin und bleibe longer den je. Unser Flug heute geht zum Glück ;-)  

2468 Postings, 555 Tage BobbyTHe wird gestreikt

 
  
    
07.11.19 09:37
und der Kurs geht hoch. bitte weiter streiken  

1108 Postings, 192 Tage immo2019offensichtich

 
  
    
07.11.19 09:42
wurde kein haar in der Suppe gefunden!

sehr schön
 

3373 Postings, 5402 Tage 123456a@BobbyTH

 
  
    
1
07.11.19 09:42
Ich denke es liegt eher an den Zahlen und Aussichten. So hätte jeder nochmal die Chance, günstig nachzulegen.

PS. Wo sind eigentlich die 10? Propheten?
 

7188 Postings, 540 Tage DressageQueenHerrlich!!

 
  
    
07.11.19 09:51
Geduld hat sich wieder mal ausgezahlt! :)  

6967 Postings, 7344 Tage bauwiCitadel hat wohl aufgegeben?

 
  
    
1
07.11.19 10:09
Die Geduld baute sich auf logischem Denken auf. Wer nur ein bisschen rechnen konnte, dem war klar, dass die Zahlen  nicht schlecht werden konnten.
Fundamental kann man an diesem soliden Unternehmen nicht mäkeln ?...und charttechnisch fliegt nun auch endlich der Deckel weg.  Fazit: Einfach investiert bleiben und evtl. bei Schwäche noch nachlegen!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

4332 Postings, 509 Tage Visiomaximaupps ,was ist im Depot los !

 
  
    
07.11.19 10:11

110 Postings, 280 Tage finanzhansReise bis 36..

 
  
    
2
07.11.19 10:12
Wohin geht die Reise? Um die Frage des Threads mal zu vervollständigen: mMn aufgrund Fundamentaldaten bis 36. Heute bin ich froh, bereits bei 13,22 eingestiegen zu sein. Ein Plus von 30%. Dennoch denke ich, dass sich so langsam die Zahlen und Fakten weiter durchsetzen und der Kurs weiter anzieht. Gerade nach dem TC Desaster dürfte LH als solides Unternehmen erkannt werden. Dem Streik mit gerichtlichen Anträgen zu stoppen, ist genau mein Geschmack. Bisher haben sich die Aktionäre vom Streik auch nicht beeindrucken lassen und die Organisation und Publikationen der Umbuchungsmöglichkeiten waren aus Kundensicht hervorragend. Selbst bei der kleinen Ölpanik diesen Jahres stand LH gut da, da auch erhöhte Kosten für Kerosin durch gute Vorbereitung abgefangen werden können.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1561 | 1562 |
| 1564 | 1565 | ... | 1567  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Igel 69