UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Rekordzahlen aber jetzt noch kaufen?

Seite 3 von 23
neuester Beitrag: 02.10.19 07:06
eröffnet am: 09.05.06 10:12 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 573
neuester Beitrag: 02.10.19 07:06 von: St.Martin Leser gesamt: 146601
davon Heute: 26
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 23  Weiter  

3817 Postings, 5363 Tage SkydustEckert & Ziegler beschließt Kapitalerhöhung

 
  
    
1
12.01.09 15:15
Ad hoc -
12:59 12.01.09

Berlin (aktiencheck.de AG) - Der Vorstand der Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (Profil) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats heute beschlossen, eine Barkapitalerhöhung unter teilweiser Ausnutzung des Genehmigten Kapitals im Volumen von bis zu 628.633 Stück neue Aktien durchzuführen. Mit dem erwarteten Mittelzufluss sollen Teile des Kaufpreises und des Nettoumlaufvermögens im Zusammenhang mit dem Erwerb eines Konkurrenten finanziert werden. Wie am 22.12.2008 gemeldet, hatte Eckert & Ziegler die Kaufoption erworben.

Den Aktionären der Gesellschaft wird ein Bezugsrecht eingeräumt. Ein Handel der Bezugsrechte über die Börse ist nicht möglich. Die neuen Aktien werden bis auf weiteres nicht zum Handel im Regulierten Markt zugelassen, sodass kein börsenmäßiger Handel stattfinden wird. Die Gesellschaft beabsichtigt, die Zulassung der neuen Aktien zu einem späteren Zeitpunkt zu erwirken. Damit verbunden ist die vorherige Einstellung und Billigung eines Wertpapierprospekts nach den Vorschriften des Wertpapierprospektgesetzes. Die BankM, Repräsentanz der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG wurde mit der Begleitung der Kapitalerhöhung beauftragt.  

8001 Postings, 5171 Tage KTM 950So wie es scheint ist die Aquasitation des

 
  
    
12.01.09 20:43
Mitbewerbes/Kongurenten unter Dach und Fach.

Die 20 Mio ? anorganisches Wachstum sollen ca 6 Mio ? kosten, laut älteren Meldungen. Der Zukauf wird gut zum Geschäftsfeld passen, da mach ich mir bei E&Z keine sorgen... trotzdem wäre interessant mal zu erfahren um welche Firma, AG etc. es sich handelt.

Es sollen ca. 0,63 Millionen Aktien außerbörslich ausgegeben werden, die Teils der Aquisitation und dem Umlaufvermögen dienen. Wenn ich die letzten 3 Monate des Kursverlaufes zugrunde lege, dürfte der Ausgabepreis bei etwa 8 ? liegen. Damit dürften in etwa 5 Mio ? erzielt werden...

Wenn der Zukauf solide ist, wovon ich ausgehe und Cashflow mit ihrem Geschäftsfeld generieren, Synergieeffekte in der Forschung, Entwicklung, Vertrieb usw. bestehen, dürfte das für einen Schub in den Margen in Zukunft sorgen...

Dass der Zukauf nachhaltig ist unterstreicht auch die Insiderkäufe im Dezember und Januar...  

8001 Postings, 5171 Tage KTM 950Kein Aqua sondern Aqui :-)

 
  
    
12.01.09 20:45

8001 Postings, 5171 Tage KTM 950Bezugpreis liegt bei 5 ?

 
  
    
14.01.09 15:55
Ad hoc: ECKERT & ZIEGLER Strahlen- und Medizintechnik AG
12:53 14.01.09

Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Kapitalerhöhung

Eckert & Ziegler: Bezugspreis für Kapitalerhöhung auf 5 EUR und weitere Details der Kapitalerhöhung festgelegt

Ad-hoc-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Berlin, den 14. Januar 2009. -- Die Eckert & Ziegler Strahlen- und
Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700) hat heute den Bezugspreis für die im
Rahmen der aktuellen Barkapitalerhöhung neu ausgegebenen Aktien auf 5,00
EUR festgelegt. Ausgegeben werden bis zu 628.633 Stück neue Aktien mit
Dividendenberechtigung ab dem 01.01.2008. Dem Unternehmen fließt somit ein
Bruttoerlös in Höhe von bis zu rund 3,1 Mio. EUR zu. Im Rahmen des
Bezugsangebotes können die Aktionäre die neuen Aktien vom 20.01. bis
3.02.2009 im Verhältnis 5:1 (je fünf alte Aktien eine neue Aktie) beziehen.
Über das gesetzliche Bezugsrecht hinaus wird den Aktionären ein
Überbezugsrecht eingeräumt. Nicht von den Aktionären bezogene Aktien können
Investoren im Rahmen einer Privatplatzierung mindestens zum Bezugspreis
angeboten werden. Die neuen Aktien werden bis auf Weiteres nicht zum Handel
im Regulierten Markt zugelassen, so dass zunächst kein börsenmäßiger Handel
der neuen Aktien stattfinden wird. Der Antrag auf Zulassung der Aktien zum
Regulierten Markt erfolgt nach Erstellung und Billigung eines
Wertpapierprospekts.

Das vollständige Bezugsangebot wird am 15.01.2009 in der Financial Times
Deutschland, im elektronischen Bundesanzeiger und auf der Internetseite des
Unternehmens www.ezag.de veröffentlicht.

Eckert & Ziegler AG, Karolin Riehle, Investor Relations
Robert-Rössle-Str. 10, D-13125 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 / 94 10 84-138, Fax ?112
E-Mail: karolin.riehle@ezag.de, www.ezag.de

(c)DGAP 14.01.2009  

434 Postings, 4080 Tage LeoF1Bärendienst

 
  
    
14.01.09 18:45
Na, da hat man uns wieder mal einen Bärendienst erwiesen. Für Kleinaktionäre wäre eine Kapitalerhöhung zu diesen Konditionen vor dem 1/1/09 (Inkrafttreten der Kapitalertragssteuer) erheblich sinnvoller gewesen. Das Objekt der Begierde stand ja wohl eh schon fest.

Davon abgesehen: nicht schlecht, uns zur Kasse zu bitten, ohne zu sagen wofür.

Schließlich: es drängt sich der starke Verdacht auf, daß die Firma mit all dem Investmentbanking der letzten Zeit zu einem Übernahmekandidaten aufgehübscht werden soll. Wohl nicht mittel-, aber langfristig.  

12835 Postings, 4659 Tage noideaHallo keiner mehr da ?

 
  
    
1
20.06.09 10:31
Überlege ob ich bei Eckert+Ziegler einsteigen soll und wenn ja, wann ?

Laut einem Anlegerbrief soll man bis EUR 22,52 !? (wie die allerdings auf so eine krumme Zahl kommen bleibt mir auch ein Geheimis) kaufen und bei EUR 30,-- wieder verkaufen.

Ist ja verdammt gut gelaufen bis jetzt und deshalb bin ich nicht so sicher, ob die Aktie nicht bald konsolidiert und ich noch etwas abwarten sollte.  

197 Postings, 3801 Tage bisotaEine kleine Konsoldierung ist

 
  
    
1
20.06.09 10:37
momentan schon im Gange. Darüber hinaus zeigen weitere Indikatoren jedoch keinen Überkauften zustand. Daraus folgernd steht einem weiterhin beständigen Aufwärtstrend nichts im Wege.

mfg

bisota
-----------
MEINE Meinung!  -  KEINE Kaufempfehlung!

12835 Postings, 4659 Tage noideaGibts irgendwelche Neuigkeiten ?!

 
  
    
1
03.07.09 10:42

695 Postings, 3995 Tage Napoleon180vllt. Insider?

 
  
    
1
03.07.09 10:57

12835 Postings, 4659 Tage noideaJa da war ein Insiderkauf am 30.6.

 
  
    
1
03.07.09 11:03
11.000 Stk. zu EUR 11,-- !  

695 Postings, 3995 Tage Napoleon180so wie das

 
  
    
1
03.07.09 11:04
orderbuch ausschaut besteht reges kaufinteresse....also könne das noch kräftig weiter steigen...
interessant  

695 Postings, 3995 Tage Napoleon180wow

 
  
    
1
03.07.09 13:06
bei 12 wird mächtig gesammelt... schon ein Volumen über 14000
Aber scheinbar gebrochen die 12, jetzt schon bei 12,25...

Bahnt sich da irgendwas an?? Weiß wohl, jemand mehr...  

695 Postings, 3995 Tage Napoleon180...

 
  
    
1
03.07.09 13:31
Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach 15a WpHG

Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich.
--------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Firma: Eckert Wagniskapital und Frühphasenfinanzierung GmbH

Person mit Führungsaufgabe welche die Mitteilungspflicht der juristischen Person
auslöst

Angaben zur Person mit Führungsaufgaben
Funktion: Geschäftsführendes Organ

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Inhaberaktien
ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0005659700
Geschäftsart: Kauf
Datum: 30.06.2009
Kurs/Preis: 11,00
Währung: EUR
Stückzahl: 11700
Gesamtvolumen: 128700
Ort: außerbörslich

Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG
Robert-Rössle-Str.10
13125 Berlin
Deutschland
ISIN: DE0005659700  
WKN: 565970


Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 02.07.2009

Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
ID 9729  

8001 Postings, 5171 Tage KTM 950Da hast du einen Tag dafür gebraucht um mal in den

 
  
    
1
03.07.09 13:40
News nach zuschauen?  

695 Postings, 3995 Tage Napoleon180nein

 
  
    
1
03.07.09 13:43
aber jemand sprach mich an das einzufügen hier.
Wurd eja noch ni gepostet.  

8001 Postings, 5171 Tage KTM 950Früher war es üblich, dass der wo den Thread

 
  
    
1
03.07.09 13:52
gepflegt hat, weil er drin investiert ist, die News eingestellt hat, vielleicht noch seine Meinung dazu abgegeben hat und das wars!!! Ohne erst mal zu fragen, was hier los ist und warum und weshalb. Aber Ariva hat sich mächtig verändert...  

695 Postings, 3995 Tage Napoleon180ein

 
  
    
2
03.07.09 14:07
Board oder Forum ist doch zum Austausch für jedermann...
außerdem bin ich selber auch investiert.  

12835 Postings, 4659 Tage noideaAm 4.August kommen die Zahlen für

 
  
    
1
13.07.09 15:53
das 2. Quartal.
Laut dem Aktionär sind derzeit erst knapp 15.000 Stk. Aktien zurückgekauft worden (insgesamt werden aber über 280.000 Stk. zurückgekauft).
Damit sollte der Kurs weiterhin nach oben laufen, da das Handelsvolumen sehr überschaubar sei.  

12835 Postings, 4659 Tage noideaEin nicht näher benannter Insider von E&Z kauft

 
  
    
1
15.07.09 08:28
13.800 Aktien zum Kurs EUR 12,56. Das Gesamtvolumen beträgt EUR 173.328. Der Chart sieht sensationell aus. Auffallend: Schon vor wenigen Tagen hatte es bei der Medizintechnik-Firma Insiderdeals gegeben.
(Quelle EamS.online)

Wird als Kaufsignal gewertet !  

12835 Postings, 4659 Tage noideawer laufende Informationen über den

 
  
    
1
17.07.09 17:23
Aktienrückkauf von Eckert+Ziegler haben möchte, kann diese wie folgt erhalten:

zuerst auf       www.ezag.de     gehen, dann      'Investor Relations'       anklicken

nun auf der linken Seite    >Aktienrückkauf<     anklicken, dann erscheint eine Liste mit den getätigten Rückkäufen  

12835 Postings, 4659 Tage noideaNa wer sagt denn !

 
  
    
20.07.09 14:14
E+Z erzielt bisher bestes Halbjahresergebnis und erhöht die Gewinnprognose für das ganze Jahr !!!
Und das in diesen Zeiten !!  

12835 Postings, 4659 Tage noideaAnalyse zu E+Z von

 
  
    
1
08.08.09 08:55

6653 Postings, 3889 Tage Dicki1sehr profitable neue Beteiligung

 
  
    
1
10.10.09 18:41
Mit der Beteiligung haben sie scheinbar alles richtig gemacht.
Im Euro am Sonntag wurde Eckert&Ziegler heute bei 19,48Euro zum kaufen empfohlen.
Von wo sie herkommen scheint da niemand zu intressieren.
Gruss  

2795 Postings, 7256 Tage NoTaxKapitalerhöhung bei E&Z geplant ...

 
  
    
1
11.11.09 06:21
jetzt noch rein oder lieber auf die KE warten ???

Eckert & Ziegler will die Asse aufräumen
Eckert & Zieglers Nuclitec ist eines der ganz wenigen Unternehmen, die eine Sondergenehmigung zum Transport atomarer Abfälle über Ländergrenzen hinweg besitzen. ?Durch die Inbetriebnahme des Schachtes Konrad entsteht in diesem Bereich ein Milliardenmarkt. Allein die Rückholung von radioaktiven Abfällen aus der Schachtanlage Asse verursacht Kosten zwischen 0,9 und 3,7 Milliarden Euro?, schrieb Andreas Eckert, Vorstandschef der Eckert & Ziegler AG, in einer Mitteilung. Das ist zwar eine weite Spanne, aber nicht aus der Luft gegriffen: Das Unternehmen verweist auf Zahlen des Bundesamtes für Strahlenschutz.

Um das Geschäft voranzutreiben, braucht der neue Berliner Nuklearentsorger mehr Geld. Daher gab der Vorstand am Dienstag bekannt, dass er im Rahmen einer Kapitalerhöhung noch in diesem Jahr 1,35 Millionen neue Aktien ausgeben will. ?Durch die geplante Kapitalerhöhung rechnen wir mit einem Bruttoerlös in der Größenordnung von rund 20 Millionen bis 25 Millionen Euro?, sagte Eckert dem Tagesspiegel. ?Eckert & Ziegler ist seit 20 Jahren weltweit die Nummer eins bei radioaktiven Komponenten. Wenn einer dafür qualifiziert ist, radioaktive Stoffe sicher zu entsorgen, dann sind wir das.?

www.tagesspiegel.de/wirtschaft/art271,2946845  

2543 Postings, 3757 Tage ExcessCashStudie zur Kapitalerhöhung

 
  
    
1
17.11.09 18:07

Hier ne ganz gute Zusammenfassung von "WIE" und "Warum" der Kapitalerhöhung

Inclusive Projektionen bis 2012 (eps: 3,27), DCF-Analyse und Peer-Group-Vergleich.

http://www.more-ir.de/d/10912.pdf

Fazit: Kaufen/Zeichen

 Gruß 19,41

 

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 23  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben