UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Rekordzahlen aber jetzt noch kaufen?

Seite 20 von 25
neuester Beitrag: 09.01.20 10:31
eröffnet am: 09.05.06 10:12 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 604
neuester Beitrag: 09.01.20 10:31 von: Pinocchio74 Leser gesamt: 159984
davon Heute: 21
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23 | ... | 25  Weiter  

3353 Postings, 1951 Tage DrZaubrlhrlingschönes Ding. Kräftig

 
  
    
28.06.19 12:43
wars über die 100. Jetzt wird interessant  

8478 Postings, 5845 Tage WalesharkIch möchte die Euphorie etwas bremsen...

 
  
    
28.06.19 15:16
Denn je nachdem was der Gipfel zu Stande bringt oder auch nicht zu Stande bringt,
kann E&Z am Montag mit dem Gesamtmarkt wieder in den Keller rutschen. In den letzten
Wochen war E&Z eine reine Fahrstuhlaktie. Ich hoffe natürlich das der Anstieg mal
Nachhaltig ist.  

3353 Postings, 1951 Tage DrZaubrlhrlingmach ich mir keine

 
  
    
28.06.19 18:57
sorgen Obwohl deine zweifel nicht unbegründet sind. Ich würd gerne eine Tagesschluss über 105 sehen oder das wir so über der 100 stehen bleiben. Das ist starkes Zeichen diese Woche Ezag hat die 100 nicht aufgegeben. Ich sehe eher Kurse richtung 120 in den kommenden 4 Wochen.. Aber ohne mein Gewehr sag ich lieber nix, mehr ;D  

3353 Postings, 1951 Tage DrZaubrlhrlingder Ausbruch

 
  
    
1
29.06.19 10:17
aus der langen Konso an dien103, 78 hat mir auf Wochenschlusskurs gereicht. Es ist deutlich über der runden 100 er Marke. Ich könnte mir 3 Szenarien vorstellen. 1 Sie setzt nochmal auf die 100 auf und benutzz die als Sprungbrett richtung 108 und weiter. 2 Sie knüppelt gleich durch richtung hoch und plänkelt bischen und läuft weiter oder sie macht nochmal eine Ehrenrunde wobei Kurse knapp unter 90 noch nicht tragisch wären.
Ich gehe meistens vom WurstKäs Szenario aus aber nicht hier. Ezag ist ein Nischenplayer und bewegt sich ein einem sehr reglementierten Markt, kurz Sie haben Cash, knoff hoff und die mglkt Stark zu expandieren. Eine der wenigen im Bereich Radiopharm. Der Fokus wird erst noch kommen auf den Laden hier. Lange hat gedauert aber genau hier hat Ezag einen weg ausgelotet und Ihn gefunden.
Die Sparte Radiopharm hat enormes Entwicklungspotenzial. Ich könnte mir einen Margen und Umsatzanstieg vorstellen und das eine geraume Zeit. Der Aufstieg Sdax war wichtig. Das ebnet neue Wege. Für mich eine der wenigen Buy and Hold Geschichten. Denn selbst wenn ezag wegbricht die Aussichten sind großartig und das Wachstum kann mit. unterbrechungen langamhaltens. und kräftig werden! Habt ihr meinungen dazu. Sonniges We  

3353 Postings, 1951 Tage DrZaubrlhrlingsogar 104,20 :D

 
  
    
29.06.19 10:18

3353 Postings, 1951 Tage DrZaubrlhrlingWobei

 
  
    
29.06.19 12:10
ich es für mgl halte das Novartis oder ein anderer Mitbewerber interesse haben. Die Mk ist im vrgl noch niedrig.  

59900 Postings, 7388 Tage Kickywie man sich doch irren kann

 
  
    
03.07.19 12:15

59900 Postings, 7388 Tage KickyReport am 13.August

 
  
    
20.07.19 10:12
laut ariva news  

2594 Postings, 6975 Tage BengaliAd hoc: Halbjahreszahlen besser als erwartet

 
  
    
1
22.07.19 19:33
Ad hoc: Halbjahreszahlen besser als erwartet: Eckert & Ziegler erhöht Gewinnprognose auf 4 Euro pro Aktie.

DGAP-Ad-hoc: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Vorläufiges Ergebnis Halbjahreszahlen besser als erwartet: Eckert & Ziegler erhöht Gewinnprognose auf 4 Euro pro Aktie. 22.07.2019 / 19:19 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR Berlin, den 22.07.2019 - Die Geschäftsentwicklung des Berliner Isotopenspezialisten Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700) liegt nach vorläufigen ersten Auswertungen zum 30. Juni 2019 deutlich über den Erwartungen. Wurden 2018 mit fortgeführten Geschäftsbereichen noch Umsätze von 81,0 Mio. EUR erzielt, so erhöhte sich dieser Wert zum Halbjahresstichtag 2019 um voraussichtlich 10% auf erwartete 89,0 Mio. EUR. Im gleichen Zeitraum stieg das Ergebnis aus fortgeführten Geschäftsbereichen nach vorläufigen Erkenntnissen von 1,65 EUR um 56% auf nunmehr 2,59 EUR pro Aktie. Da im Halbjahresergebnis 2019 kaum Sondereffekte enthalten sind und weiterhin fast alle Hauptproduktgruppen gut nachgefragt werden, rechnet der Vorstand damit, dass für das Geschäftsjahr 2019 das Konzernergebnis aus fortgeführten Geschäftsbereichen die am Jahresanfang veröffentlichte Prognose übersteigt. Er erhöht deshalb den bisherigen Zielwert von 3,50 EUR auf 4,00 EUR pro Aktie. Die vollständigen Zahlen für das erste Halbjahr werden am 13. August 2019 veröffentlicht. Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen: Eckert & Ziegler AG, Karolin Riehle, Investor Relations Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin Tel.: +49 (0) 30 / 94 10 84-138, karolin.riehle@ezag.de, www.ezag.de
 

8478 Postings, 5845 Tage WalesharkViele Unternehmen geben....

 
  
    
22.07.19 21:30
derzeit Gewinnwarnungen heraus ( Vorhin wieder Conti ). Da ist es doch sehr erfreulich das
E&Z in diesem Umfeld glänzt.  

8478 Postings, 5845 Tage WalesharkUnd wenn man bedenkt...

 
  
    
1
22.07.19 22:08
das das E&Z Management  immer sehr konservativ prognostiziert , können wir beruhigt
in die Zukunft blicken.  

31936 Postings, 7135 Tage Robinsuper

 
  
    
23.07.19 08:43
Zahlen , aber eröffnet heute um 9uhr mit Riesemgap so wie es aussieht  

158 Postings, 2148 Tage SmylRiesegap

 
  
    
23.07.19 09:21
also das Riesengap interessiert mich aktuell bei den Zahlen überhaupt nicht,
kaufen, kaufen und freut euch auf die 150 :-)  

12 Postings, 221 Tage Halla1987das läuft ja heute

 
  
    
23.07.19 15:43

46 Postings, 753 Tage sekundärsilverSchätze mal hier kommt noch etwas mehr...

 
  
    
23.07.19 16:50
Meine persönliche Einschätzung bleibt bei einem tiefgestapelten EPS von 4,5 ? 5

bisher:
Q1: 1,14
Q2: 1,45
Gesamt Hj: 2,59

Nach Q1 60 Mio. EUR Liquide Mittel, bis Ende des Jahres über 75 Mio.!

Das Margenträchtige Segment Radiopharma wächst ja erst noch im 2 HJ!

Zusätzlicher Trigger könnte  z.B. für die 2. Jahreshälfte die Kapazitätserweiterung zur Erhöhung der Gallium-68-Generatoren Produktion sein....

Wachstumsrate schätzungsweise in den nächsten Jahren 20-30 %, also ein absolutes Qualitätsunternehmen!

Die untere Grenze von 108-110 ? dürften bei normaler Börsenstimmung nicht mehr unterschritten werden, nach oben aufgrund Wachstum/Marktstellung/Übernahmefantasie noch einiges möglich?.

Hier nochmal ein guter Überblick.
https://www.ezag.com/fileadmin/ezag/user-uploads/...2019_INTERNET.pdf

VG
 

12 Postings, 221 Tage Halla1987was ist denn mit dem Kurs da los :-)

 
  
    
24.07.19 10:25

465 Postings, 1996 Tage MADSEBKlemmt

 
  
    
24.07.19 13:35
die Tastatur?
Auf dem Weg Richtung 250€-300€, thats the new normal!  

763 Postings, 3641 Tage HavakukEckert & Ziegler: nur Geduld!

 
  
    
24.07.19 22:43
Immer wieder stelle ich fest: Gute Aktien langfristig zu halten ist doch die beste Methode.
7 Jahre +/- null. Es machte keinen Spass, die Kursentwicklung dieser Aktie zu beobachten.
Also schaute ich lieber gar nicht hin. KeinProblem, wenn meine anderen Aktien gestiegen sind.
Aber seit 2017 war der Chart ein erfreulicher Anblick! Es wurde immer interessanter.
Ein Nachkauf nach dem kleinen Kurssturz im April hat sich auch voll gelohnt. Heute + 14,2%!
Wer wird denn nach so einem extemen Kurssprung noch kaufen? Ist das nicht übertrieben?
Das werden jetzt viele denken und Gewinne mitnehmen. Vielleicht entsteht wieder ein Kurs,
zu dem ich nochmal nachkaufen würde. Weil ich so denke, machen mir Aktien keinen Stress.

 

59900 Postings, 7388 Tage KickyFrau Helmke verkauft

 
  
    
25.07.19 14:31
insgesamt für ca  10000 Euro, pappenstil aber die Frau vom Vortsand  s ariva news  

884 Postings, 2845 Tage FederalReserve@kicky

 
  
    
25.07.19 14:42
Sie hat gekauft. Wert stimmt zwar, Geschäft aber bereits vom 18.07.2019  

2 Postings, 1459 Tage cocoonerInsider

 
  
    
25.07.19 14:51
So einen Tipp hätte ich auch mal gerne!!!!  

31936 Postings, 7135 Tage Robinich tippe

 
  
    
1
26.07.19 08:00
Konsolidierung läuft bis EUro 117,5 - 120 . Wochenchart  

31936 Postings, 7135 Tage RobinEuro

 
  
    
26.07.19 09:56
117,5 - 117,8 ist die erste ganz dicke Unterstützung  ( Wochenchart )  

2710 Postings, 3665 Tage JulietteMyelo Therapeutics / Ecker & Ziegler

 
  
    
1
26.07.19 16:05
Die Myelo Therapeutics GmbH, eine Tochtergesellschaft der Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700), hat bekannt gegeben, dass die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) ihrer oral eingesetzten neuen chemischen Einheit Myelo001 (Imidazolylethanamid-Pentandisäure) zur Behandlung des Akuten Strahlensyndroms (ARS) eine Orphan Drug Designation erteilt hat. Die positive Entscheidung der EMA folgt der Entscheidung der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) 2018, Myelo001 eine Orphan Drug Designation für die Behandlung von ARS zu verleihen:
https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...-affiliate/?newsID=1176553
 

46 Postings, 753 Tage sekundärsilverE&Z mit Joint-Venture Radiopharmazeutika in China

 
  
    
29.07.19 17:17
Eckert & Ziegler haben am Montag nach zwei schwächeren Tagen wieder den Vorwärtsgang eingelegt mit zuletzt plus 5,7 Prozent auf 129,60 Euro. Damit war der SDax-Neuling der zweitbeste Wert in dem Nebenwerteindex. Das
 

Seite: Zurück 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23 | ... | 25  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben