UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1975 von 1992
neuester Beitrag: 11.12.19 00:59
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 49800
neuester Beitrag: 11.12.19 00:59 von: rosskata Leser gesamt: 8214041
davon Heute: 205
bewertet mit 84 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1973 | 1974 |
| 1976 | 1977 | ... | 1992  Weiter  

4038 Postings, 1342 Tage köln64@ CWL1

 
  
    
15.11.19 21:31
kann das etwas mit rohmaterial zu tun haben ??  

676 Postings, 917 Tage CWL1@koln64: IHS report

 
  
    
15.11.19 21:53
We need someone who subscribes to IHS to answer your question.  I am curious but not overly so.  

65 Postings, 65 Tage FritzbertTo me

 
  
    
16.11.19 07:17
the headline sounds like what we already know: They are testing. DMAIC.
If the machine does what it is supposed to do, the only other thing would be output/quantity.  

164 Postings, 4683 Tage fel216@cwl: a SIC question

 
  
    
4
17.11.19 11:54
Morning all,

@SIC, can you identify from this press release if they will use Aixtron machines? Does especially the comment on the size of the wafer tell us anything about the tool manufacturer? Which size do the competitors (I think Japanese?) make?

https://www.bosch-presse.de/pressportal/de/de/...bilitaet-201158.html  

581 Postings, 4842 Tage MarkAurelBosch

 
  
    
17.11.19 14:28
wird sich hoffentlich für die ?unübertroffene Produktionskapazität? entschieden haben...


https://aixtron.com/de/innovation/technologien/...nd-planeten-prinzip  

65 Postings, 65 Tage FritzbertAuf der Bosch-Seite

 
  
    
1
17.11.19 14:43
steht 300 mm, bei Aixtron bis 5 x 200 mm.  

676 Postings, 917 Tage CWL1SiC Epi Wafers

 
  
    
5
17.11.19 15:42
Bosch's SiC chips are made from SiC wafers with SiC epi layers deposited on the surface.  There are following complex  semiconductor fab processes to make the chips.  The announcement did not say whether Bosch grow the epi layers itself, or it buys SiC wafers with epi layers already deposited.  I suspect it is the latter.   Some companies like CREE, Sumitomo etc. sells SiC wafers with epi layers and also make and sell  SiC chips.  Other companies like Infineon, ST Semiconductors, for example, make their own epiwafers and the chips,  but they don't sell epi wafers.   There are pure play foundries, like Epiworld,  that sell SiC epiwafers only.  Regardless who make the epi wafers, the more SiC chips are made, the more SiC reactors for making the epi layers would be needed.  

1131 Postings, 3556 Tage baggo-mh@fel216

 
  
    
4
18.11.19 08:53

CWL1 post resonates my gut feeling too. Here is a interesting article that points into teh same direction.

Bis aus den kreisrunden Scheiben aus Silizium oder Siliziumkarbid ? den Wafern ? Halbleiterchips werden, durchlaufen sie einen bis zu 14 Wochen langen aufwendigen Herstellungsprozess. Dabei erhalten die Wafer in mehreren chemischen und physikalischen Prozessen feinste Strukturen, die später die wenigen Millimeter kleinen Chips bilden. Im Juni 2018 legte Bosch den Grundstein für seine modernste Halbleiterfabrik in Dresden. Dort kommen in der Fertigung Wafer mit 300 Millimetern Durchmesser zum Einsatz. So lassen sich aus einem Wafer nochmals erheblich mehr Chips gewinnen und entsprechend höhere Skaleneffekte erzielen als bei Halbleitern auf Basis der 150- und 200-Millimeter-Technologie. Letztere produziert Bosch in Reutlingen und wird dort auch die neuen SiC-Chips herstellen.

https://www.bosch-presse.de/pressportal/de/de/...bilitaet-201158.html

Die Ansiedlung von Bosch gehört zu den größten der vergangenen Jahre in Sachsen, die Landeshauptstadt konnte sich gegen Konkurrenten wie Singapur und New York durchsetzen. Man habe sich wegen der Nähe zu Partnern wie Infineon und zum Reutlinger Werk dafür entschieden, hieß es. Im Juni 2018 wurde der Grundstein für das neue Werk gelegt.

Bosch setzt auf Siliziumkarbid-Chips

Das Unternehmen Bosch will künftig verstärkt auf Mikrochips aus Siliziumkarbid setzen. Geschäftsführer Harald Kröger sagte am Montag in Dresden, damit könnten Elektroautos etwa sechs Prozent mehr Reichweite erzielen. Zudem ließen sie sich schneller laden - bei weniger Platz und Gewicht. Damit könnten langfristig die Kosten für E-Batterien gesenkt werden, so Kröger. Produziert werden sollen die Mikrochips in dem Reutlinger Werk südlich von Stuttgart.

https://www.mdr.de/sachsen/dresden/...osch-planungen-dresden-100.html

Gruß
laugthingcool baggo-mh

 

164 Postings, 4683 Tage fel216IQE weak trading update

 
  
    
3
18.11.19 09:39
Iqe with a rather weak trading update, stock -25%.
Cutting capex as build out for capacity is complete so far.
See continued strong 3D sensing (VCSEL) demand with broadening to Android customers.

https://polaris.brighterir.com/public/iqe/news/xml_news/story/w33e73w  

183 Postings, 743 Tage AlexandrowNahezu

 
  
    
18.11.19 11:03
alles grün . . .  außer Aixtron.  Und das schon seit geraumer Zeit.
Wo sollen da Freude oder Hoffnung herkommen??
Auch im Falle Bosch sehe ich weit und breit keine Verbindung zu Aixtron. Da wäre längst schon etwas publiziert worden.

:-(  

681 Postings, 1568 Tage schnorps01Bosch

 
  
    
1
18.11.19 11:21
wird doch vordergründig wieder die Anlagen von Centrotherm benötigen.
War im Arnstädter Solarwerk Solarzellen +Solarmodule)schon so und wird auch in Dresden wieder so werden.
Bosch und Centrotherm arbeiten ja schon lange zusammen.  

627 Postings, 567 Tage BuckelfipsALEX

 
  
    
18.11.19 11:40
wie kommst du denn darauf dass Aixtron was publiziert hätte ?

 

2609 Postings, 2351 Tage dlg....

 
  
    
18.11.19 11:42
Hi fel, vielen Dank für die Info! Wenn ich das richtig sehe, ist das der vierte ca. 25% Tagesverlust in der IQE Aktie alleine im letzten Jahr - da muss man als Anleger schon masochistisch unterwegs sein. Sehe das auch so, dass die qualitativen Aussagen von IQE in Bezug auf VCSEL, Android Camp, GaN, 5G nicht so schlecht klingen.  

183 Postings, 743 Tage AlexandrowBuckelfips,

 
  
    
18.11.19 11:50
ich habe nicht gesagt, dass dies in diesem Falle unbedingt Aixtron hätte sein müssen. Bei der bedeckten Informationspolitik wohl eher nicht.
Aber eine Zusammenarbeit  mit einem deutschen Unternehmen hätte man von beiden Seiten auf Dauer  nicht so geheimnisvoll führen können, wie dies mit südasiatischen Unternehmen offenbar geht.  

676 Postings, 917 Tage CWL1IQE and VPEC

 
  
    
1
18.11.19 13:04
This is the chart of VPEC:

https://www.reuters.com/companies/2455.TW

VPEC is taking shares from IQE. Both are Aixtron's customers.  The pie is just cut differently.  
 

4038 Postings, 1342 Tage köln64Das Papier ist jetzt....

 
  
    
18.11.19 13:20
mehr als plattgeschossen. der handel ist auf untersten niveau angekommen.
LVs agieren kaum noch. funds scheinen auf dem selben stand zu sein. der nach meinen wissen recht hoch ist.
jetzt ist die aktie genau da wo sie hinsollte.
die kleinanleger sind fast alle raus oder trauen sich gar nicht mehr ran.
wendepunkt !

der SIC markt ist sehr gross, ob mit oder ohne bosch.
und noch ist SD und apeva/ iruja im rennen.

mal schaun was die investoren konferenzen bringen.

 

2609 Postings, 2351 Tage dlg....

 
  
    
18.11.19 13:27
@Köln, gibt?s einen Beleg für Dein ?die kleinanleger sind fast alle raus?? Wenn ich mir das Forum so anschaue, dann haben wir nicht einen einzigen verloren, sogar BB ist doch (wieder) investiert. Oder ist das ein Bauchgefühl?  

4038 Postings, 1342 Tage köln64Erinnert euch mal....

 
  
    
1
18.11.19 13:33
an den satz der im sommer gefallen ist " wir haben 4 projekte für mehrere hundert millionen euro in der pipeline ".
was wäre das ?
SIC markt
OLED
mikro led
und nummer 4 ?

was wäre wenn 2 projekte davon erfolgreich werden ?

@ dlg

aixtron ist ein zocker papier. die big player bestimmen den kurs.
das kann man euch aber auch 20 mal erklären.
 

4038 Postings, 1342 Tage köln64@ dlg

 
  
    
18.11.19 13:42
wer und was ist BB ? meinst du die blonde französische schauspielerin aus den 60 igern ?
du meinst sicher BR oder ?
BR schiebt seit monaten nen bisschen hin und her. alter hut und juckt keinen mehr.  

2609 Postings, 2351 Tage dlg....

 
  
    
18.11.19 14:37
@Köln, ganz ruhig: weder haben wir darüber gesprochen, wer die Kurse macht, noch habe bezweifelt, dass die Großen es sind. Alles gut.

Ich hatte nur gefragt, ob Deine Aussage ?die Kleinanleger sind fast alle raus? ein Bauchgefühl Deinerseits ist oder ob es da Anzeichen/Belege für gibt. In diesem Forum hier gibt es zumindest keine Anzeichen dafür oder hatte einer der Foristi hier verkauft?

BB = BigBen  

2235 Postings, 3425 Tage nuujKonkurrenz belebt das Geschäft.

 
  
    
18.11.19 14:43

2133 Postings, 855 Tage BigBen 86Handelsstreit

 
  
    
18.11.19 14:45
es wird weiter gepokert ...

"CNBC: China will bis zu den US Präsidentschaftswahlen warten,
?um dann wieder ernsthafte Gespräche mit den Amerikanern zu beginnen. Der Abbau von Strafzöllen ist für China entscheidend, um einem Phase 1 Seal zuzustimmen. / Quelle: Guidants  "

"CNBC-Reporter mit Bezug auf chinesische Regierungskreise: Stimmung in Peking bezüglich einem Handelsdeal ist pessimistisch. "  

15 Postings, 106 Tage BigGeldAMD!! Mir wird schwindelig.......

 
  
    
1
18.11.19 17:01
Bei AMD scheint es keinen Stop mehr zu geben. Jetzt bei 39,77 Doller.  Ja Ich weis, Aixtron kann man nicht vergleichen mit AMD. Aber Aixtron ist sogut  wie Tot.  Ich habe  die Befürchtung, das 2020 auch nicht besser wird. "Bauchgefühl"  

2609 Postings, 2351 Tage dlg....

 
  
    
1
18.11.19 19:15
@BigGeld, wenn man die Underperformance ggü AMD herausstreicht, müsste man dann nicht im gleichen Atemzug die signifikante Outperformance ggü der Thomas Cook Aktie im letzten Quartal loben?  

676 Postings, 917 Tage CWL1Another Sanan investment on GaN/GaAs, Nov 11

 
  
    
3
18.11.19 20:39
http://www.shoujibao.cn/news/show-htm-itemid-35328.html

Sanan Optoelectronics is investing a total of 13.8 billion (RMB) in this latest project announcement on Nov. 11.

I have lost track of how many and how much investments Sanan has been putting in recently on Gen 3 semiconductors, GaN/GaAs, mini/micro LED, lasers, SiC, etc.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 1973 | 1974 |
| 1976 | 1977 | ... | 1992  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben