UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 2529 von 2872
neuester Beitrag: 22.11.19 01:22
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 71787
neuester Beitrag: 22.11.19 01:22 von: Zeitfahrer Leser gesamt: 12586032
davon Heute: 1474
bewertet mit 111 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2527 | 2528 |
| 2530 | 2531 | ... | 2872  Weiter  

328 Postings, 249 Tage Revil19908000

 
  
    
21.10.19 09:26
im plus nach steuer. bin raus auch wenn ich damit ggf was verschenke. gesamt seit anfang letzter woche 25350 netto. gehe dann mal chillen ;) grüsse an alle die mich ausgelacht haben als ich im august bei 132 ausgestoppt wurde. es macht schon sinn wenn man seine strategie definiert und dann konsequent verfolgt auch wenns anfangs manchmal weh tut weil man paar tausend in den sand setzt um später zu gewinnen. mfg  

326 Postings, 156 Tage effortlessBÜRSCHEN, el.mo., DK80 und Stepsi

 
  
    
5
21.10.19 09:26
was ist Eure Motivation hier zu schreiben? So richtig Mehrwert für die Sache bringen Eure Beiträge nicht, oder?  

132 Postings, 190 Tage Graf RotzIch hatte nun

 
  
    
21.10.19 09:26
wie gesagt mit einem weiteren Absacken des Kurses gerechnet bzw. spekuliert und dies zu einem kleinen Einstieg genutzt. Aber so ... bleibe ich bei meiner Haupt-Strategie und somit an der Seitenlinie bei Strom & Telekommunikation.  

63 Postings, 219 Tage MutenroshiEinfach warten

 
  
    
1
21.10.19 09:28
bis der Sonderbericht kommt und der Kurs diesmal um 35% hoch knallt. So wie letzte Mal wo es fast 30% hoch ging;)
 

25 Postings, 38 Tage WitoldBroker Probleme , Ihr auch?

 
  
    
21.10.19 09:29
Bekomme keine Direktkurse mehr beim Onvista Depot, habt ihr auch issues?  

4682 Postings, 3452 Tage BirniKurs dürfte volatil bleiben.

 
  
    
21.10.19 09:30
Ich rechne damit, dass der Kurs noch für einige Wochen volatil zwischen 100 und 130 pendeln wird.
Zu viele kurzfristige Spieler, LV und Derivate im Markt.
Die Sonderprüfung sollte auch ein paar Monate dauern.
Ende des Jahres Beruhigung und nächstes Jahr Richtung 200.  

39 Postings, 45 Tage Rikilionvista

 
  
    
21.10.19 09:34
"21.10.2019 09:19:12 : Sehr geehrte Kunden,aufgrund technischer Probleme ist der Quotehandel momentan nicht möglich. Bitte erteilen Sie Ihre Order gegebenenfalls im Limithandel über die Direkthandelspartner oder Börsen.An der Behebung der Störung wird bereits gearbeitet."
Kurzzeitig bekam ich auch keine Direktkurse angezeigt, derzeit wieder ok.  

211 Postings, 164 Tage KabelkarteARP

 
  
    
3
21.10.19 09:34
Jeder jetzt investierte ?  des ARP wandert direkt mit der Differenz zu 130 ? in den Ertrag. 500 k Aktien heute sind bei Kurs jetzt 6,5 mio gewinn

Also los !  

104 Postings, 211 Tage ascim@ StochProz

 
  
    
21.10.19 09:34

125 Postings, 254 Tage JoyandventureHat hierzu jemand Zugang?

 
  
    
21.10.19 09:36

182 Postings, 280 Tage FaktenTakten12@ascim, es glaubt doch schon lange keiner mehr

 
  
    
3
21.10.19 09:37
den Quatsch aus London! Woran aber geglaubt wird ist das die kombinierten Angriffe aus Leerverkäufen mit Fakenews unterlegt, nicht aufhören. Und da ändert auch die siebzehnte Prüfung nichts. Wirecard muss nichts mehr beweisen und der Märchenprinz hat nichts zu fordern. Sollten sich jedoch die Vorwürfe der illegalen Marktmanipulation bestätigen und hat diesmal Konsequenzen ist das was anderes.

Ich erwarte von Wirecard, dass die Vision 2025 bereits 2022 erreicht wird und damit ganz wesentliche Weltmarktanteile erobert werden.
 

5127 Postings, 5268 Tage thefan1Denke auch

 
  
    
2
21.10.19 09:37
das 140 Euro schnell erreicht werden können. Es spricht viel für die Aktie, wenig dagegen.
WDI kauft Aktien für 200 Mio. zurück. Die Softbank könnte und wird in meinen Augen auch noch zu langen. Die Sonderprüfung der Bilanzen und die super News der letzten Wochen, wo man richtig Gas gegeben hat und tolle Kunden gewonnen hat inkl. der Prognoseerhöhung. Gerade die letzten Punkte werden vom Markt absolut ausgeblendet.
Wenn dann noch der Rückkauf der LV kommt, geht's ganz schnell.  
-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

7128 Postings, 4065 Tage hollewutzhui, liegen hier die Nerven blank

 
  
    
2
21.10.19 09:37
aber wir werden am Ende des Tages sehen, wer richtig liegt. Die Bewertung meines Postings war völlig frei von bashing etc . Es ist nunmal so wie es ist aktuell haben sich einige auf WC eingeschossen, ob es die Leute wahrhaben wollen oder nicht.......

Schwarze Sterne machen die Sache auch nicht besser........


Und glaubt mir ich würde auch lieber Kurse von 200 sehen aber das dürfte noch einige Zeit dauern!!!  

104 Postings, 211 Tage ascim@ Revil1990

 
  
    
1
21.10.19 09:39
Gut gespielt.

Lass bitte die Beträge weg. Es gibt immer welche mit mehr der weniger. Das tut aber nichts zur Sache.  

8460 Postings, 3217 Tage halbgotttmittelfristiges Kursziel

 
  
    
6
21.10.19 09:41
200 Euro

und das meine ich ernst.

Weil hier so viele Leute ständig schreiben, wie schwierig alles ist und wie blöde letztes Mal alles gelaufen wäre:

von 86 Euro hoch auf 162 Euro = +88% in drei Monaten, das war jetzt gerade im Mai

Heute liegt der Startpunkt höher, die Leerverkaufsquote liegt mit 17% auch höher, dazu Prognoseerhöhung  

395 Postings, 177 Tage fiskerBirni

 
  
    
21.10.19 09:43
erst nächstes Jahr 200?

Bin jetzt schon enttäuscht, weil du die 200 doch schon fürs letzte Jahr und dann völlig sicher in 2019 prognostiziert hattest. Hatte mein ganzes Geld auf deine Prognose gesetzt.

haha, zum Glück nicht.  

7064 Postings, 523 Tage DressageQueenLasst doch bitte diesen Kindergarten, Danke

 
  
    
21.10.19 09:44

1050 Postings, 822 Tage Kursverlauf_Postingfrequenz wie bei einst bei Steinhoff...

 
  
    
21.10.19 09:44

103 Postings, 267 Tage B.NutzerDas GAP von Euro 4,50

 
  
    
21.10.19 09:47
vom Schlußkurs am Freitag zum Tief heute auf Xetra tut den LV richtig weh und wird richtig teuer.
Ideal wäre ein ruhiger und kontinuierlicher Anstieg in den nächsten Tagen.
Dann bekommt das Ganze eine schöne Eigendynamik.  

574 Postings, 1085 Tage Mr. Pisocmeine Einschätzung der Situation

 
  
    
2
21.10.19 09:48
Financial Times hat mit den Excel-Dateien alle Register gezogen, was den so geschimpften "Nachweis" von Fehlverhalten angeht. Der letzte große "Bilanzierungsskandal" offenbarte, dass 2,5 Mio im falschen Kalernderjahr verbucht wurden. Der Markt wird jetzt aus dem Panik- und Misstrauensmodus in die Realität zurückkehren. Die Leerverkäufer müssen die Handtücher schmeißen.  

326 Postings, 156 Tage effortless@ hollewutz: #63232

 
  
    
1
21.10.19 09:48

"hollewutz: hui, liegen hier die Nerven blank...."


Ist es nicht das, was Trolle erreichen wollen? Ziel erreicht?

 

42 Postings, 1549 Tage HaiQGedankenspiele

 
  
    
1
21.10.19 09:50
Nach der Ernüchterung ist die Euphorie gerade wieder groß hier. Ich bin nicht so optimistisch, wie die meisten hier.
1. Schaut Euch die Umsätze der letzten Woche an. Soweit ich weiß umfasst das ARP 200Millionen Euro. Das verpufft also nach einem halben Tag. Wer andere Infos hat, möge mich hier korrigieren.
2. Ich hätte es beruhigender gefunden, wenn keine Sonderprüfung beauftragt worden wäre. Ein Statement von EY wäre mir lieber gewesen, als Monate lange Unsicherheit. Ich hätte es der FT überlassen Klage zu erheben und wäre erst dagegen vorgegangen.
 

74 Postings, 33 Tage InfoGenieARP vs Chart

 
  
    
2
21.10.19 09:52
auf gehts! Rauf gehts. Ob die Bewegung schon dem ARP geschuldet ist? Falls schon Aktien gekauft wurden, hätte man das Geld für die Sonderprüfung ja bald zusammen. Schöner Schachzug des Vorstands.  

104 Postings, 211 Tage ascim@ FaktenTakten.

 
  
    
2
21.10.19 09:52
" @ascim, es glaubt doch schon lange keiner mehr den Quatsch aus London!"

Wie viele schon gesagt haben muss man die Vorgänge auftrennen.

FT
Die Vorwürfe müssen (leider) entkräftigt werden. Dann kann man sagen sie verbreiten BS. Zudem muss WDI die FT dazu bringen Vorwürfe immer konkreter zu gestalten,  die dann auch einfacher wiederlegt werden können.

LV
Wenn du Mia an Aktienwert auf den Markt schmeisst wird er Kurs immer runter gehen. Hier brauch es Vertrauen der Aktionäre in die Firma. Dann werden diese Dips aufgekauft und das Geschäft lohnt sich für die LVs nicht mehr.  

895 Postings, 384 Tage el.mo.@effort..

 
  
    
21.10.19 09:52
die Beiträge die einen wirklichen Wert haben kann ich täglich in diesem Forum an einer Hand abzählen. Bleib mal ganz fluffig, keiner will dir was böses.  

Seite: Zurück 1 | ... | 2527 | 2528 |
| 2530 | 2531 | ... | 2872  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben