UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

STEINHOFF International an die Tickers

Seite 233 von 626
neuester Beitrag: 16.07.19 22:08
eröffnet am: 15.11.13 09:16 von: buran Anzahl Beiträge: 15644
neuester Beitrag: 16.07.19 22:08 von: uljanow Leser gesamt: 1085625
davon Heute: 264
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 231 | 232 |
| 234 | 235 | ... | 626  Weiter  

2756 Postings, 580 Tage AlexisMachineCurrywurst Analogie

 
  
    
1
21.02.19 08:02
Trash hat ja Steinhoff gestern mit einer Currywurstbude verglichen.
Ich möchte diese Analogie noch ein bisschen weiter führen.

Stellen wir uns Steinhoff wirklich als eine Currywurstbude vor, in Saudi Arabien.
Sie verkaufen Currywürste aus 100% Rindfleisch, was dort naturgemäß gut ankommt. Die Teile werden ihnen jubelnd für 20 Euro das Stück aus der Hand gerissen.
Dann, ein Jahr später, tauchen plötzlich Gerüchte auf, dass die Würste vielleicht doch nicht zu 100% aus Rindfleisch bestehen. Kurz darauf tritt plötzlich über Nacht der Geschäftsführer zurück, ohne einen Kommentar abzugeben. Eigentlich erscheint er einfach nicht an seinem Arbeitsplatz, und versteckt sich zu Hause.
Die restlichen Angestellten geben eine Meldung heraus, die sinngemäß lautet: "Ehrlich gesagt wissen wir nicht woraus unsere Würste hergestellt werden, oder auch nur wer sie überhaupt herstellt. Wir wissen nicht einmal wer der Typ ist, dem wir sie regelmäßig aus seinem Lastwagen abkaufen. Aber wir werden es untersuchen. Bis dahin raten wir bei unseren Produkten zur Vorsicht.".

Der Preis für die Würste sinkt auf einen Euro das Stück. Eine handvoll armer Leute stürzt sich jubelnd darauf und kauft sie dankbar auf. Wieso auch nicht? Sie sind doch total günstig, und sicher sind sie eh zu 100% aus Rindfleisch.
Und diejenigen die was anderes sagen wollen die Würste in Wirklichkeit nur für sich selbst haben.

Klingt unglaubwürdig und schräg? Mag sein. Aber nichts anderes läuft hier gerade mit den Steinhoff Aktien ab.  

1578 Postings, 953 Tage shatoi@alexis

 
  
    
2
21.02.19 08:13
"Stellen wir uns Steinhoff wirklich als eine Currywurstbude vor, in Saudi Arabien"
Sicher kein Zufall, dass du hier bei deinem gezeigten Frauenbild ausgerechnet auf Saudi-Arabien kommst, oder?
Ansonsten zeigt mir dein Beitrag, dass du die Komplexität des Problems nicht im Ansatz verstanden zu haben scheinst.
Macht aber nix, troll ruhig weiter;)  

1842 Postings, 460 Tage TalismannLöschung

 
  
    
2
21.02.19 08:13

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 21.02.19 09:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

4355 Postings, 866 Tage USBDriver@Aktiengirl ich habe vor 1 Jahr dazu geraten

 
  
    
1
21.02.19 08:14
Und nun ist es passiert, aber eigentlich schon zu spät, denn das CVA mit LUA steht ja schon fest.
Das ist aber trotzdem nur aus Misstrauen entstanden und dies aus den starken Kursverlusten.  

16549 Postings, 4142 Tage Trash#5801

 
  
    
21.02.19 08:15
Das ist keine "Weiterführung" , sondern lediglich eine blumige Aufblähung der Story mit derselben Quintessenz. Wobei der Vergleich mit den armen Leuten nicht passt, die haben die Intention einfach nur zu überleben. Die jetzigen Käufer, die du mit "arme Leute" analogisierst, würden die Würste eher sammeln und sie später teurer verkaufen, wenn die Leute den Skandal vergessen haben.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

3287 Postings, 4100 Tage XL10@Talismann

 
  
    
1
21.02.19 08:20
Tut mir leid für dich, dass du nun wieder Minus gemacht hast.

"Hin und her, Taschen leer." Diese Weisheit solltest du mal verinnerlichen.

Oder hier noch eine:

„Wenn Du nicht bereit bist, eine Aktie für 10 Jahre zu halten, solltest Du auch nicht darüber nachdenken, sie für 10 Minuten zu besitzen.“

Über solche Spekulanten, wie du es bist freuen sich die Banken am meisten.  

2756 Postings, 580 Tage AlexisMachineLöschung

 
  
    
2
21.02.19 08:20

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 21.02.19 10:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

2756 Postings, 580 Tage AlexisMachine@XL10:

 
  
    
1
21.02.19 08:22
Talismann hat seine 12 Cent bekommen.
Nicht lange, und wir werden drüben wieder "Heute noch 12 Cent????" lesen. und zwar von den Pushern.  

4355 Postings, 866 Tage USBDriver@Trash AM hat es aber passend umschrieben mit

 
  
    
1
21.02.19 08:25
Viel Sarkasmus.

Er hätte noch sagen müssen, dass die Gläubiger ihr Boot ins trockene gebracht hatten, während die Aktionäre bei Sturm, Regen, Blitz und Donner auf weiter See eine Sonnenscheinparty geschmissen hatten oder noch machen.  

3287 Postings, 4100 Tage XL10@Alex

 
  
    
21.02.19 08:28
Er hat zu 12 Cent gekauft und zu 12 Cent verkauft. Wer ist also der Gewinner? Die Bank, da sie beide male die Provision bekommen hat. Talismann hat demnach einen leichten Verlust eingefahren, da bei seinen 12 Cent noch die Ordergebühren hinzukommen.  

16549 Postings, 4142 Tage TrashLetzendlich

 
  
    
21.02.19 08:47
wollen hier alle , egal wie man die Story wendet , eines: Ihre Gier befriedigen. Nehme mich da nicht aus. Daher fahre ich zweigleisig und trade + Longposi....Wurst hin oder her. Keiner will hier Verluste realisieren und tut nahezu alles , um dahin zu kommen.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

1842 Postings, 460 Tage TalismannSo what

 
  
    
4
21.02.19 09:09
24? Miese!
Ich glaube, da würd sich mancher Longie drüber freu?n!
Und wer das nicht zugibt, lügt!
Bis heute Abend!
Talismann  

2079 Postings, 5256 Tage manhamWürste und Glücksbringer s Verlust

 
  
    
21.02.19 09:24

Wieso AM. mehr Transparenz für schlecht hält. kann ich nicht nachvollziehen.
Das einzig schlechte ist (das ist aber nicht neu, sondern ein schon lange bemângelter Fakt)
dass Steinhoff nicht Schönenlänge offensiv informiert.
Klar, teilweise sind die Hände gebunden, aber Transparenz sah bisher anders aus.
Wird SNH transparenter. Dann steigt das Vertrauen und damit der Kurs.
Sorry AM
jede Meldung wird von dir Manipulation ins Negative geschrieben.
Pfui hätte eigentlich als Kommentar dazu gereicht.  

417 Postings, 999 Tage SwityWir können nur hoffen das die Informations

 
  
    
21.02.19 09:30
Politik von Steinhoff, nach bekanntgabe der Zahlen im April, merklich besser wird.  

2756 Postings, 580 Tage AlexisMachineBravo Talismann

 
  
    
2
21.02.19 09:55
Alles richtig gemacht.
Manchmal braucht man einfach Eier in der Hose, um sich einen Fehler einzugestehen und die Reissleine zu ziehen.  

4355 Postings, 866 Tage USBDriverDer neue Hoffnungsanstieg wurde ja schnell gekillt

 
  
    
21.02.19 10:26
Mit der News von heute hat ja auch keiner gerechnet gehabt.  

16549 Postings, 4142 Tage TrashAch

 
  
    
1
21.02.19 12:46
wurde doch nicht wegen "News" geschmissen...paar Aktionäre, die ihr gutes Recht wahrnehmen, dem orstand in Zukunft mehr auf die Finger zu gucken. Wuhuuu, voll der Abverkaufsgrund.

Ne, das war ne Shortattacke, ist doch klar...paar SLS gekillt.

Und wenn schon Talisman für seinen vermasselten "Pizza"-Trade beweihräuchert wird, möchte ich das für meine schnellen + 7 % auch bitte ... Mann, was habe ich da für Eier, nen ganzen Karton.

Longposi bleibt unangetastet.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

3010 Postings, 502 Tage STElNHOFFTalisman

 
  
    
21.02.19 12:56
häng 3 Nullen dran, dann hast Du meine Miesen momentan  

4375 Postings, 484 Tage SuissereLöschung

 
  
    
3
21.02.19 14:33

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 22.02.19 14:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Clubmitglied, 8373 Postings, 1952 Tage Berliner_XL10

 
  
    
3
21.02.19 14:40

"Hin und her, Taschen leer." Diese Weisheit solltest du mal verinnerli­chen.

Diese Weisheit passte bisher gar nicht zu der Steini-Aktie; die hat öfters beim Verkauf, sogar nach paar Stunden, gutes Geld gebracht. Die ist fast seit einem Jahr inzwischen die beste Trader Aktie, die ich kenne.  

4375 Postings, 484 Tage SuissereLöschung

 
  
    
4
21.02.19 14:47

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 22.02.19 14:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

1836 Postings, 421 Tage Wolf55@Berliner

 
  
    
1
21.02.19 14:53
> Die ist fast seit einem Jahr inzwischen die beste Trader Aktie, die ich kenne.

Ja, wenn mans kann. :-)  

16549 Postings, 4142 Tage Trash#5820

 
  
    
21.02.19 14:56
Vermutlich meint er so ein Gewürge ala Talisman...dass man eigentlich gar nicht weiss, warum man kauft und auch aus der selben Grundlosigkeit wieder rausgeht. Du tradest ja anscheinend mit Intention und Hirn, anders könnten den Zwanni auch gleich die Toilette runterschiffen oder nem Obdachlosen geben.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

3025 Postings, 5035 Tage plus2101Trash

 
  
    
2
21.02.19 15:34
Merkst du eigentlich nicht wie rechthaberich und arrogant du hier rüberkommst? Das du hier öfters nicht im Arivaknast sitzt wundert mich eigentlich.  

4375 Postings, 484 Tage SuissereSchoninteressant

 
  
    
21.02.19 15:54
Eben noch den Mordsanstieg vorhergesagt vor den Zahlen am 28, übt man sich jetzt schon wieder in evasive Action. Es ist wirklich faszinierend.  

Seite: Zurück 1 | ... | 231 | 232 |
| 234 | 235 | ... | 626  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben