UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1357
neuester Beitrag: 08.12.19 13:55
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 33905
neuester Beitrag: 08.12.19 13:55 von: Kicky Leser gesamt: 1168964
davon Heute: 3063
bewertet mit 72 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1355 | 1356 | 1357 | 1357  Weiter  

4010 Postings, 827 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

 
  
    
72
14.08.18 09:57
Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1355 | 1356 | 1357 | 1357  Weiter  
33879 Postings ausgeblendet.

1950 Postings, 1718 Tage WALDY_RETURN#33857

 
  
    
7
08.12.19 11:22
Merkt Ihr.......................

Es geht los . Beim Linken Wendehals fängt langsam aber sicher das Kugellager
im Wendehals an zu glühen .

Wie nach 45
Wie nach 89

Auf einmal wollen die welche die Verbrechen am Volk begangen haben , die Befehle dazu geben haben,beschwichtigen oder noch besser die Seite wechseln .

Ich hoffe das die  A  f  D  die Namen nennt und die zur Verantwortung ziehen die es geschafft haben  unser Land , Deutschland , in eine Land zu verwandeln wo man angst haben muss .
Angst :

Das das Kind vor eine Bahn geworfen wird
Das das Kind Vergewaltigt wird
Das das Kind in der Schule misshandelt wird
Das der Bürger den täglichen Sozial Betrug zahlt
Das die Sozialleistungen ständig abnehmen
Das Mord und Vergewaltigung etwas alltägliches sind

Das Alte alltäglich Opfer von Gewalttaten werden !

                                      UND DAS ALLES  DURCH IMPORTIERTE GEWALTTÄTER !
                                                  Und noch schlimmer : Durch das wegsehen !

                                                                 
   

12372 Postings, 3287 Tage 47Protons#33880, grüne Koboldexpertinnen könnten

 
  
    
1
08.12.19 11:30

dann für lockere, lustige Politik sorgen, wenn sie nicht die Lockerheit sogleich mit Fußabdrücken
von 9 Gigatonnen CO2pro Nase feststampfen würden (;-)))

 

1950 Postings, 1718 Tage WALDY_RETURN#33857 Nachtrag

 
  
    
3
08.12.19 11:36
So So ....................... Akhenate

-----Der würde sich dann nicht nur auf die vielleicht 0,001% Gefährder beschränken, sondern auf alle, die in unserem Land nicht biodeutsch aussehen oder biodeutsche Namen haben. ---

Die ist aber schon klar das zu den : Akhenate 0,001% Gefährder diese Bürger nicht gehören :

Clanmitglieder die nur Ärger machen / kriminell sind
Bürger der EU ( z.B. Rumänen ) die hier klauen und wiederholt gegen das Gesetzt verstoßen haben
Bürger die sich überhaupt nicht in Deutschland aufhalten dürfen aber es trotzdem machen
Alkoholiker & Drogensüchtige nicht Deutsche die in Deutschland Bürger mit ihren äußerst Aggressiven
Auftreten bedrängen
Nicht deutsche Sozialschmarotzer

ect ect ect ------------

Aber grade diese Leute den einfachen Bürger dazu bringen zu sagen :

                                       " Hey Politiker.............was macht Ihr.................................."


 

15737 Postings, 6786 Tage Calibra21Greta und die Grünen haben sich fatal geirrt!

 
  
    
7
08.12.19 11:41
Die NASA räumt ein, dass der Klimawandel auf Veränderungen der Sonnenbahn der Erde und NICHT auf SUVs und fossile Brennstoffe zurückzuführen ist.

https://www.naturalnews.com/...e-not-caused-by-suvs-fossil-fuels.html  

7926 Postings, 3890 Tage AkhenateKann sein, Calibra

 
  
    
08.12.19 11:57
aber was wenn doch nicht oder nur begrenzt??

Mir ist es lieber wir gehen auf Nummer sicher oder, wie die Engländer sagen "err on the safe side".
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

59195 Postings, 7346 Tage KickyErdbahn als Klimapendel Milankovich

 
  
    
4
08.12.19 12:09
..." Hal Turner Radio Show. ?Even so, at the current eccentricity of .017, the Earth is 5 million kilometers closer to Sun at perihelion than at aphelion.?
https://www.naturalnews.com/wp-content/uploads/...nd-axial-tilt-3.jpg

wer sich für Milankovich Thesen interessiert, kann das auch auf deutsch finden
https://www.scinexx.de/news/geowissen/erdbahn-als-klimapendel/
Orbitaler Klimaeffekt: Neue Daten bestätigen, dass sich die Erdbahn in einem Zyklus von 405.000 Jahren verändert ? sie wechselt regelmäßig von fast kreisrund zu leicht elliptisch. Bisher war strittig, wie stabil dieser längste Erdbahnzyklus ist. Jetzt hat ein Bohrkern aus dem Zeitalter der Trias seine Regelmäßigkeit bestätigt. Das liefert wichtige Informationen zum Einfluss dieser planetaren Faktoren auf unser Klima, wie die Forscher erklären.

Sowohl die Rotationsachse der Erde als auch ihre Bahn verändern sich im Laufe der Zeit. Diese planetaren Zyklen, auch als Milankovic-Zyklus bezeichnet, beeinflussen das Klima unseres Planeten ? so gelten beispielsweise als Mitauslöser für Eiszeiten. Konkret ?taumelt? die Erdachse in der Präzession alle 21.000 Jahre, die Neigung der Erdachse ändert sich in einem 41.000 Jahre dauernden Rhythmus. Dazu kommt eine periodische Veränderung in der Exzentrizität der Erdbahn um die Sonne: Sie folgt einem 100.000 Jahres-Zyklus und zusätzlich einem extrem langen Zyklus von 405.000 Jahren ? so jedenfalls die Theorie...."
 

96068 Postings, 7348 Tage seltsamNatürlich lügt die NASA

 
  
    
5
08.12.19 12:15
vermutlich von diesen Klimaleugnern unterwandert. Am besten, austauschen gegen die Grünen, dann kommt die Wahrheit ans Licht.  

1950 Postings, 1718 Tage WALDY_RETURN@ seltsam

 
  
    
3
08.12.19 12:32
Das darf jetzt nur der User / die ID seltsam lesen !

                                                    ALLE ANDEREN   M  Ü  S  S  E  N  wegschauen !


                PromovierteVollidioten!    Oder: über100 Lungenfachäzte        25.01.19 10:44#76


Mehr als 100 deutsche Lungenfachärzte haben das Papier bereits unterzeichnet. Sie sehen derzeit "keine wissenschaftliche Begründung für die aktuellen Grenzwerte."

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat die Kritik von über 100 Lungenfachärzten an den geltenden Stickoxid-Grenzwerten als "politische Effekthascherei" zurückgewiesen.
www.stern.de/lokal/hamburg/...r-mit---fahrer-tot-8541378.html



https://www.ariva.de/forum/...00-tig-nur-in-deutschland-554284?page=3



Ps.

............................. bin grade etwas neben der Spur weil :
Weihnachtsmarkt
gewalttätigen Auseinandersetzung mit einer Gruppe junger Männer
Feuerwehrmann in Augsburg totgeschlagen

https://www.focus.de/panorama/welt/...sburg-getoetet_id_11434928.html

                                                    Deutschland             2ter Advent  

1754 Postings, 1904 Tage ibriDeutschland wird sich drastisch verändern.

 
  
    
2
08.12.19 12:49
Und wir werden täglich neu das Zusammenleben aushandeln. Und ich freue mich darauf. Denn wir leben im besten und sichersten Deutschland aller Zeiten.

Ich möchte doch darum bitten diesen Unfall ( ist halt blöd gefallen)(Gruppe junger Männer erschlägt in Augsburg Weihnachtsmarktbesucher) nicht über zu bewerten. Das spielt doch nur den Rechten in die Karten.
Deshalb am 24.12. eine Lichterkette gegen rechte Gewalt. Bitte nicht vergessen,

Wenn es "Hase du bleibst hier Nazis" gewesen wären, wüssten wir es vermutlich schon.
Und interessant zu sehen, wie staatliche Institutionen vorsätzlich das Vertrauen in sich beschädigen.  

59195 Postings, 7346 Tage KickyEs gibt eklatante Unterschiede bei straffälligen

 
  
    
2
08.12.19 12:49
Ausländern
nehmen wir als Beispiel den letzten Bericht über Kriminalstatistik 2018 in Bayern
https://www.polizei.bayern.de/content/6/4/9/pks_pressebericht_2018.pdf

die Zahl der Straffälligen hängt natürlich auch mit der Zahl der tatsächlichen Zuwanderer zusammen.
Dennoch fällt bei der Deliktsverteilung nach Herkunftsregion S.46  die Häufigkeit bestimmter Länder auf
"Die tatverdächtigen Zuwanderer aus dem Nahen und Mittleren Osten sowie aus Zentralafrika fallen auch 2018 insbesondere durch Rohheitsdelikte und Straftaten gegen die persönliche Freiheit auf.
Im Bereich der Diebstahlsdelikte wurden überwiegend tatverdächtige Zuwanderer aus dem Nahen und Mittleren Osten, Zentralafrika und den ehemaligen Sowjetrepubliken festgestellt
Zentralafrika: Äthiopien, Eritrea, Gambia, Nigeria, Senegal, Somalia
Naher & Mittlerer Osten: Afghanistan, Irak, Iran, Pakistan, Syrien

macht man sich die Mühe und recherchiert, wie oft Äthiopier verurteilt wurden, kann man diese getrost ausklammern. Ich finde nur einen besoffenen Äthiopier, der im Vollrausch versuchte , eine Frau zu vergewaltigen in Marburg, während die Untaten von Männern aus Gambia, Nigeria und Somalia deutlich häufiger auftauchen.
Warum die Eriträer nicht erwähnt werden verwundert , denn da passiert ja auch öfter was....auch Libyen bleibt unerwähnt ...
beides Länder, bei denen die Politiker es nicht schaffen, die Aussengrenzen der EU zu sichern ! obwohl die meisten aus Zentralafrika über Libyen kommen , so wie Somalier über Äthiopien
 

15737 Postings, 6786 Tage Calibra21#33885

 
  
    
5
08.12.19 12:52
Kann sein. Aber wenn CO2 einsparen, dann bitte wirklich auch einsparen !

Elektroauto aktuell erst nach acht Jahren besser als Benziner, nach 14 besser als Diesel! Hält so eine E-Kiste überhaupt so lange?

E-Autos bringen jedenfalls hinsichtlich CO2 kaum was.

Lest mal den Link unten. Elektromobilität schafft nur ein was. Sondermüll und Arbeitsplatzabbau. Deshalb nur die AfD - das sind die einzigen Realisten.
 

4010 Postings, 827 Tage clever und reichAkhenate Die AfD ist die EINZIGE Partei, welche

 
  
    
6
08.12.19 12:55
eine Unvereinbarkeitsliste gegen Mitglieder ehemaliger rechtsextremer Parteien aufrecht erhält. Kein ehemaliges z.B. NPD Mitglied kann also Mitglied der AfD werden, weiterhin wurde sich z.B. von Poggenburg  und Sayn-Wittgenstein getrennt, aber auch von vielen anderen nicht so prominenten Mitgliedern. 0,3% Wählerstimmen von der NPD zu gewinnen, um in der Mitte 14% zu verlieren, dass wäre auch keine sinnvolle Strategie.  In D. werden Wahlen nur in der Mitte gewonnen. Du bist ein Opfer medialer Dauerberieselung. Keiner der "Besorgten" konnte mir bisher erklären, warum in der gesamten (außer D) demokratischen westlichen Welt AfD Politik überall und lange umgesetzt wird, ohne das sich deutsche linke Besorgte auch darum sorgen. Mein lieber Akhenate, machst Du Dir denn auch z.B. um schwedische und dänische Sozialdemokraten Sorgen, dass diese von rechts außen unterwandert wurden, oder nur um die AfD?

"Die AfD hält an ihrer Unvereinbarkeitsliste fest. Das entschied der AfD-Bundesvorstand am Montag einstimmig. Darin aufgeführte aktive oder ehemalige Mitglieder bestimmter Organisationen und Vereine können demnach nicht Mitglied der AfD werden.
Dazu zähle unter anderem die NPD, die Pro-Bewegung, die DVU und Der III. Weg, aber auch die Identitäre Bewegung (IB)".

https://www.deutschland-kurier.org/...tsliste-der-afd-bleibt-gueltig/  

12372 Postings, 3287 Tage 47ProtonsGeht es nach Akhenate, dann sagen die Engländer

 
  
    
1
08.12.19 12:56

auch:

You cannot teach an old Motorradhelm new tricks :)))

 zumindest versucht Akhenate uns weiszumachen wie Engländer einen  'motor cycle helmets' nennen.

 

59195 Postings, 7346 Tage KickyBoris Johnson liegt in Umfragen deutlich vorn

 
  
    
08.12.19 13:03
"Johnsons Konservative führen in den Umfragen mit großem Abstand vor den Sozialdemokraten. Weniger als eine Woche vor dem Wahltag läuft die Zeit für Corbyn ab, das Ruder noch einmal herumzureißen.

Johnson will das Land mit seinem neu verhandelten Austrittsabkommen zum 31. Januar 2020 aus der Europäischen Union führen. Dafür braucht er eine stabile Mehrheit. Seine Vorgängerin Theresa May war mit ihrem Abkommen drei Mal im Parlament gescheitert.

Corbyn will dagegen den Austritt noch einmal verschieben und innerhalb von drei Monaten ein neues Abkommen mit Brüssel aushandeln. Ihm schwebt ein Brexit mit sehr enger Bindung an die EU vor. Seinen Deal will er den Briten in einem Referendum zur Abstimmung vorlegen.
https://www.fr.de/politik/...chef-corbyn-unter-druck-zr-13232389.html
auch das Rededuell bei BBC lief zu seinen Gunsten
https://www.stern.de/politik/ausland/...-grossbritannien-9037916.html

Der Observer ,bekannt für seine Kritik an den Konservativen, bezeichnete Johnson gestern als Scharlatan, Eine traditionsreiche Londoner Sonntagszeitung ruft Wähler dazu auf, dem Premierminister die Macht zu entreißen..."
was unsere Medien dann überall bringen LOL
https://www.merkur.de/politik/...son-tories-observer-zr-13197715.html

 

15737 Postings, 6786 Tage Calibra21Was für ein Irrsinn

 
  
    
5
08.12.19 13:04
Das Elektroauto kann seine Vorteile im Vergleich zu Benzin und Diesel erst nach ca. 127.500 km oder 8,5 Betriebsjahren (Benzin) bzw. ca. 219.000 km oder 14,6 Betriebsjahren (Diesel) ausspielen.
Der Grund: Die aufwendige Produktion der Batterien, die bereits einen großen "Treibhausgas-Rucksack" mit sich bringt.

Und wie lange halten die Akkus? Braucht man nach 8 Jahren wieder einen neuen Akku ? Wieder zig Tonnen CO2 ausgestoßen?  

12372 Postings, 3287 Tage 47ProtonsBraucht man für die Akkus nicht grüne Kobolde?

 
  
    
08.12.19 13:07

59195 Postings, 7346 Tage KickyDas Lager in Vujcak wird umgesiedelt

 
  
    
2
08.12.19 13:09
https://youtu.be/GIS_SfbP5IE
Bosnische Regierung schließt umstrittenes Migranten-Camp Vucjak
Die bosnische Regierung hat die Schließung des umstrittenen Migranten-Camps an der Grenze zu Kroatien angekündigt. Die Bewohner waren am vergangenen Dienstag in einen Hungerstreik getreten.

Der bosnische Sicherheitsminister Dragan Mektic erklärte, die Schließung werde Anfang kommender Woche geschehen. Die Bewohner würden außerhalb "dieser Region" angesiedelt und hätten kein Mitspracherecht, sagte Mektic. Nach Schätzungen halten sich rund 600 Schutzsuchende dort auf. Viele von ihnen haben keine Winterkleidung.
https://de.euronews.com/2019/12/06/...trittenes-migranten-camp-vucjak  

59195 Postings, 7346 Tage KickyBetonkuppel über Atommüll im Pazifik kriegt Risse

 
  
    
1
08.12.19 13:15
"Bereits vor zwei Jahren hatte eine Dokumentation des australischen Senders ABC Risse in der Betonschale offenbart, und auch ein Bericht des US-amerikanischen Energieministeriums wies 2013 auf die Problematik hin. Schon damals warnte der Klimaaktivist Alson Kelen vor einem ?verheerenden Ereignis?, sollten die Lecks größer werden. ?Wir sprechen dabei nicht nur über die Marshallinseln, sondern den gesamten Pazifik.?

Obwohl die Situation inzwischen dringlich ist, wollen die USA laut der ?Los Angeles Times? keine Verantwortung mehr für die Betonstruktur übernehmen. ?Wie können wir für sie verantwortlich sein??, fragte Hilda Heine, die Präsidentin der Republik der Marshallinseln, im Gespräch mit der US-Zeitung. ?Wir wollen sie nicht. Wir haben sie nicht gebaut. Der Müll drinnen gehört uns nicht.?.....
Zumindest eine Aktion zahlten die Amerikaner laut eines weiteres Berichts der ?Los Angeles Times? letztlich dann aber doch. Sie ließen ein Graffiti entfernen, das Einheimische in großen Buchstaben auf die Betonoberfläche gesprüht hatten: ?Nuklearmüll. Eigentum der US-Regierung. Bitte an den Absender zurückschicken.?

https://www.fr.de/politik/...-bricht-wegen-klimawandels-13277030.html

da es den Klimawandel in den USA angeblich nicht gibt, gibt es wohl auch keine Risse im Atombunker?  

59195 Postings, 7346 Tage KickyAugsburg Spekulation in sozialen Medien

 
  
    
1
08.12.19 13:21
?Nächster Merkel-Toter??
Bei ihren Ermittlungen konzentriert sich die Polizei gegenwärtig auf mögliches Bild- und Video-Material rund um den Tatort und hat auch die Bevölkerung aufgerufen, mögliche Aufnahmen bzw. Informationen weiterzugeben. Zur mutmaßlichen Nationalität oder einem ethnischen Hintergrund der Täter machte die Polizei keine Angaben. Obwohl oder gerade weil der Öffentlichkeit keine entsprechenden Fakten vorlagen, wird in sozialen Medien heftig über einen möglichen Migrationshintergrund der Täter spekuliert, verbunden mit Schuldzuweisungen (?Der nächste Merkel-Tote??) und Vertuschungsvorwürfen an Behörden, Medien und Politik.

https://www.krone.at/2058046  

59195 Postings, 7346 Tage KickyBrennpunktschulen: Wien darf nicht Berlin werden!

 
  
    
1
08.12.19 13:34
Schlägereien, sexuelle Belästigung, Mobbing, eine Schülerin, die Adolf Hitler lobt, ein Lehrer, der ein Mädchen im Klo eingesperrt haben soll: die Ernst-Reuter-Schule in Berlin ist Weddings Problemschule Nummer 1. Wien will mit einem neuen Programm solche Zustände verhindern. Ein ?Krone?-Lokalaugenschein.....?Wir haben 90 Prozent Schüler mit nicht deutscher Herkunftssprache, mehr als 80 Prozent sind lernmittelbefreit. Sie kommen also aus Familien, die von staatlichen Transferleistungen leben?, so Direktor Huth. 950 Schüler, 60 verschiedene Nationen, Eltern, die sich für nichts interessieren.

Mit dem neuen Projekt ?Turnaround? glaubt Berlin, eine Trendumkehr zu schaffen. Mit 1,9 Millionen Euro will die deutsche Hauptstadt die Ressourcen von zehn Brennpunktschulen verbessern und mit maßgeschneiderten Paketen die Lehrinstitute aus dem Tief holen..."

https://www.krone.at/2057896

"Vier Jahre lang erhielten diese Schulen Unterstützung und finanzielle Hilfen in dem Projekt der Robert-Bosch-Stiftung und der Senatsbildungsverwaltung. Jeder Schule wurde ein externer Berater zur Seite gestellt. Das Ergebnis war eindeutig positiv. Allen Schulen wurden Verbesserungen bescheinigt.
Aus dem Bericht geht hervor,geht hervor, dass sich die Quote der unentschuldigten Fehlzeiten um 98 Prozent verbessert hat, die Quote der Schulabgänger ohne Abschluss verbesserte sich um elf Prozent, und der Unterrichtsausfall um acht Prozent.
aber offenbar kaum die Leistungen der Schüler wie die Veraberichte zeigten
https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2019/07/...durchschnittlich.html

Berliner Drittklässler können viel zu wenig
Die Ergebnisse sind seit Jahren miserabel: Mehr als die Hälfte der Schüler kann nicht ausreichend lesen und rechnen.... Die Vergleichsprüfungen der Drittklässler in Berlin weisen seit mehreren Jahren schon große Defizite auf. Bei den jetzigen Prüfungen vom Mai wurde die Rechtschreibung nicht getestet. Die Anfang 2018 veröffentlichten Ergebnisse der Rechtschreibprüfung von 2017 zeigten, dass knapp die Hälfte der Schüler die Mindestanforderungen nicht erfüllte.

Bei den jetzt veröffentlichten Ergebnissen wird nicht unterschieden zwischen Kindern mit deutscher oder anderer Muttersprache...."

https://www.tagesspiegel.de/berlin/...nen-viel-zu-wenig/24682972.html  

4729 Postings, 1741 Tage manchaVerdeMan darf sich über

 
  
    
1
08.12.19 13:37
die Spekulationen in Bezug auf die Täter von Augsburg doch nicht wundern.

Wieso wird da so ein Geheimnis draus gemacht? Man weiss, dass es 7 Männer waren und das sie "jung" waren (also unter 25 pi-mal Daumen). Woher weiss man das? Ich nehme an auf Basis von Aussagen der andern Opfer oder Zeugen, die in der Nähe waren.

Die konnten also mit Sicherheit sagen es waren 7 und das sie "jung" waren.....aber wie die aussahen und wie sie gesprochen haben das haben die Zeugen nicht mitbekommen? Lächerlich !

Das die 7 Vornamen wie Fritz, Alois, Gustl usw. haben und Allgäuer-Dialekt sprachen, halte ich für sehr unwahrscheinlich.  

15737 Postings, 6786 Tage Calibra21Batterie eines E-Autos

 
  
    
08.12.19 13:40
Nach 8 Jahren nur noch 70 (!!!) % Leistung ! Beim ID.3 heißt das nach 8 Jahren nur noch 385 KM Reichweite.
Der VW ID.3 (2019) ist das Wolfsburger Kompaktmodell mit E-Motor, bis zu 550 Kilometer Reichweite und acht Jahren Akku-Garantie!
 

59195 Postings, 7346 Tage KickyAuf dem Weg zur Party mit Schusswaffe überfallen

 
  
    
08.12.19 13:43
"... Der 29-Jährige wurde gegen 3 Uhr morgens auf der Brommystraße von vier Männern nach dem Weg gefragt und gleich darauf attackiert, teilte die Polizei mit.
Einer der Männer schlug ihm ins Gesicht, ein anderer riss ihm das Telefon aus der Hand. Auch als der 29-Jährige am Boden lag, schlugen die Männer auf ihn ein - als er um Hilfe rief, richteten sie eine Waffe auf ihn. Zuletzt stahlen sie seinen Geldbeutel. .."
https://www.tagesspiegel.de/berlin/...waffe-ueberfallen/25311998.html

nachts um drei in Kreuzberg kann ja wohl nur ein abenteuerlustiger Tourist sein, der da in der Nähe der Spree um diese Zeit rumlief
 

59195 Postings, 7346 Tage Kickysyrischer Brandstifter festgenommen Pforzheim

 
  
    
08.12.19 13:50
"Bei den vier Taten wurden insgesamt 15 Fahrzeuge in Brand gesetzt. Auf weitere fünf Autos griff das Feuer über. Darüber hinaus wurden unter anderem auch Gebäudeteile in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Hunderttausend Euro. Zur Ermittlung der Täter wurde beim Kriminalkommissariat Pforzheim die Ermittlungsgruppe "Lenkrad" eingerichtet.
Im Rahmen der intensiven Ermittlungen wurden die Beamten auf einen 24-jährigen Tatverdächtigen aufmerksam. Am Freitagnachmittag konnte der im Enzkreis wohnhafte Mann mit syrischer Staatsangehörigkeit in der Nähe seiner Wohnung festgenommen werden. Bislang schweigt der Mann zu den Tatvorwürfen...."
https://www.pz-news.de/...er-Brandstifter-schweigt-_arid,1378936.html

da werden sie wohl in Kürze verkünden, er sei nicht ganz bei Sinnen...denn was wollte er wohl damit aussagen ? seinen Protest gegen seine Lebensumstände im Schwabenland ?  

59195 Postings, 7346 Tage KickyPolizei schiesst Autodemolierer tot

 
  
    
08.12.19 13:55

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1355 | 1356 | 1357 | 1357  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, DAXERAZZI, Fernbedienung, ixurt, Philipp Robert, Radelfan, Salat19, Stuff_Wild, UlliM