UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Tintbright mit 2 Mill. Aktien im Prime-Standard

Seite 3 von 34
neuester Beitrag: 23.05.16 10:56
eröffnet am: 27.01.14 11:22 von: CosmicTrade Anzahl Beiträge: 850
neuester Beitrag: 23.05.16 10:56 von: blackjack123 Leser gesamt: 113439
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 34  Weiter  

1526 Postings, 3655 Tage eckert1Das interessante an

 
  
    
10.05.14 13:45
der Aktie ist, es gibt nur 2 Millionen Anteile.

Sollte es hier mal zu einer grösseren Nachfrage kommen, so ist der Wert schnell über 25?, natürlich kann es bei schlechten News auch ins Gegenteil verlaufen.

Im Verglecih zu anderen bislang recht seriösen China Werten (Ultrasonic, First Textil, Joyou, Van Camel), ist Tintbright deutlichst zu günstig bewertet.

Die 30? sollten schon drin sein, dann liegt die MK bei 60 Millionen? und die

Dividendenrendite (Dividende 1,64? im August) noch bei über 5% und nach Steuerabzug bei ca.3.8%!  

7752 Postings, 3796 Tage Raymond_Jamesmarktbereinigung

 
  
    
12.05.14 10:08
ich setze auf eine marktbereinigung bei kursen zwischen ?19 und ?20: kleingewinnler, denen der hintern bei 10% kursgewinn glüht, müssen raus aus der aktie, erst dann kann die aktie weiter steigen
*kursziele*, auch persönliche, sind illusorisch, man sollte sie illusionisten oder den sellside-analysten überlassen  
 

2049 Postings, 2403 Tage -brokerjoker-Hmm.....

 
  
    
12.05.14 17:03
"kleingewinnler, denen der hintern bei 10% kursgewinn glüht, müssen raus aus der aktie, erst dann kann die aktie weiter steigen"

Ich habe ein Déjà-vu.......das habe ich doch schon ein paar mal irgendwo gelesen.....   ;)  

7752 Postings, 3796 Tage Raymond_Jameszur xetra-eröffnung (09:02) ...

 
  
    
20.05.14 09:18
... nimmt einer gleich 1000 stk zu ?19,30  

2049 Postings, 2403 Tage -brokerjoker-Nun wieder hier aktiv?? ;)

 
  
    
20.05.14 09:29
Aber immer schön beim Thema bleiben......zumindest so lange wie diese Chinabude noch läuft, die restlichen sind ja was die vorhersagen angeht...na sagen wir mal "etwas verrutscht"!

Diese und das andere Luftschloss wurden etwas intelligenter gebastelt.

Mal sehen wie lange es dauert bis hier die ersten Ungereimtheiten auftauchen.  

305 Postings, 2725 Tage solides_halbwisse@ brokerjoker

 
  
    
21.05.14 21:19
Ihren Standpunkt zu Chinawerten haben Sie deutlich gemacht. Mich würde interessieren was Sie konkret dazu veranlasst, tintbright mit chinawerten, die unsaubere Bilanzen hatten über einen kamm zu scheren?
Unsaubere Bilanzen gibt es übrigens auch in Deutschland, ich möchte hier nur die hess ag als Beispiel nennen. Ich für meinen Teil freue mich über die excellente Performance meines Invests.  

2049 Postings, 2403 Tage -brokerjoker-@solides_halbwisse

 
  
    
21.05.14 21:53
"Mich würde interessieren was Sie konkret dazu veranlasst, tintbright mit chinawerten, die unsaubere Bilanzen hatten über einen kamm zu scheren?"

Wie oft denn noch??

Und die Beispiele mit Hess AG....also bitte müssen wir auch das wiederholen?

Viel Glück beim weiteren Invest.....du kannst es gebrauchen!!  ;)  

305 Postings, 2725 Tage solides_halbwissezahlen sind da

 
  
    
30.05.14 13:49
http://www.finanzen.net/news/Tintbright-News
zahlen sind gut (bzw gut manipuliert...;-)) trotz ipo kosten ergebnis um 300teur im vergleich zum 1.q 2013 gesteigert...  

7752 Postings, 3796 Tage Raymond_JamesQ1/2014: eps ?2,05, liquidität je aktie ?27,85

 
  
    
30.05.14 14:16

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...ID=383498&newsID=804084

Basierend auf der Aktienanzahl von 2.000.000 zum 31. März 2014, ergibt sich für die ersten drei Monate 2014 ein Ergebnis pro Aktie in Höhe von EUR 2,05 (Q1 2013: EUR 1,92 (angepasst)).

Die liquiden Mittel stiegen daraufhin zum Ende des ersten Quartals 2014 auf EUR 55,7 Mio. (31. März 2013: EUR 19,7 Mio.).

 

7752 Postings, 3796 Tage Raymond_JamesQ1 ist saisononal bedingt schwächstes quartal

 
  
    
30.05.14 15:50

"... geht der Vorstand wie schon im Vorjahr davon aus, dass das erste Quartal saisonbedingt das schwächste in 2014 sein wird'

 

7752 Postings, 3796 Tage Raymond_James#52 - markt ist wieder sauber

 
  
    
10.06.14 23:09

es ist eingetreten, was ich oben so beschrieb:

marktbereinigung bei kursen zwischen ?19 und ?20: kleingewinnler, denen der hintern bei 10% kursgewinn glüht, müssen raus aus der aktie, erst dann kann die aktie weiter steigen

 

7752 Postings, 3796 Tage Raymond_James'Basisstudienupdate' der BankM vom 20.06.14

 
  
    
20.06.14 16:58
Angehängte Grafik:
tintbright_vancamel.jpg (verkleinert auf 32%) vergrößern
tintbright_vancamel.jpg

7752 Postings, 3796 Tage Raymond_James#62 - rechter teil

 
  
    
20.06.14 17:18
 
Angehängte Grafik:
tintbright_vancamel.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
tintbright_vancamel.jpg

7752 Postings, 3796 Tage Raymond_Jameskein typischer kleinanleger-wert

 
  
    
25.06.14 09:58
kaufaufträge über 500 stk (?11.200, xetra um 09:33:35) wären für kleinanleger untypisch
 

7752 Postings, 3796 Tage Raymond_James#64 - ein trampel ...

 
  
    
25.06.14 17:43
... wirft 2.440 stk zu ?21,90 auf den markt
"gewinnmitnahmen", an die sich der heiß gelaufene kurs gewöhnen muss  

7752 Postings, 3796 Tage Raymond_Jamesspitzenplatz im 'Ranking der dt. China-Aktien'

 
  
    
23.07.14 11:06

7752 Postings, 3796 Tage Raymond_James#66 - Tintbright: 'zum Schleuderpreis angeboten'

 
  
    
23.07.14 11:23

" ... Damit der Kurs ? anders als bei den meisten in Prime Standard gelisteten Chinesen ? auch ordentlich steigt, [wurden] die Aktien ... zu Schleuderpreisen mit KGVs (Kurs-Gewinn-Verhältnissen) von weniger als eins und zweistelligen Dividendenrenditen angeboten. Bei den jüngsten Emissionen, dem Modeunternehmen VanCamel sowie der Textilfirma Tintbright ist die Rechnung aufgegangen. Beide Aktien haben sich inzwischen im Kurs verdoppelt. 'Wir haben die Aktien mit einem kleinen Aktienvolumen zu sehr günstigen Konditionen an die Börse gebracht, um die Voraussetzungen für eine möglichst positive Performance zu schaffen', sagt Tomas Stewens, Leiter der börsenbegleitenden BankM in Frankfurt. Damit überhaupt ein Börsenhandel zustande kommt, hatte das Geldhaus Zugang zu bis zu 15 Prozent der Aktien von Pre-IPO-Investoren, die sich verpflichtet haben, nur über die Frankfurter Bank zu verkaufen. ..."

http://boersengefluester.de/china-aktien-tipps-vom-wirtschaftspruefer/

 

2049 Postings, 2403 Tage -brokerjoker-Ziemlich einseitig hier.....

 
  
    
23.07.14 12:15
ja man hat aus der Vergangenheit gelernt und musste einen anderen Weg finden diese Wertlosen Aktien unter die Leute zu bringen.

Aber früher oder später schlagen auch diese Aktien den selben Weg ein wie die restlichen China Holdings.....  

7752 Postings, 3796 Tage Raymond_James#67 - 'BankM ..

 
  
    
23.07.14 19:34

... hat Zugang zu bis zu 15 Prozent der Aktien von Pre-IPO-Investoren, die sich verpflichtet haben, nur über das Frankfurter Geldhaus zu verkaufen", http://boersengefluester.de/...ight-attraktive-neuemission-aus-china/

das heißt: pre-ipo-investoren werfen ihre aktien nicht auf den markt, sondern verkaufen, wenn überhaupt, an BankM, die von kurssteigerungen profitiert wie der freie aktionär cool​ 

 

2049 Postings, 2403 Tage -brokerjoker-Ich sag doch....

 
  
    
23.07.14 19:39
neue Masche altes Ziel.....  

7752 Postings, 3796 Tage Raymond_James#71 - Stefan Otto berichtet von der HV

 
  
    
12.08.14 16:19

2049 Postings, 2403 Tage -brokerjoker-Ach komisch......

 
  
    
12.08.14 21:40
ist das nicht der selbe Stefan Otto der so stark kritisiert wurde??

(der unberechenbare Stefan Otto)
(zu den handwerklichen fehlern Ottos s. oben #1441)
(der tendenziöse kommentar des Stefan Otto auf boersengefluester.de und gezieltes bashing rücken die aktie leider zunehmend in den blick von tradern (Otto würde abfällig "zocker" sagen)
(wer mit der angst der herde spielt (wie Stefan Otto und die basherszene) macht sie zu klippenspringern, die ersten "opfer" sind heute zu besichtigen)

http://www.ariva.de/forum/FAST-Casualwear-AG-466177?page=57

So also um das mal abzukürzen....wenn einem die Beiträge in den Kram passen werden sie verbreitet und wenn sie die Tatsachen und kritische Stimmen beinhalten werden sie wie oben dargestellt??





 

7752 Postings, 3796 Tage Raymond_James?3.116.795 (dividendenverzicht altaktionäre)...

 
  
    
1
12.08.14 23:10
... wandern (als "Erträge aus Beteiligung" an der tochtergesellschaft Thinkgreat Holdings Limited, Hong Kong) in die gewinnrücklage der deutschen AG (ein entsprechender antrag des hauptaktionärs,  http://tintbright.de/fileadmin/user_upload/PDFs/Gegenantrag_TOP2.pdf  , wurde von der HV gebilligt)

Tintbright ist damit das einzige deutsche China-unternehmen mit einer siebenstelligen gewinnrücklage in der einzelbilanz der deutschen AG

"Dieser Betrag steht also schon mal für künftige Ausschüttungen zur Verfügung" (Stefan Otto, oben #72)  

7752 Postings, 3796 Tage Raymond_Jameszuwachssparen

 
  
    
20.08.14 13:49
heute war zahlbarkeitstag der dividende (dividendenrendite 8,3%)

bei reinvestition der dividende in die aktie ergibt sich, wenn die dividende gleich bleibt (?1,64), o h n e  weitere kurssteigerungen ein kapitalzuwachs in fünf jahren von 34%  n a c h  steuern (26,375% abgeltungssteuer + solidaritätszuschlag), http://www.zinsen-berechnen.de/zuwachssparen.php
 

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 34  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben