UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Merkel wirbt Berater von Schröder ab

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.08.05 10:50
eröffnet am: 30.08.05 08:42 von: bammie Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 30.08.05 10:50 von: kiiwii Leser gesamt: 1829
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

8970 Postings, 5920 Tage bammieMerkel wirbt Berater von Schröder ab

 
  
    
30.08.05 08:42
Der ehemalige Siemens-Chef von Pierer soll für die Union einen "Wirtschaftsrat" leiten - Derzeit berät er noch Kanzler Schröder

Derzeit unterstützt Ex-Siemens-Boss Heinrich von Pierer den deutschen Kanzler Gerhard Schröder. Demnächst soll der Topmanager einer Kanzlerin Angela Merkel als Wirtschaftsberater zur Seite stehen.

Im Berliner Bundespresseamt wollte man die überraschende Personalie am Montag nicht kommentieren. Die Münchner Siemens-Zentrale allerdings bestätigte einen Bericht der Bild-Zeitung, der Schröder wenig gefallen dürfte: Der ehemalige Siemens-Boss Heinrich von Pierer, der sich zurzeit noch im vom Kanzler Anfang 2004 eingesetzten Gremium "Partner für Innovation" engagiert und für gute Kontakte zwischen Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gewerkschaften sorgt, hat zugesagt, Unions-Kanzlerkandidatin Merkel im Falles eines Wahlsiegs als Chefberater für Wirtschaft zu unterstützen.

Merkel will von Pierer heute, Dienstag, als den Mann vorstellen, der für sie einen "Rat für Innovation und Wachstum" leiten soll. Von Pierer war Anfang des Jahres vom Vorstandsvorsitz bei Siemens an die Spitze des Aufsichtsrates gewechselt. Einen Ministerposten hat Merkel für ihn aber nicht vorgesehen.

Von Pierer ist somit der zweite prominente Quereinsteiger bei der Union. Vor wenigen Tagen hat die CDU-Chefin ja den ehemaligen Verfassungsrichter und Steuerreformer, Paul Kirchhof, in ihr Kompetenzteam berufen. Seither debattiert die Union, ob dessen radikales Steuerkonzept einer 25-prozentigen Flat Tax auch tatsächlich umgesetzt werden soll.

Zwar preist CSU-Chef Edmund Stoiber Kirchhof schon als neuen Finanzminister. Doch am Montag machte der bayerische Ministerpräsident deutlich, von wessen Gnaden dieser abhängen werde: "Es gilt das Steuerkonzept von CDU/CSU", betonte Stoiber in München. Und dieses sieht keine Einheitssteuer, sondern Steuersätze zwischen zwölf und 39 (statt wie jetzt 15 und 42) Prozent vor. "Jeder kann seine Visionen haben", gab sich Stoiber großzügig. Doch er legte sich in puncto Kirchhof deutlich fest: "In der kommenden Legislaturperiode ist das niemals umzusetzen."

"Duell" mit Lafontaine

Zur Sache geht es auch in der dieswöchigen Ausgabe des Spiegel. Das Hamburger Nachrichtenmagazin druckt ein Streitgespräch zwischen Stoiber und dem Spitzenkandidaten der Linkspartei, Oskar Lafontaine. "Ihr politisches Motiv ist vom Frust gegenüber Ihrem früheren Freund Gerhard Schröder getragen, das spricht aus allen Ihren Anmerkungen", wirft Stoiber dem Ex-SPD-Chef vor. Dessen Konter: "Ich kann es ja verstehen, dass man frustriert ist, wenn man eine Bundestagswahl im Osten verloren hat. (...) Jetzt sind Sie frustriert, dass Frau Merkel aller Voraussicht nach das erreicht, was Sie nicht erreichen konnten." (DER STANDARD, Printausgabe, 30.08.2005)  

26159 Postings, 5757 Tage AbsoluterNeulingJa, so ist das, wenn die Leute eine...

 
  
    
1
30.08.05 09:33

...Halbwertszeit von unter einer Woche haben. Da können bis zur Wahl noch 5 - 6 Geistesgrössen verbraucht werden.

Ich frage mich nur, was so intelligente und erfolgreiche Leute wie Kirchhof und Pierer dazu treibt, sich öffentlich demontieren zu lassen. Die Kirchhof-Reform ist auf 2009 verschoben und damit faktisch in der mexikanischen Ablage. Pierer wird es ähnlich ergehen - ich sach schomma: Tschö, Heiner.

Wenn man Quereinsteiger benennt oder einbindet, dann müssen die - wenigstens am Anfang - volle Rückendeckung bekommen. Wie Müller damals von Schröder. Ansonsten haben die keine Chance gegen Apparatschiks wie Stoiber, Koch etc.

Naja, "Problem anderer Leute". *g*

Komisch, dass die Steuererhöhungen (MwSt) so schnell klar waren, die Steuerentlastungen jedoch verschoben und verhindert werden.


A.N.
(vincit sedendo)

geschichtsunterricht ist das eine, die wahrheit oftmals eine andere. war in meck/pomm und es gab nur einen, der bei diesem lehrer je eine 1+ in der mündl. prüfung bekam.

...be happy and smile

 

129861 Postings, 5867 Tage kiiwiiMein Gott, Sahne kann aber schnell lesen!

 
  
    
30.08.05 09:37
Da bin ich abba platt...

MfG
kiiwii
ariva.deWas hört man Neues von der SPD ?  

129861 Postings, 5867 Tage kiiwiiUnd analysieren...

 
  
    
30.08.05 09:37
MfG
kiiwii
ariva.deWas hört man Neues von der SPD ?  

129861 Postings, 5867 Tage kiiwiiUnd bewerten....

 
  
    
30.08.05 09:38
MfG
kiiwii
ariva.deWas hört man Neues von der SPD ?  

129861 Postings, 5867 Tage kiiwiiHut ab .....

 
  
    
30.08.05 09:38
MfG
kiiwii
ariva.deWas hört man Neues von der SPD ?  

8001 Postings, 5228 Tage KTM 950Die probiert halt solange

 
  
    
30.08.05 09:40
aus, bis sie ein Kabinett zusammen hat, das eventuell von den Wählern angenommen wird. Was soviel heisst, die weiss selber nicht, was für unsere Zukunft richtig ist, absolut planlos. Demnächst wird sie noch so größen wie den Lothar Spät reaktivieren, der meiner Meinung nach von der Wirtschaft eine Ahnung hat, aber sich nicht mit Merkel lächerlich machen will und deshalb absagt.  
Angehängte Grafik:
744022372.jpg
744022372.jpg

2311 Postings, 7260 Tage MJJKPierer

 
  
    
30.08.05 09:42
Doch mal ganz was neues, daß ein Beratungsgremium samt Vorsitzendem einen Regierungswechsel überleben soll...
 

26159 Postings, 5757 Tage AbsoluterNeuling@kiiwii

 
  
    
30.08.05 09:45

Du brauchst zum Lesen und Verstehen von ca. 100 Wörtern mehr als 2 Minuten?

Das erstaunt mich...


A.N.
(vincit sedendo)

geschichtsunterricht ist das eine, die wahrheit oftmals eine andere. war in meck/pomm und es gab nur einen, der bei diesem lehrer je eine 1+ in der mündl. prüfung bekam.

...be happy and smile

 

129861 Postings, 5867 Tage kiiwiiWieso mehr als zwei ?

 
  
    
30.08.05 09:50
"Sahne   Ja, so ist das, wenn die Leute eine...   30.08.05 09:34  30.08.05 09:33"


MfG
kiiwii
ariva.deWas hört man Neues von der SPD ?  

26159 Postings, 5757 Tage AbsoluterNeulingWenn ein Posting beispielsweise...

 
  
    
30.08.05 09:54

...um 09:33:01 geschrieben und um 09:34:59 bewertet wird, sind das wieviele Minuten? Mehr eine oder mehr zwei?


A.N.
(vincit sedendo)

geschichtsunterricht ist das eine, die wahrheit oftmals eine andere. war in meck/pomm und es gab nur einen, der bei diesem lehrer je eine 1+ in der mündl. prüfung bekam.

...be happy and smile

 

129861 Postings, 5867 Tage kiiwii...mehr als eine, weniger als zwei...

 
  
    
30.08.05 09:58
...aber nicht mehr als zwei...


MfG
kiiwii
ariva.deWas hört man Neues von der SPD ?  

26159 Postings, 5757 Tage AbsoluterNeulingJa, Sahne weniger als 2, Du offenbar mehr.

 
  
    
1
30.08.05 10:17

Na, macht ja nichts.

Ist wie bei den Pferden: da muss es auch Kaltblüter geben.


A.N.
(vincit sedendo)

geschichtsunterricht ist das eine, die wahrheit oftmals eine andere. war in meck/pomm und es gab nur einen, der bei diesem lehrer je eine 1+ in der mündl. prüfung bekam.

...be happy and smile

 

129861 Postings, 5867 Tage kiiwii...auch noch Hippologe !? Chapeau !

 
  
    
30.08.05 10:21
ariva.de


MfG
kiiwii
ariva.deWas hört man Neues von der SPD ?  

26159 Postings, 5757 Tage AbsoluterNeulingDachte eher an so etwas

 
  
    
30.08.05 10:36
...be happy and smile
A.N.
(vincit sedendo)

geschichtsunterricht ist das eine, die wahrheit oftmals eine andere. war in meck/pomm und es gab nur einen, der bei diesem lehrer je eine 1+ in der mündl. prüfung bekam.

...be happy and smile

 

129861 Postings, 5867 Tage kiiwiider goldgeränderte Lippizaner war Dir zu Ehren!

 
  
    
30.08.05 10:50
Wo hast den anderen gefunden? In Meck/Pomm?

MfG
kiiwii
ariva.deWas hört man Neues von der SPD ?  

   Antwort einfügen - nach oben