UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 471
neuester Beitrag: 24.01.20 21:30
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 11769
neuester Beitrag: 24.01.20 21:30 von: MK1978 Leser gesamt: 2003373
davon Heute: 8907
bewertet mit 40 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
469 | 470 | 471 | 471  Weiter  

3706 Postings, 703 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

 
  
    
40
01.05.19 10:58
Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
469 | 470 | 471 | 471  Weiter  
11743 Postings ausgeblendet.

377 Postings, 3305 Tage marathon400Es gibt keine blöden

 
  
    
1
24.01.20 12:45
Fragen. Frage gerne Mal nach und gebe uns allen bitte, das wäre sehr freundlich von dir, hier eine Rückmeldung. Danke. Das Thema wurde schon mehrfach diskutiert.  

20 Postings, 388 Tage DKCR110 Gigawatt Elektrolyseurkapazität möglich

 
  
    
1
24.01.20 13:06
Wasserstoff oder synthetischen Kraftstoffen werden als Lösung zur dringend benötigten Steuerbarkeit für die variable Erzeugung erneuerbarer Energien gepriesen. Daraus resultierend könnten die Küstenregionen Deutschlands und der Niederlande bis Mitte des Jahrhunderts 110 Gigawatt Elektrolyseur-Kapazität beherbergen, so die Prognose eines Berichts des niederländischen Übertragungsnetzbetreibers Tennet und des Gasinfrastrukturunternehmens Gasunie. Bereits im Februar vergangenen Jahres veröffentlichten die beiden Unternehmen einen Bericht, wie die Energieinfrastruktur 2050 aussehen könnte. Nun haben sie die Ergebnisse nochmals aufgegriffen und um drei mögliche Szenarien für Netto-Null-Emissionen 2050 in den Niederlanden und Deutschland ergänzt.


https://www.pv-magazine.de/2020/01/24/...seurkapazitaet-installieren/  

21 Postings, 4 Tage H2FutureFreigabe erforderlich

 
  
    
24.01.20 14:19

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

4015 Postings, 3696 Tage clownerste Zweifel/Elektro?

 
  
    
24.01.20 14:41
?Die Bundesregierung hat ein Versprechen in die Welt gesetzt und löst es jetzt nicht ein?,
https://www.elektroauto-news.net/2020/...s-erstickt-e-auto-nachfrage/  

3706 Postings, 703 Tage na_sowasDiese Verzögerungstaktik ist Absicht zum

 
  
    
1
24.01.20 14:59
wohl unsere Autoindustrie

Da es im Moment nur ganz ganz wenige deutsche E-Autos zu kaufen gibt würden ausländische Hersteller momentan die Gewinner sein.
Man möchte Zeit gewinnen.....so funktioniert Lobbyarbeit ;-)  

21 Postings, 4 Tage H2FutureFreigabe erforderlich

 
  
    
24.01.20 15:03

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

209 Postings, 233 Tage RudiKNikola

 
  
    
24.01.20 16:57
Schon vergessen???
Wenn da was Positives kommt dann geht die Rakete ab :-))))  

20 Postings, 72 Tage RenepleifussAlso

 
  
    
24.01.20 16:59
Hinter vorgehaltener Hand könnten 2023 bei Opel /PSA Brennstoffzellenautos vom Band laufen der ZAFIRA-LIFE und PSA Derivate sollen wohl den Anfang machen.....
Die Infrastruktur fehle nur noch....
Da können ja nicht alle so weit hinterher sein....  

59 Postings, 270 Tage wwutzKurserwartung von 3-7 Euro

 
  
    
1
24.01.20 17:16
Durch den Einstieg von Investoren bei 0,85 habe ich jetzt eine Kurserwartung von 3-7 Euro mindestens. Investoren wollen für ihr Risiko Rendite sehen und die wissen etwas was wir noch nicht wissen. Warten wir ab....  

1337 Postings, 959 Tage franzelsepFazit

 
  
    
1
24.01.20 17:45
sehr sehr sehenswert was der Kurs nach der KE hier und in Oslo auf?s Paket legt.

Schaut so aus, dass keine Investoren mit kurzfristigem Interesse gezeichnet haben, also Pump & Dump. Sehen wir hier evtl. sogar einen ?Schwarzen Fels(en)?!? ;-)

Respekt!  

945 Postings, 749 Tage StochProz@wwutz Investoren zahlten sogar NOK 9,5 / ? 0,95

 
  
    
24.01.20 17:56

3706 Postings, 703 Tage na_sowasFranzel du bist ja positiv......yuhuuuu

 
  
    
24.01.20 18:01
Ja das hat alles Hand und Fuß und DER Investor will Rendite wie die Wutz schon schrieb.

Bin schon auf neue Kursziele von den Analysten gespannt.

NEL ist seit Wochen Bärenstark!
 

18 Postings, 38 Tage Neofelis@na_sowas

 
  
    
2
24.01.20 18:02
Du meinst wohl Bullenstark  

15 Postings, 284 Tage Moneymaker001Welcher Investor ist den ein gestiegen? Woher die?

 
  
    
24.01.20 18:08

15 Postings, 284 Tage Moneymaker001Vorfreude

 
  
    
24.01.20 18:08

59 Postings, 270 Tage wwutz@StochProz: Danke für die Korrektur

 
  
    
24.01.20 18:11
Ich hatte das gestern auch so gelesen aber mein Gehirn fand das so unglaublich, dass ich daraus wieder 0,85 gemacht habe. Aber Du hast natürlich Recht.
Bin bei 0,43 rein und das Depot ist 134% im Plus. Krasss :-O  

945 Postings, 749 Tage StochProzBitte. Glückwunsch!

 
  
    
24.01.20 18:12

41 Postings, 317 Tage REMBREMERDENGWasserstoffoffensive

 
  
    
1
24.01.20 19:35
https://m.focus.de/politik/deutschland/...mportieren_id_11590629.html

Hört sich sehr gut an. Da werden viele Hydrolyseapparate benötigt.
Das Thema H2 kommt erst noch in Gang.
Wir stehen da erst ganz am Anfang.
 

9 Postings, 7 Tage CarwoodSehr stark

 
  
    
24.01.20 20:06
Kurs steigt wieder nach KE langsam auf alte Höhen. Schön zu sehen. Wir werden hier noch viel Freude haben. Bin mit 0,724 drin und unter 7,24? wird nix verkauft. Schönes Wochenende @all Carwood  

209 Postings, 233 Tage RudiKam montag

 
  
    
24.01.20 20:36
Bestimmt top NEWS neue Investoren  

358 Postings, 174 Tage GedankenkraftFreigabe erforderlich

 
  
    
24.01.20 20:37

Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

209 Postings, 233 Tage RudiKbörse Frankfurt

 
  
    
24.01.20 20:38
Schon mit 1,009 geschlossen.

NEL Top am Montag geht's ab.  

484 Postings, 1114 Tage RerrerJetzt

 
  
    
24.01.20 21:24
Geht es wieder aufwärts an den Märkten und schon ist dieser blöde Virus in Europa angekommen  

173 Postings, 794 Tage MK1978Rerrer

 
  
    
24.01.20 21:30
Auch dieser Schnupfen geht vorbei

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
469 | 470 | 471 | 471  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: CA66, diplom-oekonom, Kn3cht, Lanthaler51, Vestland