UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Petroteq Energy Inc. Kursziel 4,50 Euro.

Seite 39 von 41
neuester Beitrag: 03.04.19 12:02
eröffnet am: 06.03.18 11:55 von: gadget9090 Anzahl Beiträge: 1023
neuester Beitrag: 03.04.19 12:02 von: fbo|2291178. Leser gesamt: 75600
davon Heute: 110
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 35 | 36 | 37 | 38 |
| 40 | 41 Weiter  

455 Postings, 506 Tage fbo|229117837@Yill

 
  
    
20.11.18 13:26

die machen das doch nur um den Split durchzuführen... Man muss nur lesen was die treiben.... Die Art und Weise ist ganz schön übel. ich hab jetzt ~ 1,60 im Durchschnitt für 50000 XIAOMI Aktien bezahlt... die werden mir kommendes Jahr sicherlich sehr viel Geld einbringen. die steigen bestimmt auf 4,50 Euro :-) Muss ja schauen das die Kasse wieder voll wird :-)

 

455 Postings, 506 Tage fbo|229117837Also da

 
  
    
21.11.18 12:25

https://www.investegate.co.uk/article.aspx?id=201811150700034010H

sollte man mal schnell schauen wer diese Firma Maya ist und wer dahinter steckt

 

455 Postings, 506 Tage fbo|229117837die

 
  
    
21.11.18 12:29

websseite http://mayanenergy.co.uk/about-us/board-of-directors/

Haben auch zufällig alle bei Shell gearbeitet ... oje oje oje das wird böse enden wenn wir pech haben

 

23 Postings, 344 Tage steffen39bbg....

 
  
    
21.11.18 12:37
Soll das jetzt gut oder schlecht sein? Shell verarbeitet ja Öl! ;-) ist das dann nicht gut wenn die da Interesse dran haben.  

455 Postings, 506 Tage fbo|229117837So an alle

 
  
    
21.11.18 13:12

ich hab meine Pause sinnvoll genutzt und folgendes rausgefunden.

 

Mayan hat am 15.11 einige viele Anteile von Petroteq erworben.

http://mayanenergy.co.uk/investments/deloro-energy-llc/

A2DQRD
VGG5S26K1152
 
kostet derzeit 0,20 Pounds in England
Mayan Energy Ltd. Registered Shares NEW Aktie

https://www.finanzen.net/unternehmensprofil/Petroteq_Energy

 

Also wenn die Petroteq übermorgen die Aktien splitten dann haben wir nur noch 1/10 der Anteile

aber dieser Firma hat das recht 1 Millionen anteile zu knapp einen Dollar zu kaufen!

Das heißt die können die wenn die Aktie nach dem Split auf 5-7 Dollar steht für einen erwerben und direkt wieder verkaufen.

@Steffen das ist die Betrugsmasche wenn es so eintreten wird. Was kann man tun.

Im Prinzipkann man zur sicherheit die gleichen Anteile an Mayan erwerben die man auch in Petroteq gesteckt hat,

und im Falle des Betrugs wird die Aktie von Mayan von 0,2 wohl auf einen Pfund steigen während Petro im großen Stil fallen wird.

Da es einen Versuch wert ist habe ich 10000 Anteile von Mayan gekauft. Hat 2200 Euro gekostet + 11.20 Gebühren... Wenn das so ist wie ich denke dann wird das so eintreten

 

 

581 Postings, 449 Tage Schattenmann11Na...

 
  
    
21.11.18 14:02
das wollen wir nicht hoffen, das es Betrugsmasche ist! Wie gesagt das hätten Sie schon machen können, wo der Kurs bei 38,00$ stand! 2014

Was sich dann vielmehr gelohnt hätte, die Anleger über den Tisch zu ziehn!

Wieso erst dann jetzt???  

455 Postings, 506 Tage fbo|229117837weil

 
  
    
21.11.18 14:55

man so richtig viel Geld mit wirklich geringem Aufwand machen kann. Aber wie gesagt das ist eben nur eine logische Idee. Ob das wirklich passiert wirst du übermorgen sehen. ich halte jetzt von beiden firmen mal 10000 Anteile... :-) 

 

10 Postings, 155 Tage Kluiver9Aktuelle Infos

 
  
    
21.11.18 15:04
Hallo zusammen, also ich lese hier nun schon seit vielen Monaten mit.
Aktuell scheint sich ja vieles zu tun, kann aber überhaupt nicht verstehen warum fbol hier alles so schlecht macht. Das die Fa. Mayan 1 Mio Anteile kaufen darf ist doch kein großer Act. Petro hat sich somit 1 Mio Dollar beschafft, wahrscheinlich um Kosten zu decken oder etwas für die Anlagen zu kaufen. Mayan ist eine Invest Firma die in solche Projekte investiert. Ich sehe dies eher positiv.
Auch der Aktiensplit muss nicht unbedingt negativ sein, Sie werden hiermit nur die Anforderungen für den Nasdaq erfüllen wollen.
Es ist also überhaupt nicht so, das Mayan hier jetzt Mehrheitseigner ist oder irgendsowas. Die Mayan Aktien werden nicht unmittelbar mit den Petro zusammenhängen.

Also ruhig bleiben und abwarten, würde ich mal sagen.  

10 Postings, 155 Tage Kluiver9Was mir noch eingefallen ist...

 
  
    
21.11.18 15:47
es gab in den letzten Monaten immer mal Meldungen darüber das Großanleger Anteile zu bestimmten Preisen erworben haben... nur so kriegst Du die Investoren halt...  

455 Postings, 506 Tage fbo|229117837Noch mehr Verw?sserung

 
  
    
1
22.11.18 08:14

https://ir.petroteq.energy/press-releases/detail/300

Morgen ist Stichtag dann wissen wir es. Dann werden die unsere Kohle vernichten. Bin mal gespannt ob die Mayan dann etwas steigen wird. Die Investmentfirma die nur 3.5 Millionen Marktkapital hat wird dann auf einen Schlag das 2-5 Fache Wert sein...

 

3 Postings, 310 Tage smart4twoIn diesem Artikel geht es um Mayan / Petroteq

 
  
    
1
22.11.18 13:50
https://guerillainvesting.co.uk/2018/01/18/...ng-aim-swindle-scandal/

Am Besten warten bis sich etwas Erholung für die Aktie einstellt und dann weg damit?
Weiterhin viel Erfolg beim Handeln

 

455 Postings, 506 Tage fbo|229117837@smart4two

 
  
    
23.11.18 08:36

Wie kommst du darauf das die wieder steigen ???????? Dein Link sagt doch alles was ich befürchtet habe aus. Nix von alledem ist Echt alles nur fake...Zum Kotzen.

 

10 Postings, 155 Tage Kluiver9Spannend

 
  
    
23.11.18 11:13
ein höherer Kurs wäre für Mayan und alle anderen Investoren auch gut, also ich mache jetzt nichts und schaue mal was nächste Woche passiert. Wenn das Ding abfliegt nach unten haben wir Pech. Aber da wir null interne Infos haben ist echt schwierig. Die Jungs werden sich alle untereinander kennen ...  

455 Postings, 506 Tage fbo|229117837Klar

 
  
    
26.11.18 13:45

kennen die sich, betrügen anscheind schon länger und öfter ... Da kann man es wohl machen. Die Antworten auch nicht auf Mails die man denen schreibt.

 

10 Postings, 155 Tage Kluiver9Leute

 
  
    
28.11.18 08:35
Was ist los, es ist so ruhig hier. Gibt auch keine News. Was läuft da?  

23 Postings, 344 Tage steffen39bbgWas da läuft?

 
  
    
28.11.18 09:10
Also ich bin immer mehr der meinung das die betrügen! Schulden mit Aktien zahlen! Es wurden doch mehr Aktien verteilt als das unternehmen wert ist. Die Antworten nicht auf mails. Bleibt die Frage ob alles Absicht ist. Hatte auch schon den Gedanken das die ihren Kurs absichtlich nach unten bringen wollen um dann groß abzusahnen. Denn was ist mit Patenten? Was da aus dem Treffen bei rum gekommen? Kein Gast an irgendwas Interesse? Oder die Schuldner die mit wertlosen Aktien bezahlt wurden, lassen die sich echt so verarschen? Fragen über fragen.Mich ärgert nur das mein sauer Erspartes nichts mehr wert ist! :-(  

10 Postings, 155 Tage Kluiver9Nasdaq

 
  
    
28.11.18 09:25
Kann das sein das die schon aufgenommen wurden? Sehe ich das richtig das gestern über 300.000 Stck gehandelt wurden?

Hab mir heute morgen mal alles angeschaut, auch die Jungs die da das Sagen haben.
Warum sollten Sie die ganzen Jahre so viel Arbeit getan haben, um jetzt alles wegzuschmeißen. Das man so lange auf einen Betrug hinarbeitet scheint mir nicht schlüssig. Hätten Sie besser machen können. Ich glaube mittlerweile das Sie arge Geldprobleme haben, da die Anlagen so teuer sind und Sie keine andre Chance hatten entweder große Kredite oder Aktien und Aktien sind nunmal das günstigere Übel. Sollte die Technik funktionieren, wird es eh hochgehen. Alles Theorie, ich wird jetzt aber nicht alles verkaufen, habe irgendwie noch Hoffnung.  

455 Postings, 506 Tage fbo|229117837Also

 
  
    
28.11.18 13:05

Die werden noch nicht an der NASDAQ gehandelt sonst hätten wir schon unserem Split. Das wird aber denke ich dann kommendes Jahr angekündigt. Mal ne andere Frage hat jemand von euch dieses Jahr schon Gewinne mit anderen Aktie realisiert und seine Steuern Ordnungsgemäß von der Bank abziehen lassen ? BEi mir ist das so mit AMD hab ich weiter über 250000 Steuer gezahlt. Wenn ich Peto jetzt mit meinem Verlust verkaufe sollte ich den Verlust aus der Steuerlast wieder zurückerhalten. Das werde ich heute nach der Arbeit prüfen. Solltet Ihr auch tun. Dann werden die Anteile morgen verkauft und ich bin eine erfahrung reicher und hab aber meinen VERLUST wieder zurück. Das ist so als hätte ich sie nicht gekauft. Ich weiß allerdings nicht ob das so easy klappt.

 

10 Postings, 155 Tage Kluiver9guter Artikel

 
  
    
1
28.11.18 14:30
lässt sich also mit Gewinnen aus Aktienverkäufen steuerlich wirklich retten...

https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/...tten-ist/150/3098/307981
 

23 Postings, 344 Tage steffen39bbg...

 
  
    
1
28.11.18 16:40
Ich glaube langsam das auch manch einer hier gewaltig spekuliert. Aber egal. Ich bin einer Erfahrung reicher! Ich halte meine Aktien und gebe die Hoffnung nicht auf.  

455 Postings, 506 Tage fbo|229117837Achtung

 
  
    
29.11.18 16:09

Es scheint was zu passieren ! Soviel Aktienim Handel in so kurzer Zeit ist schon extrem für die. Wer weiß was da wieder los geht. Wer was rausfindet bitte direkt posten !

 

10 Postings, 155 Tage Kluiver9Abflug

 
  
    
29.11.18 19:23
Zumindest komplett abstürzen tut das Ding nicht. Vielleicht haben Sie wirklich versucht nochmal ein paar rauszubekommen. Hoffnung ...  

405 Postings, 419 Tage YilliIch würde

 
  
    
1
29.11.18 21:26
An eurer Stelle nicht so viel in Kursverlauf reininterpretieren. Bei ca. 1? habe ich auch gesagt das geht nicht viel mehr runter. Das war gar nicht mal so lange her.  

405 Postings, 419 Tage YilliAbwarten und Tee trinken

 
  
    
29.11.18 21:26

415 Postings, 749 Tage Bones62Nicht vermittelte Privatplatzierung

 
  
    
29.11.18 21:37
https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aPQE-2691156
Google Übersetzung:
Petroteq Energy Privatplatzierung mit 300.000 Anteilen

2018-11-28 19:34 ET - Privatplatzierung


Die TSX Venture Exchange hat der Veröffentlichung von Unterlagen bezüglich einer nicht vermittelten Privatplatzierung zugestimmt, die am 14. November 2018 angekündigt wurde.

Anzahl der Aktien: 300.000 Aktien

Kaufpreis: 53 US-Cents pro Aktie

Optionsscheine: 300.000 Aktienoptionsscheine zum Erwerb von 300.000 Aktien

Optionsscheinausübungspreis: 66 US-Cent für einen Zeitraum von einem Jahr  

Seite: Zurück 1 | ... | 35 | 36 | 37 | 38 |
| 40 | 41 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben