UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Petroteq Energy Inc. Kursziel 4,50 Euro.

Seite 4 von 41
neuester Beitrag: 12.02.19 08:02
eröffnet am: 06.03.18 11:55 von: gadget9090 Anzahl Beiträge: 1013
neuester Beitrag: 12.02.19 08:02 von: fbo|2291178. Leser gesamt: 67634
davon Heute: 5
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 41  Weiter  

581 Postings, 383 Tage Schattenmann11Ja wird langsam Zeit

 
  
    
18.04.18 16:06
Steh zwar noch im Plus aber sollte bis Ende Mai nix kommen bin ich auch raus...

Geduld ist schön und gut aber hätte mit anderen Aktien für den Betrag schon richtg Geld verdient.  

386 Postings, 353 Tage YilliAuch ich...

 
  
    
18.04.18 16:16
bin fast 50% im Minus.

Nichtsdestotrotz, glaube ich daran, dass in Kürze eine Meldung kommen wird. Was soll denn großartig passieren? Wieder alles dicht machen und nach Hause gehen? Die haben jetzt alles aufgebaut. Tests waren erfolgreich und auch die GFs werden ein großes Interesse daran haben, dass die Anlage anläuft, weil auch diese damit ihr Geld verdienen wollen. Es fehlt nur die Meldung Produktion gestartet und dann gehts wieder bergab und das ziemlich schnell.

Meine Meinung, keine Handlungsempfehlung  

581 Postings, 383 Tage Schattenmann11Soso Bergab :-))))

 
  
    
18.04.18 16:54
Meist Bergauf... klar normal kann nix passieren aber dein Geld hängt hier auch fest über Monate.
Vorallem weiß mal wieder niemand woran es hängt das keine News kommen....  

386 Postings, 353 Tage Yilliuppps

 
  
    
18.04.18 17:00
klar bergauf.

Ja das ist sicherlich ärgerlich, wenn da nix kommt und das Geld festsitzt. Aber ich würde mich viel mehr ärgern, wenn ich mit Verlust verkaufe und die Rakete startet kurz danach.  

276 Postings, 340 Tage SievertSo sieht es aus YILLI

 
  
    
18.04.18 17:49
Schattenmann noch im plus ? Nicht schlecht, deswegen hast du soviel Geduld :D  

581 Postings, 383 Tage Schattenmann11Ja gerade so...

 
  
    
18.04.18 17:59
aber von Gewinn kann keine Rede sein ;-)  

1 Posting, 392 Tage Friedi66durchstehen ..

 
  
    
19.04.18 13:39
Ich habe auch über 50% Verlust mittlerweile und werde es wohl aussitzen, bin gespannt was da noch kommt..  

386 Postings, 353 Tage YilliZwischenzeitlich

 
  
    
1
24.04.18 10:06
habe ich die Petroteq nochmal angeschrieben, wann wir Investoren denn mit Neuigkeiten rechnen können. Info gebe ich dann wieder hier weiter.

Grüße und gutes Gelingen  

276 Postings, 340 Tage SievertHört sich gut an !

 
  
    
24.04.18 19:21
Weiß auch nicht was da los ist es fühlt sich an als hätte das Unternehmen sich aufgelöst, man steht da und bekommt null Information total fürn arsch  

581 Postings, 383 Tage Schattenmann11Produktionsstart Mai

 
  
    
25.04.18 15:04
(TSXV: PQE; OTC: PQEFF; Frankfurt: A2DYWC), a company focused on the development and implementation of proprietary technologies for the energy industry, is pleased to update investors on the progress at the plant.

With the hiring of its new CEO, David Sealock, Petroteq Energy has increased its focus on the final engineering, procurement and construction processes to prepare for the immediate commissioning and start-up procedures for the commercial operations of Phase 2 - 1,000 BOD/day expansion of the Asphalt Ridge heavy oil extraction facility located near Vernal, Utah. 

While the Company reported in early March that all systems at the plant were operational, the Company?s plan is for the final stages of engineering and construction to integrate all of the operating functions to work in simultaneous progression to achieve commercial production in May.

Since March 26, 2018, the Company:

Is completing the final stages of the construction activities on the Project with operations personnel focused on critical path items;Is completing the local downstream market contracts for the Asphalt Ridge heavy oil production;Is continuing to investigate and pursue business development opportunities for the Company?s technology, to demonstrate the technology?s favorable extraction processes; and  Is broadening its working relationships with leaseholders and government agencies supporting the development of Utah Oil Sands.

?Petroteq has taken major strides in developing technology to transform Utah?s oil-rich resources to energy,? stated David Sealock. ?We expect the Phase 2 - 1,000 BOD/day expansion of the Asphalt Ridge heavy oil extraction facility to demonstrate the multi-decade production commercial viability of the Company?s patented and unique technology. As the team finalizes our construction work packages and implements a five-stage commissioning and startup process, we are on target to transfer the facility to production operations in May.?

 

581 Postings, 383 Tage Schattenmann11Nochmal in Deutsch ;-)))

 
  
    
25.04.18 15:30
(TSXV: PQE; OTC: PQEFF; Frankfurt: A2DYWC), ein auf die Entwicklung und Implementierung von proprietären Technologien für die Energiewirtschaft fokussierter Konzern, freut sich, die Investoren über den Fortschritt im Werk zu informieren.
Mit der Einstellung seines neuen CEO, David Sealock, hat Petroteq Energy seinen Fokus auf die abschließenden Engineering-, Beschaffungs- und Bauprozesse zur Vorbereitung der sofortigen Inbetriebnahme- und Startprozeduren für den kommerziellen Betrieb von Phase 2 - 1.000 BSB / Tag erweitert der Schwerölgewinnungsanlage Asphalt Ridge in der Nähe von Vernal, Utah.
Während das Unternehmen Anfang März berichtete, dass alle Systeme in der Anlage betriebsbereit sind, plant das Unternehmen für die letzten Phasen des Engineerings und der Konstruktion, alle Betriebsfunktionen so zu integrieren, dass sie im Mai gleichzeitig in Betrieb gehen.
Seit dem 26. März 2018 hat das Unternehmen:

Schließt die letzten Phasen der Bauaktivitäten des Projekts ab, wobei sich das Betriebspersonal auf kritische Pfadelemente konzentriert;

Schließt die lokalen Downstream-Marktverträge für die Asphaltkalk-Schwerölproduktion ab;

Wird weiterhin die Geschäftsentwicklungsmöglichkeiten für die Technologie des Unternehmens untersuchen und verfolgen, um die günstigen Extraktionsprozesse der Technologie zu demonstrieren; und

Erweiterung der Arbeitsbeziehungen mit Pächtern und Regierungsbehörden, die die Entwicklung von Utah Oil Sands unterstützen.

"Petroteq hat große Fortschritte bei der Entwicklung von Technologien gemacht, um Utahs ölreiche Ressourcen in Energie umzuwandeln", sagte David Sealock."Wir erwarten, dass die Erweiterung der Asphalt-Ridge-Schweröl-Extraktionsanlage durch Phase 2 - 1.000 BSB / Tag die jahrzehntelange Produktionskapazität der patentierten und einzigartigen Technologie des Unternehmens demonstrieren wird. Während das Team unsere Bauarbeiten abschließt und einen fünfstufigen Inbetriebnahme- und Inbetriebnahmeprozess durchführt, planen wir, die Anlage im Mai in den Produktionsbetrieb zu verlagern. "  

581 Postings, 383 Tage Schattenmann11Mal schauen...

 
  
    
25.04.18 15:51
was die Kanadier jetzt draus machen...

Hoffe sind alle zufrieden... Das endlich Infos zum Produktionsstart kamen... ;-)))  

581 Postings, 383 Tage Schattenmann11Kurs geht runter...

 
  
    
25.04.18 17:03
meine Meinung eine relative entwicklung und zu einem guten Einstieg genutzt werden kann.

Die nächsten Wochen wird meiner Meinung nach die Aktie steigen vorallem dann wenn sich alles rumgesprochen hat und die Aktie wieder gepusht wird von den so genannten Börsenprofis...  

276 Postings, 340 Tage SievertSchattermann woher hast du den Auszug ? Quelle ?

 
  
    
25.04.18 18:49
Hoffe es geht langsam voran mit der Meldung  

Lg aus Bremen  

581 Postings, 383 Tage Schattenmann11Direkt...

 
  
    
25.04.18 19:58
von der Homepage von Petroteq unter News!  

581 Postings, 383 Tage Schattenmann11Hab Nachgekauft ;-))

 
  
    
25.04.18 20:00

276 Postings, 340 Tage SievertIch auch,..

 
  
    
25.04.18 20:23
Leider konnte ich nur die 0,64 ergattern. Jetzt ist aber auch das Ende der Fahnenstange erreicht.  

276 Postings, 340 Tage Sievert@ schattermann

 
  
    
25.04.18 20:31
Woher hast du die Übersetzung ich konnte nichts finden ! Oder selbst übersetzt ? :)  

581 Postings, 383 Tage Schattenmann11Ist doch in Ordnung

 
  
    
25.04.18 20:36
jetzt wird der Kurs die nächsten Wochen nicht mehr so sein wir er war...

Vorallem dran denken es sind 5 level die Sie fahren...

Sie fangen mit 1000 Barrel an und Produktion steigt dann auf 5000 Barrel pro Tag (hoffentlich in kurzen abständen)

 

581 Postings, 383 Tage Schattenmann11Selbst übersetzt...

 
  
    
25.04.18 20:36

581 Postings, 383 Tage Schattenmann11Ganz wichtig ist auch...

 
  
    
1
25.04.18 20:42
das der Produktionsstart Mai Petroteq selbst veröffentlicht und nicht irgendein Börsenforum/guru... ;-))  

276 Postings, 340 Tage SievertIch glaube gelesen zu haben,dass...

 
  
    
25.04.18 20:59
die Steigerung (z.b. Von 1000 auf 2000b) von den Jahresüberschüssen finanziert werde soll. Sprich von Jahr zu Jahr !?!?  

581 Postings, 383 Tage Schattenmann11Mal sehn...

 
  
    
25.04.18 21:05
ist möglich, werden sehn in welchen Abständen Sie in die nächste Phase gehn.

Wäre ein ständiger jählicher Zuwachs...
Mal sehn wie die Bilanzen und der KGV dann aussehn.  

276 Postings, 340 Tage SievertHier...

 
  
    
1
25.04.18 23:54
Wenn wir von 360 Produktionstagen und einem unveränderten Ölpreis ausgehen, dürfte Petroteq bei 1.000 Barrel Ölförderung pro Tag einen Jahresumsatz von 19,8 Mio. USD sowie ein EBITDA in Höhe von 11,9 Mio. USD erwirtschaften! Aus diesem Cashflow könnte man bereits locker zwei neue Anlagen finanzieren, die zusammen 2.500 Barrel pro Tag produzieren würden!

Wenn wir erneut von 360 Produktionstagen und einem unveränderten Ölpreis ausgehen, dürfte Petroteq bei 3.500 Barrel Ölförderung pro Tag einen Jahresumsatz von 69,3 Mio. USD sowie ein EBITDA in Höhe von 41,6 Mio. USD erwirtschaften! Aus diesem Cashflow könnte man eine große Anlage finanzieren, die 5.000 Barrel pro Tag produzieren würde!

Bei einer Ölförderung in Höhe von 8.500 Barrel pro Tag könnte Petroteq einen Jahresumsatz von 168,3 Mio. USD sowie ein EBITDA in Höhe von 101,0 Mio. USD und damit fast das Doppelte des aktuellen Börsenwertes erwirtschaften!

Bei einer Produktion von 5.000 Barrel pro Tag und unter Annahme eines WTI-Ölpreises von 55 USD pro Barrel könnte Petroteq in 2018/2019 einen Jahresumsatz von rund 99 Mio. USD bei einem EBITDA in Höhe von 59,4 Mio. USD erwirtschaften. Ultimatives Ziel ist es aber, die Technologie des Unternehmens an Ölproduzenten zu lizenzieren, deren Vorkommen ähnliche geologische Profile aufweisen. Es gibt weltweit 20 Länder mit Schwerölvorkommen á la Asphalt Ridge!

Bedenken Sie bitte, dass Petroteq dank des hohen Cash Flows in der Lage sein dürfte ohne weitere Verwässerung seiner Aktionäre so stark zu wachsen.


Unterbewertung der Petroteq Aktie bietet Vervielfachungspotenzial

Blickt man auf die Peer Group könnte Petroteq bei einer Produktion von 5.000 Barrel Öl pro Tag und angesichts des Ölvorkommens in Höhe von 87 Mio. Barrel eine Bewertung von 10 USD pro Barrel im Boden als Börsenwert rechtfertigen. Dies würde einem Wert von 870 Mio. USD bzw. 709 Mio. Euro oder 12,02 Euro pro Aktie entsprechen.  

581 Postings, 383 Tage Schattenmann11Schöne Rechnung...

 
  
    
26.04.18 04:38
wenn alles so läuft wäre es nicht schlecht für Petroteq und uns natürlich auch!

Persönlich halte ich nicht soviel von solchen Hochrechnungen, denn ersten kommt es anders und zweitens als man denkt...

Werden sehn was dann die Fakten sagen...

Könnte ja auch noch eine Übernahme kommen oder oder oder

Eins steht fest egal wie.. der Kurs geht nach oben!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 41  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben