UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1364 von 1430
neuester Beitrag: 14.09.19 15:27
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 35727
neuester Beitrag: 14.09.19 15:27 von: beegees06 Leser gesamt: 8160861
davon Heute: 587
bewertet mit 92 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1362 | 1363 |
| 1365 | 1366 | ... | 1430  Weiter  

2123 Postings, 1069 Tage And123Übernahme Spekulation

 
  
    
1
18.03.19 18:09

76 Postings, 944 Tage Duffman86Also

 
  
    
1
18.03.19 18:14
Dann wird es wohl morgen über 13 gehen.
Höchstkurs des Tages als Schluss ist meist ein Indiz für weiter steigende Kurse.
Die 14 wird dann als nächstes angetestet!

Starke Performance!

Kann natürlich nach den Zahlen ne größere Fallhöhe geben wenn die nicht zufriedenstellend ausfallen.

Muss aber nicht wenn die Zahlen und der Ausblick gut sind :-)

Wird interessant  

377 Postings, 1140 Tage 787DreamlinerYeah!

 
  
    
2
18.03.19 19:40
Ich bin auf +/-0!  Bzw 1,75? im Plus, sollte ich also verkaufen durch die Gebühr noch im Minus :'D ...  

2123 Postings, 1069 Tage And123Da juckts natürlich

 
  
    
2
18.03.19 22:12
Im Finger 787

;-)  

377 Postings, 1140 Tage 787DreamlinerAnd123

 
  
    
18.03.19 23:54
Ja, das stimmt! Man ist geneigt direkt zu verkaufen und zu denken "nochmal mit dem Schrecken davon gekommen", aber ich sehe noch ein bisschen Potential hier kurzfristig.
Wenn die Bude die 13? knackt ist Luft bis 14?, selbst da würde ich noch abwarten wie der Kurs sich verhält, denn über der 14? ist ein "Vakuum" bis ca 18?, die könnten dann ganz schnell kommen.

Zeitlich gesehen könnte das ganze sogar gut mit den Jahreszahlen nächsten Dienstag zusammenpassen. Der Kurs könnte da gut möglich kurz vor der 14? stehen.
Liefert Nordex könnte der Kurs ganz fix in Richtung 18? losmarschieren, liefert Nordex nicht würde der Kurs an der 14? scheitern und dann müsste man sehen, bis wohin die Reise nach unten geht. Die nächsten 8 Tage werden nicht einfach!  

5911 Postings, 6424 Tage Bossmenich denke morgen kommt die 14....

 
  
    
19.03.19 00:31
Kaufrausch.  

377 Postings, 1140 Tage 787Dreamliner14?

 
  
    
19.03.19 01:00
Das wären nochmal 8-9% an einem Tag, woher sollen die kommen? Ich bin schon mehr als zufrieden, wenn wir bis Freitag oder Montag an der 14? klopfen.  

2123 Postings, 1069 Tage And123787

 
  
    
19.03.19 08:27
Ja.. die Zahlen machen mich auch nervös. Mit nem ordentlichen Gewinn raus oder weiter zocken?  

5303 Postings, 5326 Tage gindantsAktien halten und mit Optionen zocken

 
  
    
2
19.03.19 09:02
das ist meine Devise bei Nordex.  

897 Postings, 4661 Tage steve1805bis zum 26.03

 
  
    
1
19.03.19 09:20
scheint so als hätten jetzt auch langsam die LV Angst vor dem 26.03 und stellen bis dahin lieber glatt
-----------
Dies ist nur meine persönliche Meinung und stellt keine Kauf oder Verkaufsempfehlung dar!

4548 Postings, 936 Tage gelberbaronLeerverkäufer

 
  
    
1
19.03.19 13:26
haben niemals Angst so ein Quatsch.....die haben Reserven ohne Ende....
die verkaufen nicht nur eine Aktie leer sondern den gesamten Dax.....

aber gut....3 Jahre und Nordex steht wieder auf 14.....hätte man behalten sollen.....

aber 3 Jahre sind halt lange....und so hat man umgeschichtet und nun sind
auch diese wieder unten und es dauert 3 jahre.....so ist das....  

1828 Postings, 2068 Tage stefan.riveraMarshall Wace LLP

 
  
    
3
19.03.19 14:47
hat gestern LV-Position abgebaut

Marshall Wace LLP
Nordex SE
DE000A0D6554
1,57 %
2019-03-18

Ich wette den geht der A*** langsam auf Grundeis ^^

allerdings ist im Xetra Orderbuch ne fette Posi drin bei 13,20 ?. Da hat einer den Deckel drauf, dass die Kurse nicht davon eilen...  

897 Postings, 4661 Tage steve1805LV gestern

 
  
    
19.03.19 15:34
der hohe Umsatz von Gestern spricht auch dafür das LV gedeckelt haben  
-----------
Dies ist nur meine persönliche Meinung und stellt keine Kauf oder Verkaufsempfehlung dar!

377 Postings, 1140 Tage 787DreamlinerSchwäche

 
  
    
19.03.19 15:59
Nun kommt ein wenig Schwäche rein, ob wohl eine kleine Erholung kommt? Gleich auf Tageseröffnungskurs.  

5911 Postings, 6424 Tage BossmenSo ich hab glatt gestellt und warte den 26ten ab

 
  
    
19.03.19 17:52
Nach Mischkurs 11,23 über 7, 50 bin ich glücklich über die glatte 13.....
Ich bleib in Warteposition. Ich wünsche den Longies, trotzdem weiter steigende Kurse!  

897 Postings, 4661 Tage steve1805nach dem 10% Tag

 
  
    
20.03.19 09:25
mit extrem hohem umsatz

hält sich  nordex jetzt schon den zweiten tag stabil

stark !
-----------
Dies ist nur meine persönliche Meinung und stellt keine Kauf oder Verkaufsempfehlung dar!

555 Postings, 5057 Tage TageswertMarshall Wace

 
  
    
20.03.19 09:30
unterstützend kann hier jetzt sogar Marshall Wace auf den Kurs wirken, wenn hier nämlich bei der nächsten kleineren Kurskorrektur von denen zurückgekauft wird. Sollte der Kurs nun um die 12 verweilen bis nächsten Dienstag wäre das gar nicht schlecht. Um dann danach die 14 als nächste größere Hürde anzulaufen.  

2123 Postings, 1069 Tage And123Zahlen

 
  
    
20.03.19 11:10
Tja.. ist die Frage ob der Kurs nach den Zahlen anspringt oder eben nicht. Das Ding mit der Marge ist ja nicht wegzureden. Bin echt unschlüssig  

2619 Postings, 2589 Tage US21Nordex

 
  
    
20.03.19 12:49
Wobei mich immer wundert, daß hier alle auf die Zahlen warten und überlegen ob die gut oder schlecht sein werden.

Die Zahlen sind schon bekannt, weil sie schon vorweg veröffentlicht wurden.

Letztendlich waren sie schlechter als erwartet (siehe adhoc).

Insofern ist nur noch wichtig, ob der (bisher schlechte) Ausblick für 2019 korrigiert wird oder nicht. Bisher ist 2019 für Nordex ein Übergangsjahr.

Die Vorschußlorbeeren zeigen, daß alle von einer Erhöhung des Ausblicks ausgehen. Wenn ja ist die Frage wieweit das nicht eingepreist ist und zum "Sell on good News" führt. Wenn nein geht es eh runter.
 

2123 Postings, 1069 Tage And123Hält sich doch gut

 
  
    
20.03.19 15:13

2619 Postings, 2589 Tage US21Noch

 
  
    
20.03.19 15:46
Wenn der Gesamtmarkt schwach bleibt, wird es demnächst Gewinnmitnahmen geben.  

130 Postings, 2079 Tage KASA23Leerverkäufer reduziert

 
  
    
20.03.19 15:47
Der Leerverkäufer WorldQ..hat laut Bundesanzeiger gestern reduziert....  

72 Postings, 823 Tage jonungUS21

 
  
    
1
20.03.19 16:42
Klar wird die Prognose das wichtige am 26. sein , ich denke das ist hier jedem klar.

Wieso waren die Zahlen schlechter als erwartet? Schlechter als du sie erwartet hast? Umsatz und Gewinn wurden auf Jahressicht genau so prognostiziert und zusätzlich war der Cashflow besser als erwartet, auf Jahressicht sogar positiv (positive Überraschung). Bei den Q3 Zahlen im November wurde gesagt, dass man voraussichtlich am unteren Ende der Umsatz und EBIT-Range sein wird. Und genau das ist eingetreten. Verstehe deine Beweggründe nicht, hier eine solche Behauptung aufzustellen (nicht die erste).

http://ir.nordex-online.com/websites/Nordex/...ls.html?newsID=1755429

Richtig ist, der Kurs wird nicht nur von Übernahmefantasien getrieben, sondern natürlich auch von der Erwartung, dass 2019 der Umsatz bzw. das Ergebnis erhöht wird. Ich erachte das für für nicht unwahrscheinlich...falls nicht, ist der Fall vermutlich umso tiefer...
 

2619 Postings, 2589 Tage US21Nordex

 
  
    
20.03.19 17:14
Verstehe deine Einwände nicht. "Umsatz und Gewinn waren genauso wie prognostiziert". Erstmal sollte man nicht von Gewinn sondern von Verlust reden. Wenn man sich die EpS Schätzungen für 2018 ansieht wird der Verlust höher sein.

Dann erwähnst du daß die Zahlen zum 3 Quartal inline waren. Wer redet hier von den Zahlen zum 3. Quartal.

Du redest davon daß die Umsätze und Gewinne 2019 steigen. Gibt es irgendjemand der ernsthaft daran zweifelt. Die Frage ist nur wieviel sich die Zahlen verbessern. Selbst massive Verbesserungen können den Markt enttäuschen. Außerdem gehen die augenblicklichen Schätzungen EpS für 2019 noch von einem (allerdings wesentlich geringeren) Verlust aus. Wenn Nordex es schaffen würde 2019 auf EpS Basis in den Gewinn zu kommen wäre super. Aber da bleibt ein Schaun wir mal.  

2619 Postings, 2589 Tage US21Nordex

 
  
    
20.03.19 17:28
Wie gesagt, wo wir uns unterscheiden ist Ebitda und EpS. Das Ebitda klingt immer toll und liegt am unteren Rand der Erwartungen. Stimmt.

Was aber letztendlich zählt ist das EpS. Da macht Nordex Verlust. Und der ist höher als die bisherigen Prognosen der Analysten (zum EpS gibt es von Nordex wie von vielen Firmen keine Prognosen). Das war meine Aussage.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1362 | 1363 |
| 1365 | 1366 | ... | 1430  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben