UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

On Track Innovations Ltd.: erhält Folgeauftrag

Seite 1 von 287
neuester Beitrag: 24.02.18 14:29
eröffnet am: 06.01.05 23:10 von: sir charles Anzahl Beiträge: 7169
neuester Beitrag: 24.02.18 14:29 von: Kautschuk Leser gesamt: 757580
davon Heute: 736
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
285 | 286 | 287 | 287  Weiter  

5535 Postings, 6652 Tage sir charlesOn Track Innovations Ltd.: erhält Folgeauftrag

 
  
    
10
06.01.05 23:10
On Track Innovations Ltd.: NIEDERLASSUNG ASEC S.A. ERHÄLT FOLGEAUFTRAG

Corporate-News übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

OTI-NIEDERLASSUNG ASEC S.A. ERHÄLT FOLGEAUFTRAG FÜR WEITERE 1500 TERMINALS ZUM
BARGELDLOSEN BEZAHLEN


Fort Lee, New Jersey- 5. Januar 2005 - On Track Innovations Ltd, (OTI)
(NASDAQ: OTIV; Prime Standard [Frankfurt]: OT5), weltweit führender Anbieter
von kontaktlosen, mikroprozessorbasierten Smart-Card-Lösungen, darunter in den
Bereichen Nationale Sicherheit, Micropayment und Tankbezahlsysteme, hat heute
bekannt gegeben, dass das Tochterunternehmen ASEC S.A. einen Folgeauftrag für
1500 zusätzliche Terminals vom Typ Verifone-Omni 3750 erhalten hat. In den
Terminals, die für eine der größten Kioskketten in ganz Polen bestimmt sind,
werden kontaktlose Lesegeräte integriert. Es handelt sich hierbei um einen
Auftrag, der zusätzlich zu der vor kurzem bekannt gegeben Erstbestellung über
1000 Terminals eingegangen ist. Dieses Projekt beinhaltet die Entwicklung der
größten Infrastruktur für kontaktloses Bezahlen im Markt, wobei zusätzliche
Anwendungen für Supermärkte oder andere kommerzielle Dienstleistungen ergänzt
werden können.

Wie schon bei der vorherigen Bestellung werden die Terminals für den
öffentlichen Nahverkehr in Polen eingesetzt. Sie arbeiten auf der Basis des
GSM-Kommunikationssystem. Die Nutzer werden in der Lage sein, Geldbeträge auf
ihre Karte zu laden, um damit ihr Bus- oder Bahnticket zu bezahlen.

Polen, mit über 40 Millionen Einwohnern das größte der im Mai der EU
beigetretenen Länder, verfügt über ein großes Potential bei der Modernisierung
der Infrastruktur hin zu westeuropäischen Standards, insbesondere im Bereich
der Bezahlsysteme. Heute gibt es hier etwa 80.000 Point-of-Sale-Terminals und
7.200 Bankautomaten im gesamten Land, das sind vergleichsweise geringe Zahlen
im Verhältnis zur Größe des Landes und seiner wachsenden Wirtschaft.

Jerzy Fulara, Geschäftsführer von ASEC, kommentierte, "Polen entwickelt sich
sehr schnell beim Aufbau einer Infrastruktur für Finanz- und Bezahlsysteme auf
westeuropäischem Standard, was OTI und ASEC die Chance gibt, hierbei einen
führenden Platz zu erobern. Wir erwarten, zusätzliche Anwendungen in Polen zu
integrieren und dies auch auf andere der aufstrebenden europäischen Staaten
auszudehnen."

Oded Bashan, President und CEO von OTI, sagte, "Diese Bestellung unterstreicht
die hohe Bedeutung der Akquisition von ASEC - ein Unternehmen, das uns
profitabel in die neuen und wachsenden Märkte der aufstrebenden europäischen
Länder einführen kann. Bei diesem gewaltigen wirtschaftlichen Potential
beabsichtigen wir, diese Länder mit kompletten Lösungen in den Märkten für
Bezahlsysteme, Tankabrechnung und Smart-ID zu erobern."

Über OTI
Gegründet im Jahr 1990, entwickelt und vermarktet OTI (NASDAQ: OTIV, Prime
Standard: OT5) sichere kontaktlose mikroprozessorbasierte Smart-Card-
Technologie für die vielfältigen Anforderungen der verschiedenen Märkte. Die
von OTI entwickelten Anwendungen umfassen Lösungen für Tankabrechnungssysteme,
den Bereich Micropayment, das elektronische Ticket, Parken,
Kundenbindungsprogramme, ID und Campus. OTI verfügt über ein weltweites
Netzwerk regionaler Büros für Vertrieb und Service der Produkte. Das
Unternehmen ist mit dem renommierten ESCAT-Award für innovative Smart-Card-
Lösungen in den Jahren 1998 und 2000 ausgezeichnet worden. Zu den wichtigsten
Kunden gehören: MasterCard International, Atmel, BP, Scheidt & Bachmann, EDS,
Repsol, die Regierung des Staates Israel sowie ICTS.
Mehr Informationen über OTI unter: http://www.otiglobal.com


Ende der Mitteilung, (c)DGAP 05.01.2005
--------------------------------------------------
WKN: 924895; ISIN: IL0010834682; Index:
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hannover, München und Stuttgart

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
285 | 286 | 287 | 287  Weiter  
7143 Postings ausgeblendet.

1262 Postings, 587 Tage KautschukGemalto hat 15000 Mitarbeiter

 
  
    
22.02.18 21:30
da hat OTI aber eine kleine Klitsche. Aber sehr interessante Meldungen bei Gemalto, das man von Hardware zum Softwareentwickler umsteigen muss und das die Gewinnsteigerung dann 11% beträgt  

542 Postings, 2035 Tage oiradino#7140

 
  
    
22.02.18 21:36
das wäre doch eine Frage an die neue PR-Agentur. :-)

Angenommen OTI kennt die Grösse des Kuchens, wieviel können sie sich davon abschneiden?


Nutzung der Patente durch Dritte, ... sind wiederkehrende Einnahmen garantiert? Wie gedenkt OTI sein Patentportfolio zu verwerten?
Oder Cross-Licensing, dh du kannst meine Patente benutzen und ich deine.
 

1262 Postings, 587 Tage KautschukDie PR Agentur sagt nur bleibt locker

 
  
    
22.02.18 21:57
Ende März wisst ihr Bescheid  

3648 Postings, 1550 Tage Orion66@oiradino

 
  
    
22.02.18 22:04
In einer der letzten Präsentationen von OTI, war VISA doch als einer der größten Patentnehmer aufgeführt.
Ich hoffe, das hat sich mit den Wearables noch verstärkt, denn die waren damals noch kein Thema. Und wo VISA ist, ist MC nicht weit!!!  

3648 Postings, 1550 Tage Orion66Ist zwar jetzt rein auf ApplePay bezogen,

 
  
    
23.02.18 13:49
aber die Entwicklung wird wohl generell vergleichbar sein:

-active users more than doubling
-transactions more than tripling
-online merchant adoption increasing by ~50%

Das ist super. Alle brauchen Reader und alle brauchen Zahlungsdienstleister.
 

1262 Postings, 587 Tage KautschukJa das ist gut

 
  
    
23.02.18 14:41
und ich hoffe das wir Zahlen bekommen werden, die dann doch auch überraschen  

3648 Postings, 1550 Tage Orion66Bin echt gespannt,

 
  
    
23.02.18 16:44
wie dieser Drahtseilakt in Höhe 1,00 augeht.
Abstürzen werden sie, das ist klar, aber nach rechts oder links ist die Frage.   ;-)))  

3648 Postings, 1550 Tage Orion66Gut, dass sie MZ engagiert haben!

 
  
    
23.02.18 16:46
Die können dann den Institutionellen erklären und die Vorteile eines Pennystocks schmackhaft machen!  

1262 Postings, 587 Tage KautschukGeh mal davon aus, das die

 
  
    
23.02.18 17:12
letzten rausgeschüttelt werden und es von hier aus, steil nach oben gehen.  

3648 Postings, 1550 Tage Orion66Zum Rausschütteln gibt es da nichts mehr!

 
  
    
23.02.18 17:42
Wichtiger wäre das Wachrütteln von Cohen und Co!!!!  

3648 Postings, 1550 Tage Orion66Ich hasse es, wenn jemand einfach nicht

 
  
    
23.02.18 17:44
auf sein Umfeld reagiert, nur weil er von sich und seinem Handeln voll überzeugt ist!  

3648 Postings, 1550 Tage Orion66Was ist denn heute die Begründung?

 
  
    
23.02.18 17:49
Alle Märkte sind grün, Kryptos sind grün,....vlt. ist in China ein Sack Reis umgefallen?  

1262 Postings, 587 Tage Kautschuk#7155 Orion ich dachte erst du meinst Merkel :-)

 
  
    
23.02.18 19:16

3648 Postings, 1550 Tage Orion66könnte Verwandtschaft sein

 
  
    
23.02.18 19:48

3648 Postings, 1550 Tage Orion66die totale Lachnummer heute!

 
  
    
23.02.18 20:51

3648 Postings, 1550 Tage Orion661.0004

 
  
    
23.02.18 21:02
WOW, da wird auf absolute Kante genäht!!!  

1262 Postings, 587 Tage KautschukSieht ein bisschen

 
  
    
23.02.18 21:07
wie geplant aus. wollen die bis Mitte März jetzt das so weiter spielen?  

3648 Postings, 1550 Tage Orion66Sieht ein bisschen wie geplant aus.

 
  
    
23.02.18 21:23
Ja, aber nicht seitens OTIV. Dort stellt seit Monaten einer den "Dicken", kann den Niedergang aber nicht verhindern. Los ging es im Nov bei ~$1,30. Der Hype war wohl nicht eingeplant, aber es ging dann genau so weiter!
Nun kauften sie sich noch für viel Geld MZ ein. Womit sollen die denn performen? Zunächst hätte OTI einmal Erfolge vorzeigen müssen, die man dann vermarkten könnte!
Das Management ist eine einzige Lachnummer! Hoffentlich lesen sie mit und amüsieren sich über die blöden Aktionäre!  

1262 Postings, 587 Tage KautschukDa die ja eh keine aktien

 
  
    
23.02.18 21:30
selbst gekauft haben, kann es denen wirklich egal sein was der Kurs macht. meine Hoffnung liegt noch auf die Aussagen von Richard, dass sich das bald ändert  

3648 Postings, 1550 Tage Orion66So ist es

 
  
    
23.02.18 21:45
Die früheren Mitglieder im Management und vor allem im BOD kauften auf eigene Rechnung noch gute Stückzahlen zu guten Kursen (~$2,50). Sie hatten sich im Nachhinein wohl auch geärgert, es erzeugte aber trotzdem eine gewisse Sympathie bei den Aktionären. Sie hätten ihre Funktion ja auch besser ausführen und aus OTI was machen können. Aber, sie haben, wie alle Vorgänger und Nachfolgenden, einfach versagt!!!  

3648 Postings, 1550 Tage Orion660.9971-0.0009 (-0.09%)

 
  
    
23.02.18 21:49
Das war es dann mit der Kante!  

3648 Postings, 1550 Tage Orion66bestimmt der Markt schuld!

 
  
    
23.02.18 21:51
hätten mehr machen können:

Nasdaq
7,327.23
+117.14(+1.62%)  

1262 Postings, 587 Tage KautschukNun versetzen wir uns mal

 
  
    
24.02.18 09:44
in die aktuelle Lage. Man erzählt was von Krypto Währung, hat aber noch keine Experten die sich damit auskennen. Deshalb die Stellenausschreibung. Man beschäftigt eine PR Firma hat aber nichts zu verkünden. Mal ehrlich so doof kann doch keiner sein ohne gesundheitlichen Schaden. Deshalb bin ich noch positiv gestimmt.  

3648 Postings, 1550 Tage Orion66Zur Beurteilung der Führungsqualitäten bei OTI:

 
  
    
24.02.18 10:18
Da gibt es ein passendes Sprichwort

Unter Blinden ist der einäugige König!

Die Fakten hast du in #7167 sehr gut getroffen.  

1262 Postings, 587 Tage KautschukWas ich mich Frage

 
  
    
24.02.18 14:29
benötigt man OTI überhaupt noch. Porsche hat ein Video wo das Auto vor die Zapfsäule fährt, die beiden sich automatisch verbinden, tanken und weiterfahren. Geld ist abgebucht. Alles bombensicher über Blockchain.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
285 | 286 | 287 | 287  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben