UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Amani Gold - quo vadis?

Seite 3 von 15
neuester Beitrag: 22.05.19 14:50
eröffnet am: 17.05.18 15:53 von: Valdeloro Anzahl Beiträge: 366
neuester Beitrag: 22.05.19 14:50 von: The_Man Leser gesamt: 46613
davon Heute: 19
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15  Weiter  

463 Postings, 1045 Tage FrauPapstDu scheinst

 
  
    
25.07.18 12:37
in Trance zu sein! :)  

2001 Postings, 3682 Tage trancetraiderGoa :)

 
  
    
25.07.18 14:23

1144 Postings, 841 Tage 123grinchQUARTERLY REPORT 30 JUNE 2018

 
  
    
26.07.18 09:16
Highlights
• Giro Gold Project Feasibility Study progressing.
• High Grade drill hole gold assays returned from Douze Match Prospect.
• Combined diamond core and RC drilling campaign completed at Kebigada and Douze Match – 10 diamond core holes for 1,050m and 120 RC holes for 7,024m.
• Release of Corporate Outlook defining the Company’s intention to move towards feasibility and potential gold production.
• 10-15,000m of combined RC and diamond drilling is planned at Giro Gold Project in 2018 to increase ore body confidence, fully delineate Congo Ya Sika, Kebigada NW extension targets, Douze Match and test additional prospects as they are defined.

https://hotcopper.com.au/...RTLKhOROKAxjvTDYC6gy9yReZofl1ke92GA%3D%3D  

1572 Postings, 902 Tage ValdeloroWie erwartet, ...

 
  
    
26.07.18 12:11
wenig bis nichts Neues.

Nach wie vor bleibt die dringende Frage unbeantwortet, wie man frisches Kapital in die Company bringen kann.
Ohne eine kräftige Kapitalspritze wird die Ankündigung einer "potential gold production" eine Wunschvorstellung bleiben.
Eine Verlängerung der Lizenz zum Jahresende ist zudem abhängig von einer fertigen feasibility study - die aktuell noch in weiter Ferne zu sein scheint.
Das dies von den meisten potentiellen Investoren ebenso eingeschätzt wird, zeigen die mauen Umsätze der letzten Monate.
Ende des dritten Quartals, also vermutlich Ende September, will man sich noch einmal zur feasibility study äußern.
Dabei ist festzustellen, dass die Arbeiten dafür angeblich schon seit Ende 2017 "in progress" sind.

Tja, was soll ich davon halten?
Eigentlich wollte ich ab August beginnen, meine Position in ANL massiv aufzustocken.
Ich überlege noch...  

2001 Postings, 3682 Tage trancetraiderAb August vielleicht zu spät..........

 
  
    
26.07.18 21:00

1572 Postings, 902 Tage Valdeloro@trancetraider

 
  
    
27.07.18 09:51
Woran machst du das fest?
Bauchgefühl...?  

2001 Postings, 3682 Tage trancetraiderAm Kursverlauf.........

 
  
    
27.07.18 10:25
Denke der sg. Boden ist erreicht. Hop oder Top.........  

463 Postings, 1045 Tage FrauPapstIch habe mich damit abgefunden,

 
  
    
30.07.18 13:39
dass es ein absoluter Flopp war und ist. Nach Lesen des -verzweifelt erscheinenden- Quartalsberichtes, ist jede Hoffnung gestorben. Zumindest bei mir; ein Verkauf lohnt sich noch nicht einmal!
Die Vorstellung, dass jemand gutes Geld hinterher wirft, finde ich ebenfalls abstrus. Also Leute, investiert für die verlorenen Penunsen alternativ in ein dickes Eis, da hat man wohl mehr von, zumindest jetzt im Hochsommer!  

1144 Postings, 841 Tage 123grinchAnnouncement Finanzierung!

 
  
    
09.08.18 09:38
AMANI GOLD RAISES $2.7M VIA PRIVATE PLACEMENT AND CONVERTIBLE NOTE OFFER TO ADVANCE GIRO GOLD PROJECT

https://hotcopper.com.au/...RTLKhOROKAxjvTDYC6gq7yBSZofl1ke92GA%3D%3D  

197 Postings, 721 Tage bullytradernews

 
  
    
09.08.18 13:28
9. August 2018 ASX Release
AMANI GOLD ERHÄLT $ 2,7 Mio. ÜBER PRIVATE PLATZIERUNG UND CONVERTIBLE NOTE ANGEBOT AN ADVANCE GIRO GOLD PROJEKT
Amani Gold Limited (ASX: ANL) ( ?Amani? oder ?das Unternehmen?) ist erfreut, zu, dass es feste Zusage von einem Anleger zur Ausgabe von 116.666.667 voll eingezahlte Stammaktien (Neue Aktien) zu einem Preis von 0.015 $ je erhalten hat, zu erhöhen $ 1,75 Mio. ("Platzierung").
Darüber hinaus hat die Gesellschaft zugestimmt, Wandelanleihen mit einem Nennwert von 0,953 Mio. US-Dollar ("Notes") auszugeben. Das Notes hat eine 12-monatige Laufzeit ab dem Zeitpunkt der Ausgabe ( ?Fälligkeitstermins?) und Zinsen in Höhe von 6% pro Jahr anziehen wird, ab dem Zeitpunkt der qui Beginnend 4 Monate ab dem Tag der Ausstellung. Die Gesellschaft kann nicht auf das Fälligkeitsdatum warten. Darüber hinaus kann die Gesellschaft beschließen, Notes in neue Aktien zu 0,015 USD pro Aktie umzuwandeln.
Die neuen Aktien, die unter der ASX Listing Rule 7.1 angeboten werden.
Mittel aus der Platzierung werden von der Gesellschaft in der Demokratischen Republik Kongo und für allgemeine Betriebskapitalzwecke verwendet.
Managing Director Sik Lip (Jacky) Chan und technischer Direktor Grant Thomas waren sehr erfreut, einen strategischen Aktionär zu erhalten. Machbarkeitsstudien und zur Goldproduktion. Eine umfassende Überprüfung aller Bohrergebnisse, die Ergebnisse des Projekts sind nun weitgehend abgeschlossen und das Unternehmen entwickelt weiterhin die Flaggschiff-Lagerstätte Kebigada.
Grant Thomas, Direktor von Grant, kommentierte die folgende Aussage: "Wir sind jetzt sehr zuversichtlich, dass Amani Gold bei Giro einen exzellenten Vermögenswert hat, den wir in Richtung Entwicklung weiterentwickeln können. Vorstand und Management sind in ihrer Vision ausgerichtet und wir freuen uns darauf, unseren Aktionären bei der weiteren Entwicklung zu kommunizieren. "
Giro Gold Projekt - Kebigada Goldvorkommen
Der Giro-Gold-Projekt umfasste zwei Explorations allowded eine Fläche Fläche von 497km² bedeckt und liegt dans le Kilo Moto Gürtel (Demokratische Republik Kongo), eine signifikante unter erforschten Grünsteingürtel qui beherbergt Randgold Resources' 16 Millionen-Unzen Kibali Gruppe von Ablagerungen innerhalb 35 km Giro (Abbildung 1).
Das Gebiet des Giro-Goldprojekts wird von hochgradig aussichtsreichen vulkanisch-sedimentären Gesteinsschichten unterlagert, die in ähnlicher struktureller und lithologischer Umgebung wie die Kibali-Goldlagerstätten liegen. Primär- und alluviales Gold sind die Hauptgebiete, der Giro und der Tora Bereich, und diese Bereiche werden ausgiebig von handwerklichen Bergleuten vermint. Skizziert HAS Amani Goldressource bei Kebigada dans le Giro-Gold-Projekt von 45.62Mt @ 1.46g./t für 2.14Moz Au bei einem Cutoff-Gehalt von 0,9 g / t Au (siehe ASX-Mitteilung 20. Oktober 2017, Tabelle 1).
Abbildung 1. Giroprojekt im Nordosten der Demokratischen Republik Kongo.
Ausblick
Während des Quartals der Firma zur Verfügung gestellt icts Firmen Outlook (siehe ASX-Mitteilung 21. Juni 2018) Detaillierung der Vorstand und Management im Fokus und Absicht, sich in Richtung Projekt Machbarkeit und mögliche Goldproduktion mit allen Anstrengungen gerichtet jetzt Die Umsetzung dieser Strategie.
Ressourcenschätzungen für die Kebigada-Goldlagerstätte beginnen, insbesondere um die Ergebnisse der Bohrkampagne 2017-2018 aufzunehmen. Für dieses Projekt werden auch die ersten Ressourcenschätzungen abgeschlossen: Twelve Match und Conga Ya Sika. Es ist geplant, Ressourcenschätzungen mit australischen Beratern durchzuführen.
Die Ergebnisse dieser Studie wurden zusammengestellt und werden derzeit gesammelt.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie:
Herr YU Qiuming Peter Taylor
Vorsitzender Investor Relations
Tel: +86 137 0113 3617 Tel .: +61 (0) 412 036 231
yqm@amanigold.com peter@nwrcommunications.com.au
Oder besuchen Sie www.amanigold.com
Vorherige Offenlegung - 2012 JORC Code
Informationen in Bezug auf Mineralressourcen, Explorationsziele und Explorationsdaten im Zusammenhang mit GPLS Goldfields
? ASX-Ankündigung mit dem Titel "High Grade Gold Bohrloch-Assays von zwölf Match Prospects - Giro Gold Projekt" vom 19. April 2018,
? ASX-Ankündigung mit dem Titel "High Grade Gold Assay-Ergebnisse von Kebigada-Satellitenzielen und zwölf Match-Aussichten" vom 15. Februar 2018, und
? ASX-Ankündigung mit dem Titel "Revision zu Maiden Mineral Resource" vom 23. August 2017.
Kopien der Berichte sind auf der Amani Limited Website www.amani.com.au verfügbar. Diese Berichte wurden in der Ausgabe 2012 des JORC Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Minera, veröffentlicht  

2271 Postings, 3314 Tage Schokoriegelkam die news nach dem AU-Handel,

 
  
    
09.08.18 16:04
d.h. die Frage ist, ob die Australier schon darauf reagieren konnten?  

1572 Postings, 902 Tage ValdeloroKönnte knapp bis zur PFS reichen

 
  
    
10.08.18 08:41
Naja, da hat ANL in letzter Skunde nochmal die Kurve gekriegt.
2,7 Millionen AUD sind zwar nicht die Welt, es könnte aber tatsächlich insgesamt (knapp) reichen um die PFS fertig zu stellen.
Der Preis von 1,5 AUDct macht mich ein wenig stutzig. Sind schließlich knapp 100 % über dem aktuellen Kurs.
Ich vermute mal, es wird ein mit LW verbandelter Chinese dahinter stecken.  

2271 Postings, 3314 Tage Schokoriegelden Kurs scheint die news nicht zu interessieren

 
  
    
10.08.18 12:34
war doch ne gute news, kommt aber am Markt nicht wirklich an...  

2318 Postings, 2611 Tage PitschDer Preis von rund 0.015

 
  
    
10.08.18 13:05
zeigt doch, dass man bereit ist für ein gutes Asset Geld zu bezahlen...

Ich denke, dass sollte reichen bis zur PFS, und dann werden wir sehen wie es weiter geht... Könnte gut sein, dass die ganze Anlage Fremdfinanziert wird durch Chinesen, welche aber ein Vorrecht auf das Gold haben werden... zu einem billigeren Preis...

Oder man erwägt einen Forward Goldverkauf...  

2318 Postings, 2611 Tage PitschZumindest

 
  
    
10.08.18 13:07
gab es gestern Nacht mal endlich ein erhöhtes Volumen von rund  3,8 mio. Stk. Das ist bei Amani eher selten, obschon die Anzahl Aktien eigentlich anderes erwarten lässt...  

463 Postings, 1045 Tage FrauPapstNulllinie bald erreicht

 
  
    
06.09.18 13:05
Es kann wirklich nicht mehr lange dauern, bis alles weg ist. Sicherlich haben einige noch etwas gerettet und ihre Teilchen für einen kleinen Obolus verkauft. Den Totalverlust werden die einfahren, die ihre Aktien gehalten haben. Ein perfides Spiel, wie ich finde. Aber den Verlustvortrag kann man vielleicht auch brauchen, sieh es positiv! ;)  

1572 Postings, 902 Tage ValdeloroIch denke, ....

 
  
    
1
07.09.18 16:44
die Chinesen haben es nicht eilig, sie denken und agieren eher strategisch.
Der globale Goldmarkt hält aktuell noch genug des gelben Metalls vorrätig, so dass es nicht nötig ist, etwas über´s Knie zu brechen.
Cong Mao Huai ist nach wie vor der größte Investor und der ührt auch keinen Finger.
Verkaufen kommt deshalb für mich absolut nicht in Frage.
Allerdings schaue ich mir erst noch die angekündigten Informationen zur PFS an, die Ende Q3 kommen sollen, bevor ich weiter aufstocke.  

1572 Postings, 902 Tage ValdeloroEine ganz hübsche Presentation...

 
  
    
10.09.18 12:47
Ordentlich gemacht, strukturiert und umfangreich illustriert.
Aber, warum hat man sich diese Mühe gemacht, wo es doch eigentlich nichts Neues darzustellen gibt?
Das man den Focus wieder explizit auf den Aufbau einer eigenen Produktion gelegt hat, war bereits aus dem Quarterly Report vom 26. Juli herauszulesen.
Insofern machte dann auch das Capital Raising, was etwa 2 Wochen danach publiziert worden ist, Sinn.
Denn, bevor man an den Aufbau einer eigenen Produktion denken kann, muss man erstmal SOKIMO mit einer PFS beeindrucken - sonst gibt es keine Lizenz.
Jetzt scheint man aber auch JV´s zu prüfen. Allerdings hatte man dazu bisher noch gar nichts verlauten lassen.
Nun könnte man, anhand der heutigen Mitteiling "Assess near term mining options..." auf die Idee kommen, dass es bereits konkrete Optionen für JV´s gibt.
Wenn man denn schon beim "assess" (begutachten/prüfen/abwägen) ist, wäre diese Formulierung dann korrekt.
Wenn nicht, dann versuchen die Chinos mit der aktuellen Presentation lediglich Zeit zu schinden.
Der aktuelle starke Rücksetzer deutet allerdings darauf hin, das man allgemein mißtrauisch ist.

Was noch auffällt....
In der neuen Investor Presentation gibt man den aktuellen Cash-Bestand mit etwa 850.000 AUD an.
Ausweislich des Cashflow-Reports vom 26.7. standen zum Ende des Q2 noch 838.000 AUD zur Verfügung. Ok, sie können jetzt gerundet haben....
Dann haben sie aber in den letzten 2 Monaten keinen Cent ausgegeben, kann das sein?

Das am 9. August angekündigte Capital Raising, in Höhe von 2,7 Millionen AUD wird aktuell auch gar nicht mehr erwähnt. Ausgegeben kann man das Geld innerhalb von 4 Wochen auch nicht.
Ist da was schief gelaufen....?

Grübel, grübel...
 

111 Postings, 742 Tage antiasDass sie

 
  
    
10.09.18 21:16
keine Ausgaben hatten, finde ich auch verwunderlich. Zur Finanzierung...da handelte es sich ja "bloß" um eine feste Zusage eines Investors (oder?), deshalb denke ich, dass da noch keine Zahlung geflossen ist.
 

1572 Postings, 902 Tage ValdeloroDie Reaktion des Marktes ....

 
  
    
11.09.18 12:57
auf die gestrige Presentation war ziemlich eindeutig.
Offenbar ist noch anderen aufgefallen, dass es in der aktuellen Companydarstellung einige Ungereimtheiten gibt.
Was relativ eindeutig herauszulesen ist, dass man einiges gern anstellen möchte, aber zunächst erstmal nichts passieren wird.
Diese Presentation zu diesem Zeitpunkt war weder nötig noch klug - auch wenn die Form ansprechend ist.
Das so etwas vom Markt nicht honoriert wird, hätte dem Management klar sein müssen.
Oder, haben sie wirklich geglaubt, die bunte Zukunftsmalerei würde alles andere derart überstrahlen, dass man die wesentlichen Knackpunkte nicht mehr wahrnimmt?
Sollte die feste Zusage des Investors zurück genommen worden sein - so hat es derzeit den Anschein - wäre dem Mangement ein eklatanter Verstoß gegen geltendes Recht vorzuwerfen.
Denn, dazu fehlt bisher jegliches Announcement, was sicherlich als price sensitive einzustufen wäre.
Genau dies ist allerdings auch der Punkt, der mich ein wenig hoffen lässt, nämlich, dass sie so dilettantisch nun auch wieder nicht agieren werden.  

2489 Postings, 1217 Tage aktienpowerHallo zusammen....

 
  
    
11.09.18 14:47
Hat da jemand 215 000 stück gekauft ?  

2318 Postings, 2611 Tage PitschAktionärs Struktur

 
  
    
15.09.18 12:08
Auffällig ist ja, dass die Top 20 die absolute Mehrheit der Aktien halten und sich da in letzter Zeit auch nichts geändert hat. Da kann man sich schon die Frage stellen, ob die einfach Nerven wie Stahlseile haben, oder zuversichtlich sind, dass das Projekt doch noch seinen Weg in die Produktion findet. Auch der Ausgabekurs der letzten Kapitalerhöhung fand ich auffällig, da dieser über dem aktuellen Marktkurs platziert werden konnte. Die Chinesen habe schon ihre eigene Art die Dinge anzugehen.  Das kann man jetzt in die eine oder andere Richtung deuten. Was ich damit sagen will ist, dass man sich einfach nicht sicher sein kann, woran man ist.

Grundsätzlich frage ich mich, wieso hier so massiv verwässert wurde und wieso Eckhof es nicht eher hingekriegt hat das Projekt voranzutreiben. Wieso genau soll es jetzt besser laufen? Anderes Management, andere Strategie mag ja plausibel klingen. Woran erkenne ich als Investor, dass sich das ganze nicht noch mehr verzögert?

Wenn ich mir die MK anschaue, muss ich sagen: Hier stehen die Chancen auf Gewinn besser als auf Verlust. Kommt aber auch immer auf den Einstiegszeitpunkt drauf an. Für Neueinsteiger wie mich bietet sich hier eine sehr gute Gelegenheit. Das Projekt ist gut im Schuss und die PFS steht auch schon bald an. Das könnte zu ein potenzieller Kurstreiber sein. Muss aber nicht.

Wieviele Unzen liegen im Boden? 2.5 mio... Der In situ Wert übersteigt das Mehrfache der aktuellen Marktkapitalisierung. Das ist doch nicht normal. Vielleicht liegt das auch am aktuell schwachen Goldpreis, aber auch daran, dass der Kurs permanent abgegeben hat und die Altaktionäre einfach keinen Bock mehr haben auf das Unternehmen.

Baron Rothschild soll einmal gesagt haben: ?Man muss kaufen, wenn in den Straßen Blut fließt?. Ich überlege mir ernsthaft, ob ich nochmals (zur gegebenen Zeit) aufstocken soll. Den Goldgehalten nach müsste sich das Projekt rechnen. Ob es tatsächlich so ist werden wir bald erfahren...  

1572 Postings, 902 Tage ValdeloroSo stand es in der jüngsten Presentation...

 
  
    
15.09.18 15:40
Proven Gold Mining Region
Kebigada 2.14 Moz Au Mineral Reource

Resource Estimates underway at Douze Match and an upgrade of Kebigada

Significant Drilling Results
Drill targets defined but untested

soil sample results and geophysical anomalies

Feasibility Study nearing completion

Wenn man diesen Ankündigungen glauben schenken will, müsste sich am Shareprice in absehbarer Zeit `ne Mange ändern.
Allerdings hat sich das neue Management unter chinesischer Dominanz seit Amtsübernahme nicht dadurch ausgezeichnet, das man Ankündigungen einhielt und sich um den Shareprice sorgte.
Bei genauerer Betrachtung könnte man sogar auf die Idee kommen, dass es gewollt war, den Shareprice dahin zu prügeln, wo wir ihn heute leider sehen müssen.
Weiterhin ist weder eine Finanzierung für die PFS, die Lizenzverlängerung und schon gar nicht für einen Produktionsaufbau in irgendeiner Weise vom Management dargestellt worden.

Am 14. Mai 2018 erklärte Mr. Jacky den Anlegern folgendes:

"Thanks for your Questions. We are confident to settle the current difficulties and increase shareholders? value within a short period of time. "

Wir wissen, was daraus geworden ist.

Fakt scheint aktuell zu sein, dass man von der Hand in den Mund lebt und trotzdem mit großen Plänen Eindruck schinden will (siehe Presentation), um die 45 Millionen neue Aktien an den Mann bringen zu bringen.  

2318 Postings, 2611 Tage PitschScheinbar hat sich jemand gefunden

 
  
    
17.09.18 16:42
der nochmals Kapital nachschiesst, damit man zumindest bis zur Veröffentlichung der Studie noch weiterarbeiten kann. Wie danach das weitere Vorgehen aussieht, bleibt noch im Dunkel... Für mich ist das nichts weiter als ein "Zock". Wenn auch nur ein sehr kleiner mit überschaubarem Einsatz...

Mit schmeckt eben auch nicht, dass hier Chinesen die Oberhand haben. Aber das kann man auch nicht verallgemeinern. Zumindest kann ich von meinem Standpunkt aus sagen, dass ich mit chinesischer Übermacht schlechte Erfahrungen gemacht habe.  

1572 Postings, 902 Tage ValdeloroWas heisst: scheinbar...

 
  
    
17.09.18 18:55
Woher stammt die Information, dass  jemand die 45 Mill. Stücke zu 0,015  gekauft hat???  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben