UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Amani Gold - quo vadis?

Seite 1 von 20
neuester Beitrag: 22.08.19 10:04
eröffnet am: 17.05.18 15:53 von: Valdeloro Anzahl Beiträge: 499
neuester Beitrag: 22.08.19 10:04 von: Valdeloro Leser gesamt: 67636
davon Heute: 23
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  

1676 Postings, 997 Tage ValdeloroAmani Gold - quo vadis?

 
  
    
17.05.18 15:53
Der Kurs der Amani Gold Aktie befindet sich seit dem Einstieg des chinesischen Investors LW, im Juli 2017, in einem stetigen und scheinbar unaufhaltsamen Abwärtsstrudel.
Dabei ist die fundamentale Ausgangslage, mit einer ersten Resourcenschätzung von fast 3 Moz, alles andere als schlecht.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  
473 Postings ausgeblendet.

121 Postings, 837 Tage antiasJa, News sind Mangelware

 
  
    
15.08.19 19:27
Bedeutend neue Infos sind in dem Artikel nicht zu finden. Mir gefiel zumindest der soziale Aspekt. Ist sicher nicht von Nachteil, wenn man sich dort Freunde macht (und persönlich finde ich die Förderung von Schulen und medizinischer Versorgen absolut top).
MMn wird es erst wieder anlaufen, wenn das Projekt Gada gesichert ist. Davor macht es keinen Sinn die Aktie zu pushen, es würde sowieso abverkauft werden und derzeit gibt es auch zu wenig Substanz für einen nachhaltigen Anstieg des SP. Aber wir befinden uns ja gerade in einem Trading Halt und mal schaun, was sie heute Nacht verkünden werden. Vielleicht ist man danach einen Schritt weiter. Keiner pulvert Geld/Zeit in ein totes Unternehmen,  nicht mal oder eher schon gar nicht Eckhof. Die Erwartungen sind aber die nächsten Monate vermutlich noch runterzuschrauben, da die Bohrungen erst wieder anlaufen bzw. erst wieder angelaufen sind. Ich lasse liegen (wie auch die 2 Jahre zuvor - what else?).  

13 Postings, 629 Tage Tomi1505Das ist die Meldung an asx

 
  
    
16.08.19 01:22
Amani Gold Limited (ASX: ANL) (?das Unternehmen?) beantragt, den Handel mit seinen Wertpapieren bis zur Veröffentlichung einer Mitteilung über eine Kapitalerhöhung unverzüglich einzustellen.
Das Unternehmen geht davon aus, dass der Handelsstopp am oder vor der Eröffnung des Marktes am Freitag, dem 16. August 2019, aufgehoben wird, indem ASX eine Mitteilung über die Kapitalbeschaffung übermittelt wird.
Dem Unternehmen sind weder Gründe bekannt, aus denen der Handelsstopp nicht gewährt werden sollte, noch sonstige für diese Anfrage relevante Informationen.


Das bedeutet wieder Kapitalerhöhungen!!  

513 Postings, 1140 Tage FrauPapstnews vom 16.8.19 Google-Übersetzung

 
  
    
16.08.19 09:40
AMANI GOLD TO RAISE 2,5 Millionen US-Dollar
Amani Gold Limited (ASX: ANL) (Amani oder das Unternehmen)  freut sich bekannt zu  geben, dass es
Verpflichtungen zur Erhöhung von bis zu 2,5 Mio. USD durch die Ausgabe von bis zu 833 Mio. Aktien
(Placement Shares)  zu einem Ausgabepreis von 0,003 USD je Aktie (Platzierung).
Der Abschluss der Platzierung und Ausgabe der Platzierungsaktien unterliegt der Zustimmung auf einer  Hauptversammlung, die voraussichtlich Anfang Oktober 2019 stattfinden wird.
Die Vermittlung an anspruchsvolle und professionelle Investoren wird von Hartleys Limited durchgeführt (Hartleys) als Broker an die Angebot.
Vorbehaltlich der Zustimmung der Anteilseigner werden die im Rahmen der Platzierung  aufgenommenen Mittel von dem Unternehmen zur Förderung des Giro Gold-Projekts in der Demokratischen Republik Kongo(einschließlich Diamant- und Augur-Scout-Bohrungen Programme , regionale Explorations- und Feldkosten, Geophysik und Bergbaustudien sowie für das Potenzial Gada-Übernahme (siehe ASX-Mitteilung 21. Mai 2019) plus für allgemeine Betriebskapitalzwecke.
In Bezug auf die Gada-Übernahme  (siehe ASX-Mitteilung 21.  Mai 2019)  setzt Amani ihre Due Diligence bei der Gelegenheit und ihren Gesprächen mit den relevanten Parteien zu erhalten.
Vorsitzender Klaus Eckhof kommentierte den Erfolg der Platzierung wie:
Amani begrüßt die Unterstützung von neuen Investoren und bestehenden Aktionären bei der Platzierung. Amani geht in eine sehr spannende Phase, da wir planen,  Bohr- und Explorationsprogramme zu beschleunigen
? mit Bohrungen, die in der kommenden Woche in der Kebigada-Lagerstätte beginnen sollen.
Neben den Bohrungen, die das ganze Jahr über anlaufen und  hochfahren, freuen wir uns auf positive Due Diligence, das Gada Gold Projekt in das Amani Gold Portfolio aufnehmen. Wir wissen dieGeologie, Mineralisierung und haben bei Giro bewiesen, dass wir wissen, wie man  Gold erforscht und entdeckt
Einlagen in diesem Teil des DRK. Mit der Übernahme dieses Pakets würde Amani als eine der wichtigsten Gold-Mieter in der Demokratischen Republik Kongo in einer nachgewiesenen  Goldproduzierenden Region in der Nähe der 600.000 Unzen pro Jahr Goldmine nach Genehmigung. "
Wenn das Gada Gold-Projekt in das Portfolio aufgenommen wird, erwartet Amani umfangreiche Bodenproben und eine erste 5.000m Exploration RC Bohrung ab September abzuschließen.
Die Platzierung erfolgt durch die Ausgabe von 833.333.334 Platzierungsaktien. Fertigstellung von der Platzierung und Ausgabe aller Platzierungsaktien unterliegt der Zustimmung der Aktionäre in der Hauptversammlung, die voraussichtlich Anfang Oktober 2019 stattfinden wird. Das Unternehmen erwartet, dass die Platzierung am oder um den 7.Oktober 2019 abgeschlossen sein wird.
Auf der kommenden Hauptversammlung werden die Aktionäre auch gebeten, die Frage von 350 Mio. Leistungsrechte an nahestehende Personen und Mitarbeiter sowie die Ausgabe von 138,8 Mio. Aktien und 36 Mio. Optionen für nichtverbundene Parteien(siehe Anhang).
 

200 Postings, 515 Tage The_ManTja

 
  
    
16.08.19 12:25
dann war es doch die überraschende Kapitalerhöhung. Bei fast jedem TH war das bei Amani der Fall! Unglaublich wie viele Amani Aktien dann im Umlauf sind. Positiv ist zwar, es werden sich wieder Abnehmer finden, aber das Spiel geht seit Jahren so, wollen die Anteilhaber nicht auch mal steigende bzw. positive Kurse sehen?

Heute wurden auch wieder um die 80 Mio gehandelt und zumindest ging der Kurs nicht runter. Ich bin mal gespannt, wie sich der Kurs die nächsten Tage entwickelt.

Es ist noch gar nicht so lange her, da gab es ein Interview von Herr Chan, dass eine weitere Kapitalerhöhung nicht zumutbar ist und er es lieber durch einen kleinen Anbau schaffen möchte.

Hoffentlich steigt Amani noch ein wenig dann hau ich die Aktie weg - es nervt!  

2077 Postings, 3777 Tage trancetraiderIch bin raus.........

 
  
    
16.08.19 13:00

45 Postings, 474 Tage PkmgWeihnachten

 
  
    
16.08.19 15:37
Habe ich was versäumt, ist schon Weihnachten?
Jedenfalls hört sich das alles an wie die bevorstehende Bescherung.
Selbst Frau Papst hat keine himmlische Eingebung oder wenigstens von einer gehört.
Viell. ist es wirklich so, dass ein Vergelts Gott näher kommt u möglich wird.  

513 Postings, 1140 Tage FrauPapstMein Kommentar

 
  
    
16.08.19 16:48
Urheberrecht Foto:Martin Wilpert  
Angehängte Grafik:
die-lachende-frau-chinausw.gif
die-lachende-frau-chinausw.gif

513 Postings, 1140 Tage FrauPapst@trancetraider

 
  
    
16.08.19 16:53
Hast du in Frankfurt oder Hamburg verkauft - oder warum steht der Kurs dort auf 0,0001?


Handelsplatz   Letzter    Vortag§Veränderung Zeit
Tradegate (RT) 0,0018 ? 0,0019 ? -5,26% 09:43
   München§0,0017 ? 0,0017 ? 0,00% 15:02
    Berlin§0,0015 ? 0,0015 ? 0,00% 08:08
 Stuttgart§0,0015 ? 0,0017 ? -11,76% 10:48
 Frankfurt§0,0001 ? 0,0018 ? -94,44% 08:08
   Hamburg§0,0001 ? 0,0018 ? -94,44% 08:08
 

6031 Postings, 1445 Tage ubsb55Ziemlich ernüchternd

 
  
    
16.08.19 17:54
Das Ding wollte ich mal bei 0,01 kaufen. Dann hab ich gesehen, dass Valdeloro hier das salbungsvolle Wort führt. Das hat ja, trotz vielstimmiger Warnung, bei Senator ganz toll funktioniert. Ein prima Kontraindikator.  

13 Postings, 629 Tage Tomi1505Keine gute aussicht

 
  
    
1
16.08.19 18:25
Wenn man bedenkt das der Ausgabepreis auf 0,003 gesetzt wird. Was auch bedeutet das Amani selber nicht mehr an einen höheren Kurs glaub.
Super Klaus hätte erst liefern müssen mit einer Kurssteigerung hätte Amani nicht wieder hunderte Millionen Aktien auf den Markt spülen müssen.
Ich prophezeie das der nächsten Schritt ist Aktien min 1:10 wenn nicht 1:100 zu splitten. Damit steht einem extremen verwässern nichts mehr im Wege.

Es wird nur Geld gesammelt und keine einziges bohrergebniss wird geliefert! Obwohl ständig Geld für Bohrungen gesammelt wird. DRC muss ja nach dieser Geldbeschaffung für Bohrungen aussehen wie ein Schweizer Käse.  

200 Postings, 515 Tage The_ManAusgabekurs

 
  
    
16.08.19 18:46
Hätte wenig Sinn gemacht, einen höheren Kurs anzugeben, da wären sehr wenige bis keiner eingestiegen.

Ich bin ja in der Hinsicht schon happy, dass nicht wieder Shares mit 0,001 oder 2 raus gehen. Mich hat es nur heute nur verwundert, dass Amani wieder stark in Australien gehandelt worden ist und der BID/ASK sich nicht negativ verändert hat!

Ich habe halt den Beigeschmack, das Eckhof sich so seine Gehälter erstmal sichert und die Aktionäre mit seinen Optionen vorgibt, dass die Kurs sowieso hochgehen müssen, weil er sonst nicht profitieren würde!

Er hat Amani schon einmal kurzfristig und überraschend verlassen und ich traue ihm das 2020 z.B. genauso zu. Ich hoffe bloß, dass ich evtl. mit einem 1 Cent hier rauskomme ...

Zu negativ sollte man das aber auch nicht sehen, immerhin sind die Chancen weitaus höher bei dem Kurs als ein vorab Knock Out (meine Meinung)!

 

11 Postings, 753 Tage BeyogluPositiv sehen...

 
  
    
16.08.19 20:02
wenn man bedenkt, das Klaus Eckhof Performance shares zu 0,007 und 0,012 bekommt, dann kann man auch davon ausgehen, dass er zumindestens alles dafür tun wird, dieses Ziel auch im eigenen Interesse zu erreichen. Der steigende Goldpreis ist immerhin ein gutes Zeichen, auch wenn NOCH keine positiven Auswirkungen auf den Kurs zu beobachten sind.  Neue Chancen und Gelegenheiten werden sich bestimmt in Zukunft ergeben, wovon dann hoffentlich alle Beteiligten profitieren werden.  

2077 Postings, 3777 Tage trancetraiderMein Verkauf:

 
  
    
17.08.19 22:06
Verkauf 16.08.19
AMANI GOLD LTD
    A2DJ27§490.000,00 16.08.19 Limit Tradegate Ausgeführt 0,0018 EUR
Orderdetails  

121 Postings, 837 Tage antiasGada Projekt

 
  
    
1
18.08.19 17:17
Ich denke einzig die Erschließung eines neuen Projektes kann die Shareholder hier aus der Tiefe befördern. Ich habe mich ein wenig durch die Geschichte von Amani/Burey Gold gegraben. 2014 war es ähnlich...Stand bei 0,00x Euro je Share. Damals kam dann Kebigada/Douze Match, mit vielversprechenden Aussichten dazu. Ähnliche Gegebenheiten wie jetzt mit dem Gada Projekt.  Das stimmt mich zuversichtlich, dass wir es über die 1 Cent hinausschaffen. Eckhof hat auf jeden Fall Erfahrung mit solchen Situationen. Jetzt auszusteigen käme mir nicht in den Sinn, zumal die Beteiligten sicher nicht auf ihre Perfomanceshares verzichten werden!

Allerdings halte ich auch einen Resplit für wahrscheinlich. Dh. ich werde beim nächsten Hype wohl abspringen...meiner Erfahrung nach geht es nach einem Resplit immer etwas nach unten.

Positiv ist jedenfalls, dass wieder über Amani berichtet wird. Sobald eine der berüchtigten "Börsenblätter" zu promoten beginnt, weiß man, was los ist. Eckhof verschenkt sein Geld nicht. In diesem Sinne...lassen wir uns überraschen. :)  

121 Postings, 837 Tage antiasAnn: Gada Project Acquisition Update

 
  
    
1
19.08.19 08:22

1676 Postings, 997 Tage ValdeloroTja ...

 
  
    
19.08.19 08:26
Es gibt aktuell tatsächlich große Ähnlichkeiten zu bereits bekannten Szenarien in der Geschichte von Burey/Amani.
Die heute berichteten ersten Ergebnisse von Bodenproben lassen hoffen.
Derartig hohe Goldgehalte, bereits direkt unter der Oberfläche sind sicher eine bemerkenswerte Seltenheit.
Allerdings wird sich vor Ablauf von 6 Monaten, so wurde berichtet, eine endgültige Aquisition von Gada nicht vollziehen können.
Eine Resplit müsste auf einer EGM oder AGM mehrheitlich beschlossen werden. Dazu fehlt aber bisher jegliche Information.
Wer Geduld hat, könnte hier irgendwann eine respektable Ernte einfahren.
Muss aber jeder selbst wissen ...  

200 Postings, 515 Tage The_ManHeute

 
  
    
19.08.19 09:37
wurden auch wieder 42 Mio Stk gehandelt! Erstaunlich die Stückzahlen in den letzten Tagen/Wochen.

Normalerweise müssten bald die Kurse um 0,003 aufgekauft sein. Irgendjemand sammelt kräftig ein.

Jetzt paar erfolgreiche Meldungen und dann schauen wir mal wo wir hinkommen ?

Einen Resplit kann ich mir aktuell auch nicht vorstellen, würde sich ja Eckhof selbst ins Fleisch schneiden und momentan ist der Trend ja eher positiv bei Amani.

 

1676 Postings, 997 Tage ValdeloroAuffällige Trades seit Wochen

 
  
    
19.08.19 11:48
Wenn man nur die beiden ersten Trades der letzten Nacht an der ASX, mit etwas über 40 Millionen Stücken (was der Hauptumsatz gewesen ist), betrachtet, fällt auf, dass noch immer Kleinanleger verkaufen.
Für beide Trades zusammen, bzw. die 40 Millionen Stücke, gab es insgesamt 70 Verkäufer.
Im Schnitt wurden dabei jeweils etwa 500.000 Stücke umgesetzt - also eine Größenordnung von ca. 800 ?.
So oder so ähnlich geht das nun schon seit mindestens 3 Wochen und das Portfolio des unbekannten Sammlers dürfte mittlerweile dicker als das von LW sein.
Im Hinblick auf zukünftige AGM-Beschlüsse ist das sicher kein ganz unbedeutender Aspekt.
Darüber hinaus ist es für mich nicht vorstellbar, dass hinter dieser Aktion reiner Spiel- bzw. Spekulationstrieb steckt.
Bei dieser Größenordnung denke ich, da weiß jemand ganz genau was er macht.  

45 Postings, 474 Tage PkmgValdeloro

 
  
    
19.08.19 13:27
Dann kann das ja nur ein Insider sein bzw einer mit Kontakten dahin.  

513 Postings, 1140 Tage FrauPapstDa weiß jemand genau

 
  
    
19.08.19 15:45
was er macht. Ich frage mich nur, für wen er das macht. Sind das ganz narzisstische Grundgedanken oder macht er es, weil Amani entsprechendes Potential hat?
Also Abzocke der vielen kleinen Anleger durch Hochpushen - oder langfristig tatsächlichen Verdienst durch realen Gewinn durchgeführter Digger-Geschäfte.
Alles nur meine unbedeutende Meinung nach entsprechenden Erfahrungen.
 

1676 Postings, 997 Tage ValdeloroDas neue Kebigada Bohrprogramm ...

 
  
    
20.08.19 10:25
Wie man lesen konnte, beginnt man auf Kebigada ein neues Bohrprogramm und will im Zuge dessen in weit größere Tiefen vordringen als bisher.
Ziel ist eine signifikante Erhöhung der bisherigen Resource.

"Amani welcomes the support from new investors and existing shareholders in the Placement. Amani is embarking on a very exciting phase as we plan to accelerate drilling and exploration programmes ?with drilling expected to commence at the Kebigada depositin the coming week."  

Warum macht Eckhof das?
Warum bohrt er plötzlich auf Kebigada tiefer als je zuvor?

Eigentlich ganz einfach, wenn man sich die Historie von Eckhofs Schaffen auf Moto noch einmal anschaut.
Am 21. Januar 2009 veröffentlichte Moto Goldmines (heute die Kibali Resource von aktuell etwa 25,5 Moz) Resultate aus Bohrungen, die man bis in Tiefen von bis zu 587 m vorgetrieben hatte.
Und siehe da, unterhalb von 300 m hatte man extrem hochgradige und mächtige Vererzungsschichten entdeckt. Das machte Moto dann letztlich zu dem superinteressanten Projekt für Randgold.

Der Einfachheit halber hänge ich den Link mal an.

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...oldprojekts/?newsID=426688  

200 Postings, 515 Tage The_ManAmani

 
  
    
22.08.19 09:59
News auf der Website:

https://www.amanigold.com/wp-content/uploads/2019/08/02136627.pdf

Mitteilung zum Bohrprogramm (Kebigada)

Der Newsflow stimmt wieder und erinnert mich an wenig an früher (2 Jahre).

Jetzt paar gute Ergebnisse und dann sehen wir vermutlich höhere Kurse!  

1676 Postings, 997 Tage Valdelorowatt`n drive!

 
  
    
22.08.19 10:04
Sieht so aus, als wenn es Eckhof wirklich ernst meint.
Die neuen Bohrergebnisse aus bis zu 500 m Tiefe kommen noch vor der EGM Anfang Oktober.

Warum die so wichtig sein können, hatte ich bereits hier eingestellt. Hoffen wir mal, dass der Bohrer ins Schwarze trifft.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben