UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Barrick Gold

Seite 1 von 948
neuester Beitrag: 29.01.20 03:54
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 23678
neuester Beitrag: 29.01.20 03:54 von: boersenclown Leser gesamt: 5061199
davon Heute: 492
bewertet mit 49 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
946 | 947 | 948 | 948  Weiter  

668 Postings, 3291 Tage depescheBarrick Gold

 
  
    
49
27.05.11 10:53

der primus und profiteur von heute und in zukunft !!!

mioinvestor depesche hat heut erste position von 1000 stück gekauft zu 33,35€ !!!

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
946 | 947 | 948 | 948  Weiter  
23652 Postings ausgeblendet.

3420 Postings, 6491 Tage diplom-oekonomWen interessieren Applezahlen - niemand !

 
  
    
28.01.20 12:45

1789 Postings, 1179 Tage boersenclownbääähmmmmm

 
  
    
28.01.20 13:35
es kam wie es kommen musste.....gestern rot bei grünen gold und heute ? man kann es sich denken......müll bleibt müll  

3520 Postings, 2213 Tage Bezahlter Schreiber.Joejoe

 
  
    
28.01.20 13:46
"Soll mich das beruhigen  - oder eher beunruhigen?"


Die Lügen im Dienst der guten Sache, dass sich die Balken biegen.
Da sie nichts wirklich tun können soll auf jeden Fall Panik verhindert werden.
Hätten die einen Impfstoff und Massen davon auf Lager, so würden die selben Robert-Koch-Heinis Panik schüren um die Leute zum Impfen zu bewegen.

Den Fall in Starnberg werden die schon noch isoliert bekommen, aber irgendwo außerhalb China fasst die Sache noch Fuß. Ist wie bei einem Waldbrand mit Funkenflug, überall ringsum springen Feuerwehrleute rum und treten die Funken und kleinen Feuer aus. Aber irgendwo verpassen sie es rechtzeitig und ein zweiter Brandherd ist da. Das Virus hat beliebig viele Versuche irgendwo zu landen.

Das wissen auch diese Clowns von der WHO, die haben aber aus wirtschaftlichen Gründen noch Schiss, die höchste Warnstufe auszurufen. Das machen die erst, wenn es endgültig zu spät ist.  

3520 Postings, 2213 Tage Bezahlter Schreiber.Ihr müsst dem...

 
  
    
28.01.20 14:22
Clown das nachsehen. Er hat einen Orgasmus bekommen, als Gold von 1200 auf 1190 gefallen ist.
Er hat einen Orgasmus bekommen, als Gold von 1430 auf 1420 gefallen ist.
Und nun bekommt er einen Orgasmus, wenn Gold von 1580 auf 1570 fällt. Und umso mehr, als alle Goldbugs gerade meinen, es könne nur steigen.

Ich sage mal voraus: Wenn Gold von 1800 auf 1790 fällt bekommt er auch einen.  

3520 Postings, 2213 Tage Bezahlter Schreiber.Wie vorausgesagt

 
  
    
28.01.20 14:42
Systemmedien sind vom milden Ignorieren auf das "Keine Panik"-Programm umgeschwenkt, das ging schneller als erwartet:

https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/...4a26-93d3-c47604683bb8

Momentan sogar ganz oben platziert.


Die nächste Phase sind nützliche Tipps, "Hände waschen", "Menschenmengen meiden" und so.
In der übernächsten Phase kommt dann die Hofberichterstattung über den Aktionismus der Regierung.  

311 Postings, 4549 Tage spekulant10BG

 
  
    
28.01.20 15:45
Ich sage ja, Gold bei 2000 und BG bei 4?  

1718 Postings, 862 Tage TheAnalyst51Jetzt BG verkaufen, sonst

 
  
    
28.01.20 16:08
hast evtl in ein pasr Wochen sogar n plus :-) LOL

LdUR  

2781 Postings, 1815 Tage EuglenoAutsch

 
  
    
28.01.20 16:10
-2% auf L+S. Und ich dachte ich gehe mal mit den einem Teil meines Depots auf die sichere Seite. So ganz falsch liegt Börsenclown leider nicht mit seinen Posts.  

1718 Postings, 862 Tage TheAnalyst51Trendanalyse

 
  
    
28.01.20 16:11
unterer Trendkanal verläuft bei 16,50?, oberer bei 17,20?

passt doch :-)

LdUR  

199 Postings, 190 Tage lawlessBezahlter Sch.:

 
  
    
28.01.20 16:13
Als nächstes wird der Karneval abgesagt in Köln, spart ja ne Menge Polizeikosten. Und man brauch auch keine Merkel - Poller.  

1789 Postings, 1179 Tage boersenclowndie

 
  
    
28.01.20 16:16
Müllbude klappt wieder zusammen.... Knapp 1$ Kursverlust seit gestrigen hoch, dabei steht Gold noch höher als gestern..... Gründe? Brauch es nicht.... Der Name barrick bürgt für fallende kurse  

1718 Postings, 862 Tage TheAnalyst51Wow, massive Verluste heute

 
  
    
28.01.20 16:37
Achselzuckend zugucken...

abwarten


LdUR  

1789 Postings, 1179 Tage boersenclowndas

 
  
    
28.01.20 16:43
ist echt der größte scheißhaufen den ich je gesehen habe.....knapp 8% seit gestern im keller.....aber der hebel funktioniert wenigstens noch....und übrigens...tiefere hochs, tiefere tiefs
hier wird sich nie was ändern.....die 35? kommt bestimmt  

311 Postings, 4549 Tage spekulant10Hammer

 
  
    
28.01.20 18:47
Der Hebel funktioniert. Gold fällt 0,5% und BG 5%.

Wahnsinn  

2385 Postings, 1008 Tage pajero3.2didJa traurig aber war,,der Hebel nach oben

 
  
    
28.01.20 19:22
funktioniert seit langer Zeit nicht mehr..

Der Hebel nach unten dagegen um so mehr..

Sollte einem zu Denken geben!

Bin nur noch in Harmony und Silvercorp investiert..

Zum Glück bei Coeur richtig raus..

Hab 2 mal Lufthansa gekauft und bin in Verbio investiert.

Wasserstoff und Brennstoff Zellen ist die Zukunft, werde auch dort verstärkt investieren

Viel Glück!!  

69 Postings, 313 Tage Luzifer6Na dann verkauft mal schnell :-)

 
  
    
28.01.20 19:22

69 Postings, 313 Tage Luzifer6Ich bleibe ganz entspannt :-)

 
  
    
28.01.20 19:24

3520 Postings, 2213 Tage Bezahlter Schreiber.Seuchenmathematik

 
  
    
3
28.01.20 19:25
Der Markt wettet darauf, dass Corona so läuft wie SARS.

Die Mathematik dieser Seuchen ist ziemlich einfach. Es gibt den Parameter R0 der angibt, wie viele andere ein Kranker im Verlauf der Krankheit (Infektion bis Ende) insgesamt im Durchschnitt ansteckt. Ist R0 größer als 1 wächst es exponentiell (zumindest bis eine Sättigung erreicht ist), ist R0 kleiner als 1 fällt es exponentiell. Nun ist R0 keine feststehende Naturkonstante je Krankheit, sondern kann mit Maßnahmen beeinflusst werden.

Wenn x% der Bevölkerung geimpft sind, fällt R0 um so mehr, je höher x ist. Deswegen müssen auch nicht 100% der Leute geimpft sein, ein Teil reicht aus (abhängig vom ungeimpften R0) um den Exponenten unter 1 zu drücken und dann läuft es von selbst aus. Quarantäne von Erkrankten, verschärfte Hygienemaßnahmen, keine Menscnenansammlungen drücken R0 ebenfalls runter.

Nun gibt es gegen Corona in näherer Zukunft keine Impfung und falls man eine entwickelt (was dauert) anfangs nicht genügend Impfstoff.
Weiterhin hat der Corona im Gegensatz zu SARS die hässliche Eigenschaft, schon in der Inkubationszeit ohne Symptome ansteckend zu sein.
Die Seuchenbekämpfung steht und fällt damit, ob die Maßnahmen R0 unter 1 drücken können oder nicht.

Ob das gelingt ist leicht an den gemeldeten Fallzahlen sichtbar. Es kommt dabei NICHT auf die absoluten Fallzahlen an, sondern auf die Wachstumsrate von Tag zu Tag. Eine Unschärfe gibt es bei diesen Zahlen, es handelt sich jeweils um bestäigte Fälle, die Dunkelziffer ist unbekannt. Wenn das Verhältnis von bestätigten zu unerkannten Fällen ungefähr konstant bleibt, wächst das aber mit der selben Rate.

Fallzahlen der letzten Tage (gerundet):
23 Januar:   900
24. Januar 1.200
25. Januar 1.800
26. Januar 2.700
27. Januar 4.600

Ich sehe keinen Grund außerhalb von frommen Wunschdenken, wieso sich diese Wachstumsrate abschwächen sollte.
Das wird schon Ende der Woche ins Auge schreien. Das ist auch nicht 50 - 50, ich wette 90 - 10 dass der Scheiß exponentiell bleibt.
Momentan kaufen die Algos die Headlines. Wenn der exponentielle Trend hält (und ich sehe keinen Grund, der dagegen spricht) wird es in den nächsten Tagen ganz gewaltig rappeln.

Wenn ich daneben liege tue ich hier nächste Woche öffentlich Buße.

Zur Erinnerung: Jeden Tag fliegen viele Zehntausend Leute von und nach China.  

3520 Postings, 2213 Tage Bezahlter Schreiber.Nachtrag

 
  
    
28.01.20 19:43
Für die, die nicht der Exponentialrechung fähig sind: Mit der Wachstumsrate werden die Fallzahlen nächste Woche 6-stellig und in 14 Tagen locker 7-stellig. Bei SARS hatte man insgesamt ca. 8.000 Fälle.  

1789 Postings, 1179 Tage boersenclownmorgen

 
  
    
28.01.20 20:40
kommt die fed.....dann gibbet noch nachschlag......10% auf alles, außer Barrick  

69 Postings, 313 Tage Luzifer6CLOWN, warum bist du dann noch dabei ?

 
  
    
28.01.20 20:51

1789 Postings, 1179 Tage boersenclownapple

 
  
    
28.01.20 22:36
hat geliefert....morgen noch die fed und die börsenparty geht weiter.....
wie ich gestern schon sagte, business as usual......virus? welcher virus ??  

6083 Postings, 4054 Tage bernd238Ansage an den BC

 
  
    
28.01.20 22:57
All In in BG 34 % im Plus, geduldig und total entspannt.
Der Schwarze Schwan ist angekommen, damit hatte Niemand von den Experten gerechnet .
China wird in die Knie gehen und den Rest der Welt mitreißen.
 

6083 Postings, 4054 Tage bernd238Es geht schon los mit dem Rückwärtsgang!

 
  
    
1
28.01.20 23:05

1789 Postings, 1179 Tage boersenclownDow

 
  
    
29.01.20 03:54
Future 100pkt im plus... Der Montag ist schon wieder fast komplett aufgeholt... Noch fragen kienzle? Und was wird der minenmüll machen?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
946 | 947 | 948 | 948  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben