UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

AEZS vs. KERX

Seite 349 von 377
neuester Beitrag: 26.05.19 19:40
eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 9416
neuester Beitrag: 26.05.19 19:40 von: clint65 Leser gesamt: 999064
davon Heute: 264
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 347 | 348 |
| 350 | 351 | ... | 377  Weiter  

332 Postings, 285 Tage Zwergnase68nix neues

 
  
    
27.03.19 07:58
meinte ich mit den Zahlen......
Verlegung des Firmensitzes und Reduzierung des Vorstandes ? deutet wohl eher auf Merger hin denn auf einen Buyout ? Verlegung des Headquarters nach Ontario würde bei einem Buyout wohl keinen Sinn machen, oder mache ich hier einen Denkfehler??
Ansonsten waren die Zahlen ja keine Überraschung. Ich denke, wir werden zur Hauptversammlung im Mai mehr wissen !
HOFFENTLICH  

5670 Postings, 6904 Tage Byblosich rechne mit einem Übernahmeangebot /Preis

 
  
    
27.03.19 08:39
von ca 16-18$, was aber meiner Meinung nach noch am unteren Ende ist.
Aber dafür würde ich mein Paket wohl her geben.
Scahauen wir mal, was in den kommenden 2 Wochen ins Haus flattert.
 

3603 Postings, 1318 Tage clint65Mein Problem ist Novo ...

 
  
    
1
27.03.19 09:03
Novo wäre mein favorisierter Bieter. Warum haben sie sich die Lizenzen von Strong... geholt für Nordamerika und nicht mit AEZS verhandelt? Die Lizenzen für den größten Markt (USA) war ihnen wichtig, die Lizenzzahlungen an aezs wohl egal. Niemals würde Ward eine Fehlinfo geben, wo er behauptet hat vor Weihnachten, Novo hätte sich noch nicht bei ihm gemeldet. Für solch eine Falschaussage würde er mit seinem gesamten Vermögen haften und da würde auch keine Versicherung greifen. Außerdem gibt es dafür Stillschweigeabkommen. Warum hat Novo nicht parallel mit beiden Unternehmen verhandelt und vor der e r w a r t e t e n EMA-Zulassung zugeschlagen? Es macht für mich keinen Sinn, dass Novo AEZS kaufen sollte, obwohl es mit Sicherheit die naheliegendste Entscheidung wäre.

@Zwergnase68, auf yahoo hat jemand geschrieben, dass AEZS drei Locations hat und die Verlegung auf Kostenersparnis hindeutet und aus steuerlichen Gründen (unterschiedliche Sätze) die Verlegung erfolgt zur HV. Zudem räumt man auf, Kostenfaktoren abbauen, damit attraktiver werden.

Vielleicht doch eher merger, China-Bieter, wer weiß! Gut ist, dass die Kosten zurückgefahren werden und Pediatrie weiterläuft!  

4840 Postings, 3179 Tage GropiusNaja, alles wie erwartet und nüchtern.

 
  
    
27.03.19 09:44
Hier wird wohl versucht die Kosten weiterhin zu verringern und die Bude im allgemeinen zu verschlanken.

Man spielt weiterhin auf Zeit und plant scheinbar in alle Richtungen bzw. bereitet sich auf unterschiedliche Szenarien vor.

Das die  pädiatrische Studie läuft ist gut.

Ansonsten lässt man uns weiterhin im Dunkeln und den Spekulationen freien Lauf.  

946 Postings, 949 Tage Unicorn71Obwohl ja...

 
  
    
2
27.03.19 10:59
eine weitere Verschlankung um Kosten zu sparen nicht eben für konkrete Übernahmeangebote sprechen... Wenn ich weiß, dass die Butze eh in ein paar Wochen/Monaten über die Theke geht, mache ich mir um die laufenden Kosten doch eigentlich keine Sorgen mehr wenn mir das Wasser nicht bis zum Hals steht, aber das ist ja eher nicht der Fall..

Ich finde, dieser Bericht wirft mehr Fragen auf, läßt Platz für viel Spekulatius...

Waren die beiden Mitarbeiter für einen Verkauf? Dagegen? Ist es einfach normale Fluktuation ohne Bedeutung?
Gibt es steuerliche Vorteile die für einen Umzug sprechen? Nach meinen Recherchen ist der Steuersatz in Ontario marginal geringer als in Quebec, aber vielleicht gibt es Sonderregelungen bei einer Übernahme?
Ich denke mittlerweile auch das Novo raus ist. Die haben ihren Teil vom Kuchen und entweder sind sie satt oder es ist jemand um die Ecke gekommen der ein Gebot abgab, das sie nicht mittragen wollten.

Aber wie immer gilt...nmpM...
 

63 Postings, 260 Tage jason152@Unicorn

 
  
    
27.03.19 11:44
Deinen letzten Satz trage ich voll mit, und hoffe für uns alle das es so eintrifft :-))  

10776 Postings, 5506 Tage klarakaroschubidu!

 
  
    
27.03.19 15:25

6503 Postings, 3431 Tage paioneerein wahnsinn...

 
  
    
27.03.19 15:51
wie sich das alles zieht, ende ungewiss. kommt hier von der buyout seite wirklich nix, dann werden wir unsere erwartungshaltung, was den kurs betrifft,  stark senken müssen. mit jedem tag der vergeht, wird dieses szenario unwahrscheinlicher. interessenten hätte es doch spätestens nach der fda zulassung zu hauf geben müssen. die verschiedenen anwendungsgebiete und das damit einhergehende potential des wirkstoffes, sollten doch ebenfalls offensichtlich sein und nicht nur uns bekannt. trotzdem, keinerlei anzeichen, dass es hier einen bieterkampf hinter den kulissen gibt. schweigen im walde...

befinden wir uns möglicherweise auf dem holzweg oder ist es völlig normal, dass eventuelle  verhandlungen derart lange dauern. nochmals, jeder tag der vergeht, ist bare münze, für wen auch immer und zu verschenken hat keiner etwas...  

4840 Postings, 3179 Tage GropiusNaja, das Q und der JA sind eben 2018 !

 
  
    
5
27.03.19 16:01
Sowie alles was da so geschrieben wurde ist eben von 3 Monate her.

Da hat man vielleicht noch Büroräume gesucht oder Umzug geplant, was aber nach der Entwicklung null und nichtig sein kann.

Die EMA Zulassung kam erst im Januar sowie die Erweiterung der Anwendung von Mac und Schweizer Studie .
Dies sind alles Dinge, die 2018 keine Rolle spielten.

Und von Torreya ist auch kein Wort gefallen, da eben alles alter Kaffee.

Ja Pioneer , niemand hat etwas zu verschenken, deshalb gibt es Torreya !
Und deshalb knallt der Kurs nicht nach unten !  

608 Postings, 755 Tage Olt ZimmermannEs wird wie immer

 
  
    
27.03.19 16:09
Den Scheissladen will keiner und am Ende für alle Aktionäre der Griff ins Klo  

1395 Postings, 1547 Tage Haugen@Olt Zimmermann......#8712

 
  
    
3
27.03.19 16:38
Zitat...."Den Scheissladen will keiner und am Ende für alle Aktionäre der Griff ins Klo .."

Ihre Gossensprache spricht für sie.......und so ein Typ tummelt sich an der Börse ?
Kopfschüttel......Einfach nur peinlich und ätzend !!    

608 Postings, 755 Tage Olt ZimmermannDu wirst

 
  
    
27.03.19 16:44
Das völlig enttäuschende Ergebnis schon noch sehen.  

3497 Postings, 2272 Tage MoneyplusZimmermäään

 
  
    
27.03.19 16:44
verkauf am Besten, wenn Du überhaupt investiert bist.

Dann brauchst du dich auch nicht mehr mit dem Klo rum ärgern.

 

2321 Postings, 2055 Tage Benz1Bin auch

 
  
    
27.03.19 20:41
verunsichert, nichts kam von Mr. Ward zu den Zahlen oder zu den Verhandlungen, finde es nicht gut. Ein guter Chef kann die Worte so verfassen indem er nichts preisgibt mit der Torreya-Verhandlung.
Bin sehr sehr enttäuscht, auch von mir da ich nachgekauft habe.
 

2321 Postings, 2055 Tage Benz1Nachhilfe für Mr. Ward

 
  
    
27.03.19 20:57
Bitte suchen Sie sich einen Chinesischen Partner die zahlen gut, schließlich ist geplant ab Ende 2019 soll es an den chinesischen Börsen sowas wie einen zweiten Nasdac geben, hauptsächlich Biotechnologie.........  

6503 Postings, 3431 Tage paioneergrobios...

 
  
    
1
27.03.19 21:32
na das nenne ich doch mal logik. der kurs knallt nicht nach unten, weil es torreya gibt...hallelujah, da bin ich aber echt froh...

ein anstieg ist ja eh nicht plausibel, daher sollten wir uns wenigstens an der stagnation erfreuen...

mk immer noch auf irrwitzigen 68mio. befindlich. wie kann man dies nur rechtfertigen...??? ;=)) ;=))  

4840 Postings, 3179 Tage GropiusPionier, ich nur dafür verantwortlich, was ich ...

 
  
    
4
27.03.19 23:02
...schreibe und nicht dafür was du verstehst !

Nochmal für dich. Das der Kurs nicht nach unten geht, beruht nicht auf Torreya sondern darauf, das niemand etwas zu verschenken hat.

Ich gebe meine Shares z.B. nicht zu diesen Kursen ab.

Wenn hier einige Frust haben, lässt ihn woanders raus.  

21350 Postings, 3895 Tage Heron@Gropius

 
  
    
28.03.19 15:51
Wir Forum-und Thread Führer sind doch nicht für andere .....

verantwortlich.

 

57 Postings, 753 Tage gogi73Löschung

 
  
    
4
28.03.19 16:26

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 29.03.19 14:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

608 Postings, 755 Tage Olt ZimmermannIn Deutsch?

 
  
    
1
28.03.19 16:36

2321 Postings, 2055 Tage Benz1Lieber Gropius und lieber Heron

 
  
    
28.03.19 17:06
ist doch Quatsch, Ihr seid verantwortlich wie die Anleger investieren. Die Entscheidung liegt an jeden Anleger selber was die machen.
Allerdings bin ich Euch Beiden dankbar für schnelle Infos. Danke.......

Und gogi73 Du hattest doch Recht, keine Zwischen-Infos vom Herrn Ward. Rechne hier mit allen.. (Hochflug und Absturz).......  

3603 Postings, 1318 Tage clint65natürlich gibt es keine Zwischeninfos;

 
  
    
28.03.19 17:15
das hatte Ward ja auch so gesagt bei der Ernennung von Torreya ...  

2321 Postings, 2055 Tage Benz1Clint65

 
  
    
28.03.19 17:40
Ok verstehe, aber zu den Zahlen wäre eine kleine Anmerkung nicht schlecht...............  

Seite: Zurück 1 | ... | 347 | 348 |
| 350 | 351 | ... | 377  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben