UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

AEZS vs. KERX

Seite 326 von 362
neuester Beitrag: 22.04.19 22:31
eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 9044
neuester Beitrag: 22.04.19 22:31 von: paioneer Leser gesamt: 956279
davon Heute: 1045
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 324 | 325 |
| 327 | 328 | ... | 362  Weiter  

4803 Postings, 3144 Tage GropiusWir können ja mit ziemlicher Sicherheit sagen,...

 
  
    
2
07.02.19 18:24
...daß der Kurs hier nicht verweilen wird, da wir uns im Laufe der Zeit gemeinsam viel Input geholt und Wissen über Mac mit all seinen Vorteilen sowie Wertigkeit angeeignet haben.

Wenn wir aber mal über den Tellerrand hinausschauen, so müssen wir leider feststellen, das wir es mit AEZS nach all des verlorenen Vertrauen mit einem versunkenen Schatz zu tun haben, der völlig in Vergessenheit der Öffentlichkeit geraten ist !

Selbst die zwei Analysten haben amateurhaft ihr fehlendes Wissen zur Schau gestellt und nicht im Ansatz das Potenzial erkannt !

Die umliegenden Foren wenn man mal über den Teich schaut sind völlig verwaist , subtil betrachtet absolut Sinnfrei und bis auf wenige Ausnahmen lesenswert.

Deshalb kann hier auf Grund des Volumen hier der Kurs gehalten werden.

Ich bin entspannt !  

1443 Postings, 1539 Tage Carvin_MBin eigentlich auch entspannt...

 
  
    
1
07.02.19 20:14

ob nun Analysten, die das Große Ganze noch nicht durchschauen, trotzdem aber öffentlich ein Statement abgeben oder Schreiberlinge bei Zeitungen, die aggressivst innerhalb kürzester Zeit auf vermeintliche Misstände hindeuten (siehe Wirecard), vorerst führt solches Geschreibsel natürlich nicht zu einem Kursanstieg - sondern ganz im Gegenteil.

Jetzt ist vielleicht der Zeitpunkt erreicht, könnte ich mir vorstellen, sowohl bei Wirecard als auch bei AEZS, an dem Investoren, die vom Fundamentalen überzeugt sind, nicht mehr "blind" abverkaufen, sondern echte Fakten statt Fake-News abwarten. Ich selbst entscheide auch nur aus Beobachtungen und dem Bauch heraus und der sagt mir, dass ich zumindest auf die Zahlen hier bei Aeterna warten soll. Sollte in der Zwischenzeit eine News kommen, umso besser wahrscheinlich.

Wirecard sollte nur mal als Beispiel dafür dienen, was Schreiberlinge (Analysten, Reporter) so bewirken - können.





 

1443 Postings, 1539 Tage Carvin_MOder auch so

 
  
    
2
07.02.19 22:59
Fakt ist wohl, dass einige Aktien "schwer verständlich" sind, weil sie "Neues, bisher Unbekanntes ohne Vergleichbares" mit sich bringen: siehe Evotec, siehe Twilio, siehe Medigene (Weggang des CEO, bis heute ohne echte Begründung), siehe Wirecard (Fintec mit zu wenig Erklärung bzw. offenen Fragen für die Zukunft), siehe AEZS mit hausgemachter Verunsicherung.

In all diesen Fällen nutzen einflussreiche Gegensprecher zu bestimmten "günstigen" Zeitpunkten warum auch immer ;) die Chance zur Verunsicherung. Nur so kann ich mir erklären, warum Werten wie o. gen. regelmäßig wieder ein Bein gestellt bzw. deren Kursverlauf beeinflusst werden kann.

Oder vielleicht wird auch darauf spekuliert, dass der heutige Investor kein Langfristaktionär mehr ist, sondern eher ein Kurzfristspekulant, durch dessen aus Vorsicht gesetzte SL jederzeit Lawinen auslösen können, die das Ganze volatiler und somit kurzfristig für Einige ertragbringender gestalten können - weiß mans?

Das sind so meine Gedanken - Ihr habt sicher bzw. hoffentlich Eure eigenen. "Kurs will nicht" oder "Kurs könnte dort sein" oder "hab als Vollstecker mal wieder nachgelegt" oder "bin raus bringt eh nix Pommesbude" etc.: das kanns wohl nicht sein ;-))
   

1443 Postings, 1539 Tage Carvin_M@ermlitz

 
  
    
1
07.02.19 23:10
Dein "Mut zur Lücke" ist immerhin bemerkenswert :-) Wird schon, oder?  

917 Postings, 914 Tage Unicorn71Das Ende des Tages zeigt zumindest

 
  
    
07.02.19 23:33
das es nicht gänzlich verkehrt war heute morgen noch mal aufgestockt zu haben  

132 Postings, 1096 Tage HbitWir werden bestimmt

 
  
    
1
08.02.19 00:16
Belohnt, wenn die Meldung kommt. Diejenigen, die sich noch nicht mit der Aktie befasst haben, kommen schon noch, wenn der Zug gen Norden geht. Da Aezs das letzte Quartal dauernd gestiegen ist, denke bestimmt viele, der Drops hier ist schon gelutscht und wissen nicht, das es erst los geht!
Good Luck uns allen.  

1443 Postings, 1539 Tage Carvin_MHobit

 
  
    
08.02.19 00:52
Kann jemand noch uneingeschränkt positiver als Du zu dieser Aktie eingestellt sein? Dabei bist Du noch nicht einmal einer von den Ehemaligen...

Dir auch Good Luck !  

132 Postings, 1096 Tage HbitCarvin,

 
  
    
2
08.02.19 03:58
Ich bin schon seit Zoptrex dabei und habe auf dem Papier damals mind. eine ETW auf dem Papier versenkt, dann nachgekauft und jetzt ungefähr pari. Jetzt warte ich auf den Showdown und was die Zukunft bringt. Bin so positiv, weil ich öfters mit FFm telefoniert habe !
 

6410 Postings, 3396 Tage paioneersolange wir wenigstens...

 
  
    
08.02.19 21:56
über 4 notieren, kann man die situation einigermassen erdulden...

verständnis ist nach wie vor überschaubar...  

42 Postings, 720 Tage EwingJR5Was sind denn

 
  
    
11.02.19 10:31
das für Spielchen heute auf TG? Erst 1, dann 15 Stück. Das lohnt doch mit Blick auf die Gebühren überhaupt nicht!? Oder meint da jmd., damit nachhaltig den Markt beeinflussen zu können...  

1379 Postings, 1512 Tage Haugen@Ewing......#8135

 
  
    
11.02.19 11:55
Sorry, aber hier in Deutschland, bzw. Europa beeinflusst sicher niemand nachhaltig den Markt.....
Kurs bei AEterna Zentaris wird in USA, bzw. Canada gemacht !!  

42 Postings, 720 Tage EwingJR5Sehe ich ja auch so.

 
  
    
11.02.19 13:38
Aber warum kauft man 1 Aktie und zahlt dafür ein Mehr an Gebühren?
Vielleicht will man Stop Losses auslösen um dann günstig einzukaufen??  

308 Postings, 250 Tage Zwergnase68Hm......

 
  
    
1
11.02.19 13:51
Möglicherweise ist hier der Bobby unterwegs und kauft mit Ewing Oil alles auf ??  

828 Postings, 3006 Tage copywritesdie Ersten lassen...

 
  
    
3
11.02.19 20:33
... die Hosen runter, mehr als 6% bereits weggeparkt:

1. NAMES OF REPORTING PERSONS
J. Goldman & Co., L.P.
2. CHECK THE APPROPRIATE BOX IF A MEMBER OF A GROUP
(see instructions)
(a) []
(b) []
3. SEC USE ONLY
4. CITIZENSHIP OR PLACE OF ORGANIZATION
Delaware, U.S.A.
NUMBER OF SHARES BENEFICIALLY OWNED BY EACH REPORTING PERSON WITH
5.SOLE VOTING POWER
0 6.SHARED VOTING POWER
997,494
7.SOLE DISPOSITIVE POWER
0 8.SHARED DISPOSITIVE POWER
997,494
9.AGGREGATE AMOUNT BENEFICIALLY OWNED BY EACH REPORTING PERSON
997,494
10.CHECK IF THE AGGREGATE AMOUNT IN ROW (9) EXCLUDES CERTAIN SHARES
(see instructions) []
11.PERCENT OF CLASS REPRESENTED BY AMOUNT IN ROW (9)
6.067201%
12.TYPE OF REPORTING PERSON (see instructions)  

308 Postings, 250 Tage Zwergnase68Sind die IRRE??

 
  
    
1
12.02.19 17:42
http://shortsqueeze.com/shortinterest/stock/AEZS.htm

oder wissen die mehr ??

1,3 Millionen shares short!! Fast 10 % aller Aktien..........
bei dem geringen Freefloat wirklich Harakiri.....
Wahnsinn oder Genialität?
Wir werden es bald wissen........  

6410 Postings, 3396 Tage paioneerzwergnase...

 
  
    
1
12.02.19 18:04
da läuft es einem eiskalt den rücken runter, wenn man diese quote sieht. warum nur macht man das? das ist absolut krank oder halt aeterna style, weil man weiss, was passieren kann, wenn die lawine rollt. hoffen wir nur, dass uns bald news ereilen, welche den herrschaften mal so richtig dampf unterm hintern machen. das wäre eine grossartige shorties grillparty. würde ich gern bald erleben...  

917 Postings, 914 Tage Unicorn71Vielleicht...

 
  
    
12.02.19 19:04
ist es ein Zeichen wenn high risk gespielt wird....Endgame?    

308 Postings, 250 Tage Zwergnase68Also

 
  
    
12.02.19 20:10
Knapp 10 Prozent Short ist tatsächlich ein Wort.....ziehen wir mal die Privatanleger und die Instis ab, bleibt da tatsächlich nicht viel Spielraum an frei handelbaren Aktien ! der Schuss könnte diesmal furchtbar für die Shorties nach hinten losgehen.......
Wenn man bedenkt das Goldman und Co. Alleine schon 7 Prozent halten ist das wirklich High Risk.
Da es die Jahre davor aber immer funktioniert hat, gehen die Shorties wohl davon aus, das auch diesmal wieder klappen wird ........und schalten jegliche Vernunft aus!
Oder wir machen einen Denkfehler und manche sind Short mit Aktien und gleichzeitig Long mit Optionen ???
Ist mir jedenfalls zu hoch und wundere mich mal wieder über das Ganze...-..
 

308 Postings, 250 Tage Zwergnase68Und

 
  
    
12.02.19 20:26
würd mich nicht wundern, wenn morgen noch mehr Short wären bei dem Kursverlauf heute!
Markt grün, Aeterna rot.......
Aber das ist eben bei Manipulation so!  

308 Postings, 250 Tage Zwergnase68Immerhin

 
  
    
12.02.19 21:42
Bisher Nicht unter 4 gerutscht.....
Heute Biotech-Index schön grün....bis auf unsere Aeterna...:)  

278 Postings, 811 Tage Mr.Limkizu #8139 auch Broadview mit 6,07% dabei

 
  
    
1
13.02.19 09:13

308 Postings, 250 Tage Zwergnase68Broadview

 
  
    
13.02.19 09:40
das ist wohl eher ein Fehler.....genau die gleich Stückzahl wie Goldman......eher unwahrscheinlich! Denke das ist die Meldung von Goldman. Datum und Sharezahl identisch!!  

10 Postings, 132 Tage Lerner84Neue news

 
  
    
13.02.19 11:12
Auf finanznachrichten  

917 Postings, 914 Tage Unicorn71Nee, Lerner

 
  
    
13.02.19 11:28
Hier handelt es sich um Aeterna Capital Fund II LLC,  das sind andere Geister... Wurde wohl falsch eingeordnet auf der Seite....  

Seite: Zurück 1 | ... | 324 | 325 |
| 327 | 328 | ... | 362  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben