UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Gazprom 903276

Seite 1 von 1690
neuester Beitrag: 18.09.19 10:51
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 42245
neuester Beitrag: 18.09.19 10:51 von: walter.eucke. Leser gesamt: 8675911
davon Heute: 2935
bewertet mit 108 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1688 | 1689 | 1690 | 1690  Weiter  

981 Postings, 4826 Tage a.z.Gazprom 903276

 
  
    
108
09.12.07 12:08
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1688 | 1689 | 1690 | 1690  Weiter  
42219 Postings ausgeblendet.

6196 Postings, 1090 Tage raider7Wegen der NS2 dürfte es nun zum Showdown kommen

 
  
    
17.09.19 12:14

https://www.marinetraffic.com/en/ais/home/centerx:14.7/centery:55.5/zoom:9

Russische Teil der NS2 ist nun fertig gebaut,,,, nun hängt es an Dänemarkt Blokade

Denke mir aber dass der Westen ganz schlechte Karten hat in diesem Spiel,, schon bald dürfte Gazprom seine Gaslieferungen durch die Ukraine einstellen+++++ dann ist fertig mit Lustig

Fakt ist auch dass Gazprom noch NIE Druck aufgebaut gegen Europa+++++ das nun aber ein Ende finden dürfte.!?

Bin dabei Geld zu sammeln um mir noch ein paar Gazpromaktien zugenehmigen.winksmile

 

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79Die Russen werden uns noch am

 
  
    
1
17.09.19 13:23
Nasenring durch die Manege führen...

und das dank unserer fähigen Politiker und
ihrer irrationalen Entscheidungen....  :-(((  

285 Postings, 859 Tage tricky_70neue Statistik

 
  
    
1
17.09.19 15:03
"Gazprom lieferte 135,6 Milliarden Kubikmeter Gas an Nicht-GUS-Staaten, 4% weniger als vom 1. Januar bis 15. September des Rekordjahres 2018", heißt es in einer Erklärung von Gazprom.
Es ist auch festzustellen, dass in einige Länder die Ausfuhren gestiegen sind. Insbesondere stiegen die Ausfuhren nach Ungarn um 50,2%, nach Österreich um 32,8%, nach Tschechien um 33,6%, in die Slowakei um 41,4%, in die Niederlande um 13,7% Frankreich - um 5,5%.
Im Jahr 2018 erhöhte Gazprom die Gasexporte in Nicht-GUS-Staaten um 3,8% auf den Rekordwert von 201,9 Milliarden Kubikmetern. Nach den Ergebnissen von 2019, so Mikhail Malgin, der stellvertretende Leiter der Exportabteilung von Gazprom, dürften die Exporte in Nicht-GUS-Staaten im Basisszenario auf 194 bis 198 Milliarden Kubikmeter sinken.
https://ria.ru/20190917/1558771606.html  

433 Postings, 3267 Tage jameslabriedie

 
  
    
17.09.19 15:35
fehlt noch vor der 6 dann gebe ich haelfte lol  

433 Postings, 3267 Tage jameslabriedie 1

 
  
    
17.09.19 15:36
natürlich oder doch noch die 2?  

18 Postings, 702 Tage SmartfanAlles Gute raider7

 
  
    
4
17.09.19 15:58
Das wird schon wieder werden ...  

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79die 6,50 sollte heute halten... :-)

 
  
    
1
17.09.19 16:07
@Raider, hattest eine Gallenkolik..?

Mir haben die auch mal 2 Steinchen rausgezogen...
Das sind vielleicht Schmerzen...

Gute Besserung, pass mit dem Essen auf... und weniger Stress...!
 

4643 Postings, 929 Tage USBDriverNordstream 2 zu 81% fertig gebaut

 
  
    
2
17.09.19 16:27

1559 Postings, 2962 Tage xraiRaider

 
  
    
17.09.19 16:27
Gute Besserung, erhol dich gut  

6196 Postings, 1090 Tage raider7Angst geht um

 
  
    
1
17.09.19 18:03
Viele Länder fürchten dass sie ab nächstem Jahr nicht mehr genug Gas bekommen von Gazprom.!?

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/...gericht-beseitigt-hindernis/  

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79@Raider...

 
  
    
17.09.19 22:09
Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für raider7....  ;-)  

18 Postings, 702 Tage SmartfanWarum zickt die Diva gerade so...?

 
  
    
18.09.19 07:12
Was passt ihr nicht?  

1686 Postings, 769 Tage Ghul13...

 
  
    
18.09.19 09:23
hab mich auch gewundert. Aber das lag nicht an dem wieder sinkenden Ölpreis, sondern an der Syberbank:

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...en-daumen-20191253.html

 

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79Sberbank macht das gleiche...

 
  
    
18.09.19 09:39
wie westliche Banken....
nämlich Einkaufskurse generieren...  ;-)

Nur klappt das nicht so recht... das Ding lässt sich nicht unter Wasser drücken.  

285 Postings, 859 Tage tricky_70eine analyse zu entwicklung des gasmarktes

 
  
    
18.09.19 09:45
Within 10 years, three exporters will tower over the global gas world: Russia, the United States, and Qatar. Other exporters?Norway, Australia, Canada?will remain big players, but their influence will be regional, not global. New entrants will emerge, and existing players will expand their presence, but no country will match the big three in scale, growth, and reach. China will meanwhile become the largest destination for gas, surpassing Japan in imports and closing in on Europe as a whole.....
https://www.csis.org/analysis/era-gas-mega-players  

6196 Postings, 1090 Tage raider7Gretschenfrage ist.

 
  
    
18.09.19 09:56

Noch gestern lieferte Gazprom 238 Mio m3 Gas durch die Ukraine Pipline nach Europa.

heute wird Gazprom auch wieder liefern.

Jeder Tag aber dürfte der letzte sein..

https://www.gazprom.com/investors/disclosure/remit/

Und erst dann dürfte der Gazpromaktienkurs nach oben drehen.smile

 

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79Erdgas ist heute wieder grün... :-)

 
  
    
18.09.19 10:05

6196 Postings, 1090 Tage raider7Fakt ist, Gazprom ist das erste Angriffsziel

 
  
    
18.09.19 10:27
des Westens gegen Russland,,, und nur darum gehts

Erst dann wenn Gazprom seine NS2 fertig gebaut hat ist Gazprom der Sieger in diesem Pokerspiel und der Westen hätte ein weiteres mal verloren gegen Russland.

es geht um den wichtigen Punkt, (( wird Gazprom die Ukraine Pipline schliessen bei erreichen der garantierten zu liefernden Gasmenge ))

Russland scheint aber in dieser Frage Kompromisslos zu sein und wird sein Ding durchziehen da er alle Joker Besitzt..!?

https://www.russland.capital/...-durch-ukraine-in-die-tuerkei-ab-2020

Zenario einer Pipline Schliessung wäre,,,,, Gazprom hat ja von sich aus alle Gaslager in Europa bis zum Rande gefüllt was die Gassicherheit für eine gewisse Zeit gerantiert..!?

Auf der anderen Seite ist dann die NS2 die fasst fertig gebaut ist.!?  

1471 Postings, 501 Tage walter.euckenheute grün?

 
  
    
18.09.19 10:29
im vergleich zur kohle ist erdgas immer grün.
aber im vergleich zu den erneuerbaren nie.

darum ist erdgas auch wichtigste brücken-energie beim austieg erst aus der  kohle, dann erdöl. und dann dürfte die zeit des erdgasesauch vorbei sein - in circa drei jahrzehnten, 2050.  

1471 Postings, 501 Tage walter.eucken@tricky 70

 
  
    
1
18.09.19 10:31
die analyse ist wohl amerikanisch. sie verschweigt, dass das grösste gasfeld, south pars, unter dem iran liegt und einfach zu fördern ist. wer wird wohl in 10 jahren der grösste produzent sein?  

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79#42238 man könnte seitens Russlands

 
  
    
18.09.19 10:37
den Bulgaren ein GEschenk machen...
und eine der Turkstreamröhren in ihrem Land anlanden lassen...
von wo aus es dann weiter geht in Richtung Serbien, Kroatien, Slowenien
bis nach Österreich ins Gasterminal...  :-)

Dann bräuchten sich die Polen u. Ukrainer keine Sorgen mehr um den
Weitertransport des bösen Russengases machen...
dann wären sie alle Sorgen inkl. Milliarden an Transitgebühren los.... :-)

Toll nicht wahr... dann noch die nächsten Wahlen nach einem kalten Winter abwarten...
und schon ist wieder alles Pro Russisch...  

285 Postings, 859 Tage tricky_70wenn man den Iran lässt...

 
  
    
18.09.19 10:39
was wahrscheinlich nicht der Fall sein wird, siehe Irak /Lybien als Beispiel  

134 Postings, 434 Tage Finanz10Ölkrise

 
  
    
1
18.09.19 10:47

Neue Ölkrise - Berechtigt oder nur Sturm im Ölfass? Spielt der Iran die Nordkorea-Strategie? https://de.investing.com/analysis/...der-nur-sturm-im-lfass-200432882

 

34477 Postings, 1941 Tage Lucky79#42240 der Iran hat größtes zusammenhängendes

 
  
    
18.09.19 10:51
Erdgasfeld...

Iran wäre eine Energiesupermacht...

Das wissen USA... und darum halten die den Deckel drauf...

Vielleicht hat in der Aramco Anlage auch nur einer unsachgemäß eine Zigarette weggeworfen..?!?

 

1471 Postings, 501 Tage walter.euckenwer weiss

 
  
    
18.09.19 10:51
aber ich denke, die iranis sind eine ganz andere kategorie als die damaligen despotenregime in lybien oder irak.

und in 10 jahren wird die grösste wirtschaftsmacht der welt auch noch was dazu zu sagen haben, wer gas exportieren darf und wer nicht.. nein, nicht die usa, china.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1688 | 1689 | 1690 | 1690  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben