UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Norcom hebt ab - 525030

Seite 213 von 224
neuester Beitrag: 05.12.19 17:39
eröffnet am: 26.01.06 16:04 von: Don Rumata Anzahl Beiträge: 5579
neuester Beitrag: 05.12.19 17:39 von: NuAberZu Leser gesamt: 1149564
davon Heute: 104
bewertet mit 35 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 211 | 212 |
| 214 | 215 | ... | 224  Weiter  

508 Postings, 1750 Tage hellshefe@Shortsellerimkeller

 
  
    
1
23.07.19 10:15
HV Berichte bewegen keine Aktienkurse!

Sie geben nur ein (subjektives) Bild der aktuellen Lage und des Potenzials der Firma. Und wieviele Leute das lesen, kannst du aus den Klickzahlen oben auf der Seite sehen. Der Markt reagiert mit Kursänderungen auf die Geschäftsberichte und oft auch auf Pressemitteilungen der Firma. Das mit der Reaktion auf PM's hat sich für die nächste Zeit wohl weitgehend erledigt, da sich bei dem Hype 2017 viele die Finger verbrannt haben. Also bleibt mMn nur das Abwarten der Zahlen.

Aus Gesprächen mit anderen HV Teilnehmern war die feste Überzeugung herauszuhören, daß die Umsatzsteigerungen eigentlich schon im 2. HJ losgehen sollten. Ich halte das zwar auch für möglich, überzeugen kann mich aber erst der GB 2019. Und den bekommen wir nächstes Frühjahr. Meine Einschätzung ist, daß die Umsätze frühestens 2020 anfangen zu skalieren.

Durch die Abhängigkeit von den großen Playern kann Norcom da auch nichts beschleunigen. Partnerschaften, Kooperationen und Verträge sind unterzeichnet und Norcom arbeitet weiter an der Verbesserung der bestehenden Software, an neuen Produkten und an der Neukundengewinnung. Da muß man einfach Geduld haben bis sich das im Aktienkurs bemerkbar macht.




 

Clubmitglied, 111 Postings, 300 Tage ShortsellerimkellerDas mit den steigenden Umsätzen

 
  
    
1
23.07.19 10:21
erwarte ich auch erst Mitte 2020 oder noch später. Von daher dürfte der Kurs auch vorerst nur durch neue Kundengewinnungen getrieben werden. Aktuell bewegt sich der Kurs jedenfalls seit Wochen um die 20 Euro Marke, und ich denke dass es auch erstmal so weitergehen dürfte.  

3807 Postings, 3305 Tage philipodaimler

 
  
    
25.07.19 20:43
kallenius sagte: die transformation wird konsequent fort gesetzt,trotz eines verlustes von 1,6mrd euro.

wie schon andere hier treffend festgestellt haben,wird der konzern beim autonomes fahren gas geben müssen und norcom müsste eigentlich an vorderste front mitspielen können.

nmm.  

180 Postings, 2099 Tage Fuchs96Könnte interessant werden

 
  
    
1
27.07.19 22:21
?Finanzvorstand Alexander Seitz sagt: "2019 ist wie erwartet eine echte Bewährungsprobe." Das Unternehmen streicht Schichten, Modell- und Motorvarianten und setzt stärker auf gemeinsame Plattformen und Werkskapazitäten im VW-Konzern. Mit dem Transformationsplan will es dieses Jahr gut eine Milliarde Euro einsparen.?

https://www.t-online.de/finanzen/boerse/news/...kt-um-20-prozent.html
 

Clubmitglied, 111 Postings, 300 Tage ShortsellerimkellerDer Report

 
  
    
02.08.19 09:18
enthält im Grunde nichts neues. Ich erwarte erst im 4. Quartal wieder mit neuen Kursrelavnten Nachrichten. Die Q2 Zahlen, welche am 30.8. veröffentlicht werden sollen, dürften sich nicht auf den Kurs auswirken, da die Vorabzahlen ja bereits bekannt sind.  

177 Postings, 1161 Tage NuAberZuDDC

 
  
    
1
02.08.19 23:21
Aus dem Monatsbericht:
DaSense in der Daimler Cloud
Die Installation von DaSense in der Daimler Cloud wur-
de Ende Juli erfolgreich abgeschlossen und von NorCom
an den Kunden übergeben.

Wer auf der HV war....DDC ist jetzt die logische Folge...  

302 Postings, 566 Tage peacywitter@nuaberzu

 
  
    
06.08.19 12:17
Und für diejenigen die nicht auf der HV waren, was gab es denn zu DDC? Danke  

508 Postings, 1750 Tage hellshefeZu DDC

 
  
    
06.08.19 13:58
sind mir auf der HV keine besonderen Aussagen aufgefallen. Falls  NuAberZu da etwas gehört hat, bitte raus damit. Wenn nicht, wäre 'die logische Folge' nur eine Hoffnung oder Erwartung, weil DDC eine Daimlertochter ist.

Andererseits ist man mit DDC ja auch schon im Gespräch.
 

Clubmitglied, 111 Postings, 300 Tage Shortsellerimkellersoviel zu DDC

 
  
    
1
06.08.19 14:47
Projekte mit der Cloud-Version von DaSense sollen bis Ende 2019 bei Daimler starten. Auch die Detroit Diesel Corporation, die bereits zu Testzwecken mit einer DaSense-Installation arbeitet, wird an die Cloud angeschlossen.
 

121 Postings, 3554 Tage plinkwoher hast Du

 
  
    
06.08.19 20:13

Clubmitglied, 111 Postings, 300 Tage ShortsellerimkellerLetzte DGAP

 
  
    
06.08.19 20:40
Wurde am 5. Juli Abends veröffentlicht.  

Clubmitglied, 111 Postings, 300 Tage ShortsellerimkellerNorcom hält sich aktuell

 
  
    
07.08.19 16:20
recht gut im Vergleich zu vielen anderen Werten. Die Aktie scheint daher ein stabilen Boden bei 20 Euro gefunden zu haben. Jetzt fehlen halt nur noch gute Nachrichten zu weiteren Kunden, und dann sollte es auch mal wieder etwas nach oben gehen.  

177 Postings, 1161 Tage NuAberZuDDC, AMG...usw

 
  
    
2
08.08.19 12:55
AMG z.B. will seinen eigenen Weg gehen...im Daimler Konzern...DaSense nicht auf der Microsoft Azure Cloud...

DDC dagegen wartete auf den Abschluss der Instalation von DaSense auf der Cloud...
Was jetzt im Monatsbericht bestätigt wurde.

So hab ich es jedenfalls verstanden.

Zu DDC wird es demnächst eine Meldung geben müssen.  

Clubmitglied, 111 Postings, 300 Tage ShortsellerimkellerDDC

 
  
    
08.08.19 16:18
testet seit Februar die Software. Aber es sind dort wohl andere Wettbewerber beteiligt. Seit dem kam keine Meldung mehr wie man sich dort entschieden hat. Ich rechne auch täglich damit.  

144 Postings, 911 Tage Kite98unheimlich, gruselig, spannend

 
  
    
12.08.19 16:55
Böse Worte sind im Umlauf wie z.B. das ganz böse Wort mit "R" ist öfter zu hören und Italien und England aber auch China und Amerika und die Erste verlässt schon das Schiff!?! Wie ist das zu interpretieren?

Sieht schon jemand Licht am Ende des Tunnels oder sind wir noch gar nicht im Tunnel? Kommen wir erst in den Tunnel? Oder zieht der Tunnel an uns vorbei?

unheimlich, gruselig, spannend  

Clubmitglied, 111 Postings, 300 Tage Shortsellerimkellerfür mich

 
  
    
12.08.19 17:16
ist das keine Gute Nachricht. Wer weiss was da wirklich vorgefallen ist. Der Kurs rutscht auch deutlich unter 20 Euro aktuell. Ich sehe im Moment noch kein Licht. Zumal man auch seit Wochen nun nichts mehr an News verkündet hat. Je länger nichts kommt, umso tiefer wird es wohl noch nach unten gehen. Aktuell halte ich Kurse von 17/18 Euro für möglich  

78 Postings, 951 Tage mopsie222News von heute

 
  
    
12.08.19 17:58
Ich würde nicht zuviel in die Meldung von heute hineininterpretieren. Der Grund für die Amtsniederlegung kann im Grunde von Problemen bei Norcom bis hin zu Ruhestand oder dem Wunsch nach mehr Zeit für Familie alles sein.

Was wichtig ist, ist dass bis Ende des Jahres noch einige positive News anstehen.  

302 Postings, 566 Tage peacywitterWie recht du hast, gleich noch

 
  
    
3
12.08.19 18:41
eine gute Meldung am Abend nachgereicht...
Die NorCom Information Technology GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE000A12UP37) war seit 2010 Dienstleister des DLZ-IT des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS). Aufgrund von Differenzen im Rahmen des von NorCom betreuten Projektes hat das BMVBS Anfang des Jahres 2013 die Zusammenarbeit gestoppt (siehe Ad-hoc Meldung vom 20.09.2013) und NorCom auf die Zahlung von 3,4 Mio. EUR verklagt. NorCom hat daraufhin Widerklage erhoben und eine Forderung in Höhe von 1,4 Mio. EUR an das BMVBS gerichtet. Zu dieser Rechtssache ist der NorCom heute das Urteil durch das Landgericht München zugegangen: Die Klage des BMVBS wird abgewiesen, der Widerklage von NorCom stattgegeben. NorCom hatte für eine mögliche Gewährleistungsverpflichtung eine Rückstellung in Höhe von 1,8 Mio. EUR gebildet. Sollte die Gegenseite Revision oder Berufung einlegen, wird NorCom nach Würdigung der Schriftsätze eine erneute Rückstellung bilden. Kontakt: NorCom Information Technology GmbH & Co. KGaA Julia Keck IR Gabelsbergerstraße 4 80333 München Telefon: 089-93948-0 E-Mail: aktie@norcom.de  

168 Postings, 205 Tage BörsenskorpionWertung

 
  
    
2
12.08.19 22:29
Ich denke die Meldung des Rücktritts bzw. Austritts aus dem AR ist unrelevant. Wie schon gesagt wurde, kann das tausend unterschiedliche Gründe haben.
Sie müssen es einfach nur melden.

Für mich viel wichtiger sind Verträge und Umsätze  

121 Postings, 3554 Tage plinkOhne Revision oder Berufung

 
  
    
1
13.08.19 09:34
würde das eine einmalige Gewinnerhöhung um 3,2 Mio (plus Zinsen?) bedeuten. Der grüne Balken würde schön aussehen.  

Clubmitglied, 111 Postings, 300 Tage Shortsellerimkellerder Kurs

 
  
    
13.08.19 10:24
reagiert darauf aber überhaupt nicht positiv. Die Aktie kennt seit der HV im Grunde nur eine Richtung, und zwar nach unten. Wie weit es noch runter geht mag ich nicht beurteilen, aber bei dem aktuellen Marktumfeld halte ich auch ein Kurs von 17 Euro für möglich.  

168 Postings, 205 Tage BörsenskorpionRückzahlung

 
  
    
1
13.08.19 10:25
Wie kommst du auf die 3,2 Mio.?

Die 1,8 Mio. Rückstellungen plus die Forderung von 1,4 Mio.?

Vielleicht wäre das wirklich ein schöner, grüner Balken. Aber ob der uns wirklich nutzt? Der Kurs dümpelt momentan nur so vor sich hin und ich weiß ehrlich gesagt derzeit nicht so recht, was ich mit dieser Aktie anfangen soll?

Ich denke wir bräuchten ganz andere Impulse, um mal wieder die 30? Marke zu knacken...  

Clubmitglied, 111 Postings, 300 Tage Shortsellerimkellerbin jetzt raus.

 
  
    
13.08.19 16:09
Ist mir aktuell zu unsicher. Es geht jeden Tag weiter runter. von Positiven News habe ich schon lange nichts mehr gehört. Die Zahlen sind auch bislang alles andere als gut.  

Seite: Zurück 1 | ... | 211 | 212 |
| 214 | 215 | ... | 224  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben