UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Silberexplorer geht in Produktion

Seite 1 von 23
neuester Beitrag: 07.03.19 18:36
eröffnet am: 10.12.11 18:25 von: Italymaster Anzahl Beiträge: 573
neuester Beitrag: 07.03.19 18:36 von: Lucullus Leser gesamt: 161319
davon Heute: 2
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23  Weiter  

5831 Postings, 3304 Tage ItalymasterSilberexplorer geht in Produktion

 
  
    
6
10.12.11 18:25
http://www.minenportal.de/...3A-Outperform-S-mit-Kursziel-25-2C50--24

BMO Research nahm an einer Besichtigung des Escobal-Projekts in Guatemala teil und überzeugte sich dort von zahlreichen positiven Entwicklungen. Die Vorbereitungsarbeiten für die Oberflächeninfrastruktur schreiten gut voran und Tahoe Resources rechnet damit, bald die Fundamente für die Mühlen- und die Brecheranlage zu setzen. Das Unternehmen hat bereits jegliches großes Equipment für die Mine und die Mühlenanlage bestellt und erwartet die Lieferungen im Laufe des Jahres 2012.

Jüngste Explorationserfolge und eine Optimierung des Minenplans werden voraussichtlich zu einer Erhöhung der Ressourcen und der Produktionserwartungen führen. Die entsprechende aktualisierte vorläufige Beurteilung möchte das Unternehmen im zweitem Quartal 2012 veröffentlichen.

BMO Research rechnet über das Minenleben von etwa 14 Jahren mit einer jährlichen Produktion von circa 22 Mio. oz Silberäquivalent zu Cashkosten von 6,02 USD/oz. Der Produktionsbeginn wird im dritten Quartal 2014 erwartet.

Für die Analysten ist Tahoe aufgrund des guten Wachstumspotenzials, der Qualität von Escobal und des erfahrenen Managements ein "Top Pick" im Bereich der Silberjuniors. Das Kursziel liegt bei 25,50 $.

____

wurde auch noch nicht diskutiert - gibts hier irgendjemand, der sich hier rumtreibt? vielleicht auch gute zusammenfassung zu der firma geben kann?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23  Weiter  
547 Postings ausgeblendet.

Clubmitglied, 8697 Postings, 2051 Tage Berliner_P.A.Silver buys Tahoe for $1B

 
  
    
15.11.18 11:22
http://www.mining.com/...amp;utm_medium=email&utm_campaign=Digest

"Pan American, already the world?s second-largest primary silver miner, will effectively double its silver reserves with the acquisition, as Reno, Nevada-based Tahoe Resources owns a major, but troubled silver mine in Guatemala (Escobal), as well as gold mines in Peru and Canada."

"The transaction comes at a time of weak silver prices, which has taken a toll on miners? shares. On Wednesday, silver fell below $14 an ounce to trade near its lowest level since 2009, as a strong dollar and rising U.S. interest rates dent its appeal."  

11424 Postings, 7232 Tage Lalapojetzt

 
  
    
16.11.18 08:47
passt es vom Kurs  hier in Germany /3 ? .  ( ohne Escobar ) Der MM war ein .....
 

1 Posting, 342 Tage MisterTKBisher nur Mitleser...

 
  
    
16.11.18 09:06
Hallo zusammen, bisher bin ich nur "Mitleser"? Mir brennt jedoch eine Frage unter den Nägeln...Ich finde das Angebot von Pan alles andere als gut. Das Angebot ist schlecht. Meiner Meinung nach sollen hier Aktionäre zu einem schnellem Verkauf bewegt werden. Kann es sein, dass die gesamte Übernahme an einer Ablehnung durch die Aktionäre noch scheitern kann und soll? So könnte man heute preiswert Aktien einsammeln.
Wie seht Ihr es?
Gruß
 

1157 Postings, 995 Tage 123grinchkann sein... kann aber ....

 
  
    
16.11.18 12:24
auch sein das jemand anderes noch tahoe kaufen will und n besseres angebot abgiebt.....

wie auch immer ... heute auch thema bei bußler

ab minute 7

https://www.youtube.com/watch?v=1CAoHGwNuiQ  

129 Postings, 1011 Tage KlickiTahoe wird eindeutig zu niedrig bewertet

 
  
    
16.11.18 17:18
Mag der derzeitige Kurs ja noch halbwegs dem Wert entsprechen.
Wenn Escobal aber wieder anläuft, ist Tahoe mindestens das Doppelte wert. Das ist schließlich eine der besten Silberminen der Welt. Hier muss PA nachbessern. Hoffe, dass andere Minenbetreiber allmählich aufwachen und sich Tahoe mal näher ansehen.  

1895 Postings, 3272 Tage Geko2010Silver

 
  
    
19.11.18 20:19
Wen der Rohstoff steigt.....dann muss auch verbessert werden..

Also bis Januar wart ich mol. Sieht auch nach ein Bärrenmarkt aus momentan, ergo silver und gold profitieren.  

1157 Postings, 995 Tage 123grinchbin gestern ...

 
  
    
22.11.18 12:56
... ausgestiegen. ich habe den anstieg ausgenutzt und bin bei 3,04 eur mit verlust raus.

Aber gestern war auffällig. hohes volumen und ständig wurde aus dem ask gekauft und dieser stieg nonstop...

vielleicht kommt doch noch irgendwas...

viel glück euch  

1302 Postings, 1108 Tage KatzenpiratLöschung

 
  
    
28.11.18 20:21

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 29.11.18 10:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unzulässige Quelle.

 

 

793 Postings, 1186 Tage earnmoneyorburnmo.Also irgendwas

 
  
    
03.12.18 18:42
ist da im Busch, so wie der Kurs steigt. Nur meine Vermutung.  

32 Postings, 1417 Tage DavidB.83Weiß wer was?

 
  
    
03.12.18 20:30
Hat je,and eine Ahnung bzgl. des Kursanstieges? Ich nicht ...  

178 Postings, 1240 Tage KonstrucktAm Samstag eine Abstimmung

 
  
    
02.01.19 19:19
VANCOUVER, Britisch-Kolumbien - (BUSINESS WIRE) - Tahoe Resources Inc. (?Tahoe?) (TSX: THO) (NYSE: TAHO) möchte die Aktionäre daran erinnern, dass die Stimmrechtsvertreter ihre Stimmen für den vorgeschlagenen Plan für Die Vereinbarung (das ?Arrangement?) mit Pan American Silver Corp. (?Pan American?) findet am Freitag, dem 4. Januar 2019, um 11:00 Uhr PT statt.


https://www.tahoeresources.com/English/investors/...lver/default.aspx
 

4240 Postings, 863 Tage VassagoPAAS-TAHO Deal

 
  
    
10.01.19 18:33
  • 95,46% Zustimmung bei den Tahoe Aktionären
  • 98,88% Zustimmung bei den Pan American Silver Aktionären

Hat schon jemand Post von seinem Broker erhalten, zwecks Wahlmöglichkeit zwischen Cash und Aktientausch?

 

169 Postings, 5034 Tage LucullusTAHO-PAAS Deal

 
  
    
4
10.01.19 19:55
Ja, habe am 02.01. um 9.33 Uhr eine Mail von Onvista bekommen.  Ich hatte bis zum 02.01 um 12.00 Uhr Zeit (kein Scherz) die Möglichkeit zwischen 1.Option: Bar+ Contingent Value Rights und 2.Option: PAAS-Shares+Contingent Value Rights zu wählen. Würde ich nicht rechtzeitig wählen bekäme ich automatisch Option 2! Ich habe nichts gewählt, da ich sowieso Option 2 genommen hätte!

Gegebenenfalls erfolgt eine Pro-Rata Zuteilung für beide Optionen!

Das wird wahrscheinlich passieren, da wohl niemand die 3,40 USD wählen würde wenn der Kurs bei 3,80 USD steht!

Ich denke PAAS hat mit der Übernehme einen Mega-Deal abgeschloßen. Die Escobal Mine ist eine wahre Cash-Maschine, muß nur erst wieder ans laufen gebracht werden.  PAAS bekommt TAHO zum Wert der Goldminen und Escobal als Sahnehaube oben drauf!

Der Deal ist natürlich eine Enttäuschung für alle die Taho-Aktien weit über dem Kaufpreis gekauft haben. Für mich ist der Deal aber mega geil, da mein Durchschnittskurs bei 2,75 USD liegt. Ich hatte ursprünglich auf die Wiederinbetriebnahme von Escobal unter Tahoe spekuliert. Jetzt hab ich aber mehr Sicherheit mit PAAS im Rücken, dafür weniger Kurspotential. Bin mit dem Deal zufrieden. Für mich kann da wohl nichts mehr schief gehen.

Jetzt muß nur noch Escobal produzieren und Silber steigen!

Persönlich gehe ich davon aus, das die Edelmetalle spätestens ab 2020 richtig loslegen werden.  

178 Postings, 1240 Tage KonstrucktVersteht das einer ?

 
  
    
1
02.03.19 19:34
Habe heute von meinem 1500 taho stücken 283,38 Pan stücke eingebucht  bekommen.
Wie passt das zusammen wen man doch  je Taho Aktie laut Vereinbarung zu 0,2403 PA stücke eingebucht bekommt? wären bei mir 1500x0,2406= 360 Stück! Wo sind den die restlichen stücke und wieso werden die 283,38 PA stücke mit 17,07 Euro je Aktie eingeliefert. Ich verstehe es nicht. Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Danke  

60 Postings, 283 Tage OkeeLöschung

 
  
    
04.03.19 01:31

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 04.03.19 16:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

60 Postings, 283 Tage OkeeLöschung

 
  
    
04.03.19 01:44

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 04.03.19 14:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

60 Postings, 283 Tage OkeeLöschung

 
  
    
04.03.19 02:32

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 04.03.19 14:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

Clubmitglied, 8697 Postings, 2051 Tage Berliner_#562

 
  
    
04.03.19 16:02
bei mir sind die Tahoes immer noch da, aber dazu noch 2 leere Positionen für die Pannos (2, weil ich meine Tahos auf 2 Depots habe, untersch. EK)

am besten Tahoe anschreiben! deine Bank wird weniger wissen. ich vermute es, die Dif. ist wegen Umbuchungskosten... Aufwand und so ein Scheiß  

168 Postings, 863 Tage patricksonflatex

 
  
    
04.03.19 16:56
hat mir gar nichts mitgeteilt und ich hab noch die Posi von Tahoe (CA8738681037) drin, aber nichts von PAAS bekommen.

Schreibe denen nachher mal eine Mail.  

197 Postings, 3593 Tage invidia77Einlieferung

 
  
    
05.03.19 10:46
bei DB heute vollzogen. Enorme Verluste gegenüber der letzten Kursstellung bei Tahoe. Muss ich mir nochmal in Ruhe ansehen, was da passiert ist.
-----------
singularia non sunt extenda

169 Postings, 5034 Tage LucullusBei mir sieht es folgendermaßen aus:

 
  
    
1
06.03.19 18:38
Habe heute eine Abrechnung zur Fusion bekommen:

Ich habe pro TAHO-Aktie 0,193 PAAS-Aktien bekommen. Zusätzlich gab es 0,670347 USD pro TAHO-Aktie.
Das paßt dann. Ärgerlich ist zum einen, das die Barabfindung voll versteuert wurde und nicht mit meinen Aktienverlusttopf verrechnet wurde und zum anderen natürlich das der PAAS-Kurs mächtig gefallen ist.

Zusätzlich wurden noch die CVRs in der Anzahlr der vorherigen TAHO-Aktien ins Depot gestellt. Diese haben aktuell einen Wert von 0,00 EUR und sind bisher nur mit WKN A2PE4J und ohne ISIN aufgeführt.

 

168 Postings, 863 Tage patricksonheute eingebucht

 
  
    
06.03.19 20:16
im verhältnis 1:0,192921. komischerweise zu einem einstandskurs von 2,74.

einmal mit profis... ;)  

178 Postings, 1240 Tage KonstrucktNachtrag 562

 
  
    
07.03.19 17:44
Hab heute ein paar Tage später nach dem die Aktien eingebucht worden waren einen Barausgleich bekommen und die CVRs. So weit so gut. Barausgleich ist natürlich mit Kapitalertragssteuer bei mir fällig leider. Aber es waren halt mehr Aktionäre die sich für den Aktien tausch entschieden haben und es nicht genug Aktien zum tausch gab um alle zu bedienen darum der Barausgleich. Es ist aber  auch eine Zumutung gewesen zum teil bei der Wahl hatte man glaube ich nur ein paar Stunden Zeit um seine Entscheidung seiner Bank mitzuteilen. Warum die so ein Panik verfahren bei der Wahl machen, die lassen sich doch sonst was zeit mit Papierkram und so. Naja bin wenigsten froh das ich noch die cvr und den Barausgleich bekommen habe dachte schon das kans doch nicht sein. Danke an die anderen Forenmitglieder hier.  

168 Postings, 863 Tage patricksonflatex

 
  
    
07.03.19 18:06
hat heute einstandskurs korrigiert, barabfindung und cvr eingestellt. hat jemand nochmal ne info über die bezugsrechte?

ich hab im januar gar kein bescheid mit optionen erhalten.  

169 Postings, 5034 Tage LucullusFragen zu den CVRs?

 
  
    
07.03.19 18:36
Hat irgendwer einen Kurs für die CVRs und sind oder werden die Dinger auch handelbar? Auf der Analystenkonferenz hat der CEO von PAAS gesagt, das die Dinger börsennotiert sein sollen.

Wäre interessant zu beobachten, wie sich die Dinger im Verhältnis zu den Aktien entwickeln. Könnte man ein bischen mit rumswitchen, da sie ja eigentlich in einem festen Verhältnis zu den PAAS-Aktien stehen und nur das Risiko von Escobal einpreisen sollten.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben