UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

future arbeitet mit thc bio zusammen

Seite 2 von 3
neuester Beitrag: 13.08.19 15:05
eröffnet am: 07.03.17 12:00 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 58
neuester Beitrag: 13.08.19 15:05 von: janstein Leser gesamt: 9822
davon Heute: 7
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  

803 Postings, 1113 Tage sweetmandyCAN Legalisierung endgültige Zustimmung

 
  
    
20.06.18 17:59
Kanadas Marijuana Legalisierung Bill erhält endgültige Zustimmung von den Gesetzgebern
Veröffentlicht am 20. Juni 2018, von Marihuana Moment. Legalisierung Marihuana Nachrichten
Kanada legalisiert Marihuana.
Nach etwa sieben Monaten der Legislativdebatte genehmigten die kanadischen Gesetzgeber am Dienstag einen Gesetzentwurf zur vollständigen Legalisierung von Marihuana.

https://www.massroots.com/news/...bill-gets-final-approval-lawmakers/  

666 Postings, 504 Tage jansteinDas Geschäft hat die Erwartungen übertroffen

 
  
    
28.06.18 16:31
Future Farm kündigt Update zum geschätzten Umsatz 2017 von Operating Greenhouse in Florida an.
28. Juni 2018 / TheNewswire / Vancouver, British Columbia - Future Farm Technologies Inc. (das "Unternehmen" oder "Future Farm") (CSE: FFT) (OTCQX: FFRMF) gibt ein Update bezüglich des geschätzten Umsatzes und des erwirtschafteten EBITDA bekannt von White Sands Nurseries, Inc. ("White Sands"), dem 10 Hektar großen, in Betrieb befindlichen Gewächshausgeschäft, das das Unternehmen Anfang 2018 erworben hat.
Zu der Zeit, als Future Farm White Sands im Januar 2018 kaufte, lagen die geschätzten finanziellen Ergebnisse für das Geschäft im Kalenderjahr 2017 bei 2.800.000 USD Umsatz und 400.000 USD EBITDA.

Das Unternehmen hat kürzlich die geprüften Jahresabschlüsse von White Sands für den 12-Monatszeitraum zum 31. Dezember 2017 erhalten und freut sich bekanntgeben zu können, dass das Geschäft die Erwartungen übertroffen hat, indem ein Umsatz von 2.878.483 USD und ein EBITDA von 425.585 USD erzielt wurden.

Das Unternehmen geht davon aus, dass White Sands den Aufwärtstrend fortsetzen und im Kalenderjahr 2018 einen Umsatz von 3.000.000 USD erzielen wird, wobei sich das EBITDA ebenfalls verbessern wird.

White Sands ist ein voll funktionsfähiges Gewächshausgeschäft, das seit 1959 in Familienbesitz ist und derzeit Zierpflanzen anbaut, die in großen Einzelhandelsgeschäften in ganz Nordamerika verkauft werden. Das Unternehmen beabsichtigt, das Gewächshaus so wie es ist zu betreiben, während es eine Lizenz für den Cannabisanbau vom Staat Florida beantragt. Seit dem Erwerb im Frühjahr 2018 stellt White Sands der Future Farm Cashflow zur Verfügung und dient gleichzeitig als wichtiger Baustein für das Unternehmen, da es sich auf dem aufstrebenden Cannabismarkt in Florida positioniert. Schätzungen zufolge wird der Verkauf von medizinischem Cannabis bis 2020 auf 1,6 Milliarden US-Dollar ansteigen.

"Wir freuen uns, dass die Schätzungen für 2017, die wir bei der Übernahme erhalten haben, nicht nur bewiesen, sondern unsere Erwartungen übertroffen haben", sagt William Gildea, CEO und Chairman von Future Farm. "Wir erwarten, dass der Umsatz im Jahr 2018 noch höher ausfallen wird, dank der Verbesserungen, die das Unternehmen vorgenommen hat, und der Stärke und des Engagements des White Sands-Teams."

Das Unternehmen prüft auch die Möglichkeit, Hanf auf Ackerland zu kultivieren, das ebenfalls im Rahmen der White Sands-Transaktion erworben wurde.

https://web.tmxmoney.com/...d=7884299473903948&qm_symbol=FFRMF:US  

666 Postings, 504 Tage jansteinPetition für die Aufrechterhaltung des Handels

 
  
    
29.06.18 16:52

666 Postings, 504 Tage jansteinFuture Farm aktuell nicht bei Clearstream

 
  
    
02.07.18 16:13
also weiterhin handelbar in Deutschland  

666 Postings, 504 Tage jansteinweltweite, exklusive Lizenzvereinbarung

 
  
    
26.07.18 14:12
NexTech AR Solutions von Future Farm unterzeichnet Vertrag, um holografische Display-Technologie auf den Cannabis-Markt zu bringen.
26. Juli 2018 / TheNewswire / Vancouver, British Columbia - Future Farm Technologies Inc. (das "Unternehmen" oder "Future Farm") (CSE: FFT) (OTCQX: FFRMF) freut sich bekannt zu geben, dass seine Teil-Tochtergesellschaft, Nextech AR-Lösungen ( "Nextech") und ARHT Media Inc. ( "ARHT") (TSXV: ART) (OTCBB: ARHTF) haben eine weltweite, exklusive Lizenzvereinbarung unterzeichnet ARHT patentierte holografische Display-Technologie auf die Cannabis-Industrie zu bringen. Nach Arcview Marktforschung wird der nordamerikanische Cannabismarkt von $ 9,2 Milliarden im Jahr 2017 auf $ 47 Milliarden von 2027. Mit diesem Wachstumsniveau zu wachsen geschätzt wird, glaubt NextTech, dass diese holographische Technologie sowohl für Cannabis Markteinführung benötigt und bereit ist.

"Während wir in den traditionellen Märkten für Einzelhandel, Bildung, Events und Unterhaltung große Fortschritte machen, sehen wir den Cannabismarkt als eine weitere große Chance für unsere Technologie und freuen uns darauf, mit NexTech zusammenzuarbeiten, um dies zu ermöglichen", kommentierte Larry O'Reilly. ARHTs CEO. "Unsere holographischen Displays und unsere Telepresence-Technologie sind eine natürliche Ergänzung, um den Cannabis-Einzelhandel auf ein ganz neues Niveau zu heben. Mit dieser Vereinbarung haben wir das Potenzial, in den nächsten Jahren in Hunderten von Standorten in Nordamerika zu sein."

?Stellen Sie sich vor, in Ihrer lokale Apotheke gehen und in der Lage, ein 3D zu sehen, 8-Fuß-Bild eines Cannabis Knospe spinning around mit einer 360-Grad-Sicht auf jeden Trichrom, jede brennenden orange Haare, die süßen Kristalle, klobige Knöpfe durch winzige Blätter umhüllten , ohne spezielle Gläser ", kommentierte Reuben Tozman, Chief Product Officer von NexTech. "Mit dieser bewährten holografischen Technologie können wir nun 3D-Bildschirme (ohne Brille) in den Cannabismarkt bringen, so dass Cannabismarken Werbung machen und Live-Events direkt zu ihren Kunden streamen können, wodurch sie ihrer Lieblingsmarke näher kommen."

Da NexTech eine exklusive weltweite Lizenz erhält, hat NexTech zugestimmt, für die nächsten fünf Jahre mindestens 12 holographische Anzeigeeinheiten pro Jahr zu erwerben, und ARHT wird laufende Lizenzgebühren für die kommerzielle Nutzung jeder Anzeige erhalten. Darüber hinaus stimmte NexTech zu, das Entwicklungs- und Rollout-Budget für die Entwicklung des geistigen Eigentums von ARHT vollständig zu finanzieren.

Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass der Verwaltungsrat der Annullierung von 2.893.750 Aktienoptionen zugestimmt hat, die derzeit zu einem Preis von $ 0,65 CDN ausgeübt werden können.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an William Gildea, Direktor, unter der Nummer 617.834.9467.
Im Namen des Vorstands
https://web.tmxmoney.com/...d=6332686277371793&qm_symbol=FFRMF:US  

1658 Postings, 2808 Tage heiticlearstream

 
  
    
23.08.18 17:08
habe gelesen, dass auch Aktien die nicht auf der aktuellen Liste sind, von der Handelbarkeit suspendiert werden können....ich gehe jetzt zur comdirect, da die wohl in euros gekaufte aktien umschichten nach kanada, machen einen kostenfreien Lagerstellenwechsel, angeblich, mal schauen ob es auch wirklich klappt....  

1658 Postings, 2808 Tage heitiganz schön Druck aufm Kessel

 
  
    
23.08.18 17:17
und sagenhaftes Volumen seit 8 Tagen!  

666 Postings, 504 Tage jansteinNews * Update

 
  
    
22.09.18 04:47
Future Farm gibt die Gewährung von Aktienoptionen bekannt.
21. September 2018 / TheNewswire / Vancouver, British Columbia - Future Farm Technologies Inc. (das "Unternehmen" oder "Future Farm") (CSE: FFT) (OTCQX: FFRMF) freut sich, die Gewährung von Anreizoptionen auf bestimmte Aktien anzukündigen Vorstandsmitglieder, leitende Angestellte, Angestellte und Berater, um insgesamt 4.456.250 Stammaktien der Gesellschaft zu einem Ausübungspreis von 0,395 CAD pro Aktie zu erwerben. Gemäß dem Aktienoptionsplan der Gesellschaft verfallen die Optionen fünf (5) Jahre ab dem Zeitpunkt der Gewährung und sind sofort fällig.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Investor Relations unter investor@futurefarmtech.com oder (888) 387-3761 Ext. 710.

Im Namen des Vorstands,

Zukünftige Farm Technologies Inc.

William Gildea, Vorsitzender und CEO
https://web.tmxmoney.com/...d=5402107087881228&qm_symbol=FFRMF:US  

666 Postings, 504 Tage janstein* Top News * Erntebeginn im Oktober *

 
  
    
25.09.18 14:11
Maine-Hanf-Bauernhöfe der zukünftigen Farm bereiten sich für Oktober-Ernte vor.
25. September 2018 / TheNewswire / Vancouver, British Columbia - Future Farm Technologies Inc. (das "Unternehmen" oder "Future Farm") (CSE: FFT) (OTCQB: FFRMF) ist auf dem richtigen Weg, Mitte Oktober mit der Ernte beginnen zu können seine Hanffarmen in Hersey und Amity, Maine. Mit einer robusten Pflanzengesundheit und einer unternehmensweiten Verpflichtung, die Biozertifizierung der Farm in Hersey zu erhalten, hat das Unternehmen neue Geräte gekauft und ist gerade dabei, neue Trocknungs- und Trocknungsanlagen in Erwartung seiner Erntemenge zu erhalten. Darüber hinaus sind dreieinhalb Morgen Farmland von Future Farm in Amity dem Anbau von feminisierten, hoch CBD-Samen der Cherry Wine-Rebsorte gewidmet.

"Wir sind stolz darauf, dass unsere Farm in Hersey gesund ist und eine der größten Hanffarmen in Maine ist. Wir sind auch sehr zufrieden mit dem Potenzial der feminisierten Samen, die wir in Amity ernten werden", sagte William Gildea, CEO von Zukünftige Farm. "Die Konzentration und das Engagement unseres Teams für hohe Standards haben uns Mitte Oktober auf unsere erste Ernte gebracht."

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Investor Relations unter investor@futurefarmtech.com oder (888) 387-3761 Ext. 710.

Im Namen des Vorstands,
William Gildea, Vorsitzender und CEO

https://web.tmxmoney.com/...d=6243921434330710&qm_symbol=FFRMF:US
 

666 Postings, 504 Tage jansteinNews * Update

 
  
    
1
05.10.18 14:48
Zukünftige Farm-Maine-Hanf-Farmen schließen erfolgreich die staatlich vorgeschriebenen THC-Tests ab.
Vancouver, British Columbia, 5. Oktober 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - über NEWMEDIAWIRE - Future Farm Technologies Inc. (das "Unternehmen" oder "Future Farm") (CSE: FFT) (OTCQB: FFRMF) gab bekannt, dass Hanf von Die Betriebe des Unternehmens in Hersey und Amity, Maine, haben die staatlich vorgeschriebenen Tests für akzeptable (unter 0,05%) THC-Gehalte bestanden.

Die positiven Testergebnisse zeigen die landwirtschaftliche Expertise des Future Farm Teams. Die Testergebnisse bedeuten auch, dass die Betriebe Mitte Oktober die letzte regulatorische Hürde für die Ernte wie geplant überwunden haben.

Als Teil des Engagements des Unternehmens für Qualität und die Einhaltung hoher Standards wird Future Farm als nächstes unabhängige Labors nutzen, um den geernteten Hanf während der Trocknungs- und Aushärtungsprozesse zu testen.

William Gildea, CEO der Future Farm, kommentiert: "Das Clearing dieses staatlich regulierten Kriteriums ist keine triviale Angelegenheit. Unsere Verpflichtung, das sicherste Produkt von höchster Qualität auf dem nordöstlichen Markt anzubieten, beginnt mit solchen Metriken in dieser Branche ist eine gute Sache. Wir sind stolz darauf, diesen entscheidenden Meilenstein erreicht zu haben. "
Im Namen des Vorstands,
William Gildea, Vorsitzender und CEO
https://web.tmxmoney.com/...d=8972409648536782&qm_symbol=FFRMF:US  

666 Postings, 504 Tage janstein* Top News *

 
  
    
1
10.10.18 14:57
10. Oktober 2018 / TheNewswire / Vancouver, British Columbia - Die Tilray-Absolventen Phyllis Vena und Christopher Lesh haben sich zum Ziel gesetzt, Tilrays Erfolg für Future Farm Technologies Inc. (das "Unternehmen" oder "Future Farm") nachzubilden (CSE: Future Farm) (OTCQB: FFRMF) als Future Farm verschiebt sein diversifiziertes Portfolio von Business Units von der Entwicklungs- in die Betriebsphase. Mit der Ernte in Maine, Umsatz- und Gewinnsteigerungen in Florida, bald eröffneten Apotheken in Puerto Rico und einem schnell wachsenden Portfolio in ganz Nordamerika beaufsichtigen Phyllis und Chris die Logistikplanung und -ausführung für alle Aspekte des Geschäfts des Unternehmens.

Die Verbindung von mehrphasigen Geschäftseinheiten erfordert hochmoderne Lösungen. Phyllis stellt sich dieser Anforderung mit erstklassigen Technologien, um die Forschungs- und Entwicklungsfähigkeiten von Future Farm zu ergänzen. Bevor sie zu Future Farm kam, arbeitete Phyllis für Privateer Holdings, die Tilray bis zum Börsengang im Jahr 2018 auf den Markt brachte. Zu ihren Erfolgen während ihrer Tätigkeit bei Tilray gehörten die Erstellung und Implementierung des Preisrahmens für das Unternehmen, die Absatzprognose auf Stammniveau sowie die Bestands- und Produktionspläne für Tilray Canada. Phyllis hat auch strategische Pläne für Tilray Global, die internationale Exportinitiative des Unternehmens, aufgestellt, um Tilray zu helfen, 2016 der erste GMP-zertifizierte Cannabisproduzent in Nordamerika zu werden, der den internationalen Vertrieb ermöglichte.

Aus Sicht des Züchters gibt es im Tilray-Stall keine Kultivierungs-DNA ohne Chris 'Fingerabdrücke. Chris war einer der ersten Züchter von Tilray und leitete alle Phasen des Wachstums von der Gebäudeplanung über den Bau bis hin zu Umweltkontrollen, Gesundheit und Überwachung des Pflanzenprofils, Schulung des Personals und Koordinierung der Produktionszyklen. Erst nach Tilrays ersten Kultivierungserfolgen übergab Chris die Fackel an seinen Nachfolger. Heute leitet Chris eine ausgeklügelte Kultivierungsstrategie für Future Farm in Florida, Kalifornien, Maine, Kanada, Massachusetts und darüber hinaus.

In dieser kritischen Zeit für Future Farm wird Erfolg in seinen Menschen gefunden werden. "Wir bei Future Farm wissen, dass der Schlüssel zum Erfolg darin besteht, ein Team zu bilden, das die Erfolgsbalance immer wieder neu definiert", sagte William Gildea, CEO von Future Farm. "Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Fachleuten wie Phyllis und Chris bei der Erweiterung unseres operativen Portfolios."

Phyllis und Chris 'Bereiche mit umfassendem Know-how sind heute wichtige Bestandteile von Future Farm, da das Unternehmen weiterhin sein branchenführendes Management für sein vielfältiges Portfolio an Cannabis und anderen Unternehmen anbietet.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Investor Relations unter investor@futurefarmtech.com oder (888) 387-3761 Ext. 710.

Im Namen des Vorstands,

Zukünftige Farm Technologies Inc.

William Gildea, Vorsitzender und CEO
https://web.tmxmoney.com/...d=5633540891840383&qm_symbol=FFRMF:US  

666 Postings, 504 Tage jansteinApotheken News * Update

 
  
    
25.10.18 14:09
Der Partner von Future Farm in Puerto Rico positioniert sich für eine bedeutende Erweiterung von Clinica Verde, dem führenden Anbieter von medizinischem Cannabis auf der Insel.
Vancouver, British Columbia, 25. Oktober 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Über NEWMEDIAWIRE - Future Farm Technologies Inc. (das "Unternehmen" oder "Future Farm") (CSE: FFT) (OTCQB: FFRMF) freut sich, bekannt zu geben dass seine Tochtergesellschaft in Puerto Rico, FFPR, LLC ("FFPR"), die Future Farm gemeinsam mit TCG Investments, LLC ("TCG"), dem Eigentümer der Marke Clinica Verde, besitzt, drei neue Clinica Verde-Apotheken in dichtem Umfang auf den Markt bringt Verkehrsflächen von Puerto Rico Anfang des neuen Jahres, mit zwei zusätzlichen Standorten in den folgenden Monaten geplant. TCG hat bereits fünf Kliniken der Clinica Verde im erfolgreichen Betrieb. Diese Apotheken haben mehr als 6.000 der fast 36.000 medizinischen Marihuana-Patienten bedient, die derzeit in Puerto Rico registriert sind.

Die Aufnahme der neuen Apotheken, die FFPR gehören, wird die führende Position von Clinica Verde auf dem schnell wachsenden Markt für medizinischen Cannabis in Puerto Rico voraussichtlich erheblich steigern. Mit zunehmender Patientennachfrage in Puerto Rico und sich entwickelnden Cannabisvorschriften in der gesamten Karibik ist Clinica Verde gut positioniert, um das Endziel von zwölf Apothekenstandorten zu erreichen, die für die am dichtesten besiedelten und begehrenswertesten Einzelhandelskorridore der Insel geplant sind. Wie oben beschrieben, haben sich Future Farm und Clinica Verde an fünf der zwölf geplanten Standorte zusammengeschlossen.

Im September 2018 wurden rund 36.000 Patienten für das medizinische Marihuana-Programm in Puerto Rico registriert. Das sind mehr als das Doppelte der 12.000 registrierten Patienten, die im Jahr 2017 gemeldet wurden. Laut dem Gesundheitsminister von Puerto Rico nehmen die Patienten an dem Programm teil und zahlen ungefähr 500 pro Woche.

Um den Zugang zu medizinischem Cannabis zu erleichtern und Direktinvestitionen in Richtung eines verantwortungsvollen und sicheren Cannabiskonsums auf der Insel zu ermöglichen, arbeiten Clinica Verde und FFPR auch mit IslandMedPR, einem Anbieter von Online-Patientenzertifizierungen, zusammen. Interessierte Patienten, die in Puerto Rico leben oder nach Puerto Rico reisen, können den Code CVERDE verwenden, um 20% Rabatt auf ihre Standard-Registrierungsgebühren zu sparen.

"Puerto Rico ist ein Tor zur Karibik, wo es einen ständigen Dialog über die Reform der Cannabisgesetze gibt", sagt William Gildea, CEO von Future Farm. "Future Farm ist stolz darauf, führend bei der Schaffung von Zugang für Patienten zu sein und mit Clinica Verde und IslandMedPR zusammenzuarbeiten, um komfortable und einladende Einrichtungen in den am höchsten frequentierten Gebieten der Insel zu schaffen." Diese Bemühungen sind besonders relevant, da die Die Organisation CARICOM, bestehend aus 19 karibischen Staatsoberhäuptern, veröffentlichte kürzlich einen Bericht über die mögliche Reform der Regelungen zur Regulierung von Cannabis / Marihuana in den CARICOM-Ländern, um eine echte und dauerhafte soziale, wirtschaftliche und Gesundheitsreform zu erreichen.

Future Farm kündigt außerdem eine Korrektur seiner Veröffentlichung vom 21. September 2018 bezüglich der Gewährung von Aktienoptionen an bestimmte Direktoren, leitende Angestellte, Mitarbeiter und Berater an. Am 21. September 2018 wurden insgesamt 4.625.000 Aktienoptionen zu einem Ausübungspreis von 0,395 CAD pro Aktie gewährt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Investor Relations unter investor@futurefarmtech.com oder (888) 387-3761 x710.

Im Namen des Vorstands,

Zukünftige Farm Technologies Inc.

William Gildea, Vorsitzender und CEO

https://web.tmxmoney.com/...d=6507842045193994&qm_symbol=FFRMF:US  

666 Postings, 504 Tage janstein* Sehr großes Firmenupdate *

 
  
    
20.11.18 14:13
Future Farm bietet Aktionären Herbstaktualisierung.
Vancouver, British Columbia, 20. November 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - über NEWMEDIAWIRE - Future Farm Technologies Inc. (das ?Unternehmen?, ?Future Farm? oder ?FFT?) (CSE: FFT) (OTCQB: FFRMF) freut sich, ein Update zu den Aktivitäten des laufenden Jahres und den Plänen für den Rest des Jahres 2018 vorlegen zu können. Der CEO des Unternehmens, Bill Gildea, dankt den derzeitigen und potenziellen Aktionären für ihre fortlaufende Unterstützung.

Anfang 2018 war eine aktive Zeit für Future Farm. Das Unternehmen schloss neue Investitionen in Florida, Puerto Rico, Rhode Island und Maine und der Markt reagierte positiv auf diese Portfolioerweiterung und Diversifizierung. Seit dieser Zeit konzentriert sich Future Farm vor allem auf die Steigerung des Unternehmenswertes, indem diese Akquisitionen integriert, die Betriebsabläufe verbessert und Synergien genutzt werden. Das Unternehmen hat im Laufe des Jahres erfolgreich neues Kapital in Höhe von 6,34 Millionen US-Dollar aus einem Fonds von Yorkville Advisors aufgebracht, um das Wachstum seiner Geschäftstätigkeit zu fördern und zu beschleunigen.

Die nachstehenden Zusammenfassungen bieten eine detailliertere Aktualisierung der verschiedenen Projekte des Unternehmens in den vier Geschäftsbereichen im laufenden Jahr.

ANBAU

Mit Anbauprojekten in strategischen Märkten in den USA und Kanada ist Future Farm positioniert, um ein führender Kultivator für Cannabis, einschließlich Hanf, und andere Arten von Produkten zu sein. Das Build-Own-Operate-Modell des Unternehmens, die kontrollierte Umwelt in der Landwirtschaft ("CEA") und die Einhaltung höchster Standards machen FFT zu einem führenden Hersteller von Cannabis-, Hanf- und CBD-Produkten.

FLORIDA

Future Farm besitzt ein voll betriebsbereites, etwa 10 Hektar großes Gewächshausgeschäft in Apopka, Florida, bekannt als White Sand Nursery ("Weißer Sand"). White Sand züchtet derzeit Zierpflanzen, die in großen Einzelhandelsgeschäften in ganz Nordamerika verkauft werden. Der Anbau von Cannabis in Gewächshäusern und Freilandland ist jedoch erstrebenswert.

White Sand stellte Jose Sikaffy im August 2018 als Director of Cultivation an, um sich auf das Geschäft mit medizinischen Cannabis in Florida vorzubereiten. Bevor er zu White Sand kam, war Sikaffy Kultivierungsdirektor von Remeny / Tredwell Nursery, einer in Florida zugelassenen medizinischen Cannabisfabrik in Eustis. Herr Sikaffy absolvierte sein Studium am Orlando College in Orlando und absolvierte ein Studium der Pflanzenwissenschaften und der Landwirtschaftstechnologie.

MAINE

Future Farms Maine, LLC, erhielt eine 80-prozentige Tochtergesellschaft von Future Farm und erhielt drei Lizenzen für den industriellen Hanfanbau: jeweils eine für Farmen in Amity und Hersey und eine für die Hanfverarbeitungsanlage des Unternehmens in Belfast. Es wird erwartet, dass Future Farm Maine mehrere Einnahmequellen aus dem Verkauf von geernteter Hanfbiomasse, CBD-Konzentrat und aus der Biomasse gewonnenem Isolat sowie Hanfsamen bereitstellt. Das Unternehmen beendete im Oktober 2018 seine Ernte von 50 Hektar Hanf in Maine und gab bekannt, dass der geerntete Hanf staatlich vorgeschriebene Tests auf akzeptable Grenzwerte für THC (<0,3% THC) bestanden hat.

RHODE ISLAND

Im Januar 2018 erwarb Future Farm ein 15.000 Quadratmeter großes Gebäude in Providence, Rhode Island, das als Anbaugebiet für medizinisches Marihuana verwendet werden soll. Nach der Lizenzierung wird diese Liegenschaft dazu verwendet, Cannabis an die staatlich sanktionierten Apotheken von Rhode Island zu liefern. Das Gebäude befindet sich in einer Zone M-1, die den Anbau von Cannabis von rechts erlaubt. Future Farm hat eine Absichtserklärung, das Gebäude an eine juristische Person zu vermieten, die eine vorläufige Lizenz für den Anbau von medizinischem Großhandels-Marihuana besitzt. Derzeit werden Renovierungsarbeiten durchgeführt, um 6.480 Quadratmeter Anbauraum zu schaffen, zusätzlich zu den Verarbeitungsflächen und einer gewerblichen Küche, in der essbare Cannabisprodukte hergestellt werden. Creative Environment Corp. aus Cranston, Rhode Island, wurde beauftragt, die Bauarbeiten in Providence zu leiten.

PRODUZIEREN BAUERNHOFEN: MARYLAND UND ALABAMA

Future Farm sucht nach Möglichkeiten, in Maryland und Alabama mit Hilfe von CEA in Zusammenarbeit mit CBO Financial Inc. ("CBO") und Volunteers of America ("VOA") Produkte anzubauen. Die Hauptziele beider Betriebe sind die Errichtung wirtschaftlicher und umweltfreundlicher vertikaler Betriebe, die Bereitstellung von Ausbildungsmöglichkeiten (speziell für das Wiedereintrittsprogramm der VOA für ehemalige Straftäter), die Bereitstellung von Therapieprogrammen, die Unterstützung der Entwicklung des Unternehmertums und die Schaffung eines Modells für die Wiederholung bei anderen Wiedereintritten und soziale Einrichtungen.

Das Unternehmen verfolgt mit Unterstützung von CBO Financial Standorte in Maryland und Alabama, die jeweils etwa 25.000 Quadratmeter groß sind. Der genaue Zeitpunkt für diese Projekte kann noch nicht vorhergesagt werden. Nach dem Plan von Future Farm soll zunächst eine Prototyp-Farm als Demonstrationsprojekt für potenzielle Finanzierungsquellen entwickelt werden. Anschließend soll dieses Modell zur Erweiterung der CEA-Technologie des Unternehmens verwendet werden die von VOA entwickelten Schulungs- und Therapieprogramme für andere Märkte in den Vereinigten Staaten.

VERARBEITUNG, ZUCHTUNG UND GENETIK

WIRD BEARBEITET

Konzentrate werden zur Herstellung von Esswaren, topischen Salben, Kapseln und anderen verpackten Produkten verwendet, für die professionelle Extraktionstechnologie und -anlagen erforderlich sind. Der Markt für hochwertige Cannabis-Konzentrate wird immer stärker. Future Farm hat die strategische Entscheidung getroffen, die Abläufe zu optimieren, indem die für den Einsatz in Kalifornien erworbenen Absauganlagen in die Hanftrocknungs- und Härtungsanlage des Unternehmens in Maine verlegt wurden. Die Ausrüstung kam kürzlich in Maine an, um die Anforderungen der Farm nach der Ernte zu erfüllen. Der Extraktionsvorgang wird eingerichtet, sobald die Ernte und die Samensortierung abgeschlossen sind.

Züchtung und Genetik

2018 war ein entscheidendes Jahr für die Zucht- und Genetikoperationen von Future Farm. Das Unternehmen beabsichtigt, mit dem weltbekannten globalen Agro-Biotechnologie-Unternehmen Rahan Meristem Ltd. eine gemeinsame Gesellschaft mit beschränkter Haftung, "Future Farm Rahan", zu gründen. Future Farm Rahan wird die bewährte, patentierte und proprietäre Technologie von Rahan entwickeln, einsetzen und einsetzen. produzieren elitäre Klone von Cannabis und Hanf sowie verwandte Technologien. Es wird erwartet, dass diese Klone höhere THC- und CBD-Konzentrationen aufweisen, die auf das Erzielen spezifischer, erwünschter Ergebnisse bei Patienten und Freizeitbenutzern abzielen. Das neue Unternehmen beabsichtigt, das geistige Eigentum, das es entwickelt, sowohl durch den Verkauf von Klonen als auch durch die Lizenzierungstechnologie zu kommerzialisieren.

EINZELHANDEL

VERTIKAL INTEGRIERTE ABGABEN: MASSACHUSETTS

Das Unternehmen hat der BCWC, LLC (?BCWC?), dem Inhaber einer provisorischen medizinischen Lizenz und zwei vorläufigen Lizenzen für erwachsene Personen in Massachusetts, 1,325 Mio. USD zur Verfügung gestellt. Derzeit führt das Unternehmen Gespräche mit BCWC über die Bedingungen, unter denen es weitere finanzielle Unterstützung für BCWC bereitstellen wird, und wird im Zuge dieser Gespräche Aktualisierungen bereitstellen. Darüber hinaus hat Future Farm vor kurzem Gespräche mit anderen Inhabern provisorischer Lizenzen in Massachusetts aufgenommen, um Beteiligungen an diesen Unternehmen zu erwerben.

VERSANDKOSTEN: PUERTO RICO

Future Farm ist zu 40% an FFPR, LLC ("FFPR") beteiligt und hält einen wirtschaftlichen Anteil von 60%. FFPR wird in Puerto Rico fünf Apotheken unter der Marke Clinica Verde besitzen und betreiben, die bereits als führender medizinischer Cannabis-Apotheker in Puerto Rico etabliert ist.

Nach Angaben von Marijuana Business Daily wurden im September 2018 rund 34.000 Patienten für das medizinische Marihuana-Programm in Puerto Rico angemeldet. Dies ist fast das Dreifache der 12.000 registrierten Patienten im Jahr 2017.

FFPR bereitet sich auf die Eröffnung von drei der fünf Dispensaries zu Beginn des neuen Jahres vor. Die drei Apotheken befinden sich im bekannten Stadtteil Condado von San Juan, an der belebten University Avenue im Stadtteil Rio Piedras in San Juan und in der Stadt Ponce. An den Standorten Condado und University Avenue wird gearbeitet.

LED KANADA

LED Canada betreibt weiterhin seinen Showroom und sein integriertes Lagerhaus in Vancouver, British Columbia. Das Unternehmen führt eine Technologie- und Marketingprüfung durch, um den Umsatz über E-Commerce-Kanäle zu steigern.

TECHNOLOGIE

Future Farm nutzt und entwickelt modernste Technologien in allen Bereichen des Betriebs, vom Anbau über die Verarbeitung bis hin zum Endanwender. Wie bereits berichtet, hat das Unternehmen im September die Ausgliederung der NexTech AR Solutions Corp. abgeschlossen.

UNTERNEHMENS-UPDATES

FINANZIERUNG

Im August 2018 ging die Gesellschaft eine gesicherte Wandelanleihe aus einem Fonds von Yorkville Advisors Global, LP (?Yorkville?) in Höhe von 4,202,423 US-Dollar ein, von denen 3,202,423 US-Dollar den verbleibenden Kapitalbetrag refinanzierten und Zinsen auf die 4.000.000 US-Dollar-Wandelanleihe refinanzierten Mit Yorkville wurde im März 2018 eine Schuldverschreibung abgeschlossen, an die Future Farm wurde ein Betrag von 1.000.000 USD in bar gezahlt.

Im September 2018 kündigte das Unternehmen eine Erweiterung des Conditional Lease Commitments mit Veterans Capital Corp an, einem Spezialfinanzierungsunternehmen, das Finanz- und Leasingdienstleistungen anbietet ("Veterans Capital"). Veterans Capital stimmte zu, den Zeitraum, in dem die Gesellschaft auf ihre gesicherte Leasinglinie zugreifen kann, bis zum 1. März 2019 zu verlängern, wobei der Betrag nicht mehr als 500.000,00 USD betragen darf.

Im November 2018 ging die Gesellschaft mit Yorkville zwei Secured Convertible Debentures ein. Eine Schuldverschreibung umfasst den Hauptbetrag von 1.777.155 USD, der den Kapitalbetrag refinanzierte und Zinsen auf die mit Yorkville im Dezember 2017 abgeschlossene Wandelschuldverschreibung in Höhe von 1.660.000 USD aufläuft. Die andere Schuldverschreibung beläuft sich auf den Hauptbetrag von 1.340,00 USD, auf den gezahlt wurde die Gesellschaft in bar abzüglich bestimmter Gebühren und Aufwendungen.

Die Einnahmen aus den Privatplatzierungen werden zur Unterstützung der weiteren Entwicklung der verschiedenen Projekte des Unternehmens in ganz Nordamerika verwendet.

FAZIT

Future Farm treibt die diversen Aktivitäten in den Bereichen Cannabis und Landwirtschaft weiter voran. Das Unternehmen ist sehr zufrieden mit der Ausweitung seines Portfolios über 2018 und der Ausführung seiner Geschäftsbereiche in ganz Nordamerika.

Das Unternehmen sammelt weiterhin Kapital und sucht nach neuen Möglichkeiten, um das Wachstum zu beschleunigen. Future Farm dankt aktuellen und zukünftigen Aktionären für ihr Interesse und die laufende Unterstützung.

Weitere Informationen erhalten Sie von Investor Relations unter investor@FutureFarmTech.com.

Im Namen des Vorstands

Future Farm Technologies Inc.

William Gildea, CEO und Vorsitzender

quelle:  https://web.tmxmoney.com/...d=5793496653152188&qm_symbol=FFRMF:US  

666 Postings, 504 Tage jansteinNews * Update * Ernte

 
  
    
11.12.18 14:14
Neues Video bietet einen Einblick in die erste Hanfernte von Future Farm Maine.
Future Farm Maine ist nach 2018 Farm Bill als Musterfarm für CBD-Produzenten positioniert.
Vancouver, British Columbia, 11. Dezember 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - über NEWMEDIAWIRE - Future Farm Technologies Inc. (das ?Unternehmen? oder ?Future Farm?) (CSE: FFT) (OTCQB: FFRMF) gibt bekannt die Veröffentlichung eines Videos, das die Ernte seiner Farm in Hersey, Maine, im Oktober 2018 zeigt. Mit dem Partner von Future Farm Maine, Derek Ross, und dem Manager Nathan Gray bietet das Video den Zuschauern sowohl eine Vogelperspektive als auch eine Nahansicht der fast 60.000 Hanfpflanzen von etwa 40 Hektar Land geerntet.

Klicken Sie hier, um das Video zu sehen: Future Farm Maines Oktoberernte
Click here to view the video: Future Farm Maine?s October Harvest

Future Farm Maines Hanf-Farm ist eine der größten in Maine. Das dreiminütige Video gibt potenziellen Hanfbauern einen Überblick darüber, wie ihre zukünftigen Operationen nach dem Farm Bill von 2018 aussehen könnten, der die Hanflandwirtschaft in den USA auf Bundesebene legalisieren soll.

"Farmen, die nachweisen können, dass sie eine erfolgreiche Ernte abgeschlossen haben, sind am besten in der Lage, zu expandieren und davon zu profitieren, nachdem die Hanfhaltung mit dem neuen Gesetz legalisiert wurde", sagte William Gildea, CEO von Future Farm. "Wie Sie in unserem neuen Erntevideo sehen werden, gehen wir davon aus, dass 2019 für Future Farm in Maine noch reichhaltiger sein wird, da sich das Team im nächsten Jahr auf die Verdoppelung der Produktion vorbereitet."

Der im Video geerntete Hanf wurde getrocknet und wird zum Verkauf oder zur Gewinnung von CBD-Produkten vorbereitet.

Weitere Informationen erhalten Sie von Investor Relations unter investor@futurefarmtech.com oder (888) 387-3761. 710.

Im Namen des Vorstands

Future Farm Technologies Inc.

William Gildea, Vorsitzender und CEO

https://web.tmxmoney.com/...d=5019169905534946&qm_symbol=FFRMF:US  

666 Postings, 504 Tage jansteinNews * Update

 
  
    
28.12.18 14:56
Future Farm in Florida als Finalist für Hanfforschung und CBD-Produktentwicklung ausgewählt.
28. Dezember 2018 / TheNewswire / Vancouver, British Columbia - Als Antwort auf die kürzlich erfolgte Verabschiedung des US Farm Bill von 2018 hat Future Farm Technologies Inc. (das "Unternehmen" oder "Future Farm") (CSE: FFT) (OTCQB: FFRMF) ) freut sich bekannt zu geben, dass das bestehende Hanfportfolio um eine potenzielle Partnerschaft in Florida erweitert wird. Das Florida-Projekt baut auf der Zusammenarbeit von Future Farm mit seinem Partner Rahan Meristem, Ltd. auf, um molekulare und analytische Werkzeuge für die Entdeckung wissenschaftlich anerkannter medizinischer und industrieller Anwendungen von Hanfprodukten einzusetzen.

Die Fülle von Cannabinoiden und Terpenen in Hanf eröffnet ein breites Fenster mit Möglichkeiten zur Erweiterung der medizinischen Verwendung von Hanfprodukten. Derzeit ist Future Farm unter den sieben potenziellen Forschungspartnern, die von der Florida A & M University in Betracht gezogen werden, die sich auf den Beginn der industriellen Hanfforschung und -produktion vorbereitet.

Passage of the 2018 US Farm Bill dient dazu, die Entdeckungsarbeit des Unternehmens zu ratifizieren und wird den Markteintritt mit neuen Produkten erleichtern, die bald von den Aufsichtsbehörden gebilligt werden. Die Legalisierung von Hanf wird auch eine umfassende Forschung in Bezug auf Hanf und insbesondere Cannabidiol (CBD) ermöglichen. Future Farm wird sich durch branchenweit anerkannte Längsschnittstudien unter strengsten wissenschaftlichen Standards als Branchenführer profilieren.

"Die Bedeutung dieser Gesetzgebung kann nicht unterschätzt werden, da sie der Branche den Weg für eine Expansion ebnet und gleichzeitig die Legitimität auf Regierungsebene und auf institutioneller Ebene gewährleistet", erklärt Jim Cincotta, Manager der Future Farm in Florida. "Es wird eine gründliche Untersuchung der unzähligen Anwendungen dieser bemerkenswerten Anlage ermöglichen. Wir wissen, dass einige der in Florida ansässigen Forschungsaktivitäten optimale Anbaubedingungen für Hanf erforschen werden, um eine konstante Versorgung lokaler medizinischer, handelsüblicher und industrieller Verarbeiter sicherzustellen."

Das Expertenteam von Future Farm ist für die Verknüpfung spezifischer molekularer Profile mit pharmazeutischen Anwendungen ausgestattet. Das Forscherteam besteht aus Fachleuten für analytische Chemie, Gewebe- und Zellbiologie, Pharmakologie und Gartenbau. Ziel des Unternehmens ist es, gesundheitsbezogene Produkte zu entwickeln, um den kommerziellen Wert einer Vielzahl von Hanfverbindungen zu erhöhen.

Weitere Informationen erhalten Sie von Investor Relations unter investor@futurefarmtech.com oder (888) 387-3761, App. 710.

Im Namen des Vorstands

Future Farm Technologies Inc.

William Gildea, Vorsitzender und CEO
https://web.tmxmoney.com/...d=8511005170549897&qm_symbol=FFRMF:US  

666 Postings, 504 Tage jansteinStart von zwei neuen Apotheken

 
  
    
03.01.19 14:29
Puerto Rico-Partner von Future Farm positioniert, um signifikante Expansion von Clínica Verde, dem führenden Anbieter von medizinischem Cannabis auf der Insel, zu starten.
Vancouver, British Columbia, 03. Januar 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - über NEWMEDIAWIRE - Future Farm Technologies Inc. (das ?Unternehmen? oder ?Future Farm?) (CSE: FFT) (OTCQB: FFRMF) gibt bekannt Die Tochtergesellschaft von Puerto Rico, FFPR, LLC ("FFPR"), die Future Farm gemeinsam mit TCG Investments, LLC ("TCG"), Inhaber der Marke "Clínica Verde", besitzt, bereitet sich auf den Start von zwei neuen Apotheken in diesem Kalender vor Quartal. Die erste Apotheke befindet sich in Condado, einem erstklassigen Touristengebiet, und die zweite wird auf der University Avenue in der Nähe der Universität von Puerto Rico, Rio Piedras, der größten Universität der Insel, liegen.

Wie bereits angekündigt, wird FFPR bis Ende 2019 fünf Apotheken auf der Insel eröffnen. Die Bauarbeiten an der University Avenue werden voraussichtlich Mitte Februar abgeschlossen sein. Der Standort Condado wird voraussichtlich etwa fünf Wochen später fertiggestellt. Bald nach Abschluss der Bauarbeiten wird jeder Standort beginnen, Bewohnern und Touristen wertvolle Gesundheitsalternativen zu bieten, und es ist geplant, die Dienstleistungen um die Lieferung von Tür zu Tür zu erweitern. Beide Standorte verfügen über ausreichend Parkplätze, möglicherweise eine der wertvollsten Annehmlichkeiten für eine Apotheke auf der Insel.

"Wir freuen uns sehr, diese nächste Phase unseres Projekts mit der Future Farm-Familie zu beginnen", sagt Ramón E. Ortiz Cortés, Präsident der TCG. "Puerto Rico baut seine Patientenbasis rasch aus, und als Branchenführer sind wir bereit, allen Patienten zuverlässige Produkte zum besten Preis auf der ganzen Insel anzubieten."

Weitere Informationen erhalten Sie von Investor Relations unter investor@futurefarmtech.com oder (888) 387-3761. 710.

Im Namen des Vorstands

Future Farm Technologies Inc.

William Gildea, Vorsitzender und CEO
https://web.tmxmoney.com/...d=8080389492709117&qm_symbol=FFRMF:US  

666 Postings, 504 Tage jansteinNews * Update

 
  
    
08.01.19 14:15
Die kanadische Tochtergesellschaft von Future Farm erwirbt Interesse an der Verarbeitungsanlage und bereitet LP-Einreichungen für Health Canada vor.
Vancouver, British Columbia, 08. Januar 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - über NEWMEDIAWIRE - Future Farm Technologies Inc. (das ?Unternehmen?, ?Future Farm? oder ?FFT?) (CSE: FFT) (OTCQB: FFRMF) freut sich bekannt zu geben, dass die kanadische Tochtergesellschaft CEPG Consulting and Design Inc. ("CEPG") mit Sitz in St. John's, Neufundland, eine 50% -Beteiligung an 420 Holdings Inc. ("420 Holdings") erworben hat, einem ebenfalls in Newfoundland ansässigen Unternehmen . Im Dezember 2018 erwarb 420 Holdings eine ehemalige Garnelenverarbeitungsanlage in Jackson's Arm, Neufundland (die ?Verarbeitungsanlage?).

Drei Bewilligungsanträge, die sich auf Cannabis beziehen, sind in Vorbereitung auf Health Canada in Bezug auf die Verarbeitungsanlage in Vorbereitung: 1) Mikro-Cannabis-Anbau, 2) Cannabis-Baumschule (für den Verkauf von Saatgut und Stecklingen) und 3) Cannabis-Verarbeitung.

Gemäß Kanadas Vorschriften erlaubt eine Lizenz für die Anbau von Mikrocanabis den Anbau und Verkauf von Cannabis (Großhandel) an lizenzierte Dritte, und eine Lizenz für die Verarbeitung von Cannabis ermöglicht Extraktionsverfahren, die die Entwicklung von essbaren Produkten und die Entwicklung von mit THC und THC infundierten Wasserprodukten ermöglichen CBD.

?Die ehemalige Garnelenfabrik verfügt über eine 10-Zoll-Wasserleitung, die makelloses Wasser aus dem Jackson-Arm-Teich liefert. Eine kleine Wasserabfüllanlage bedarf keiner weiteren Genehmigung und scheint ein logischer erster Schritt zu sein ?, sagt Chris Snellen, President und CEO von CEPG. ?Es ist geplant, die von CFIA (Canadian Food Inspection Agency) genehmigten Anbauräume zu bauen und auszustatten und diese sofort mit Salat, Basilikum, Spinat und Rübensalaten für den Verkauf an einen lokalen Großhändler auszubauen, während wir auf die Ausstellung der drei warten Lizenzen für Cannabis. ?

Weitere Informationen erhalten Sie von Investor Relations unter investor@FutureFarmTech.com.

Im Namen des Vorstands

Future Farm Technologies Inc.

William Gildea, CEO und Vorsitzender

Link zur Pressemitteilung: https://futurefarmtech.com/?p=745

https://web.tmxmoney.com/...d=8952221871587223&qm_symbol=FFRMF:US  

666 Postings, 504 Tage jansteinNews * Update

 
  
    
23.01.19 14:41
Future Farm Maine bereitet sich darauf vor, Elite-Kirschwein-Hanfsamen auf den Markt zu bringen und beginnt mit dem Testbetrieb von CBD-Ölförderanlagen.
23. Januar 2019 / TheNewswire / Vancouver, British Columbia - Nach einer erfolgreichen Hanfernte im Jahr 2018 auf seinen Farmen in Hersey und Amity, Maine, wird Future Farm Technologies Inc. (die "Firma" oder "Future Farm") (CSE: FFT) (OTCQB: FFRMF) führt derzeit Systeme ein, um den Verkauf seiner fast zwei Millionen Hanfsamen der Sorte Cherry Wine zu beginnen. Future Farm entschied sich wegen der hervorragenden genetischen Stabilität und hohen Ausbreitungsraten für den Anbau der erstklassigen Cherry Wine-Sorte. Während die geernteten Samen weiter trocknen und heilen, testet Future Farm die Ausbreitungsraten und die Feminisierung der Samen unabhängig. Das Unternehmen erwartet, diese Arbeit abzuschließen und bis Mitte März, dem ersten Monat des Geschäftsjahres 2020, mit dem Verkauf von Saatgut zu beginnen.

Future Farm hat nicht nur sein wertvolles Saatgut für den Markt vorbereitet, sondern auch die Installation seiner Ethanolextraktionsausrüstung in Belfast, Maine, abgeschlossen. Derzeit führt es Testläufe der Geräte durch. Nach Abschluss dieser Tests plant das Unternehmen die Verwendung der Ausrüstung, um den Großteil seiner 20.000 Pfund Hanfbiomasse in CBD-Öl umzuwandeln und an Hersteller von CBD-basierten Produkten zu verkaufen. Future Farm geht davon aus, in der Lage zu sein, weitere Hinweise zu geben, wie viel Öl produziert wird und welche Einnahmen aus diesem Öl erwartet werden können, nachdem die Produktionstests abgeschlossen und die Marketing- und Verkaufsaktivitäten weiter vorangetrieben wurden.

Weitere Informationen erhalten Sie von Investor Relations unter investor@futurefarmtech.com oder (888) 387-3761. 710.

Im Namen des Vorstands

Future Farm Technologies Inc.

William Gildea, Vorsitzender und CEO
https://web.tmxmoney.com/...d=7006538896582439&qm_symbol=FFRMF:US  

8 Postings, 289 Tage janaweissInfo

 
  
    
29.01.19 15:42
Future Farm plant Cannabis-Entwicklungslabor in Carpinteria, Kalifornien
29. Januar 2019 / TheNewswire / Vancouver, Britisch-Kolumbien - Future Farm Technologies Inc. (das "Unternehmen" oder "Future Farm") (CSE: FFT) (OTCQB: FFRMF) freut sich bekannt zu geben, dass es in die letzten Planungsphasen geht für den Bau und Betrieb einer Cannabis-Forschungs- und Entwicklungseinrichtung in Carpinteria, Kalifornien. Die Anlage wird einer von zwei Standorten für das gemeinsame Unternehmen sein, das Future Farm gerade mit Rahan Meristem, einem weltweit renommierten Agro-Biotechnologie-Unternehmen, gründen wird.

Der Aufbau besteht aus dem Bau des Analyselabors, das die Kernfunktion der Einrichtung sein wird, dem Kauf seiner Ausrüstung und der Einstellung von Forschern. Sobald die Arbeiten Ende März 2019 abgeschlossen sind, beginnt das Team mit der Forschung in Bereichen wie Zellkultur, Molekulargenetik, analytische Chemie, Phänomenanalyse und Berechnung. Die Ergebnisse des Teams und die laufende Forschung werden voraussichtlich zur Entwicklung wertvoller Elite-Cannabis-Sorten für den Verkauf an große Züchter sowie zu einer hocheffizienten Gewebekulturproduktion führen, so dass die Elite-Sorten effektiv kommerzialisiert werden können.

Neben dem Direktverkauf von Elite-Cannabissorten wird das neue Unternehmen die Lizenzierung seiner proprietären Technologie für hoch entwickelte Cannabis-Erzeuger auf der ganzen Welt in Betracht ziehen. Die entwickelten Protokolle werden die Software, Dienste und Prozesse bereitstellen, die die Bedingungen für die Kultivierung von Eliteklonen auf schnelle Weise festlegen, damit die Erzeuger die höchstmöglichen Gewinnspannen erzielen können.

Weitere Informationen erhalten Sie von William Gildea, Director, unter (888) 387-3761.

Im Namen des Vorstands

Future Farm Technologies Inc.

William Gildea, Vorsitzender und CEO

https://web.tmxmoney.com/...d=8704269854229931&qm_symbol=FFRMF:US  

666 Postings, 504 Tage jansteinNews * Update

 
  
    
31.01.19 14:29
31. Januar 2019 / TheNewswire / Vancouver, Britisch-Kolumbien - Future Farm Technologies Inc. (das "Unternehmen" oder "Future Farm") (CSE: FFT) (OTCQB: FFRMF) gibt bekannt, dass ein Leasingvertrag für das Unternehmen abgeschlossen wurde Gebäude in der 115 Harris Avenue in Providence, Rhode Island ("die Immobilie") für Herask Associates, LLC ("Herask"). Herask wurde eine provisorische Lizenz für den Anbau von medizinischem Marihuana von der Rhode Island Department of Business Regulations ("DBR") erteilt und erhielt kürzlich eine Erweiterung für die vollständige Renovierung und die Installation der kontrollierten Umwelt (CEA) auf dem Konzessionsgebiet.

Herask und Future Farm haben einen fünfjährigen Pachtvertrag für das 15.000 Quadratmeter große Gebäude unterzeichnet, in dem Herask seinen Anbau- und Verarbeitungsbetrieb beherbergen wird. Nach der Fertigstellung und der endgültigen Genehmigung durch das DBR wird die Einrichtung hochwertige, im Großhandel mit Cannabis und Cannabis zusammenhängende Produkte an die staatlich sanktionierten Marihuana-Apotheken von Rhode Island liefern.

Die Erweiterung erfordert, dass alle Renovierungs- und Installationsarbeiten bis zum 31. Juli 2019 abgeschlossen sind. Herask hat mit dem örtlichen Auftragnehmer Green Development eine Vereinbarung zum Abschluss der Arbeiten unterzeichnet.

"Wir sind seit geraumer Zeit in Gesprächen mit Herask und freuen uns, sie endlich als unsere Partner in Rhode Island bezeichnen zu können", sagt William Gildea, CEO von Future Farm. "Jetzt, da sie die Erweiterung vom DBR erhalten und Green Development als Generalunternehmer beauftragt haben, sind wir zuversichtlich, dass Herask der Cannabislieferant des Staates sein wird."

Weitere Informationen erhalten Sie von William Gildea, Director, unter (888) 387-3761.

Im Namen des Vorstands

Future FarmTechnologies Inc.

William Gildea, Vorsitzender und CEO

https://web.tmxmoney.com/...d=8363285767675654&qm_symbol=FFRMF:US  

666 Postings, 504 Tage jansteinNews * Update

 
  
    
05.02.19 14:30
Future Farm will Eigentumsrechte in Puerto Rico Dispensaries ausweiten.
Das Unternehmen erhöht das Interesse an der Tochtergesellschaft in Puerto Rico, da die Nachfrage nach Produkten auf der Insel steigt.
Vancouver, British Columbia, 05. Februar 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - über NEWMEDIAWIRE - Future Farm Technologies Inc. (das ?Unternehmen? oder ?Future Farm?) (CSE: FFT) (OTCQB: FFRMF) gibt bekannt dass sie mit ihrem Puerto Rico-Partner TCG Investments, LLC (?TCG?), Inhaber der Marke ?Clínica Verde? für medizinische Cannabis-Apotheken, eine Vereinbarung getroffen hat, um die Beteiligung an der Puerto Rico-Tochtergesellschaft FFPR, LLC ( "FFPR"). Future Farm und TCG beabsichtigen, die Anteile ihrer ehemaligen Geschäftspartner zu erwerben, wodurch Future Farm einen Eigentumsanteil von 50% und einen wirtschaftlichen Anteil von 60% hält. Future Farm hielt zuvor einen Eigentumsanteil von 40% und einen wirtschaftlichen Anteil von 50% an FFPR.

Das wachsende Interesse von Future Farm an FFPR kommt zu einer Zeit, in der die medizinische Marihuana-Industrie in Puerto Rico enorm wächst. Mehr als ein Jahr, nachdem die Insel von Hurrikan Maria verwüstet worden war, der allein für medizinische Marihuana-Unternehmen Millionenschaden angerichtet hatte, hat die Insel jetzt über 100 lizenzierte medizinische Marihuana-Unternehmen in Betrieb, um mehr als 56.000 Patienten zu versorgen.

?TCG ist stolz darauf, mit Future Farm zusammenzuarbeiten, um dieses Joint Venture durchzuführen?, sagt Christopher Foster, CFO von TCG. ?Unser bisheriger Erfolg beruht auf sorgfältiger Planung und strategischem Wachstum. Diese neuen Dispensaries werden uns dabei helfen, unsere Strategie weiter umzusetzen und vom Know-how und den Ressourcen von Future Farm zu profitieren. "

"Puerto Rico ist ein strategischer Standort für die Erweiterung von Future Farm, da die Anzahl der Patienten ansteigt und die Akzeptanz von medizinischem Cannabis in der Bevölkerung steigt", fügte William Gildea, CEO von Future Farm, hinzu. "Wir freuen uns, die Clinica Verde-Apotheken weiter ausbauen zu können, um Patienten, die sich in Puerto Rico aufhalten und sich in dieser Zeit der inselweiten Restaurierung und des Wachstums auf Puerto Rico aufhalten, legale, hochwertige Blumen, Esswaren und Konzentrate zur Verfügung zu stellen."

Wie bereits angekündigt, wird FFPR bis Ende des Jahres 2019 fünf Dispensaries auf der Insel eröffnen. Der Auftragnehmer von FFPR macht seine ersten beiden Dispensaries, die voraussichtlich Mitte bis Ende März geöffnet werden sollen, fertig. Die endgültigen Inspektionen und die Genehmigung des Board of Health von Puerto Rico sind noch nicht abgeschlossen. Die erste Apotheke befindet sich in Condado, einem erstklassigen Touristengebiet, und die zweite wird auf der University Avenue in der Nähe der Universität von Puerto Rico, Rio Piedras, der größten Universität der Insel und einer der größten im karibischen Becken liegen. Nach der Fertigstellung wird jeder Standort beginnen, Bewohnern und Touristen wertvolle Gesundheitsalternativen zu bieten. Geplant ist, die Serviceleistungen um die Lieferung von Tür zu Tür zu erweitern. Beide Standorte verfügen über ausreichend Parkplätze, möglicherweise eine der wertvollsten Annehmlichkeiten für eine Apotheke auf der Insel.

Vorbehaltlich der Bedingungen des Kaufvertrags wird der FFPR-Partner zum Zeitpunkt des Abschlusses die Anteile der Beteiligung von FFPR an Future Farm und TCG 36 frei von allen nachteiligen Interessen oder sonstigen Ansprüchen zu einem Preis verkaufen, abtreten und übertragen von 833,33 US-Dollar je Anteilseinheit in Höhe von 30.000 US-Dollar. Die Parteien haben vereinbart, die Anteile wie folgt zu erwerben: Future Farm erwirbt 12 Einheiten für 10.000 USD; und TCG kaufen 24 Einheiten für USD 20.000.

Weitere Informationen erhalten Sie von Investor Relations unter investor@FutureFarmTech.com.

Im Namen des Vorstands

Future Farm Technologies Inc.

William Gildea, CEO und Vorsitzender

https://web.tmxmoney.com/...d=7939128181035893&qm_symbol=FFRMF:US  

8 Postings, 289 Tage janaweissLöschung

 
  
    
07.02.19 14:50

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 07.02.19 15:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

666 Postings, 504 Tage jansteinNews * Update

 
  
    
14.02.19 14:32
Future Farm Maine verlängert 100-Morgen-Pacht für CBD-produzierenden Hanf.
Vancouver, British Columbia, 14. Februar 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - über NEWMEDIAWIRE - Future Farm Technologies Inc. (das ?Unternehmen? oder ?Future Farm?) (CSE: FFT) (OTCQB: FFRMF) gibt bekannt dass es einen neuen Pachtvertrag mit Haymart, LLC eingegangen ist, um CBD-produzierenden Hanf auf demselben 100 Hektar großen Grundstück anzubauen, das das Unternehmen für seine erste Saison 2018 von Haymart gemietet hat.

Der neue Mietvertrag deckt die Saison 2019 ab und wird auch die Saison 2020 und die Saison 2021 abdecken, sofern weder das Unternehmen noch Haymart dies ablehnen. Im Rahmen des Mietvertrags wird Haymart auch Future Farm landwirtschaftliche Dienstleistungen anbieten. Haymart hat sich als ein wichtiger Faktor für den Erfolg von Future Farm Maine erwiesen. Das Unternehmen ist dankbar für die Bereitschaft von Haymart, kreativ an den wirtschaftlichen Bedingungen des neuen Mietvertrags zu arbeiten. Future Farm und Haymart diskutieren auch über die Zusammenarbeit in anderen Bereichen des schnell wachsenden Marktes für CBD-produzierenden Hanf.

Future Farm freut sich bekannt zu geben, dass mit dem neuen Mietvertrag die Lizenzanträge für den Anbau von Industriehan für 2019 für seine drei Standorte in Maine abgeschlossen sind und diese Anträge in nächster Zukunft eingereicht werden.

?Jetzt ist es an der Zeit, die Investitionen zu tätigen und zusätzliche Lizenzen zu sichern, damit Future Farm an unserem frühen Erfolg in Maine weiter aufbauen kann?, sagt Zachary Lapan, Manager der Anbau- und Verarbeitungsprozesse von Future Farm Maine. ?Haymart, der Bundesstaat Maine und die landwirtschaftliche Gemeinschaft um uns herum waren schon immer sehr kooperativ, und wir werden weiterhin mit ihnen zusammenarbeiten, um unsere derzeitige Präsenz auszudehnen.?

Klicken Sie hier, um das Maine-Erntevideo von Future Farm zu sehen: https://www.youtube.com/channel/UCVmuRol13Qm7qlMQM2Kx77g/featured

Weitere Informationen erhalten Sie von Investor Relations unter investor@futurefarmtech.com oder (888) 387-3761. 710.

Im Namen des Vorstands

Future Farm Technologies Inc.

William Gildea, Vorsitzender und CEO

https://web.tmxmoney.com/...d=8581415985428871&qm_symbol=FFRMF:US  

666 Postings, 504 Tage jansteinNews * Update

 
  
    
28.02.19 14:35
Elite-Sorte für CBD-produzierenden Hanf ab sofort bei FutureFarmShop.com erhältlich.
28. Februar 2019 / TheNewswire / Vancouver, British Columbia - Future Farm Technologies Inc. (das "Unternehmen" oder "Future Farm") (CSE: FFT) (OTCQB: FFRMF) gibt bekannt, dass Hanfsamen von Future Farm Maine verarbeitet werden Die Ernte 2018 kann ab sofort online bei FutureFarmShop.com bestellt werden.

Kirschweinsamen sind für ihren Cannabidiol (CBD) -Gehalt und ihre überragende genetische Stabilität im Jahresvergleich bekannt. Während die individuellen Vermehrungsraten je nach Wachstumsmethode, Boden und anderen Umweltfaktoren variieren, zeigte die Untersuchung des Saatguts von Future Farm eine Keimungsrate von 85%. Unabhängige Labortests zeigen, dass der CBD-Gehalt bei 12,3% und der THC-Gehalt innerhalb der gesetzlichen Grenzen liegen. Laborergebnisse sind auf Anfrage erhältlich.

Das verkaufte Saatgut wurde zur Feminisierung behandelt, das Unternehmen hat jedoch noch keine Bestätigung für den Erfolg der Behandlung erhalten. Während Future Farm die Ergebnisse der Feminisierungstests erwartet, können Käufer Samen mit einem erheblichen Rabatt erwerben. Sobald die Feminisierungsergebnisse bestätigt sind, steigen die Preise. Sie müssen mindestens 2.000 Samen kaufen, indem Sie FutureFarmShop.com besuchen oder eine Anfrage an sales@futurefarmtech.com senden.

Future Farm Maine ist eine Tochtergesellschaft von Future Farm Technologies Inc. Weitere Informationen erhalten Sie von Investor Relations unter investor@futurefarmtech.com oder (888) 387-3761, Durchwahl. 710.

Im Namen des Vorstands

Future Farm Technologies Inc.

William Gildea, Geschäftsführer

https://web.tmxmoney.com/...d=4661744897106771&qm_symbol=FFRMF:US  

666 Postings, 504 Tage jansteinNews * Update

 
  
    
06.03.19 14:29
6. März 2019 / TheNewswire / Vancouver, Britisch-Kolumbien - Future Farm Technologies Inc. (das "Unternehmen" oder "Future Farm") (CSE: FFT) (OTCQB: FFRMF) freut sich bekannt zu geben, dass George Groccia, Future Farms organisatorischer und Der Betriebsleiter und Zachary Lapan, General Manager der Hanfproduktionsstätte von Future Farm Maine, wurden am Samstag, 23. März 2019, auf der New England Cannabis Convention (NECANN) in Boston als Referent ausgewählt. NECANN ist die größte Veranstaltung der Cannabisbranche an der Ostküste. die größte Anzahl von Hanf- und Cannabisfachleuten im Nordosten anzieht.

George und Zak werden Redner auf dem Panel "Hanf in New England: Farming und CBD Opportunities Post-Farm Bill" sein, und George wird als Moderator fungieren. Sie werden mit Julia Agron, der Koordinatorin der Northeast Sustainable Hanf Association (NOSHA), zusammenkommen. Bill Downing, ehemaliger Präsident von MassCANN / NORML; und Linda Noel von der Terrapin Hanf Cooperative. Die Sitzung beginnt um 13:00 Uhr und beinhaltet Zeit, um das Publikum zu befragen.

Mit der erfolgreichen Ernte von Future Farm im Herbst 2018 in Maine und der kürzlich erfolgten Einführung der Website des Unternehmens Hanfsamen auf FutureFarmShop.com bringen George und Zak praktische Erfahrungen mit, um den NECANN-Zuschauern zu helfen, die Auswirkungen auf Landwirte und CBD-Produzenten nach der Passage zu verstehen Farm Bill 2018 und wie Landwirte und Investoren neue Chancen in dieser aufstrebenden Branche nutzen.

Um den Konferenzplan anzusehen und mehr über NECANN zu erfahren, besuchen Sie https://www.necann.com/2019-boston/

Weitere Informationen zu Future Farm Technologies erhalten Sie von Investor Relations unter investor@futurefarmtech.com oder (888) 387-3761, Durchwahl. 710.

Im Namen des Vorstands

Future Farm Technologies Inc.

William Gildea, Geschäftsführer

https://web.tmxmoney.com/...d=7456102186646839&qm_symbol=FFRMF:US  

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben