UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Naturally Splendid: globales Lizenzabkommen

Seite 32 von 35
neuester Beitrag: 28.04.19 19:42
eröffnet am: 07.10.14 16:57 von: apfelrücken Anzahl Beiträge: 870
neuester Beitrag: 28.04.19 19:42 von: JAJA84 Leser gesamt: 143239
davon Heute: 52
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 29 | 30 | 31 |
| 33 | 34 | 35 Weiter  

1074 Postings, 1877 Tage harry54Clearstream

 
  
    
23.08.18 01:50
Meine Bankberaterin (Sparkasse) teilte mir heute mit,das der Handel mit Nsp am 24.9.zB Cetra eingestellt wird und auch die Verwahrung in Luxemburg aufgehoben
wird
Was aber mit meinen Aktien passiert könnte sie mir auch nicht sagen
Ob ich weiter über die Heimatbörse Kanada handeln kann auch nicht
Wo meine Aktien lagern auch nicht usw
Wer kann hier Licht ins Dunkle bringen
Ohne Finanzberater Bank werden die Halter von den Banken nicht informiert ?
Hat jemand noch Stücke an deutschen Börsen in dieser Woche ge oder verkauft?
Gibt es verlässliche Informationen?
Gruß Harry  

265 Postings, 2022 Tage MattiblauNaturally steht auf der Liste

 
  
    
23.08.18 11:49

Habe heute aus Panik meine ganzen Naturally Aktien verkauft , große Einbuße !

Hier die Liste der Altien von Clearnstream

:


CBL restrictions on securities related to the cannabis sector
Updated as at 30  July 2018
CA00830Q1081
Affinor Growers
CA01861C1095
Alliance Growers Corp
CA0396054078
Arco Resources
CA13172D1069
Calyx Bio-Ventures Inc.
CA13768L1085
CANNEX CAPITAL HOLDINGS INC
CA2272981069
Crop Infrastructure Corp
CA3583671001
Friday Night Inc
CA4510681006
ICC INTERNATIONAL CANNABIS CORP
CA4492341033
ICC Labs Inc
CA52737M1023
LEVIATHAN CANNABIS GROUP INC
CA53069P1018
Liberty Leaf Holdings Ltd
CA56575M1086
Marapharm Ventures Inc
CA63902L1004
Naturally Splendid Enterprises
CA64157D1087
New Age Farm Inc
CA6706841096
Nutritional High International Inc.
CA76761F1053
Rise Life Science Corp
US00856J1034
Agritek Holdings, Inc.
US0248701072
American Cannabis Co Inc.
US0730682079
Bayport International Holdings, Inc.
US1266541028
CannaVEST Corp
US1266541028
CV Sciences, Inc.
US1376491098
Cannabusiness Group Inc.
US13764T1051
Cannabis Sativa, Inc.
US13765E1073
CannaGrow Holdings, Inc.
US13765G1022
Cannabis Consortium Inc
US13765M1099
CANNABIS STRATEGIC VENTURES COM
US1713261014
Chuma Holdings Inc
US25211R1023
Dewmar International BMC Inc
US31188E2072
FastFunds Financial Corp.
US36113H1005
Fusion Pharm, Inc.
US36117M1053
FutureWorld Corp.
US3648251094
Garb Oil and Power Corp
US36930V1008
General Cannabis
US37951P1057
Global Payout, Inc.
US3916571033
Greater Cannabis Co
US39310R1032
Green Leaf Innovations Inc
US39526G1076
GreenGro Technologies
US3988451072
Groove Botanicals Inc
US3998441097
Grow Solutions Holdings Inc
US39985X1046
Growlife, Inc.
US45664A3077
Infinex Ventures, Inc.
US46062P3001
InternetArray, Inc.
US4865671006
Kaya Holdings Inc.
US5184111038
Latteno Food Corp.
US55279L1017
mCig, Inc.
ISIN code
Issuer
US5530891036
MJ Venture Partners, Inc
US56782E1055
Marijuana Company of America
US58446C1036
MediaTechnics Corporation
US59141K1016
METATRON INC
US60901Q1067
Monarch America, Inc.
US63008X1072
NanoSensors, Inc
US64129C3034
Neutra Corp
US65676T1025
North American Cannabis Holdings, Inc.
US66980B1008
US58405D1000
Notis Global Inc.
US71677C1062
Petrotech Oil and Gas, Inc.
US82932V1026
Singlepoint, Inc.
US87243Y1091
THC THERAPEUTICS INC
US90207B1070
Two Rivers Water & Farming Company
US91912N1054
Vape Holdings, Inc.

Quelle;

http://www.clearstream.com/blob/97738/...095-list-securities-data.pdf

 

31 Postings, 887 Tage KinsellaIch warte noch .....

 
  
    
23.08.18 17:00
NSP und Nitritional High haben doch vor kurzem  die Deutsche Börse angeschrieben, um
von der Liste gestrichen zu werden.

Bis zu dieser Entscheidung werde ich noch abwarten mit dem Verkauf der NSP Aktien .

 

1651 Postings, 2631 Tage heitiDepotübertragung

 
  
    
24.08.18 21:48
zur comdirect wg cleartream möglich. Wer hat denn sein Deopt noch bei der Sparkasse?  

13 Postings, 1665 Tage MannheimerClearstream

 
  
    
25.08.18 07:56
Guten Morgen,
.... ich hatte dbzgl. gestern einen Brief von der Commerzbank
im Briefkasten, dass der Handel in D nur noch bis zum 11.09.
möglich sei.
Wie seht Ihr die Chancen, dass das noch etwas werden kann ?
Bin mit über 100K investiert .... und das schon seit 2014 😳  

602 Postings, 1960 Tage JAJA84Wechsel des Handelplatzes

 
  
    
26.08.18 20:28
Eure Aktien sind ja nicht verloren, meine Bank hat mich im Juli informiert und das ich mich um nichts kümmern muss!

Das passiert automatisch und sollte auch nichts kosten!

Oder bei Unvermögen der Bank, einfach wechseln!

Also keine Panik!!!

Grüße  

602 Postings, 1960 Tage JAJA84@Harry54

 
  
    
1
26.08.18 20:31
Wechsel von der Sparkasse weg!

Das ist doch lächerlich! Eigentlich ein Armutszeugnis!

Unglaublich!  

602 Postings, 1960 Tage JAJA84Aktien

 
  
    
26.08.18 20:49
Die Aktien werden kostenlos in den USA gelistet und liegen dann da!

Ich als Aktionär muss nichts machen!

Grüße  

566 Postings, 327 Tage jansteingroßes firmenupdate

 
  
    
1
27.08.18 15:28
Naturally Splendid erhöht die vertikale Integration und erweitert den internationalen Footprint.
SEATTLE, 27. August 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Die CFN Media Group ("CFN Media"), das führende Netzwerk von Agenturen und Finanzmedien für die nordamerikanische Cannabisindustrie, gibt die Veröffentlichung eines Artikels über Naturally Splendid bekannt Enterprises Ltd. (TSX-V: NSP) (OTCQB: NSPDF) (FRK: 50N). Naturally Splendid ist ein vertikal integriertes Hanfunternehmen, das eine wachsende Auswahl an Hanfprodukten für Massen-, Marken- und White-Label-Produkte anbietet. Zusätzlich zu seinem Netzwerk von 2.000 Einzelhandels-Vertriebspunkten in Nordamerika hat das Unternehmen aktiv eine internationale Präsenz in den USA, Europa und Australien aufgebaut. Angesichts dieser Katalysatoren könnten sich die Anleger die Aktie näher ansehen.

Die Cannabisindustrie tendiert heutzutage dazu, viele Schlagzeilen zu machen, aber Investoren sollten das enorme Potenzial der Hanfindustrie nicht ignorieren. Angesichts der wachsenden Beliebtheit von CBD-Öl auf Hanfbasis wird der Markt in den kommenden Jahren auf über 10 Milliarden US-Dollar geschätzt, und es gibt nur eine Handvoll Unternehmen, die starke Marken in diesem Bereich aufbauen. Anleger könnten diese Unternehmen als potenzielle Gelegenheiten zur Kenntnis nehmen.

Globale $ 10 Milliarden Hanf-Gelegenheit

Die globale Hanfindustrie wird laut Grand View Research bis 2025 voraussichtlich 10,6 Milliarden US-Dollar erreichen. Dies entspricht einer jährlichen Wachstumsrate von 14 Prozent im Prognosezeitraum. Neben wachsender Bevölkerung und steigendem Einkommen wächst auch das Bewusstsein für die ernährungsphysiologischen Vorteile von Hanfsamen und Hanföl. Diese Trends sind besonders ausgeprägt, wenn es um Cannabidiol auf Hanfbasis oder CBD geht.

Laut dem Hanf Business Journal wurde die Hanfnachfrage hauptsächlich von Hanf-basierten CBD- (23%) und Personal Care-Anwendungen (22%) getrieben - zumindest in den Vereinigten Staaten. Der Analyst geht davon aus, dass CBD-Verkäufe auf Hanfbasis bis zum Jahr 2022 auf 646 Millionen US-Dollar ansteigen werden. Für industrielle Anwendungen wird im Prognosezeitraum ein zusätzliches Wachstum von 527 Millionen US-Dollar erwartet. Diese Trends ähneln wahrscheinlich denen in Europa und anderen entwickelten Ländern weltweit.

Natürlich Splendids Expansion

Naturally Splendid hat bereits eine starke Präsenz in Kanada aufgebaut. NATERA®-Produkte erscheinen in großen Einzelhandelsgeschäften in British Columbia und Alberta und expandieren landesweit, nachdem kürzlich bekannt gegeben wurde, einen nationalen Distributor zu gewinnen. Während dieser Binnenmarkt wichtig ist, konzentriert sich das Management auch auf die Ausweitung seiner Präsenz auf internationalen Märkten - sowohl in den Vereinigten Staaten als auch auf der ganzen Welt -, um seine Präsenz über die Grenzen Kanadas hinaus zu vergrößern und so zusätzlichen Markenwert und Umsatz zu generieren

In Nordamerika konzentrierte sich das Unternehmen darauf, seine Produktlinien über die 2.000 Geschäfte hinaus zu erweitern, in denen sie bereits vertreten sind, obwohl die Private Label-Kundschaft von The Bar Makers (früher Prosnack) und ihre Hausmarke Elevate Me. Das Unternehmen hat in letzter Zeit mehrere Ankündigungen gemacht, um Private-Label-Möglichkeiten in der Kategorie der Nahrungsriegel zu sichern, und dieser Teil ihres Geschäfts nimmt weiter zu. Um das gestiegene Geschäft zu bewältigen, hat das Unternehmen in zusätzliche Produktionsanlagen investiert und eine Testküche aufgebaut, auf die Kunden zugreifen können, um individuell formulierte Produkte zu erstellen. Mit der Berücksichtigung dieser kürzlich angekündigten neuen Private-Label-Kunden übersteigt die Einzelhandelsreichweite von Naturally Splendid die 2.000 Verkaufsstellen, in denen sich die Nährstoffbars derzeit befinden, bei weitem. In vielen Fällen kann Naturally Splendid diese Erfolge in der Ernährung nutzen Bar-Markt, um den Vertrieb ihrer NATERA® Hanfprodukte auszuweiten.

Der Aufbau einer starken Marke in mehreren Kategorien in Nordamerika bildet die Grundlage für die internationale Expansion. Diese Anstrengungen waren besonders ausgeprägt in Australien, wo das Unternehmen im vergangenen Jahr die Marke NATERA® auf den Markt brachte. Das Unternehmen gab vor kurzem bekannt, dass es von seinem australischen Distributor eine dritte Bestellung von NATERA®-Markenprodukten im Wert von ca. 100.000 CAD erhalten hat. Die erste Lieferung löste den Zoll erfolgreich ab und kam Ende 2017 im Lager des Händlers an. Der zweite Auftrag hatte einen Wert von ca. 140.000 C $ und wurde in einen 40-Zoll-Container zum Vertrieb auf dem wachsenden australischen Markt geschickt.

Das Management hat die Strategie verschoben, um einige der in Südkorea aufgrund des Überangebots an Hanfsamen in diesem Land entgangenen Verkäufe zu ersetzen. Obwohl das Unternehmen offen für das Hanfsamengeschäft ist, konzentriert sich das Unternehmen jetzt mehr darauf, NATERA®-Markenprodukte oder Private-Label-Produkte in diese Region sowie in neue Gebiete weltweit zu liefern. Durch die Bereitstellung von NATERA®- oder Private-Label-Produkten heben sie sich von Mitbewerbern ab, die nur Hanfsamen liefern und dabei bessere Gewinnmargen erzielen als Hanfsamen ohne Markenzeichen. Die Diversifikation und größere Gewinnmargen könnten für Investoren eine Win-Win-Situation sein.

In Europa vermarktet das Unternehmen seine NATERA®-Produktlinie in Deutschland aktiv mit dem Ziel, dort sein Vertriebsnetz zu erweitern. Die Hinzufügung von CBD-angereicherten Produkten mit einer wachsenden Markenpräsenz wie NATERA hat derzeit das Potenzial, bedeutende neue Vertriebsmöglichkeiten in ganz Europa zu schaffen, da ein großer Teil dieser Region Änderungen an den Vorschriften für Cannabis und Hanf unterliegt.

Vertikal integrierte Operationen

Naturally Splendid unterscheidet sich durch sein vertikal integriertes Geschäft von vielen Wettbewerbern. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen viel in seine Produktion und Verarbeitung investiert, um die Qualitätskontrolle zu verbessern, die Produktionskosten zu senken und letztendlich die Rentabilität zu steigern. Die bevorstehende Dealer's License des Unternehmens in Kanada könnte ein besonders wichtiger Meilenstein sein, da sie den Zugang zu CBD-Öl aus Industriehanf ermöglichen würde. Es ist darauf hinzuweisen, dass CBD nach den neuen kanadischen Cannabisverordnungen, die am 17. Oktober 2018 in Kraft treten werden, zum ersten Mal aus Industriehanf gewonnen werden kann, wodurch zusätzliche Märkte weltweit erschlossen werden.

"Unsere vertikale Integrationsstrategie schafft eine einzigartige Position für das Unternehmen, gemessen an den meisten anderen Hanfunternehmen", sagte Naturally Splendid-Präsident Craig Goodwin. "Die Kontrolle über die Wertschöpfungskette durch vertikale Integration bietet mehr als nur Einsparungen und höhere Margen. Bei Industrien wie Cannabis oder hanfbasierten Lebensmitteln ist Qualitätskontrolle von entscheidender Bedeutung. Deshalb haben wir unsere vertikale Integration auf unsere eigene Verarbeitung von Hanf ausgerichtet, unsere Herstellung von Riegeln und Testküchen erweitert und unsere Händlerlizenz beantragt, die neben vielen anderen Aktivitäten die Extraktion von CBD aus Hanf ermöglicht. "

Durch die vertikale Integration seiner Betriebe ist das Unternehmen in der Lage, neue Verbraucherprodukte, einschließlich von Pflanzen abgeleitete, bioaktive Inhaltsstoffe, nährstoffreiche Lebensmittel und verwandte Produkte, schneller zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Das Unternehmen verfügt zudem über ein wachsendes Patentportfolio, um die kommerzielle Nutzung von Industriehanf und das breite Spektrum von Anwendungen für Cannabinoidverbindungen, einschließlich solcher aus Hanf und Cannabis, abzudecken.
https://web.tmxmoney.com/...d=8706229734158122&qm_symbol=NSPDF:US  

640 Postings, 3056 Tage ruckVerwahrverbot

 
  
    
27.08.18 22:43

Noch ein Nachtrag meinsereits...
Mein Online-Broker flatex.at hat mich ebenfalls bzgl. Verwahrverbot informiert, in meinem Fall liegen ein paar 100k der Vape Holdings in meinem Depot.

Ich sehe aktuell keine Alternative den Wert durch den Broker ausbuchen zu lassen (= Totalverlust), da...

* ich mangels Besitz eines weiteren Depots (mit Handelsmöglichkeit an der OTC) keine Möglichkeit habe die Aktien dorthin zu übertragen

* flatex.at zwar OTC als auswählbaren Handelsplatz anbietet, aber keine Order an der OTC zulässt (Fehlermeldung im Onlinetrading)

* mein Broker generell nur per Standardschreiben informiert, aber aktiv keine Lösung anbietet


Mehr als grotesk finde ich die Ankündigung, dass lt. Preis- und Leistungsverzeichnis für dieses Wertpapier ab 01.10.2018 (betroffen sind alle Canna-nahen Werte lt. Auflistung im Posting darüber) die Lagerstellenkosten und Bearbeitungsgebühren 35,90 EUR/Monat anfallen. Ich kann die Gebühr für EINE Buchungszeile (= Leiche im Brokersystem) nicht wirklich nachvollziehen...




Ideen? Vorschläge? Anregungen?



Hoffe mein Beitrag wird nicht als Off-Topic verzeichnet, habe schon im VAPE Msg Board gepostet, allerdings herrscht dort de facto keine Aktivität mehr anderer User... ;-)

 
Angehängte Grafik:
flatex.png
flatex.png

1074 Postings, 1877 Tage harry54Clearstream Verwahrung

 
  
    
28.08.18 10:03
Nach langem Suchen habe ich bei der Com Direkt Bank Auskunft erhalten
Alle gesperrten und zum Handel in D nicht mehr zugelassenen Aktien die von CLEARSTREAM verwahrt
sind werden zu einer Lagerstelle in Kanada transferiert .
Bis zur vollständigen Abwicklung bleiben die Stücke dann einige Tage gesperrt danach kann man an den jeweiligen
Börsen in Kanada weiter handeln
Warum die Information von den Banken und Beratern an ihre Kunden nicht weiter gegeben wird
verstehe ich nicht
und das ist für mich die Einzige logische Verfahrensweise
also alles wird gut
keine Panik mehr  

640 Postings, 3056 Tage ruckTransfer Lagerstelle

 
  
    
28.08.18 11:01
Danke fürs Recherchieren. Bleibt für mich die Frage offen, ob die Lagerstelle in Kanada dann als Sackgasse zu betrachten ist.
Ich habe soweit keine Möglichkeit einen Trade in CAN auszuführen... habe parallel mal meinen Broker flatex.at kontaktiert um warte auf Feedback.  

640 Postings, 3056 Tage ruckAntwort Broker

 
  
    
28.08.18 14:53
Hier das für mich etwas ernüchternde Feedback von flatex.

Einziger Ausweg um ein automatisches (wertloses) Ausbuchen der Aktien zu verhindern ist die Variante 1 -> Depotübertragung an ein Institut, das OTC BB Handel anbietet... sieht noch jemand Chancen das abzuwickeln ohne im Besitz eines entsprechenden Depots zu sein?

Frust steigt...
 
Angehängte Grafik:
flatex_antwort.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
flatex_antwort.jpg

1074 Postings, 1877 Tage harry54Clearstream Verwahrung

 
  
    
29.08.18 09:09
welche Bank bietet Handel über OTC BB an?
die gesperrte Liste ist lang und es handelt sich ja nicht um eine Handvoll
Aktionäre ,es muss doch eine vernünftige Lösung für das Problem geben
wer kann helfen?
 

640 Postings, 3056 Tage ruckTrade OTC BB

 
  
    
30.08.18 21:26
...der sollte das z.B. ermöglichen:
https://www.lynxbroker.de/pennystocks/

Allerdings wegen eines Wertpapiers ein eigenes Depot zu eröffnen...  

640 Postings, 3056 Tage ruckNachtrag Lynxbroker

 
  
    
30.08.18 22:27

Auzug Webseite:



Kann man über LYNX Pennystocks handeln?
Über LYNX ist der Handel von mehr als 10.000 verschiedenen Pennystocks möglich.  Bitte beachten Sie jedoch, dass ein Übertrag zu LYNX nicht durchgeführt werden kann. Weitere Informationen zum Handel mit Pennystocks und zu OTCBB finden Sie hier.


...somit fällt der auch flach... sieht so aus als ob sich meine Pennystocks im flatex-Depot in einer Sackgasse befinden... grmpf...

 

602 Postings, 1960 Tage JAJA84Consorsbank

 
  
    
03.09.18 18:08
Da kannst du alles handeln und Depotübertragung funktioniert ohne Probleme!

Werden gerade so viele Anteile deswegen geschmissen?

Alles in allem liest sich immer alles gut, was die Partnerschaften und Investitionen betrifft, aber die Zahle sind mies!

Ist ein hart umkämpfter Markt und nur Spitzenprodukte setzen sich durch, auch der Preis sollte etwas günstiger werden, denn was nutzen
25% Marge, aber der Umsatz fehlt!
Lieber nur 15% kassieren und den Umsatz vervielfachen!

Bin leider noch fett investiert und mittlerweile im Minus, da wäre der Ausstieg bei 32 Euro Cent richtig gewesen und hätte von dem Geld schönen
Urlaub machen können!!!

Tja wie man es auch macht, es ist immer falsch! Den letzen Pennystock wo ich bei 35 Cent verkauft habe, mit gut Gewinn, ist dann noch 1 Euro gestiegen...!

Gruß  

18 Postings, 1730 Tage skateGibt es denn triftige Gründe jetzt zu verkaufen?

 
  
    
04.09.18 08:44

18 Postings, 1730 Tage skateauch wenn ich solche Meldungen kritisch lese...

 
  
    
04.09.18 09:32

640 Postings, 3056 Tage ruckConsorbank Bedingungen

 
  
    
04.09.18 11:21
Wie ich hier entnehme muss mind. ein Depotwert von 5.000 EUR übertragen werden.
https://www.consorsbank.de/ev/Wertpapierhandel/...ware/Depotuebertrag

Für mich als Kleinstaktionär (meine Anteile bei VAPE liegen je nach Kurs so um die 1.000 EUR Marktwert +/- 20%) ist somit ein Übertrag nicht möglich. Meine anderen, weiterhin handelbaren Werte möchte ich ehrlich gesagt bei meinem Bestandsbroker flatex.at halten.

Noch eine Alternaitve?  

566 Postings, 327 Tage jansteinklasse, die tun was für ihre aktionäre...

 
  
    
05.09.18 11:43

602 Postings, 1960 Tage JAJA84Neuigkeiten

 
  
    
05.09.18 11:50
"Naturally Splendid informiert über Neuigkeiten zu Clearstreams Sperrliste für Wertpapiere mit Cannabisbezug"

Naturally Splendid hat Clearstream daher aufgefordert, NSE von seiner Sperrliste für Wertpapiere mit Cannabisbezug zu streichen. Das Unternehmen hat sich zu diesem Schritt entschlossen, nachdem die European Industrial Hemp Association (EIHA) selbständig Kontakt mit Clearstream aufgenommen und in ähnlicher Weise eine Streichung von Naturally Splendid - neben vier weiteren Industriehanffirmen - von Clearstreams Sperrliste gefordert hat.

Douglas Mason, CEO und Director von Naturally Splendid, erklärt: Unsere deutschen und europäischen Aktionäre, die von Clearstreams Entscheidung, seine Dienste für Wertpapiere mit Cannabisbezug einzustellen, betroffen sind, genießen unsere höchste Wertschätzung. Wir unternehmen daher alle erdenklichen Schritte, um dieses Problem zu lösen. NSE wird selbstverständlich über die weiteren Entwicklungen informieren.

https://www.ariva.de/news/...-informiert-ueber-neuigkeiten-zu-7146714  

602 Postings, 1960 Tage JAJA84Hoffnung

 
  
    
05.09.18 11:54
Noch besteht Hoffnung und ich hoffe sie sind erfolgreich!

Das wäre dann eine Sorge weniger!

Grüße  

18 Postings, 1730 Tage skateJa evtl. sogar eine Möglichkeit günstig zuzukaufen

 
  
    
05.09.18 14:53

1074 Postings, 1877 Tage harry54Clearstream Verwahrung

 
  
    
06.09.18 17:49
Neuigkeiten von meiner Spaßkasse
Die Stücke bleiben im Depot,währen aber nach Ablauf der Frist nicht mehr handelbar
Für eine Gebühr von ca. 280? könnte ich mir meine Aktien in physischer Form aushändigen lassen ,
aber das währe auch totaler Unsinn oder ?
Warten wir ab
Die Banken mauern alle, jemand muß doch wissen wie es weiter läuft
Ich werde die Bank wechseln
 

Seite: Zurück 1 | ... | 29 | 30 | 31 |
| 33 | 34 | 35 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben