UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Rye Patch Gold Light was in der luft!

Seite 8 von 57
neuester Beitrag: 26.05.18 15:46
eröffnet am: 05.01.11 22:33 von: Dak007 Anzahl Beiträge: 1401
neuester Beitrag: 26.05.18 15:46 von: Vassago Leser gesamt: 145147
davon Heute: 23
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 57  Weiter  

5832 Postings, 3353 Tage Italymasterhab grad

 
  
    
06.12.11 15:35
nochmal 870 geordert zu 0,589 - jetzt kanns ruhig wieder steigen - cash is alle  

3845 Postings, 3375 Tage DeRoje870 ? Stücke?

 
  
    
06.12.11 15:37

5832 Postings, 3353 Tage Italymasterhajo

 
  
    
06.12.11 15:38
mehr cash hat mein coffee call nicht mehr hergegeben  

31878 Postings, 3536 Tage tbhomyGewinnmitnahmen auf TSX, jaja.

 
  
    
06.12.11 15:42

5832 Postings, 3353 Tage Italymasterautch

 
  
    
1
06.12.11 15:42
hätte vielleicht doch noch warten sollen...  

500 Postings, 2935 Tage anmelden76GAP Close kommt

 
  
    
06.12.11 15:44

181 Postings, 2990 Tage GgordieJop

 
  
    
06.12.11 15:45

17036 Postings, 3535 Tage Balu4u@#180

 
  
    
1
06.12.11 15:46

Wie immer halt: Was steil ansteigt, kommt meist noch mal zurück!

 

5832 Postings, 3353 Tage Italymasternaja was solls

 
  
    
06.12.11 15:48
ob jetzt mit dem EK auf 2,00 eur oder mit nem andren - ich werd dabei sein - ist ja ein langzeitinvestment - da sollte man jetzt nich wegen fallenden kursen heulen bei diesen news  

5832 Postings, 3353 Tage Italymaster2016

 
  
    
06.12.11 15:51
zugriffe heut aufs forum - das sind fast halb soviel wie seit etwa 1 1/2 jahren seit threaderöffnung  

3845 Postings, 3375 Tage DeRoje:D Italymaster du bist der Beste!

 
  
    
1
06.12.11 15:51

5832 Postings, 3353 Tage Italymasterderoje

 
  
    
06.12.11 15:58
wenn ich so meinen gesamten gesprächsverlauf von heut genauer betrachte, schließe ich irgendwie auf schizo oder borderline :)  

3845 Postings, 3375 Tage DeRojescheint so :D

 
  
    
06.12.11 16:02

31878 Postings, 3536 Tage tbhomySieht doch gut aus...

 
  
    
06.12.11 16:03
...jetzt schön konsolidieren und dann nach dem Shortangebot wieder long.  

1320 Postings, 4502 Tage mmm.aaaja..jungs..haha redet euch nur reich.......

 
  
    
2
06.12.11 16:08
ich bin auch für jeden zock zu haben !.......aber die boardjungs hier sind zumeist so gestrikt wie dieser greeny bei tiger res., oder itatlan bei bvb aktie...,oder newtr. bei indo mining usw.-

lassen sich von einer hype euphorie mitreissen, steigen viel zu hoch ein.........und reden sich dann ständig selbst und ihresgleichen mut zu !!

unfähig eine fehlentscheidung schnell zu korrigieren-  bei indo...die auch sooooooo überfliegermässig super waren etc. wurden 50-80 cent prognostiziert im board- und jeder der wie ich nach 67 % + raus ist bei 46 cent für n idioten gehalten....und man muß nur warten..ganz toll...geht wer weiss wohin...........** heute hat sich 12-15 monate danach der kurs halbiert !!- bvb aktie als ich raus bin im november  letztes jahr zu 3,80 ?- dasselbe-  heute ca. 2,10?- tiger.........ebenso von dem dauerposter greeny als überflieger aktie 5 mal am tag proklamiert.......fiel von 50 cent zurück vor monaten und steht nun den aussreisser nicht gezählt,..seit nem jahr bei  +/-  30 cent!.......aber jeden tag werden geschichten kolportiert,...wie toll und großartig ...- alles bekloppte !!!

wenn ich in ein papier gehe dann mind. fünfstelliger betrag- und wenn ich da so hirnverbrannt agieren würde hätte icht vor 8 jahren meinen job als betriebswirt aufgeben können um nur noch zu spekulieren, sondern würde längst in der gosse gelandet sein- !  

732 Postings, 3086 Tage knippsand#190

 
  
    
2
06.12.11 17:13
Hast aber jetzt alle zum Schweigen gebracht, aber wo du recht hast ,hast du recht. In vielen Punkten kann man dir zustimmen.

Hier hat ja keiner dein Wissen, deiner Meinung nach.

Aber lass doch dem Volk seine Möglichkeit sich ausgiebig zu unterhalten , jeder auf seine Art.

Manchesmal haben auch die Marktschreier das Glück etwas Geld zu verdienen, aber auch zu venichten.

Nicht jeder hat die Möglichkeit 5-stellig zu investieren.

Aber Kleinvieh macht auch Mist.


In diesem Sinne allen weiterhin das Geschick auch einen Verlust so klein wie möglich zu halten.

Immer dran denken Gewinne laufen lassen.  Verluste eingrenzen.  Auch wenn´s wehtut.  

2446 Postings, 3709 Tage gouremetbetriebswirt und profil

 
  
    
06.12.11 21:35
knippsand...eigentlich gibt es dem was du schreibst ja nichts mehr hinzuzufügen..

aber man muß das überdurchschnittliche wissen des schreibers schon anerkennen...

auch der humor kommt nicht zu kurz..nicht mit ironie oder in verspielter form...nein..

auf comic ebene leider unter verlust der bilder...mir gefällt das ja...habe als kind von

micky mouse bis superman alles konsumiert...schön wenn sich da jemand im alter treu

bleibt..

denke es ist auch immer hilfreich anderen mitzuteilen mit welchen summen man selbst

arbeitet...

das stärkt unter umstäden das selbstvertrauen...und  und ...

da scheinen leider ein paar drogen in den vortrag geraten zu sein...

ist mir nicht ganz klar ob der herr betriebswirt ob seiner klugheit seinen job nicht

aufgeben mußte..nach 8 jahren...oder aber aufgeben konnte weil er ein so kluger kopf

ist...und nur noch spekuliert...

und das mit der gosse tut mir aufrichtig leid....aber man kann ja nicht immer gewinnen...

mfg gouremet  

1665 Postings, 4817 Tage dearDavid gegen Goliath; die jüngsten Fakten

 
  
    
2
06.12.11 21:46
The lawsuit is based on CRI's claim jumping of the senior unpatented mining claims owned by Rye Patch Gold US in Pershing County, Nevada. On August 31, 2011, CRI failed to pay the federal annual mining claim maintenance fees for unpatented mining claims which formerly were part of the Coeur Rochester Mine in Pershing County. Under U.S. federal law CRI's failure to pay the annual mining claim maintenance fees caused the CRI mining claims to be forfeited and void. In a previous case, the United States Supreme Court upheld the effect of the federal law and confirmed that failure to comply with the annual maintenance requirements causes an unpatented mining claim to be forfeited and void. As a result of CRI's failure to pay the fees, on August 31, 2011, the federal public lands were available to locate mining claims and any United States citizen or company could enter the public lands and locate unpatented mining claims.

On November 28, 2011, Rye Patch Gold US informed CRI that Rye Patch Gold US had located its mining claims. Subsequently, on December 2, 2011, without notice to Rye Patch Gold US and without consent of Rye Patch Gold US, CRI began claim jumping the mining claims of Rye Patch Gold US by attempting to locate new CRI mining claims over the Rye Patch Gold US mining claims. Rye Patch Gold US notified CRI that CRI was claim jumping and requested that CRI cease its attempts to claim jump Rye Patch Gold US. CRI did not respond to this request and it continued to attempt to locate mining claims over the pre-existing Rye Patch Gold US senior claims. Rye Patch Gold US was compelled to commence a lawsuit in order to protect its rights under the U.S. mining law and Nevada statutes.

Shortly after Rye Patch Gold US filed its lawsuit, CRI filed a separate lawsuit in the Sixth Judicial District Court in Pershing County, Nevada, Case No. CV11 11231. CRI asserts claims for relief that its junior mining claims are superior to the senior mining claims of Rye Patch Gold US. Rye Patch Gold US denies the allegations in the CRI complaint and intends to vigorously defend title to the claims of Rye Patch Gold US. In its complaint, CRI admitted that it did not pay the federal annual mining claim maintenance fees on or before August 31, 2011. CRI also filed a motion for a temporary restraining order to prevent Rye Patch Gold US from working on its claims, a motion which Rye Patch Gold US intends to vigorously oppose. Without affording Rye Patch Gold US an opportunity to oppose the motion, the court entered a temporary restraining order which is effective until December 15, 2011 when a court hearing will be held to determine whether a preliminary injunction should be entered during the pendency of the lawsuit. Rye Patch Gold US intends to file a motion to dissolve the temporary restraining order and to oppose CRI's request for a preliminary injunction.

Coeur hat die neue Faktenlage (dass Rye jetzt im Besitz dieser Claims ist) einfach ignoriert  und ein sog. "claim jumping" initiiert; daraufhin hat Rye die gebeten, dies zu unterlassen. Coeur hat auf diese Bitten nicht reagiert und seine Bemühungen in Sachen "claim jumping" fortgesetzt. Daraufhin ist  Rye zur Sicherung seiner Rechte juristisch mit einer Klage vorgegangen.  Coeur hat kurz danach eine separate Klage eingereicht um gerichtlich feststellen zu lassen, dass ihre Claimrechte denen von Rye übergeordnet sind und parallel dazu einen Antrag gestellt, der Rye verbieten soll, jegliche Arbeiten in Zusammenhang mit diesen Claims vorzunehmen. Interessanterweise hat ein Gericht dem vorläufig stattgegeben ohne Rye die Möglichkeit zu geben gegen diesen Antrag zu opponieren. Rye versucht  diese eher unübliche richterliche Vorgehensweise  zu Fall zu bringen. Gelingt dies nicht, bleibt es zumindest  bis zum 15. Dezember dabei, dass Rye da erst mal seine Arbeiten einstellen muss. Am 15. soll dann im Rahmen eines "court hearings" entschieden werden, ob einer vorläufige Unterlassungsklage seitens Coeur für die Dauer eines etwaigen Gerichtsprozesses stattgegeben wird.  

Es sieht so aus als ob Coeur, obwohl sie inzwischen mehrmals eingeräumt haben, dass sie den Termin zur Erneuerung ihrer Schürfrechte am 31. August vergeigt haben,  den Hardliner spielt und auf juristischen Weg versucht, wieder an seine alten Rechte zu kommen. Mit welcher juristischen Argumentation dies vonstatten gehen soll, das behalten die aus meiner Sicht noch für sich.  Es soll schon mal einen ähnlichen Fall gegeben haben, der sogar bis zum United States Supreme Court ging. Der Kläger hatte demnach keinen Erfolg!!! Auf Coeurs vermeintlichen Trümpfe  dürfen wir also gespannt sein.

Man kann deren bisheriges Vorgehen eigentlich eher nur als Versuch interpretieren, Drohgebärden zu erzeugen in der Hoffnung, dass Klein-David sich vor Angst in die Hosen macht und reumütig klein beigibt vor diesen vermeintlich übermächtigen Gegner.  Wenn man sich Howard`s berufliche Vita anschaut, sollte sich Goliath vielleicht doch eine bessere Strategie zurechtlegen. Wie ich schon auf der #65 ("der 120000 Dollar Treppenwitz) ausgeführt habe, wäre es wohl sinnvoller, wenn der große Coeur-Häuptling sich mit der Mighty-Maus Howard zusammensetzen würde und die Dinge bereden würde. Wenn er dann noch ein friedly takeover im Ärmel hat, soll`s uns recht sein.  

5832 Postings, 3353 Tage Italymasterhmm

 
  
    
06.12.11 22:25
recht haben und recht bekommen ist halt immer so ne sache ge - da zahlt coeur eben ein bisschen mehr kohle als rye und schon haben sie ihr recht durchgeboxt...  

902 Postings, 3244 Tage Fred_Feuerstein30Minengesetz, aehnlicher Fall schon mal

 
  
    
07.12.11 08:10

@italymaster: Nein das sehe ich abs.  nicht. Die Minengesetze der USA und Kanada sind da eindeutig: Wenn die Claims nicht rechtzeitig bezahlt werden, verliert der Besitzer das Anrecht darauf. Der Claim ist frei und jeder von uns hätte mit 120000$ sich die Claims im Wert von wahrscheinlich 2 Milliarden$ (diese Zahl wurde in den Foren kolportiert) unter den Nagel reißen können.

@dear: Vielen Dank für den sehr interessanten Artikel. D.h. also, daß die Wahscheinlichkeit am 15.12. sehr groß ist, daß Coeur d'alene da nicht mehr zugreifen kann, oder? Du hast geschrieben, daß es schon einmal einen ähnlichen Fall gegeben hat, indem der Kläger damals keinen Erfolg hatte, d.h. die Chancen von Coeur d'alene dies gerichtlich rückgängig zu machen liegen wohl bei 0%, oder? Ich würde das gerne mal nachlesen. Um welche Firmen handelte es sich damals?

Betr. Nichtzahlung der Gebühren: Ich kann so was immer noch nicht recht begreifen, wie es zu so einem Lapsus in Zeiten automatisierter elektronischer Zahlungsvorgänge kommen konnte. Aber vllt. ist das auch gerade deshalb passiert, da irgendein Controller die eingegebene  maximale Jahreszahl vergessen hat zu erhöhen. Wer weiß. Aber mir solls recht sein. Hab gestern noch mal aufgestockt, bei Kursschwäche werde ich weiter aufstocken. Auch ohne diese Geschichte ist Rye Patch mit 0,52€ immer noch unterbewertet, dazu kommt dieses gewaltige Sahnehäubchen:-) Grüße Fred

 

31878 Postings, 3536 Tage tbhomyWo alle Augen jetzt auf den Fall...

 
  
    
07.12.11 08:14
...gerichtet sind, täte kein Gericht der Welt nach dem monetären Fundus entscheiden. Es sei denn der Richter ist schlagzeilen-affin und kurz vor der Pensionierung.  

902 Postings, 3244 Tage Fred_Feuerstein30Claimkarte aktualisiert

 
  
    
1
07.12.11 09:10
Aktuell hat Rye Patch die neu erworbenen Gebiete in ihren Bestand aufgenommen :  http://www.ryepatchgold.com/i/maps/Oreana_Trend_Resources.jpg Darauf sehr schön zu sehen, wie diese große Fläche nun an Barrick Gold angrenzt. Wer wäre jetzt verwundert, wenn Barrick Gold (nach 15.12.) ein generöses Übernahmeangebot an Rye Patch abgibt? ich nicht.  

5832 Postings, 3353 Tage Italymasterdanke fred

 
  
    
1
07.12.11 09:13
für die info - ich werd aber langsam wieder sehr skeptisch - habe einfach zu schlechte erfahrungen mit david gegen golliat gemacht

was allerdings am 15.12 auch interessant ist : hier möchte rye patch wohl ein ressourcenupdate zur verfügung stellen  

1665 Postings, 4817 Tage dearFred_F. zur unbedingten Beachtung

 
  
    
07.12.11 11:45
Bitte nochmals auf der #193 den 4. Absatz nachlesen!!! Am 15. Dez. wird im Rahmen des Hearings über die Unterlassungsklage, die Coeur eingereicht hat, entschieden. Es geht da also darum, ob Rye auf den Claims während der Dauer eines etwaigen nachfolgenden  Prozesses arbeiten darf oder nicht.  Über das Hauptanliegen der Coeur, seine Claims wieder zu bekommen, wird da nicht entschieden.

Die Quelle zum ähnlich gelagerten vom Supreme Court für den Kläger negativ entschiedenen Fall und die Namen der Beteiligten habe ich leider (noch) nicht zur Hand.  

3845 Postings, 3375 Tage DeRojeitalymaster

 
  
    
07.12.11 11:48
wieder mal ein Meinungsumschwung? Wie kommts? Fühlst du dich nicht wohl in deinem Invest?

Ich schon.  

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 57  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben