UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Seite 3294 von 3298
neuester Beitrag: 25.02.20 00:37
eröffnet am: 20.03.12 19:41 von: Pjöngjang Anzahl Beiträge: 82448
neuester Beitrag: 25.02.20 00:37 von: W Chamäleo. Leser gesamt: 17947289
davon Heute: 547
bewertet mit 158 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3292 | 3293 |
| 3295 | 3296 | ... | 3298  Weiter  

8 Postings, 4492 Tage TWillySbroker

 
  
    
3
21.01.20 09:08
same here....  

5187 Postings, 3266 Tage neverenough82324

 
  
    
2
21.01.20 09:24
würde ich auch gerne verstehen wie das gemeint ist...  

620 Postings, 2994 Tage THE_GHOSTEntflechtung (Spin-off) der MR. COOPER GROUP INC.

 
  
    
10
23.01.20 20:49
DKB AG MItteilung:  Wie jetzt veröffentlicht, hat die Gesellschaft die Entflechtung (Spin-off) der MR. COOPER GROUP INC. beschlossen. Für 1 Titel dieser Gesellschaft, der am 13.01.2020, abends (Stichtag) in Ihrem Bestand war, erhalten Sie 0,0000744 Aktiender MR. COOPER GROUP INC. zusätzlich.

Spin Off Aktien eingebucht und Spitzenregulierung (Komma-/Bruchstücke) werden entsprechend verkauft inklusive Gutschrift in EUR auf meinem Verrechnungskonto. Bei den Escrows (XF0000QACQ24) gab es bei der ganzen Aktion absolut keinerlei Veränderungen bei mir.  

1368 Postings, 3442 Tage PlanetpaprikaNOL KKR Buyout KKR Wand KKR ....

 
  
    
16
24.01.20 14:44
in the strategic transactions, the acquiror, a group expecting to be a substantial taxpayer, acquires less than 50% of the NOL company and plans to acquire the remaining 50% three years later. The reason for the two steps is IRC Sec. 382 that dramatically reduces the ability of a taxpayer to use losses of a NOL company if it acquires 50% or more at one time. The testing threshold is three years. Examples of this include KKR?s acquisition of the shell of Washington Mutual and Centerbridge?s acquisition of Capmark.

https://www.bbntimes.com/companies/sell-your-tax-losses

Anm: auch im Net gelesen: KKR hatte eine große Firma gekauft, weiß den Namen nicht mehr. Aber ich weiß, daß das LETZTE Gebot an die Aktionäre 10 $$ höher lag, als KKR`s erstes Gebot. War es EnVision ?  Axel Springer wars nicht... Nur mal so, falls es irgendwann ein erstes Goingprivate-Retailer-ade-Angebot geben sollte. Mal schauen, von welchen 9? KKR entities das dann sein wird.
Wand KKRx oder Wand KKRy ?

ZU den NOL : ich meine ebenfalls gelesen zu haben, daß eine Monetasierung, so wie sie COOP darstellt,
einen zukünftig möglichen Wert darstellt. Und damit noch nicht groß genutzt WURDE ???

Ich glaube, KKR und NOL und PRIVATE sind die Schlüsselworte, hier.
Ein buyout hier, einer da :-)  

https://www.bloomberg.com/news/articles/...walgreens-on-record-buyout

Wem nützt dann dieser unverschämt niedrige Aktienkurs und hält Shares ohne Ende zum Shorten ???
Und wandelte seine prefered um, um an einem dann natürlich steigendem COOP-Kurs mehr zu verdienen als mit den interests der P ?

Der CH11-Lärm findet offiziell ohne KKR woanders statt...  

620 Postings, 2994 Tage THE_GHOSTDer . . . hat gut lachen

 
  
    
2
24.01.20 19:13
JP-Morgan-Chef Dimon steigert Gehalt auf 31,5 Millionen Dollar

https://www.handelsblatt.com/finanzen/...llionen-dollar/25468116.html  

1011546 Postings, 3668 Tage unionVon CSNY auf boardpost

 
  
    
9
25.01.20 17:24
Hier von lander gepostst: https://www.ariva.de/forum/...crow-thread-494496?page=262#jumppos6562


"...Zu Ihrer Information: Ich habe die Fachleute an der Wall Street gefragt, ob Tepper und die anderen einfach den Dollar freigeben werden, und alle sagen, dass das nicht passieren wird.

Die einzige Frage ist, wie genau nach 75/25er aufgeteilt wird.

Zur Veranschaulichung erwähnte mir gegenüber jemand, dass im vergangenen Jahr ca. 65 Milliarden Dollar an Servicerechten, die früher dem WMI-Unternehmen gehörten, an COOP gingen.  Diese Rechte generieren ca. 650 Millionen Dollar (1% von 65B) pro Jahr..."


Sind diese 65 Mrd. Servicevolumen in den COOP-Aufzeichnungen schon aufgeführt?


LG
union  

1368 Postings, 3442 Tage PlanetpaprikaIch glaube

 
  
    
7
25.01.20 19:56
daß COOP diese über Seterus / Pacific Union erworben hat - und nicht genauer zu spezifizieren...(?)

und mitaufgeführt sind, allerdings nur volumenmäßig, ....also hier 24Mrd government mortgages (F&F),
da 24Mrd subservicing contract, - aber was genau ?

....Connection könnte lauten: Seterus (2008 von IBM gekauft) / BOA / WAMU ?
 

1368 Postings, 3442 Tage PlanetpaprikaIch glaube

 
  
    
8
25.01.20 23:21
mal wieder :-) .....und das ist mein letztes posting für heute,
daß es nur noch sehr sehr wenig COOP Trader gibt --- und wenn sie steigt, es immer weniger werden. Ziel mit unfairsten unlauteren legalen Mitteln sowohl in den boards als auch am Kursverhalten erreicht. Ein wichtiger Piperkritiker und genug KKRshares, um diese an shorts zu leihen, reichen neben Dilution und 1:12-Split. ---Irgendwann wird ein Angebot kommen m.M.n. und das ist nicht gut, denn dann wird der (Kauf)Sharepreis gedeckelt und geshortet und geshortet und gedeckelt.
Was erleben wir gerade bei Mr. Cooper ?
Ach ja.
Andere Meinungen ? Wer kauft hier noch evtl. nach, außer Lodas, JWW ( und mir wohl bald ) ?
Wohl wenige, denn KKR Links nicht zu lesen, sagt Desinteresse an COOP aus, verständlich z.T.
besonders wie der KKR Kauf vonstatten ging .........und das Objekt von der Börse genommen hat.
Wenn man an diese Möglichkeit glaubt, sollte man sich einen zu frühen Verkauf überlegen.
Glauben heißt aber lesen - und Meinung bilden, auch KKR Links zu lesen. :-)
Naja.



 

3327 Postings, 3473 Tage kroetendetektorGap Close wird immer wahrscheinlicher

 
  
    
16
27.01.20 11:18
Das aktuelle Doppeltop ist fast fertig und kurz vorm Durchbruch. Würde mich wundern, wenn sie das Gap stehen lassen. Kann nicht mehr lange dauern. ;=)
 
Angehängte Grafik:
2020-01-24_coop_tageschart.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
2020-01-24_coop_tageschart.png

4 Postings, 3434 Tage dasschweigenComdirect Bank

 
  
    
10
27.01.20 16:24
Moin,
nach schriftlicher Nachfrage bei der Comdirect Bank, wurde mir heute telefonisch bestätigt, dass mir die entsprechenden COOP Aktien bis Ende dieser Woche im korrekten Verhältnis zugeteilt werden.
Hat dann nur 20 Tage gedauert, aber immerhin haben sie reagiert.
Beste Grüße
 

9 Postings, 527 Tage ho14Consorsbank hat schon eingebucht

 
  
    
4
27.01.20 17:52
Die Nachkommastellen gutgeschrieben  

1368 Postings, 3442 Tage PlanetpaprikaCOOP Kurs von 30.12.19 - 24.1.20

 
  
    
2
27.01.20 21:29

1368 Postings, 3442 Tage PlanetpaprikaCOOP Kurs vom 28.1.-30.1.2020

 
  
    
4
28.01.20 15:18
Wünschdirwas :
noch ca. 1$ weiter sinkend, dann Gap closing.
Dann die Zahlen von COOP, boom.
Immer noch über 4 mio Short ? Dann cooperate actions, boooom....?

Die Shorts "verschwinden"/ covern, spielen nur für Nationstar/aka Mr.Cooper eine Rolle - weil dann nicht mehr gebraucht....z.B. es gibt einen 1:1 Austausch in einer neuen Tochter gleich Alt-WMI für die commons und p escrows. Oder JPM shares für whatever sie kauften, kaufen oder kaufen oder übernehmen wollen. Oder Nationstar going private. Oder oder oder. Viele Theorien tun sich gerade auf. Falls jemand eine Theorie ausschließen kann hier.....nicht nur mit Bauchgefühl......dann beehren Sie uns mit Ihrer Meinung ......hier in diesem Theater. :-)



 

3 Postings, 3544 Tage SandstrahlWann kommen denn die nächsten Zahlen von Mr.Cooper

 
  
    
1
28.01.20 15:27

5575 Postings, 4050 Tage landerThe LIBOR Thread

 
  
    
7
28.01.20 16:38
https://www.boardpost.net/forum/...hp?topic=13911.msg267620#msg267620
Zitat doo_dilettante:
Ich hoffe sehr, dass diese FDIC-Gelder in den Rechtsstreit mit der FDIC Libor fließen werden:

"Das Budget der Rechtsabteilung wurde in der Kategorie "Externe Dienstleistungen - Personalkosten" um 4,5 Millionen Dollar erhöht, da die Ausgaben im Zusammenhang mit dem laufenden Rechtsstreit mit einem komplexen Finanzinstitut erheblich gestiegen sind. Zu den Faktoren, die zu diesem Anstieg geführt haben, gehören die Verlängerung der Fristen für den Rechtsstreit des Beklagten, Tatsachen- und Expertenfeststellungen sowie FOIA-bezogene Fragen.
Zitatende
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

MfG.L;)
-----------
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!

45 Postings, 53 Tage JR72@Planetpaprika

 
  
    
1
28.01.20 16:55
Wo genau liegt denn das Gap-Close?  

5575 Postings, 4050 Tage lander#JR72

 
  
    
2
28.01.20 16:58
...beweg mal ganz langsam Dein Mauszeiger nach oben

MfG.L;)))))
-----------
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!

1368 Postings, 3442 Tage PlanetpaprikaLibor

 
  
    
2
28.01.20 17:46
In jedem P Prospekt beispielsweise ist natürlich auch der Liborsatz genannt. Wenn es Manipulationen gab, die auch unsere P`s betreffen, müßte wahrscheinlich jedes Individuum klagen, um als Geschädigter Entschädigung zu erhalten. Ansonsten werden FDIC FED DOJ und evtl. größere Coorperations die noch offenen Strafzahlungen ( JPM u.a. ) aus Liborklagen behalten....? WMILT hat einmal von ca. 1 Million Dollar gesprochen, die noch kommen könnten....wer weiß von einem Fall ( Liborklagen laufen seit 10 Jahren ),
an dem Commons oder Prefered-Halter eine Entschädigung über Liborklagen erhielten.....  

45 Postings, 53 Tage JR72@Planetpaprika

 
  
    
1
28.01.20 17:52
Sorry, die Grafik hat es in meinem Browser am Handy leider nicht angezeigt.  

1368 Postings, 3442 Tage Planetpaprika11,54-11,64 $

 
  
    
1
28.01.20 21:37
liegt das Gap.
LG  

45 Postings, 53 Tage JR72@Planetpaprika

 
  
    
1
28.01.20 22:03
Vielen Dank. Jetzt am Laptop konnte ich deine angehängte Grafik auch sehen.  

312 Postings, 2921 Tage wurlyComdirect hat die Anteile nun eingebucht

 
  
    
3
29.01.20 16:12

12076 Postings, 3365 Tage SchwarzwälderCooper schließt Büro Oregon u. entlässt 300 Mitarb

 
  
    
13
30.01.20 10:06

W3Forschung Donnerstag, 30.01.20 03:08:46 AM
Re: Keine 0
Beitrag Nr. 610058
                    §
$COOP Mr. Cooper schließt das Büro in Oregon ...

https://www.housingwire.com/articles/...fice-laying-off-301-employees

Herr Cooper schliesst das Büro in Oregon und entlässt 301 Mitarbeiter
Mitarbeiter waren Teil der Seterus-Akquisition

29. Januar 2020, 12:00 Uhr Von Ben Lane

Zum zweiten Mal innerhalb von etwas mehr als einem Jahr stehen mehr als 300 Mitarbeiter des Hypothekenvermittlers Seterus vor dem Abbau ihrer Arbeitsplätze.

Vor etwas mehr als einem Jahr hat IBM etwas mehr als 300 Mitarbeiter des Hypothekendienstleisters Seterus entlassen. Dieser Schritt erfolgte nur wenige Tage, nachdem die Mr. Cooper Group angekündigt hatte, dass sie Seterus von IBM kaufen würde.

Und jetzt, ein Jahr später, entlässt Mr. Cooper weitere 300 Mitarbeiter aus dem Seterus-Servicebetrieb.

Mr. Cooper (das Unternehmen, das früher unter dem Namen Nationstar bekannt war) schließt einen Bürostandort in Beaverton, Oregon, der Teil der Seterus-Übernahme war, und eliminiert alle 301 Stellen an diesem Standort.

Die Entlassungen wurden in einer WARN-Meldung an den Staat Oregon bekannt gegeben. Laut dieser WARN-Meldung, die hier nachgelesen werden kann, wird die Schließung der Einrichtung in Oregon "voraussichtlich dauerhaft" und die Entlassungen "voraussichtlich dauerhaft" sein.

Die Anlage wird voraussichtlich am 18. März 2020 geschlossen.

"Die Mr. Cooper Group sucht ständig nach Möglichkeiten, die Effizienz weiter zu steigern, um die Bedürfnisse unserer Teammitglieder, Kunden und Aktionäre bestmöglich zu erfüllen und den langfristigen Erfolg des Unternehmens sicherzustellen", so das Unternehmen in einer Erklärung.

"Nach sorgfältiger Abwägung aller unserer Optionen und strategischen Prioritäten haben wir die Entscheidung getroffen, den Standort Beaverton, Oregon, zu schließen", so das Unternehmen weiter.

"Wir bedauern zutiefst, dass die Teammitglieder in Oregon davon betroffen sein werden, aber wir glauben, dass unsere Veränderungen Investitionen ermöglichen, die unsere Ziele fördern und die Kundenerfahrung verbessern", schloss das Unternehmen. "Wir sind bestrebt, unsere Mitarbeiter in Beaverton bei diesem Übergang mit Karrieredienstleistungen zu unterstützen und haben, wo wir können, daran gearbeitet, neue Möglichkeiten für sie innerhalb des Unternehmens zu finden.

Nach Angaben des Unternehmens wurde den betroffenen Mitarbeitern zwei Monate im Voraus mitgeteilt, dass das Büro geschlossen werden würde. Darüber hinaus bietet das Unternehmen den betroffenen Mitarbeitern Unterstützung bei der beruflichen Umstellung, einschließlich Karrierecoaching, Hilfe bei Lebenslauf und Bewerbungsschreiben, Tipps zum Networking, Scheininterviews und andere Hilfe.

Darüber hinaus haben die betroffenen Mitarbeiter die Möglichkeit, einen Umzug in die Büros von Herrn Cooper in Texas in Betracht zu ziehen und ein Stipendium für den Umzug zu erhalten.

Seterus wurde im März 2019 Teil von Mr. Cooper. Zu diesem Zeitpunkt sagte Mr. Cooper, dass der Deal 300.000 neue Hypothekenkunden zu seinem Portfolio hinzufügen würde. Der Deal beinhaltete $24 Milliarden an staatlich gesponserten Unternehmenshypotheken und einen Sub-Servicing-Vertrag über $24 Milliarden.

"Wir freuen uns, mehr als 300.000 Kunden und das Seterus-Team in der Mr. Cooper Group-Familie willkommen zu heißen", sagte Jay Bray, Chairman und CEO der Cooper Group, bei der Bekanntgabe des Deals.

Wir sind zuversichtlich, dass unser neues Team von unserer "People-first"-Kultur begeistert sein wird, und unsere neuen Kunden werden von unseren benutzerfreundlichen Mobil- und Online-Tools profitieren, die ihnen bei der Verwaltung ihrer Finanzen zu Hause helfen sollen", so Bray weiter. "Diese Transaktion steht im Einklang mit unseren Aussichten auf Rentabilitätsziele und Portfolio-Wachstum", so Bray weiter.

Aber jetzt, fast ein Jahr später, sind mehr als 300 dieser Seterus-Mitarbeiter kurz davor, ihren Arbeitsplatz zu verlieren.

Die Entlassungen bei Mr. Cooper wurden zuerst von The Oregonian berichtet.

https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=153559760  

Seite: Zurück 1 | ... | 3292 | 3293 |
| 3295 | 3296 | ... | 3298  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben