UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Club der ehrlichen loser

Seite 3 von 7
neuester Beitrag: 31.01.19 16:41
eröffnet am: 24.10.07 09:41 von: all time high Anzahl Beiträge: 152
neuester Beitrag: 31.01.19 16:41 von: all time high Leser gesamt: 14257
davon Heute: 2
bewertet mit 35 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  

7786 Postings, 6630 Tage all time high@ causa

 
  
    
1
15.11.07 10:53

ein call auf tempo u. cosy, da kann nichts schief gehen.


mfg
ath  

18892 Postings, 4740 Tage RPM1974Hab mir Healthsonix für 0,82 gekauft

 
  
    
2
15.11.07 11:03
Kleine Menge um in die Stop Loss zu bashen.
Hat super funktioniert. Runter bis 0,04 EUR.
Dann zog die an!
Dabei hab ich die Scheine bei 0,11 und 0,21 mit 10 fachem Wert 30 fachem Volumen eingesammelt.
Kurs USA war dann auch 0,45 USD in USA = 0,32 EUR.
Nun hat sie wieder abgekackt bis auf 0,11 EUR und ich hab 40% Miese.

 

976 Postings, 4538 Tage BankenopferFrage an Casaubon und wir werden ausgetrickst

 
  
    
1
15.11.07 11:12
Mein Beileid welche Mengeneinheit beziehst du auf K ? kg = ? Euro 100 oder 1000
Mich trifft der Daimler Fall voll  in die Weichteile mein 70 Call 12/7 geht den Bach runter schnüff.
Die Suprimekredite sind ja nur ein Anlass um die Unfähigkeit der Banker und ihres Gesindes zu bereinigen.
Meiner Ansicht nach werden jetzt alle Dinge wo nur der Verdacht herrscht das etwas  sein könnte unter dem Vorwand Suprime als Verluste gekennzeichnet .
1,7 Prozent aller Suprime (17Mrd) werden oder  könnten in den nächsten 4 Quartalen also 2008  ausfallen  der Höhepunkt Q3 2008 also haben die Jungs jetzt alles reingepackt und stehen Ende nächstes Jahr gut da .
Die normalen Amis (98,3 %) werden ihre Schulden abstottern .
Schön langsam glaub ich nimmer an die Jahresendralley bleib bis 7.12 drin dann schau ma mal .
Lg
BO
 

3656 Postings, 4524 Tage CasaubonHallo Bankenopfer

 
  
    
3
15.11.07 11:33
Kilo ist griechisch:

http://de.wikipedia.org/wiki/Vorsätze_für_Maßeinheiten

Allerdings bin ich kein Anhänger irgendwelcher Verschwörungstheorien, und glaube auch nicht, dass hier die Subprime als Vorwand herhalten muss. Niemand braucht einen Kurs zu rechtfertigen. es sind nur Ananlysten, die versuchen Kurse zu interpretiern.


Danke für dein Beileid. Ebenfalls Beileid meinerseits für deinen Daimler-Call.

Ich hab jetzt mal die Nase vorerst voll. Kuck mir evt. noch einen neuen KO-Zerti auf Apple an, der weit weniger gefährlich ist und aber auch viel weniger Hebel hat.

Gruß

Casaubon  

2517 Postings, 4475 Tage AlterSchwede_rel20.@Causi

 
  
    
1
15.11.07 11:46
AAPL ist gerade ein seeeehr heißes Pflaster.
Mit heißen Schein würde ichs nur dann kurzfristig handeln (und dann nicht vergessen tagesgleiche jeden Gewinn mitzunehmen), wenn ich die ganze Zeit vorm Rechner sitzen kann.

Wie ichs bin Bärenthread gepostet habe, hatte ich auch mit einer kurzfristigen Erholung gerechnet und hätte auch die Puts verkauft und in Calls getauscht (auch wenn ich net mit 10% plus gerechnet habe), wenn ich daheim gewesen wäre und die Zeit gehabt hätte die Position zu verfolgen...

Nun hocke ich auch noch auf meinem Depot voller Puts und ärger mich schwarz, weil das Depot schon doppelt so groß sein könnte.  

976 Postings, 4538 Tage BankenopferVerschwörungstheorie ????

 
  
    
2
15.11.07 13:13
Danke für die Erklärung man lernt was auch an Tagen wos abwärts geht
Denken wir mal in die Richtung.
Ich versetze mich mal in die Lage von den Bankbossen . Ihre Mitarbeiter haben unter dem Druck immer mehr Gewinn zu machen alle möglichen Produkte entwickelt und gekauft was Outperformance  versprach .
Jetzt weiß keiner mehr  welche Leichen er  im Keller hat.
So dann werfen wir mal alles raus was nur die Spur von Verlust tragen könnte. (Angst).
Vergeben restriktiver Kredite (auch schlecht für die Börse)
Auch eine Überreaktion .
Also wenn sich die Nebel lichten meine Prognose spätestens  2008 Q 3 dann schaut es wieder besser aus.
Dann kommt wieder die Gier und die Hausse kann starten.
Sollte ich dann noch aktiv spekulieren setz ich auf den Finanzsektor
lg
BO  

2517 Postings, 4475 Tage AlterSchwede_rel20.@55

 
  
    
1
15.11.07 13:57
urks.
Meine Orthografie war schonmal besser.
Das kommt davon, wenn man zwischen der Arbeit geschwind mal ein paar zeilen textet und dann schnell auf den SENDEN-Button klickt, bevor der Scheff schaut...  

6142 Postings, 4565 Tage relaxedKonnte den Hals nicht voll genug bekommen. ;-)

 
  
    
1
15.11.07 18:24
Lief den ganzen Tag gut auf der Short Seite im Dax. Bei 7670 dachte ich, jetzt machst du noch ein bisschen mehr mit der Gegenbewegung. Den Schein hat es dann um 15.xx Uhr bei 7650 gekillt. Ein schwarzer und unnötiger Fleck auf der weißen Tagesweste. Nehme sehr selten KO-Scheine und sage jetzt natürlich nie wieder, denn es ging ja auch wieder bis 7680 hoch. ;-)

Long ist einfach nicht mein Ding. ;-)  

976 Postings, 4538 Tage BankenopferSo jetzt mal kurze Emotion Danke

 
  
    
2
16.11.07 11:20
Mein Daimlerschein geht gegen Süden bei meinen Winnern nur mehr Eon die letzete Hoffnung 120 er 12/7 .
Schön langsam wird?s eng .
Auf was warte ich noch ? auf ein Wunder ?
So Das musste raus und mir geht?s besser.
Danke fürs Lesen
LG
BO

Gott sei Dank habe ich noch einen normalen Job .
 

7786 Postings, 6630 Tage all time high@ all

 
  
    
1
16.11.07 20:09

schön, dass sich hier aktuell keiner widerfindet.

mfg
ath

bin heute knapp, einem eintrag entkommen, war einige mal bereits geistig hier.
Aktuell bin ich short KK DAX 7841, obwohl eine US rally, sofort für einen seitenwechsel genutzt wird :-))

PS. wenigstens habe ich gestern, beim pokern gewonnen

 

976 Postings, 4538 Tage BankenopferHabe meinen Eon Call gerollt

 
  
    
1
19.11.07 17:50
Habe heute meinen 130 12/7 verscherbelt kauf 1,16 Verkauf 1,64  Da ich in Zeiten wie diesen  Den versorgern mehr zutraue als anderen sachen lieber kleiner Hebel und länger im MarktNeu Eon 135 9/08 Kauf 1,35 Ich geb zu das war Vorsichtsmaßnahme um nicht denn einzigen Winner zu verlieren .
lg
BO  

7786 Postings, 6630 Tage all time highes ist wieder einmal soweit

 
  
    
1
22.11.07 18:01

Shortpositionen im DAX glattgestellt. KK DAX 7559  VK  DAX 7560

Da ein für mich verhältnismässig geringer verlust, will ich mir, aufgrund der ungewissen impulse aus asien, eine schlaflose nacht ersparen.

mfg
ath  

2881 Postings, 5533 Tage marcbmso, ich trag mich heute mal ganz ganz FETT

 
  
    
2
22.11.07 18:05
bei Dir ein ath...;-) heute stets neben der Spur gewesen, nicht in Markt gefunden, Anfängerfehler gemacht sondersgleichen...long am Support verkauft, short nach Bruch des Resists laufen lassen, etc...nun gut, passiert nun mal;-)
Shice...morgen ist ein neuer Tag  

1461 Postings, 4552 Tage MegamillionOuten angesagt ok. Machen wir es kurz

 
  
    
1
22.11.07 18:07
den gewinn von heute morgen am Nachmittag verblasen siehe marcbm...nur etwas anders :-)  

7786 Postings, 6630 Tage all time highPS:

 
  
    
22.11.07 18:10

mein KK war bei 7551 ;-(

mfg
ath  

3656 Postings, 4524 Tage CasaubonATH, hab's dir ja gleich gemacht

 
  
    
22.11.07 22:44
KK put bei 7556. Habe dann nicht aufegpasst und schwupps lag das Ding über 7565.
Hab dann bei 7578 einfach nochmal nachgekauft und bei 7571 (nachdem es kurzzeitig auf 7559 runtergegangen war) wieder verkauft. Bin mit nem blauen Auge davon gekommen.

Gruß

Casaubon  

338 Postings, 5053 Tage firehanda-tec

 
  
    
1
22.11.07 23:22
habe meine erste position a-tec vor ca. 1 monat bei 140 ? gekauft, vor zwei wochen begann der crash, bei 112 erstes mal gleiche menge nachgekauft, bei 89 das zweitemal. bisheriges alltime-low bei 72,50 (ich hatte eine order bei 71 platziert). heutiger stand: ca 86...

...ich kauf weiterhin in 20%-abständen...  

1237 Postings, 5959 Tage scalper1@firehand, auch von nogger vor einem monat empf.!

 
  
    
22.11.07 23:26


 

  gruß scalper


 Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will. (Jean-Jacques Rousseau)




 

1237 Postings, 5959 Tage scalper1kann nur jeden warnen, folgt dem oder der nicht,

 
  
    
3
22.11.07 23:40

( früher nogger heute trendinvestor ) ihr werdet nur verlieren, das hat so eine schar um sich das dieses etwas es wirklich schaft ein kurs so zu beeinflussen wie es das will ! 

 

  gruß scalper

 

 

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will. (Jean-Jacques Rousseau)

 

7786 Postings, 6630 Tage all time high@ firehand

 
  
    
23.11.07 08:39

von aktien,wo "mirko" seine finger im spiel hat, würde ich lieber abstand halten.

mfg
ath

 

3656 Postings, 4524 Tage CasaubonIst wieder mal an der Zeit, dass ich mich

 
  
    
5
04.12.07 09:17
hier melde.

Schasu eben zu, so ganz unbekümmert, wie mein Call DR5CH2 (KK: 1,47) den Geist aufgibt.
Hatte ihn gestern gekauft in Erwartung der Zahlen, die von ThyssenKrupp für heute morgen 10.00 Uhr angekündigt worden waren.
Gestern Abend gegen 21.50 Uhr wollte ich den Call bereits @ 1,62 verkaufen, doch dann wollte der Emmi nicht. Und danach war das Akku meines Laptops leer.

Zu meinem großen Entsetzen entdecke ich heute morgen, dass Thyssen die Zahlen bereits um 8.00 Uhr veröffentlicht hatte und sie den Erwartungen entsprachen. Mein Call lag bei 1,39. Ich entschließe mich zu verkaufen. Docher der Emmi lehnt wieder ab. Um 9.00 Uhr, Dax-eröffnung und Thyssen gibt nach, mein Call fällt ins Bodenlose.
Jetzt bleibt er erst mal drin.

Hoffe, dass wir im Laufe des Tages doch noch irgendwo einen akzeptablen Verkaufspreis finden.

Hoffe, ihr macht es besser.


Seufz


Casaubon  

3656 Postings, 4524 Tage CasaubonGesagt, getan

 
  
    
2
04.12.07 11:42
Nachdem ich den KK durch Nachkauf senken konnte ? hatte mir nämlich wieder leicht steigende Kurse erhofft und diese dann aber quasi nicht eintrafen (stieg zwar leicht, nach dem Nachkauf, aber weiterhin auf ein Wunder hoffen, traute ich mich doch nicht. Das Theta ist extrem hoch) ? hab ich den Schein komplett geschmissen. Hier die Details der Transaktion. Sniffffffffff
http://www.ariva.de/...n_und_es_getan_t311793?pnr=3790193#jump3790193  

5685 Postings, 5152 Tage FredoTorpedodieser Thread ist sehr tröstlich, bin leider

 
  
    
6
04.12.07 17:43
erst heute drauf gestossen.

Mein letztes Trauerspiel (von dem ich mich noch nicht agnz wieder erholt habe:

Kauf DB09B0 26.11. zu 5,44 Euro
SL bei 3,76 Euro
ausgestoppt am 27.11. mit 3,77 Euro

War der absolut tiefst Punkt im DAX und ich habe extra nachgefragt, ob da tatsächlich Kurse zu 3,76 zustande kamen (da ich mich gelinkt fühlte). Aber es gab wohl einen oder zwei Handel zu 3,76.

Heute steht der Kurs bei 6,70, zwischenzeitlich war er bereits über 7,00. Mit 5 oder 10 Cent niedrigerem SL wäre ich noch dabei.

War besonders ärgerlich, weil ich mit dem Anstieg fest rechnete, deshalb relativ hoch rein ging und das SL nach meiner Einschätzung ausreichend tief gesetzt hatte.

Bin schon oft ausgestopptr worden, doch so nach so kurzer Zei und so exakt auf dem tiefsten Punkt vor einem anschließenden starken Anstieg noch nie.

Mach deshalb erstmal Pause mit den Spielchen sonst frißt es mir noch das Budget für die Weihnachtsgeschenke weg.

Gruß
FredoTorpedo
 

7786 Postings, 6630 Tage all time highhallo fredo

 
  
    
2
04.12.07 18:58

scheinst auch eine ehrliche "haut" zu sein, aber so is es uns allen einmal ergangen.

mfg
ath

Habe heute meine shorts rausgeschmissen, die ich wahrscheinlich heute wieder zurückkaufen werde evtl lest ihr, wenn der DAX über 8670 geht, auch news von mir, hier.  

3656 Postings, 4524 Tage CasaubonWillkommen Fredo bei den ehrlichen Leuten

 
  
    
3
05.12.07 09:59
aus deinem Malheur schließe ich, dass du effektive SLs setzt. Tue ich aus eben diesen Gründen nicht. Aus ANgst vor SL-Phishing.

Setze meine SLs nur mental. Bedingt natürlich, dass du entweder permanent die Kusre am Schirm verfolgst oder ein großes Risiko eingehst, wenn du einfach laufen lässt.

Bei eingen Scheinen sitz ich dann vor'm Schirm und traue mich fast nicht aufs Klo zu gehen.

Wünsch dir ein besseres Händchen bei deinen nächsten Trades.


Gruß


Casaubon  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben