UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Natur ist schön

Seite 1 von 174
neuester Beitrag: 22.11.19 18:01
eröffnet am: 29.03.18 08:30 von: Agaphantus Anzahl Beiträge: 4339
neuester Beitrag: 22.11.19 18:01 von: Kryptomane Leser gesamt: 190979
davon Heute: 420
bewertet mit 35 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
172 | 173 | 174 | 174  Weiter  

5762 Postings, 689 Tage AgaphantusNatur ist schön

 
  
    
35
29.03.18 08:30
Worum geht es mir?
Im stressigen Alltag übersehen wir manchmal, wie schön die Natur uns oft das Dasein auf der Erde bereitet. Diese Momente sind wichtig und erhellen unsere Seele. Wer hat nicht schon Vögel beim Nestbau, Brüten und später dann Füttern bis die kleinen Flügge sind beobachtet. Auf Wiesen und in Parks ist ebenfalls vieles zu entdecken. Sein es die Schafe mit den Lämmern, die jetzt erstmals auf die Wiese kommen oder Fohlen, die im Winter in den Ställen das Licht der Welt entdeckt haben und jetzt auf der Weide umhertollen. Im Mai dann der erste Nachwuchs bei den Wasservögeln etc.

Durch unsere Ausflüge mit dem Fahrrad oder zu Fuß entdecken wir so das eine oder andere. Oder jemand hat eine Webcam oder Fotofalle. Vielleicht schaffen wir uns hier einen Rückzugsort, um die entdeckten Momente in der Natur gemeinsam zu teilen.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
172 | 173 | 174 | 174  Weiter  
4313 Postings ausgeblendet.

2938 Postings, 865 Tage goldik#311 Bei uns waren die Niederschläge ähnlich

 
  
    
6
19.11.19 18:35
So- Mo=12 mm,Mo -Di= 30 mm, man sieht es schon wenn man morgens beim Aufstehen aus dem Fenster schaut,die Vorgewende des Ackers glänzen vor Nässe,( Bodenverdichtung durch die schweren Güllewagen ) man sieht die Strukturschäden noch einige Jahre.

Schlüpfrige Witze, da gibt´s im guna -Forum ja einige "Helden", ist nicht meine Welt (Sexismus )

Rote Weihnachtssterne finde ich ok, schlimmer sind die in allen denkbaren Farben angesprühten.  

3705 Postings, 261 Tage GonzoderersteHm liebe Naturfreunde

 
  
    
6
19.11.19 18:35
ich habe seit 25 Jahren nicht die geringste Anwandlung von Erkältung oder Grippe gehabt, mein Rezept,
Sport 3 x die Woche, egal ob Spazierengehen oder Muckibude, Schwimmen, häufiges Händewaschen, Zitrusfrüchte, und Ingwer bei jedem Essen  auch beim Schweinsbraten , bei Unwohlsein Milchprodukte meiden, da vermehren sich die Bakterien nur...lieber Joghurt, und trinken, immer und mindestens 2,5 Liter Wasser am Tag ok 1 Liter Wein oder 2 Liter Bier sind eine gute Ergänzung......und nicht für jedermann :-))
nix süsses....Scharfe Saucen sind auch gut zur Desinfektion...

nicht kalt duschen, den Kreislauf nicht unnötig belasten ( nur beim saunieren) und viel frische Luft. Mindestens 4 mal die Woche den Kreislauf fordern, egal wie joggen, Holz hacken, Spazierengehen ( den Berg hoch) und ansonsten genügend Schlaf, gesundes Essen, Ruhe, ok will niemand hören, sorry, vielleicht interessiert es ja doch den ein oder anderen....  

3705 Postings, 261 Tage GonzoderersteUnd es ist Zeit

 
  
    
4
19.11.19 18:53
höchste Zeit.....die Big Waves kommen, in wenigen Tagen, Time to  
Angehängte Grafik:
img_0110.jpeg (verkleinert auf 79%) vergrößern
img_0110.jpeg

3705 Postings, 261 Tage GonzoderersteRock Roll!

 
  
    
5
19.11.19 18:58

Naturgewalten, gewaltig, gnadenlos, wer es einmal erlebt hat kommt davon nicht mehr los! ihr findet mich irgendwo zwischen Leuchtturm und Strand :-))  

9399 Postings, 1248 Tage RoteZoraGuts Nächtle Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    
8
19.11.19 23:49
Danke Agaphantus!

Hi gonzo, hören will man das schon, aber helfen tut es leider nicht jedem
Bevor ich diese massiven Rückenprobleme bekam, habe ich jeden Tag 1-2 Stunden gesportelt, mich mega gesund ernährt, so gut wie nix Süßes, viel Eiweiß, wenig Fett, fast jeden Tag freilandgeradelt und war im Winter genauso krank wie jetzt, wobei ich immer dachte ich sei dadurch mega abgehärtet und vorbereitet
In einem Jahr hab ich kiloweise Orangen vertilgt pro Woche und war mehr krank als sonst

Und ich liebe richtig scharfe Thai-suppen, selbst bei Halsschmerzen ;-)

Geregnet hat es hier bei mir schon auch mal die letzten Tage, aber meist eher Nieselregen und nicht sonderlich viel
Häufig ist es nur mega schwarz, aber regnen tut es dann wohl woanders!

Schlaft gut!
 
Angehängte Grafik:
gew__hnliche_waldrebe.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
gew__hnliche_waldrebe.jpg

5762 Postings, 689 Tage AgaphantusNovembermonat warm und klar,

 
  
    
9
20.11.19 08:21

Novembermonat warm und klar, bringt selten Segen im naechsten Jahr.

Moin roteZora, Radelfan, Kryptomane, Skaribu, Weckmann, Boersalino, Fillorkill, the_hope, Gonzodererste, Goldik und Naturfreunde!

Die Hausrezepte passen schon. Aber wenn man täglich mit fremden Personen zu tun hat und auch beim Sport die anderen begrüßt, bleibt meist irgendetwas hängen. Eine Trainerin arbeite tagsüber mit kleinen Kindern, die hat meistens was an Bazillen übrig.
Manche Erkältung ist aber auch stressbedingt begünstigt, da dem Körper z.B. der Schlaf, die Erholung fehlt. Aber Thai oder scharfe Hühnersuppe sind mit oder ohne Erkältung immer mega lecker. Ingwer mit Zitrone hat in den dunklen Monaten schon seit langem den Kaffee bei mir im Büro ersetzt. Ab und zu mal ein Cappuccino, das reicht.

November ist außerdem Kohlzeit für die Vitaminversorgung.

Mal so eine Frage Gonzodererste, surfst du auch selbst oder machst du den Surf-Spotter - das wäre z.B. ich maximal ;-)

Ach ja, trüb, nieselig, 4 Grad, November ;-)
Niederschlag Samstag 12 mm und Dienstag 3 mm, also im Rahmen eher wenig. Fühlt sich nur ständig nass an mit dem nieseligen etwas.

Wünsche euch einen stressfreien und gesunden Bergfestmittwoch!

 
Angehängte Grafik:
p1000402.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
p1000402.jpg

3705 Postings, 261 Tage GonzoderersteJa stimmt schon

 
  
    
7
20.11.19 08:51
Wer in Kamtschatka surft, der ist hart wie Stahl. Schön-Wetter-Surfern dürfte hier schnell das Lächeln gefrieren. Aber genau das macht es so einzigartig. Das hofft eine kleine eingeschworene Gemeinde russischer Surfer. Sie wollen die jungen Russen begeistern: Nicht nur für das Surfen, sondern auch fü ...
Wenn man es tagtäglich mit Menschen zu tun hat ist man natürlich den Bakterien ausgesetzt. Scharfe Thaisuppen lecker......... tja dafür beginnen bei mir so langsam die Alterszipperlein.......Muskulatur macht  nicht mehr so mit wie noch mit 30, muss schon sehr aufpassen, letztes Jahr kam ein gebrochener Zeh hinzu, dann eine Kalkeinlagerung in der Schulter, unfassbare Schmerzen und monatelang nur wenig trainiert und gelaufen.........

Nee  surfen war früher einmal, mit  20-30, danach  hatte ich beruflich bedingt keine Zeit mehr, ich denke das ist zeitlich begrenzt , heute würde ich nur noch angelacht oder ausgelacht.....:-)) Nee Nee ist sitze da auf dem Felsen  und schau zu und  habe. Spass an der Gegend, der Natur, der Sonne und dem guten Essen.

in den nächsten Jahren wollte ich mir mal die Eissurfer von Kamtschatka anschauen,  die TV Reportage hat mich schon sehr fasziniert.


So nunmal gute  Besserung an alle und besonders an Zora und einen schönen Tag, hier scheint die Sonne, schnell in den Wald....  

9399 Postings, 1248 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    
6
20.11.19 11:06
Hier war die Nacht mit anfänglich -3 Grad und dann steigend auf -1 Grad noch gnädig, aber die aktuelle Temperatur von nur 0 Grad ist reichlich frisch, brrr
Und mega neblig wurde es gegen morgen auch noch!
Sonne ist auch nicht in Sicht!

Surfen, klasse anzuschauen, wäre aber nicht so mein Ding, dafür wäre ich gern mal Bungee gesprungen, aber das wäre auch zu guten Zeiten für meinen lange schon angeschlagene Rücken leider nichts gewesen

Danke gonzo - so wie es ausschaut, brauch ich noch ein paar Tage - ist echt hartnäckig

Alterszipperlein - Die Ärzte nennen sie 'Abnutzung' - hatte nie gedacht wie das zuschlagen kann, als ich fit und trainiert wie ein Turnschuh war
Momentan gerade weiß ich nicht was schlimmer ist, das Reißen im Rücken beim Niesen oder die Niesattake selbst ...
Eine Verwandte von mir arbeitete in einer großen Bahnhofsapotheke, sie konnte ich und meine Familie nie besuchen, ohne irgendetwas mitzunehmen, während sie selbst nie krank war

Schon ist Mittwoch und die Zeit rennt schon wieder davon
Bald ist schon Advent und ich bin schon wieder in Verzug mit all meinen Erledigungen

Ich wünsche euch einen angenehmen und gesunden Mittwoch!
Und heute gibts wieder Thaisuppe mit extra Chilischoten aus dem Garten ;-)

 
Angehängte Grafik:
tropfen.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
tropfen.jpg

22114 Postings, 4090 Tage KryptomaneGuten Abend Naturliebhaber

 
  
    
7
20.11.19 21:29
surfen war ich noch nie, aber vielleicht probier ich es irgendwann einmal.
Ich glaube ich hab mich angesteckt, bissl Schnupfen habe ich schon.
Die letzten Jahre konnte ich sowas immer abwehren, aber es gab
auch schon Zeiten wo ich zwei Tage auf dem Teppich geschlafen
habe, weil einfach nur liegen wollte bzw. konnte.
Schönen Abend noch und gute Besserung:-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20191120_211907.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
img_20191120_211907.jpg

2938 Postings, 865 Tage goldikNun stellen wir doch unser Licht nicht unter den

 
  
    
7
20.11.19 22:41
Scheffel, Wir surfen doch alle......................


im Netz.

Gute Nacht allen  

5762 Postings, 689 Tage AgaphantusWenn an Mariae Opferung (21.) die Bienen fliegen,

 
  
    
6
21.11.19 09:09

Wenn an Mariae Opferung (21.) die Bienen fliegen, ist das nächste Jahr ein Hungerjahr.

OK, bei den 2 Grad, niesel, grau und a--kalt fliegt heute bei uns keine Biene - Glück gehabt!

Moin roteZora, Radelfan, Kryptomane, Skaribu, Weckmann, Boersalino, Fillorkill, the_hope, Gonzodererste, Goldik und Naturfreunde!

Gestern Nachmittag war dringendes Aufmaß und abstecken einer Flurstücksgrenze angesagt. Eigentlich sollte schon etwas Wald weggenommen worden sein, aber die hatten bei dem Novemberwetter und Regen auch nicht den Elan an den Tag gelegt. Also quer durchs Gestrüpp und Pflöcke gehauen. Heute dann beim Plan erstellen Abweichungen von unserem Lageplan. Ursache suchen und der lag dann schon 11 Jahre zurück. Da hat uns ein öff. best. Vermessungsingenieur einen falschen Plan geliefert. Na ja, irgendwann fällt es auf. Bisher war das auch kein Problem. Aber die frische Luft tat gut und die Schafe haben sich über den Typ in Orange hinterm Zaun gewundert ;-)

Wünsche euch einen schönen Tag und weiterhin gute Besserung roteZora und denen, die es gebrauchen können!

 
Angehängte Grafik:
p1030109.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
p1030109.jpg

5762 Postings, 689 Tage Agaphantusein wenig Farbe

 
  
    
8
21.11.19 13:27

Der November

Ach, dieser Monat trägt den Trauerflor ...
Der Sturm ritt johlend durch das Land der Farben.
Die Wälder weinten. Und die Farben starben.
Nun sind die Tage grau wie nie zuvor.
Und der November trägt den Trauerflor.

Der Friedhof öffnete sein dunkles Tor.
Die letzten Kränze werden feilgeboten.
Die Lebenden besuchen ihre Toten.
In der Kapelle klagt ein Männerchor.
Und der November trägt den Trauerflor.

Was man besaß, weiß man, wenn man's verlor.
Der Winter sitzt schon auf den kahlen Zweigen.
Es regnet, Freunde, und der Rest ist Schweigen.
Wer noch nicht starb, dem steht es noch bevor.
Und der November trägt den Trauerflor .


Erich Kästner

 
Angehängte Grafik:
p1030105.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
p1030105.jpg

2938 Postings, 865 Tage goldikMoin allen Naturfreundinnen+Freunden

 
  
    
6
21.11.19 14:34
bei uns ist auch Novemberwetter,der Nebel hebt sich (aber nicht ganz)

+das Schaf,stimmt ,schaut verwundert. Ich habe mich schon oft gefragt, was in den (Tier) Köpfen vorgehen mag,(wahrscheinlich nicht viel), aber sie sind alle im Wesen + Charakter so unterschiedlich wie
wir Menschen.Wer keinen regelmäßigen Kotakt zu Tieren hat mag es nicht glauben, ..........  

46383 Postings, 3304 Tage boersalinoWenig Farbe

 
  
    
7
21.11.19 15:18
- alles grau in grau. Wenig Differenz zur monochromen Aufnahme.

 
Angehängte Grafik:
grau1.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
grau1.jpg

46383 Postings, 3304 Tage boersalinoMonochrom (monoton)

 
  
    
6
21.11.19 15:19
 
Angehängte Grafik:
grau2.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
grau2.jpg

9399 Postings, 1248 Tage RoteZoraNabend Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    
6
21.11.19 18:14
Danke euch!
Hier ist es auch kalt, trüb ungemütlich - und ich hab mega viel zu tun

Ha Krypto, fast das gleiche Blatt wie meines - schön!

Das Schaf ist süß!
Ob Tiere viel denken, mögen wir nicht einschätzen können, aber empfinden und handeln tun sie auch oft bedacht
Das sieht man schon an kleinen Tieren wir Schildkröten oder auch den Igeln
Ich hätte nie gedacht, dass so ein stacheliger, kleiner, handauffezogener Igel zu dir zum Kuscheln kommt, das braucht wie ein Menschenkind und sich später ohne Probleme auch wieder auswildern lässt - man denkt sich oft, was wohl in deren Köpfe vorgeht!

Wunderschön winterlich, die Bäume, boesalino
Obwohl ich monochrom eigentlich nicht so gern mag, tendiere ich hier doch dazu

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

 
Angehängte Grafik:
herbstblatt_2.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
herbstblatt_2.jpg

22114 Postings, 4090 Tage KryptomaneGuten Abend

 
  
    
5
21.11.19 21:37
ich mag auch Schafe,
hier welche vom letzten Wochenende.

Herbstbilder (Farben oder S/W mit Nebel etc.) sind immer toll anzusehen:-)

Schönen Abend noch...bin voll platt für Heute...
Morgen zum Zahnarzt, weil ein Zahn abgebrochen ist...
werde langsam alt...
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
schafe-08.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
schafe-08.jpg

2938 Postings, 865 Tage goldikKrypto , Gute Besserung

 
  
    
4
21.11.19 21:50

22114 Postings, 4090 Tage KryptomaneDanke

 
  
    
2
21.11.19 22:01
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]

9399 Postings, 1248 Tage RoteZoraGuts Nächtle zusammen

 
  
    
7
21.11.19 22:57
Ohje Krypto, da wünsche ich dir schnelles, schmerzfreies Beheben dieses Mißstandes

Is ja voll süß wie die drei Schäfchen in die Kamera schauen ;-)

Schafe hab ich nicht anzubieten, nur Ziegen, aber sind auch voll niedlich!

Schlaft gut!  
Angehängte Grafik:
ziegenkind.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
ziegenkind.jpg

5762 Postings, 689 Tage AgaphantusBlühen im November die Bäume aufs neu,

 
  
    
6
22.11.19 07:53

Blühen im November die Bäume aufs neu, währet der Winter bis zum Mai.

Moin roteZora, Radelfan, Kryptomane, Skaribu, Weckmann, Boersalino, Fillorkill, the_hope, Gonzodererste, Goldik und Naturfreunde!

Ein hellgrauer Novembermorgen begrüßt uns nach dem ergiebigen Regen letzte Nacht. Freu mich über jeden Tropfen, der in die tieferen Bodenschichten eindringt.

Schöne Bilder und da sage einer, grau ist keine schöne Farbe. Im Einklang mit den dunklen Kontrasten der Bäume kommt die Natur und dern Statik erst richtig zur Geltung. Schön, wenn sich die Bäume nackig gemacht haben ;-)

Schafe und Ziegen sind schon interessante Tiere. Sie beobachten dich, fressen weiter, beobachten dich und wenn man sich dann hinhockt, dann wird man interessant. Früher oder später hat der erste Mut und schaut mal nach, ob man nicht noch was interessantes zu futtern dabei hat. Neugier steckt glaube ich in jedem Lebewesen auf diesem Planten.

Wünsche euch einen entspannten und gesundenen Tag!

 
Angehängte Grafik:
p1030101.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
p1030101.jpg

2938 Postings, 865 Tage goldikMoin Agaphantus+ALLE

 
  
    
3
22.11.19 11:46

Tippen Sie auf einem"Apfel"?, das würde die Schreibfehler erklären.innocent

 

9399 Postings, 1248 Tage RoteZoraMahlzeit Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    
7
22.11.19 12:12
Hier auch grau und Nieselregen bei 3 mageren Graden

Ja, Neugier kommt spätestens dann, wenn sie der Angst überwiegt oder dem kleinen 'Hüngerchen' weicht
Die kleinen ängstlichsten Igel lockst du aus der 'Igel-Rolle' nur mit Futter an der Nasenspitze und wenn sie etwas größer sind, werden sie dann neugierig, kommen freiwillig, um zu sehen, was um sie herum so gut riecht
Das würde beim Menschen auch so funktionieren

Ich wünsche dir und allen Naturfreunden einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende!
 
Angehängte Grafik:
ahorn_rot.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
ahorn_rot.jpg

5762 Postings, 689 Tage Agaphantusrote Blätter sind mir die liebsten roteZora

 
  
    
6
22.11.19 12:48

Herbst

Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
sie fallen mit verneinender Gebärde.

Und in den Nächten fällt die schwere Erde
aus allen Sternen in die Einsamkeit.
Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
Und sieh dir andre an: es ist in allen.

Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
unendlich sanft in seinen Händen hält.


Rainer Maria Rilke,
1875-1926


Wünsche euch einen guten Start ins Wochenende. Heute geht es ma früher los in die Heimat.

 
Angehängte Grafik:
p1000404.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
p1000404.jpg

22114 Postings, 4090 Tage KryptomaneGuten Abend Naturliebhaber

 
  
    
3
22.11.19 18:01
So, der Zahnarzt sagt der Zahn sei tot, er müsse eine Wurzelbehandlung machen.
Er hat dann eine Weile drin gebohrt und geschabt.
Jetzt hab ich erstmal eine Art Wurzelfüllung
(zur Entzündungshemmung) und
Notverschluss bekommen. Nächste Woche
wird der Zahn wieder neu aufgebaut.
Jedesfalls schmeckt jetzt alles nach
Nelken.
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20191122_180115.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20191122_180115.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
172 | 173 | 174 | 174  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ananas, der boardaufpasser, Laufpass.com, Muhakl, no ID, noidea, Shitovernokhead, waschlappen