UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nano One - Lithium läuft, die auch bald?

Seite 1 von 32
neuester Beitrag: 15.10.18 20:01
eröffnet am: 12.11.15 16:56 von: Zapfhahn Anzahl Beiträge: 784
neuester Beitrag: 15.10.18 20:01 von: JoeUp Leser gesamt: 154963
davon Heute: 95
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32  Weiter  

44 Postings, 1069 Tage ZapfhahnNano One - Lithium läuft, die auch bald?

 
  
    
4
12.11.15 16:56
Hallo,

Nano One wird seit kurzem in Frankfurt gehandelt. Kennt die jemand?

Lithium ist ja schon gut gelaufen. Die machen Lithiumbatterien günstiger, ist aber noch nix passiert. Ich beobachte mal...

Zapfhahn  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32  Weiter  
758 Postings ausgeblendet.

39 Postings, 625 Tage Histone4@ all

 
  
    
22.08.18 20:58
vielen dank euch  

517 Postings, 258 Tage Schattenmann11Wenn nicht bald was...

 
  
    
28.08.18 18:40
relevantes und produktives bei Nano rumkommt, steuern wir bald die 0,60ct Marke an...!  

25 Postings, 605 Tage JickyKann mir jemand erklären was John Lando...

 
  
    
06.09.18 14:37

...am 22.08. bei dieser Transaktion gemacht hat?

https://www.insidertracking.com/node/7?ticker=NNO*CA
 

2297 Postings, 3325 Tage JoeUpsoweit ich das verstehe, hat Lando

 
  
    
06.09.18 17:28
Anteile an einer Firma verkauft, die an wiederum Anteile an Nano One Material hält!

https://tvr.fi/en/employers/new-employer/...es-of-indirect-ownership/
-----------
Papiergeld kehrt immer zu seinem inneren Wert zurück - Null
Voltaire

605 Postings, 4179 Tage hewi62JoeUp

 
  
    
06.09.18 19:50
...der hat Anteile an Nano One verkauft, die über ein anderes Vehikel gehalten wurden....mehr nicht...  

2297 Postings, 3325 Tage JoeUpglaub ich nicht, weil

 
  
    
06.09.18 20:43
der erst ein paar Tage vorher gekauft hat!
-----------
Papiergeld kehrt immer zu seinem inneren Wert zurück - Null
Voltaire

1282 Postings, 263 Tage kataklysmus32Bleibt es so ist der Trendkanal gebrochen

 
  
    
13.09.18 21:19
Also der der nach unten zeigt ;-).

Unten doppelboden mit einen dritten versuch gestern.

Mal sehen wie es weitergeht.  

16 Postings, 291 Tage plutowein weiterer stein

 
  
    
20.09.18 10:47

Nano One Materials Newsletter
Changing How the World Makes Nano Materials
Nano One Ramps up Efforts on its Innovative Lithium Iron Phosphate Technology

Vancouver, Canada ? September 20, 2018 ? (TSX-V: NNO) (OTC -Nasdaq Intl Designation : NNOMF) (Frankfurt: LBMB).  Dan Blondal, CEO of Nano One Materials, is pleased to announce that its Lithium Iron Phosphate (LFP) cathode material, and the cost of making it, are outperforming global benchmarks and could be a disruptive force in the lithium ion battery market space.

?Major cathode producers have begun evaluating our LFP and initial results are consistent with the excellent battery performance we?ve been measuring in our lab,? said Mr. Blondal. ?The preliminary economic modeling is also very compelling with LFP production costs conservatively estimated at 10 to 30% below industry standards.?

The global LFP market size is projected to be 130,000 tonnes in 2025 and worth about $1.5B. To address this opportunity, Nano One has developed a proprietary process, using lithium carbonate, that enables lower cost sources of iron and phosphate than those used presently by LFP producers. Economic modeling of this innovative process, based on adding production line capacity in units of 10,000 tonnes per annum, delivers capital and operating projections well below current industry costs. This leads to a sizable revenue opportunity that Nano One is evaluating with commercial interests in the lithium ion battery and cathode material space.

LFP is the cobalt-free, high durability, low cost, and safest cathode material of choice for lithium ion batteries. It is used in e-buses, e-bikes, power tools and grid storage systems for renewable energy. As costs come down, LFP may also replace lead acid batteries, further increasing demand.
 
LFP is currently produced through either hydrothermal or solid-state methods. The hydrothermal method produces high quality LFP but is costly due to high pressure and high temperature aqueous reactions and a waste lithium salt stream that must be recovered. The solid-state method, by comparison, is lower cost with lower quality LFP, produced by grinding, milling and firing in controlled atmospheres. Both of these methods require powders of LFP to be carbon coated in a series of post-production steps. In contrast to these production methods, Nano One has developed a simpler process that produces high performance carbon coated LFP particles from an aqueous solution operating at atmospheric temperature, pressure and mild pH. It uses low cost raw materials, with fewer steps and does not produce a waste stream.

Nano One Chairman, Paul Matysek added ?There is a compelling business case with our LFP technology, it is ripe for partnership on full scale production, and this adds to other opportunities Nano One is pursuing to jointly develop solid state batteries and low-cobalt chemistries.?
 
Nano One Materials Corp.
Dan Blondal, CEO  

For information with respect to Nano One or the contents of this news release, please contact John Lando (President) at (604) 420-2041 or visit the website at  www.nanoone.ca.

Nano One Materials Corp is focused on developing novel, scalable and low-cost processing technology for the production of high performance battery materials. The technology can be configured for a wide range of raw materials with the flexibility to shift with market trends and growth opportunities in other advanced nanostructured composite materials. The novel three-stage process uses equipment common to industry and is being engineered for high volume production and rapid commercialization. Nano One?s mission is to establish its patent pending technology as a leading platform for the global production of a new generation of nanostructured composite materials.




            Facebook
             Twitter 
            LinkedIn 
           Website§
Copyright ©  2018 | NanoOne|*All rights reserved.

Certain information contained herein may constitute ?forward-looking information? under Canadian securities legislation. Forward-looking information includes, but is not limited to, statements with respect to the commencement of trading of the Company?s common shares. Generally, forward-looking information can be identified by the use of forward-looking terminology such as ?expects? or ?it is expected?, or variations of such words and phrases or statements that certain actions, events or results ?will? occur. Forward-looking statements are based on the opinions and estimates of management as of the date such statements are made and they are subject to known and unknown risks, uncertainties and other factors that may cause the actual results, level of activity, performance or achievements of the Company to be materially different from those expressed or implied by such forward-looking statements or forward-looking information, including: the receipt of all necessary regulatory approvals. Although management of the Company has attempted to identify important factors that could cause actual results to differ materially from those contained in forward-looking statements or forward-looking information, there may be other factors that cause results not to be as anticipated, estimated or intended. There can be no assurance that such statements will prove to be accurate, as actual results and future events could differ materially from those anticipated in such statements. Accordingly, readers should not place undue reliance on forward-looking statements and forward looking information. The Company does not undertake to update any forward-looking statements or forward-looking information that is incorporated by reference herein, except as required by applicable securities laws.


Neither the TSX Venture Exchange nor its Regulation Services Provider (as that term is defined in the policies of the TSX Venture Exchange) accepts responsibility for the adequacy or accuracy of the information contained herein.

Our mailing address is:
Nano One Materials Corp
620-650 West Georgia St
Vancouver, BC V6B4N9
Canada

Add us to your address book


unsubscribe from this list    update subscription preferences

Email Marketing Powered by MailChimp  

517 Postings, 258 Tage Schattenmann11Nicht so euphorisch...

 
  
    
20.09.18 12:20
Die Konkurenz schläft nicht!

ZincNyx Energy Solutions

ZincNyx hat eine patentierte, regenerative Zink-Luft-Batterie entwickelt, die Energie in Form von Zinkpartikeln effizient speichert und keinen der traditionellen kostenintensiven Batterierohstoffe wie Lithium, Vanadium oder Kobalt enthält. Die Technologie ermöglicht eine kostengünstige Massenspeicherung von Energie und kann bei zahlreichen Anwendungen eingesetzt werden.  

507 Postings, 4176 Tage Carlchen03neue, tolle Technik ...

 
  
    
20.09.18 13:02

... und wie man   "richtig"   lesen sollte !

   Nano One  "verstärkt Bemühungen"  um seine innovative Lithium-Eisen-Phosphat-Technologie  

  https://www.ariva.de/news/...-bemuehungen-um-seine-innovative-7166845  

das bedeutet für mich also,   es hakelt noch an etlichen Ecken;   man ist noch nicht wirklich am Ziel.

So gesehen hat  Schattenman  recht.
ZincNyx (MGX)  und evtl einige andere sind wohl weiter.

Aber  das mal außen vor gelassen,  ich werde  Nano One  weiter beobachten,  da auch hier was großes entstehen kann.  

 

1282 Postings, 263 Tage kataklysmus32Schattenmann

 
  
    
20.09.18 14:25
Wenn Nano one schon ewig braucht wir sollen dann die anderen es bedienen platt ist für alle da es muss nur auf?n Markt kommen.

Der Markt nimmt eh erst das was er massenhaft hat Lithium Rest ist nicht ausgebaut für den Maßenmarkt  

999 Postings, 2472 Tage action72gibt doch viel zu wenig lithium

 
  
    
20.09.18 15:39
speziel wenn jedes auto/lkw kreuzfahrtschiff mit ner monsterbattterie rumfahren soll
da geht nur wasserstoff
auch wenn lithium nicht der groesste teil der batterie ist
meine mich so zu erinnern  

517 Postings, 258 Tage Schattenmann11@kataklysmus32

 
  
    
20.09.18 16:22
Bei der herstellung bei ZincNyx Energy Solutions  werden "KEINE" betone nochmal "Keine"

(keinen der traditione­llen kosteninte­nsiven Batteriero­hstoffe wie Lithium, Vanadium oder Kobalt enthält)

Was einen erheblichen Vorteil gegenüber Nano verschafft!

Natürlich Platz ist für alle da und was letztendlich in Produktions-Serie geht, kommt auf die großen an!  

1282 Postings, 263 Tage kataklysmus32Sehr keine dieser Akkus somit uninteressant

 
  
    
20.09.18 16:47
Gibt soviel Ansätze nur keins auf?n Markt und wenn das so mega wäre so sind diese ?

Solange nicht raus ist steigt nichts und fällt auch nich ins bodenlose.

Deine genannten Akkus kommen 2030 ?.

Das ist das Problem entweder du hast Termine oder es ist ziemlich Wurst.  

517 Postings, 258 Tage Schattenmann11Sag ja nur...

 
  
    
20.09.18 16:55
die Konkurenz schläft nicht und Nano hat auch keinen Zeitlichen Vorsprung!

Bin eh in beiden Investiert deshalb, mir egal ;-))  

6 Postings, 25 Tage Devuser@action72

 
  
    
21.09.18 20:03
Auch wasserstoffbetriebene Fahrzeuge haben i.d.R eine Batterie mit Kathode und somit wird die Lösung von NanoOne auch hier zum Einsatz kommen können  

28 Postings, 198 Tage Chris31:)

 
  
    
05.10.18 08:15
ist mir irgendwas entgangen??? woher der anstieg?  

2297 Postings, 3325 Tage JoeUpnews

 
  
    
05.10.18 11:19
https://www.ariva.de/news/...-entrepreneur-des-jahres-gekuert-7181390
-----------
Papiergeld kehrt immer zu seinem inneren Wert zurück - Null
Voltaire

1282 Postings, 263 Tage kataklysmus32Ist nicht wegen der news

 
  
    
2
05.10.18 11:58
Leider bin ich hier nur Mobile sonst könnte ich es zeigen.

Doppel Boden hat sich bestätigt und dazu wurde vor ein paar Tagen der langfristige Abwärtstrend gebrochen.

Also knallt es nach oben.

Aus dem Anstieg kann sich noch deutlich mehr ergeben aber das dauert noch.  

6 Postings, 353 Tage buggyfighterNASDAQ Web-Konferenz u.a. mit NNO

 
  
    
2
05.10.18 12:11
Es gab vor Kurzem eine Web-Konferenz von NASDAQ Unternehmen, bei der unter anderem auch NNO in Person von Herr Blondal (CEO) etwas zur aktuellen Lage erzählt hat (weiter unten in dem Link kommt man zum in meinen Augen sehr interessanten Vortrag):

http://www.stockhouse.com/news/press-releases/...-investor-conference

Zudem wird auf denn forum der Stockhouse Seite spekuliert, dass es in den nächsten Tagen zu Neuigkeiten kommen könnte:

http://www.stockhouse.com/companies/bullboard/...o-one-materials-corp

Allen Investierten viel Geduld und viel Glück! ;-)
 

56 Postings, 104 Tage TakeoverAllen investierten

 
  
    
08.10.18 20:53
noch viel Erfolg hier. Ich werde mir den weiteren Verlauf hier zunächst von der Seitenlienie anschauen und bin mittlerweile skeptisch hinsichtlich der Konkurrenzfähigkeit von NanoOne gegen die Big Player (z.B BASF https://www.basf.com/en/company/news-and-media/...ve-the-future.html)  

2297 Postings, 3325 Tage JoeUpUmorganisation

 
  
    
09.10.18 16:21
https://www.ariva.de/news/...etzt-nano-one-in-neuer-rolle-als-7191137
-----------
Papiergeld kehrt immer zu seinem inneren Wert zurück - Null
Voltaire

56 Postings, 104 Tage TakeoverMitbewerber

 
  
    
11.10.18 20:35
Im folgenden ein interessanter Artikel zum Entwicklungsstand am  Lawrence Berkeley National Lab  wo auch nach Methoden zur Entwicklung von Kathoden ohne Kobalt geforscht wird. Der Artikel geht auch auf die langen Entwicklungszeiten bis zur Marktreife eines Produkts ein:

https://www.heise.de/tr/artikel/...nd-ist-gerechtfertigt-4170083.html
Zitat: "Eine Entdeckung kann schnell kommen, aber es dauert einfach sehr lange, Materialien zu optimieren und zu testen, auch auf die Akzeptanz beim Kunden und so weiter. Selbst wenn ich etwas hätte, das heute im Labor perfekt funktioniert, würde es bis zur Vermarktbarkeit wahrscheinlich noch sechs bis zehn Jahre mit harter Arbeit dauern. Jemand muss die Hochskalierung übernehmen. Das muss getestet werden. Anschließend wird ein Batterie- oder Zell-Hersteller gebraucht, der zwei Jahre mit Tests verbringt. Wenn das befriedigend verläuft, wird er ein kleines Produkt daraus machen ? etwas für einen Nischenmarkt, weil man mit neuen Produkten keine Marktrisiken eingehen möchte."
 

2297 Postings, 3325 Tage JoeUpSpinnenblut und Erdnussschalen

 
  
    
15.10.18 20:01
https://www.sueddeutsche.de/digital/...rien-weg-vom-lithium-1.4169140
-----------
Papiergeld kehrt immer zu seinem inneren Wert zurück - Null
Voltaire

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben