UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 10891
neuester Beitrag: 10.12.19 23:21
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 272273
neuester Beitrag: 10.12.19 23:21 von: nanny1 Leser gesamt: 18983708
davon Heute: 453
bewertet mit 348 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10889 | 10890 | 10891 | 10891  Weiter  

5866 Postings, 4410 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    
348
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10889 | 10890 | 10891 | 10891  Weiter  
272247 Postings ausgeblendet.

19612 Postings, 3295 Tage charly503mein reden seit ich aus der Schule in die Lehre

 
  
    
1
10.12.19 20:28
ging   !
x     Der Mensch stammt nicht vom Affen ab x
Sehr lehhreich aber nicht wieder in andere Foren kopieren. Nicht das die auch noch mit hier mitdiskutieren wollen. Lasst die blos drüben!!  

1584 Postings, 3828 Tage holzauge999pfeifenlümmel

 
  
    
1
10.12.19 20:32
Wir machen alle selber mit und irgendwann sind die Preise wie bei der Telekom früher wegen Monopol und so,dann is Schluss mit lustig und Umsonst,dann gehste arbeiten fürs Internet damit du teilhaben kannst weil du nichts anderes gelernt hast in der Schule. Handwerk hat goldenen Boden und wenn es ein Mindfach  für Abiturienten is damit sie Wissen retten und weiterbilden können,schon jetzt geht nix mehr ohne inet sei es Behörden oder Banken,da kommt noch was das is wie Strom oder Gas oder Sprit.

Gruss Holzi PS: Da is noch mehr und das ist eine digitale Revolution die geheimgehalten wird weil sie Millionen Arbeitsplätze kosten wird z.B. 3D Drucker,Videokameras an Kassiererplätzen bei Aldi und KO usw,,,,,,,,  KI nicht zu vergessen.
-----------
Neues Motto: Weg vom Öl das ist Zukunft !!

417 Postings, 422 Tage nanny1Das Internet ist eh nicht mehr das was es mal war

 
  
    
10.12.19 20:41
früher konnte man sich noch mit John the Ripper oder wir das Teil hieß bei Pornoseiten einloggen und schmökern und heute gibt es nicht mal mehr AJ vs Ruiz kostenlos zu sehen. Das nichts mehr für mich!  

14185 Postings, 5489 Tage pfeifenlümmelzu #250

 
  
    
10.12.19 20:48
Digitale Revolution wird viele Arbeitsplätze kosten, gerade im Bankenwesen.
Die Banken sind die Gekniffenen, sie kommen aus der Spirale der Nullzinsen  nicht mehr raus.

Adidas hat in der Marktkapitalisierung sogar Daimler überholt. Thyssen ist out.
Welche Art von Industrie soll noch Deutschland retten?

Ein Hemdchen oder ein Schuh gegen einen Mercedes?
Anscheinend ja, es ist verrückt.


 

417 Postings, 422 Tage nanny1Oder anders ausgedrückt...

 
  
    
10.12.19 20:48
die Baustelle wird langsam fertig, Richtfest abgehalten, weiß gestrichen und jetzt wird Kasse gemacht.  

402 Postings, 419 Tage Mamba@Charly503

 
  
    
10.12.19 20:58

"Der Mensch stammt nicht vom Affen ab" .
Ja klaro - weil der Affe vom Mensch abstammt wink

 

417 Postings, 422 Tage nanny1Beweise gibt es keine

 
  
    
10.12.19 21:02
und ich hab schon so einiges erlebt. Man könnte natürlich wie jeder gute Verbrecher auch den Anschein erwecken, dass der Mensch vom Affen abstammt - also lasse ich jedem seinen Glauben, es spielt auch keine Rolle...  

417 Postings, 422 Tage nanny1Mal was anderes, was wichtig ist...

 
  
    
10.12.19 21:12
Gibt es ein Buchhaltungsprogramm was mir den Jahresabschluss macht? Das mit der Differenzbesteuerung ist echt viel Arbeit und dann muss ich vor Silvester noch schauen wo wir Steuern bezahlen müssten und geg. umbuchen.

Wir sehen uns dann hoffentlich spätestens nächsten Monat.  
Angehängte Grafik:
wrecking-pug-no-time-to-explain2.jpg (verkleinert auf 82%) vergrößern
wrecking-pug-no-time-to-explain2.jpg

19612 Postings, 3295 Tage charly503zuerst sollte man die Kommentare zu dieser

 
  
    
10.12.19 21:21
in den Raum gestellten These lesen, dann begreift man auch, warum so viele Andere, anderer Ansicht sind.
Der Glaube ist es, was bindet und Glauben heisst, nicht wissen!

Bevor man aber ein so schwieriges Thema zu seinem erhofftem Kenntnisstand erklärt, sollte man schon noch ganz andere Themen durcharbeiten so die meine These, warum bestehen die Ägypter auf der These, die Pharaonen hätten ihre Gräber erbauen lassen, was rein logisch nicht funktioniert haben kann und,
warum behauptet man stock und steif, die Türme sind durch Feuer eingestürtzt, obwohl im WTC 7 nur
Bürobrände gewütet haben sollen, aber auch da das Bauwerk innerhalb sechs Sekunden runterkam, nachdem der Chef "pulli"t gerufen hat??  Hier fehlt ne gewaltige Ladung Logik!  

417 Postings, 422 Tage nanny1Hör doch auf mit dem Blödsinn

 
  
    
1
10.12.19 21:27
und mach dir eine schöne Zeit.  

417 Postings, 422 Tage nanny1Schau was ich tolles gefunden hab!

 
  
    
1
10.12.19 21:31

10987 Postings, 3489 Tage TrumanshowRevolution

 
  
    
1
10.12.19 21:34
hier und da, politisch oder digital kopiert. Wohlstand auf Luft gebaut und maschinell. Ich glaube nicht das sich der Mensch auf Dauer "einem intelligenten Konstrukt " unterwirft bzw lenken lässt. Daher stammt er oder sie nicht vom Affen ab. <  

417 Postings, 422 Tage nanny1hmm...

 
  
    
1
10.12.19 21:35

19612 Postings, 3295 Tage charly503ne nanny1

 
  
    
1
10.12.19 21:37
es sind Grundlagen zu verstehen welche zu einer Erkenntnis führen müssen.
Wenn man ein Flugzeug zu sehen bekommt, im Internet oder Kino, welches in ein Gebäude eintaucht ohne auch nur ein Teil zu verlieren muss man sich doch fragen, ob da Harry Potter gedreht wurde oder Herr der Ringe. Wenn man doie technischen Möglichkeiten dazu kennt, ob die Dinger so schnell und vor allem so tief überhaupt fliegen können, da kommt automatisch die Frage auf, warum wißt ihr das nicht weil es nicht Euer Bier war, sich damit zu beschäftigen.  

417 Postings, 422 Tage nanny1Also ich bin ein großer Affen Fan!

 
  
    
10.12.19 21:42


Zu dem WTC... denke, dass es schon echt war, aber ob da nun Arabische Gangster dahinter stecken, wenn das Ding eh abgerissen werden muss? Aber wer interessiert sich für so alte Kamellen, gerade das nicht die Mondlandung ausgegraben wird...  

19612 Postings, 3295 Tage charly503schaue Dir lieber das hier an

 
  
    
10.12.19 21:51
https://www.youtube.com/watch?v=5AADzo5ZmxA
zum ersten Male gesehen, das die Tür an der Kapsel nach aussen aufgeht!  

417 Postings, 422 Tage nanny1Wegen mir auch so eine Dicke von Seite 2

 
  
    
10.12.19 21:51
https://de.chaturbate.com/sillyfidget33/

Jeder soll nach seiner Fasson selig werden, oder das nehmen was er sich leisten kann!  

19612 Postings, 3295 Tage charly503was soll denn am 9/11 echt gewesen sein,

 
  
    
10.12.19 22:05
was nicht erzählt wurde. Zeige mir paar Bilder von den insgesamt 8 Triebwerken! Oder Flugzeugwracks, nicht die E-Turbine an dem Häuserblock. Wie oder woher ist denn das Teil? Man hat nen Kinofilm gedreht um die Möglichkeiten visueles begreifens nahe zu bringen. Damit bringt sich die dumpfe Masse in Sicherheit. Klar ist was passiert und die Toten werden nicht wieder lebendig, dass ist es aber nicht. Die Aufklärung fehlt!  

417 Postings, 422 Tage nanny1weiß wenn etwas ausgefressen wurde

 
  
    
10.12.19 22:20
und dann wieder ein Unglück herhalten muss!



 

10987 Postings, 3489 Tage TrumanshowNatürlich gibt es

 
  
    
10.12.19 22:41
Magie < auch die "Balance zwischen oben und unten" <<  

417 Postings, 422 Tage nanny1Pull up! Pull up!

 
  
    
10.12.19 22:47
Hast dich eigentlich schon mal gefragt wer auf die Herzform gekommen ist?  

17280 Postings, 2200 Tage Galearisinteressanter Beitrag

 
  
    
10.12.19 22:50
heute  wieder auf michael minus mannheimer punkt net.
Anders kann ich es nicht schreiben, da  wegen NWO Doktrin und pol. Crrectness nicht verlinkbar.  

417 Postings, 422 Tage nanny1Ein Mann natürlich

 
  
    
10.12.19 22:59
 
Angehängte Grafik:
eb572a43d09737250c5b5ec19792982c.jpg (verkleinert auf 98%) vergrößern
eb572a43d09737250c5b5ec19792982c.jpg

10987 Postings, 3489 Tage Trumanshow69

 
  
    
10.12.19 23:16
LO oder vom Mann der schon lange gestorben war und sein letzter Herzschlag das eigentliche Systemende reflektierte.<  

417 Postings, 422 Tage nanny1Sei nicht so eine Wurst

 
  
    
10.12.19 23:21
ich hab auch schon eine Herz OP hinter mir...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10889 | 10890 | 10891 | 10891  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben