UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 921 von 1000
neuester Beitrag: 11.12.19 09:48
eröffnet am: 26.12.18 10:39 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 24982
neuester Beitrag: 11.12.19 09:48 von: lueley Leser gesamt: 1876175
davon Heute: 1832
bewertet mit 52 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 919 | 920 |
| 922 | 923 | ... | 1000  Weiter  

4769 Postings, 1429 Tage Pechvogel35SL ganz eng bei 27650

 
  
    
11.11.19 18:44

15256 Postings, 3023 Tage lueleygehts durch die

 
  
    
2
11.11.19 18:51
702 könnte glatt der 760er Bereich angelaufen werden  

2461 Postings, 2281 Tage .slidegold

 
  
    
3
11.11.19 19:15
die commercials sind massiv short.
hier ist noch keine trendwende in sicht.
der goldpreis dürfte sich heute und morgen nochmal auf das heutige tief bei 1448,25 einschiessen und
bei unterschreiten dieser marke die 1439 anlaufen.  

4769 Postings, 1429 Tage Pechvogel35@Lueley

 
  
    
5
11.11.19 19:18
Respekt - selbst mit 39+ Fieber passen die Marken fast ;-) punktgenau. 27701,9 hat bei mir geleuchtet. Gute Besserung!  

15256 Postings, 3023 Tage lueley@pv

 
  
    
5
11.11.19 19:20
bettchen analysen sind das, vorteil, ich schlafe immer wieder ein und werde von alarmen geweckt, aber 3/4 rausgenommen zu haben ist schon richtig, alles über der 702 ist Cream mit na cherry on top  

4769 Postings, 1429 Tage Pechvogel35DJ SL 27675

 
  
    
1
11.11.19 19:41
Entweder er knackt Lueleys 27702 zeitnah noch (sieht mE dzt. gut aus - Flagge?) oder es gibt eine Kehrtwende. Vermute ich mal.  

4823 Postings, 2684 Tage tuorTMoin am Dienstag

 
  
    
10
12.11.19 05:50
Jetzt musste ich aber scrollen.....

Rentendepot
Der Noch-Depotzockerwert Steinhoff hält heute eine außerordentliche Hauptversammlung ab.....topp oder flopp....
Aareal Bank mit Q3 Zahlen

Swingerei
GBP/USD shorts per TSL ausgestoppt
Goldjäger können nach ersten Longposis Ausschau halten
?/USD könnte eine Zwischenerholung anstehen
Die Indizes konsolidieren weiter auf hohem Niveau

Good trades @all
Trout  

32674 Postings, 2982 Tage lo-shBörse heute ..

 
  
    
9
12.11.19 06:59
Guten Morgen, Frühdaten Asien gemischt, Nikkei-US Futures-GDAXi grün, EURUSD bleibt über 1.10, USDCNY genau auf 7.00 wie die Uhrzeit,  US 10 J Zinsen unverändert auf 1.929, Bund 10 J -2.448, CNN F&G Index fällt leicht auf 89 von 100 zurück ..
Wirtschaftsdaten vormittags mit ZEW, nachmittags nix ..
Quartalsberichte: 8/9 des S&P500 haben gemeldet, die Gewinne fallen auf -0.2 , die Umsätze liegen bei +3.7 im jährlichen Vergleich.
Politik: wenig Neues, alles im Köcheln ..

Meine Tradingeinstellung derzeit:
GDAXi long, Schwenk bei 13220
DOW long, Schwenk bei 27670
Nikkei long, short bei 23400
EURUSD long, short bei 1.1020
USDJPY long, short bei 109.00
Gold short, long wieder ab 1458
Öl WTI long, short ab 56.50
BTC nun abwartend, oben 8900-unten 8500 ..

Gute Geschäfte allen .. !  

32674 Postings, 2982 Tage lo-shGDAXi Chart auf Tagesbasis ..

 
  
    
9
12.11.19 07:06
Mittelfristjäger sind weiter long, Unterstützung und Shortabsicherung Bereich 13120 bis 13150 ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 36%) vergrößern
1gdaxi.gif

32674 Postings, 2982 Tage lo-shS&P500 Blue Angels Bewertung von Yardeni ..

 
  
    
10
12.11.19 07:11
KGV18 mit Kurs 3200 weiter in Sichtweite, .. Sehr hohe Bewertung, jedoch - im Jahre 2000 waren wir schon mal bei KGV 25. Also noch Luft nach oben möglich ... ;-)  
Angehängte Grafik:
s_p_blue_angels.gif (verkleinert auf 36%) vergrößern
s_p_blue_angels.gif

32674 Postings, 2982 Tage lo-shGDAXi Open Interest www.eurexchange.com f 15.11.

 
  
    
7
12.11.19 07:22
die Daten für den kleinen Verfall am Freitag zeigen eine Landezone von 13000 bis 13250 bei einer geringen Kontraktzahl ..  Also weitgehend unbedeutend für die Stillhalter. Es sei denn, sie wandern in das Apothekergewerbe, wo alles am Milligramm gerechnet wird, ab ... ;-)  

32674 Postings, 2982 Tage lo-sh.slide: tesla - die aktuelle bewertung #22995

 
  
    
5
12.11.19 07:32
mafisiös ist da gar nichts bei Tesla, gugg dir mal die Fundamentalanalyse von Tesla an, da siehst du, warum es hochgeht ..

https://www.finanzen.net/fundamentalanalyse/tesla  

4769 Postings, 1429 Tage Pechvogel35DJ

 
  
    
6
12.11.19 07:34
Ärgerlich bin gestern vor KS aus dem Long (quasi bei Einstand) ausgestoppt worden. Dabei war absehbar, dass mit Bruch des Trendkanals noch was gehen könnte. Jetzt mal Flagge aufgelöst und vorbörslich Richtung neues ATH und ich muss zusehen. Und dann  - alles möglich ???  
Angehängte Grafik:
afc118d5-5bc6-495a-bf3e-5ddf2a8366ac.jpeg (verkleinert auf 63%) vergrößern
afc118d5-5bc6-495a-bf3e-5ddf2a8366ac.jpeg

12560 Postings, 4552 Tage Romeo237ob sich die Korrektur heute

 
  
    
12.11.19 07:36
weiter fortsetzt im Dax?


Meinungen  

1938 Postings, 1168 Tage Chester3009Moin

 
  
    
4
12.11.19 07:53
Bereich 343-56 steht noch und vielleicht ergibt die Nummer ein Erschöpfungsgap.Knackt er den Bereich bleibt das Ziel aus der ISKS ( 665 ).

Danach kommt die 14200,aber in einem Zug wäre schon ziemlich "pervers".

Schauen wir mal was das Pre-Opening bringt und schlürpfen Kaffee.

Viel Glück!  

9974 Postings, 1413 Tage Potter21Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades

 
  
    
1
12.11.19 08:05

4769 Postings, 1429 Tage Pechvogel3527734 DJ LI, SL 27640

 
  
    
2
12.11.19 08:09

49886 Postings, 5861 Tage SAKUMoin Traderz!

 
  
    
2
12.11.19 08:28
Die Platte hat nen Sprung: Der nächste Satzball für die Bären, den sie vergeben haben. Wenn man möchte, könnte man Dachsine heute so traden:

SI gegen das Vorbörsenhoch (bzw. das letzte Verlaufshoch bei 30x) um, falls, dann darüber mitzulaufen.

Egal, wie ihr's macht: Wünsch euch gute Trades und immer fett Cash in da Däsch  ;o)

Meinen Zock von gestern Abend hat der Markt ne kleine Ecke überm TH (619) geholt. Mal verliert man und mal gewinnen die anderen.
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

9974 Postings, 1413 Tage Potter21@Romeo237, wenn man mir morgens noch ohne

 
  
    
3
12.11.19 08:33
frisch aufgebrühten Kafffee und dem tiefen Ausschnitt Deines Bildes solche Fragen stellt, kräuseln sich meine Wimpern. Welche Korrektur? Bislang war es eine Konsolidierung auf noch recht hohem Niveau. Schaue einfach mal in Deinen Chart und beantworte Dir die Frage, wie anziehend für den Dax das alte ATH ist und ob sich dem etwas in den Weg stellen kann.  

9974 Postings, 1413 Tage Potter21Rocco Gräfes Dax-Tagesausblick Dienstag 12.11.19:

 
  
    
4
12.11.19 08:36

"DAX 13198

Widerstände: 13305/13316 + 13423 + 13515
Unterstützungen: 13222 + 13200 + 13171 + 13115/13110 + 13000/12990


DAX Tagesausblick:

  • Fakt ist: DAX Bullen haben heute oberhalb von 13185 Vorteile!
  • DAX Zielzone des Tages: 13305/13316. Bei ca. 13305/13316 dürfte es heute schwer werden, weiterzukommen.

  • Unterstützung bietet dem DAX zunächst das DAX Level 13222.

  • Unterhalb von 13185 gäbe es heute erste kleine Verkaufssignale die sich unter 13110 verstärken würden. Ziel dann: 13000!

  • Übergeordnet ist der DAX überkauft und jederzeit in der Lage, ca. 3 Wochen bis 12665/12500 zu korrigieren. Zuvor könnte der DAX ggf. noch das Ziel 13423 erreichen."

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX Stundenkerzenchart

  • Die BLAUPFEILROUTE im Chart ist stets die favorisierte Prognose des Autors
    in der Sekunde der Veröffentlichung des Beitrages!

DAX-Tagesausblick-XDAX-preist-Hälfte-des-Tagespotenzials-schon-ein-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

DAX Tageskerzenchart

  • Die BLAUPFEILROUTE im Chart ist stets die favorisierte Prognose des Autors
    in der Sekunde der Veröffentlichung des Beitrages!

DAX-Tagesausblick-XDAX-preist-Hälfte-des-Tagespotenzials-schon-ein-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

Quelle: DAX-Tagesausblick: XDAX preist Hälfte des Tagespotenzials schon ein! | GodmodeTrader

 

9974 Postings, 1413 Tage Potter21EUR/USD-Tagesausblick H. Philippson 12.11.2019:

 
  
    
3
12.11.19 08:40

"Tendenz: Seitwärts

Intraday Widerstände: 1,1047+1,1055+1,1080

Intraday Unterstützungen: 1,1025+1,1020+1,1000

Rückblick:

Nach 5 Verlusttagen in Folge in der Vorwoche konnten die Käufer gestern das erste mal wieder einen kleinen Erfolg verbuchen: Das Paar konnte am Montag leicht zulegen. Die ganz große Dynamik auf der Oberseite blieb allerdings aus - das war allerdings auch nicht überraschend, in den USA war ein Bankfeiertag.


Charttechnischer Ausblick:

Für den heutigen Handelstag ist zunächst eine Fortsetzung der gestern begonnenen Erholung zu favorisieren. Dabei trifft das Paar im Bereich 1,1047 USD (SMA100 im Stundenchart) bis 1,1050 USD (Horizontalwiderstand) auf die nächste technische Hürde. Kann diese überwunden werden, eröffnet sich weiteres Potenzial gen Norden Richtung 1,1080/90 USD für die kommenden Handelstage. Auf der Unterseite ist das Paar im Bereich 1,1020 USD unterstützt, ein Rückfall unter diese Marke hätte wohl einen Re-Test der 1,10er Marke zur Folge. Um 11 Uhr ist der ZEW-Index zu beachten."

Kursverlauf vom 06.07. bis 12.11.2019 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR/USD Chartanalyse (1H Chart)

Chartanalyse zu EUR/USD-Tagesausblick: Ein Lebenszeichen der Bullen

Quelle:   EUR/USD-Tagesausblick: Ein Lebenszeichen der Bullen | GodmodeTrader

 

613 Postings, 3567 Tage Bernecker1977DAX am Morgen 12.11.2019

 
  
    
5
12.11.19 08:42
Tief ging die Konsolidierung am Montag nicht, zumindest nicht durch die ganze anvisierte Range der Vorwochenmitte. Nach dem ersten GAP-close XETRA näherte sich der Kurs am Abend auch genau wieder an dieses Niveau an.

Damit hat der Abwärtstrend auf Basis der XETRA-Handelszeiten womöglich schon ausgedient und steht vor einem Bruch 9 Uhr.

Ziel wäre dann das Jahreshoch wieder um 13.300 Punkte. Bereits in der Nacht kam es zu einem starken Impuls, den man im Endloskontrakt und auch im Future sehen kann.

Nun gilt es zur Eröffnung aus Sicht der Bullen nicht mehr unter 13.190 zurückzufallen und zügig zum Jahreshoch zu marschieren.

Bären lauern sicher auf das GAP zu gestern im XETRA und setzen damit darauf, dass die Vorbörse gerade eine Bullenfall ist. Erst unter 13.190 wäre dies Realität aus meiner Sicht.

Komm gut in den Handelstag mit diesem Auszug meiner Tagesanalyse,
Viel Erfolg wünscht Bernecker1977
 
Angehängte Grafik:
20191112_dax_xetra_trendlinie_jfd.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
20191112_dax_xetra_trendlinie_jfd.png

9974 Postings, 1413 Tage Potter21Silber-Tagesausblick von M. Strehk Di. 12.11.2019:

 
  
    
12.11.19 08:44

"Silber

Kursstand 16,80 USD

Widerstände: 17,37+18,00+18,65

Unterstützungen: 16,66+16,22+15,56

Rückblick

Silber konnte sich in den vergangenen Wochen moderat erholen und zunächst auch aus dem mehrwöchigen Korrekturtrend nach oben ausbrechen. Der Kaufdruck kam aber schnell wieder zum Erliegen, sodass unterhalb der 18,65 USD eine erneute Abwärtswelle startete. Diese führte den Kursverlauf wieder bis zur Unterstützung bei 16,66 USD zurück.

Charttechnischer Ausblick

Es bietet sich die Chance einer Gegenbewegung oberhalb der 16,66 USD. Um ein neues Kaufsignal zu aktivieren, müsste Silber sich jedoch über die 18,00 USD bewegen. Darüber wäre die Chance einer Fortsetzung der Rally bis 18,65 USD und später 19,65 USD gegeben. Abgaben unter 16,66 USD könnten hingegen schnell weiter bis 16,22 USD führen, bevor dort auch der gebrochene längerfristige Abwärtstrend stützen dürfte."

Silber

Chartanalyse zu SILBER-Tagesausblick: Erste Stabilisierungstendenzen

Quelle:   SILBER-Tagesausblick: Erste Stabilisierungstendenzen | GodmodeTrader

 

9974 Postings, 1413 Tage Potter21Brent-Tagesausblick von M. Strehk 12.11.2019

 
  
    
1
12.11.19 08:46

"Brent Crude Oil Future

Kursstand: 62,20 USD

Intraday Widerstände: 62,50+63,05+64,00

Intraday Unterstützungen: 60,66+59,00

Rückblick

Der Ölpreis Brent bewegte sich am Montag seitwärts weiter. Dabei schieben sich die Notierungen unterhalb des kurzfristigen Abwärtstrends entlang.

Charttechnischer Ausblick

Der Abwärtstrend könnte bald nachhaltig nach oben durchbrochen und die darunter erkennbare bullische Flagge aufgelöst werden. Spielraum wäre dann zunächst wieder bis 63,05 USD gegeben. Schafft es Brent auf ein neues Hoch über 63,30 USD, wird der Weg in Richtung 65,00 USD relativ frei. Ein zwischenzeitlicher Rücklauf bis zum Aufwärtstrend bei 61,15 USD kann jederzeit folgen."

Brent-Öl-Chartanalyse (Tageschart)

Chartanalyse zu BRENT ÖL-Tagesausblick: Kursverlauf formiert sich bullisch

Brent-Öl-Chartanalyse (Stundenchart)

Chartanalyse zu BRENT ÖL-Tagesausblick: Kursverlauf formiert sich bullisch

Quelle:   BRENT ÖL-Tagesausblick: Kursverlauf formiert sich bullisch | GodmodeTrader

 

4769 Postings, 1429 Tage Pechvogel35DJ

 
  
    
5
12.11.19 08:54
Das 127er (grün strichliert) der letzten großen Abwärtsbewegung bremst und verhindert dzt. die Flaggenauflösung. Gut möglich dass es das oben war. SL händisch.  
Angehängte Grafik:
7214fb60-3104-4754-ae60-911b24c5089c.jpeg (verkleinert auf 63%) vergrößern
7214fb60-3104-4754-ae60-911b24c5089c.jpeg

Seite: Zurück 1 | ... | 919 | 920 |
| 922 | 923 | ... | 1000  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben