UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 7 von 366
neuester Beitrag: 20.04.19 11:15
eröffnet am: 26.12.18 10:39 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 9130
neuester Beitrag: 20.04.19 11:15 von: Spekulatius1. Leser gesamt: 560028
davon Heute: 1165
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 366  Weiter  

855 Postings, 1492 Tage VishnuKaufpanik!! ;)

 
  
    
5
27.12.18 21:27
Nächster Halt Dow 23.000. Und dann durch. Oder??  

1603 Postings, 933 Tage Chester3009Endkameli

 
  
    
4
27.12.18 21:32
Man kann die meisten Begriffe googeln :-)...musst dich einfach drauf gefasst machen,das bei jedem 2.Begriff dann steht,das entweder einen Gehirntumor hast oder der rechte Hoden ranzig ist...lol...

Das halt manchmal bei Dr.Googel landest....

Bei den Amis hat der Reject geklappt und sollte mal Platz bis 24200 sein.Verkaufen die Dicken weiter ihre Absicherungen dürfte sogar mehr drin sein.Halt schauen was am nächsten Support in der Volaabteilung an Spikes zu sehen ist.  

3164 Postings, 1158 Tage poolbay23.000

 
  
    
27.12.18 21:45
durch....

Heftig. Seit dem Tagestief 800 Zähler Up...

Krank  

1603 Postings, 933 Tage Chester3009Na kriegen wir

 
  
    
2
27.12.18 21:46
nochmal einen 1000 Punkteanstieg....fehlt nicht viel nur diesmal halt in +/- 1 1/2 Stunden anstatt den ganzen Tag warten..^^  

1212 Postings, 1875 Tage Mister86Bottom(?)

 
  
    
10
27.12.18 21:53
Ist natürlich noch viel zu früh um jetzt im DOW das große "B" auszusprechen... aber momentan sind die Chancen so gut wie noch nie seit dem ganzen down move ab dem 03. Oktober, dass der Trend wieder dreht und wir somit eine Bodenbildung haben.

Es gibt kein Drehbuch für Bodenbildungen, jede verläuft anders und ist IMMER (!!!) erst im Nachhinein als solche erkennbar. Niemand sagt einem, wann das Market Bottom wirklich erreicht ist oder wann es gerade gebildet wird.

Aber: wir hatten in den letzten zwei Handelstagen zwei sehr massive Bewegungen, einmal gestern mit dem 1000-Punkte-Plus und dann heute mit der Rückeroberung eines Intraday-Minus von 600 Punkten. Charttechnisch wenn es so bleibt eine laaaange grüne piercing pattern-Kerze, und obendrein heute einen ebenfalls sehr langen Hammer.

Ob's jetzt wirklich wieder dauerhaft nach oben geht, who knows.  Aber wie gesagt, die Chancen standen lange nicht so gut wie jetzt durch die letzten beiden Handelstage.

Ob der Dax mitzieht, naja. Der hängt ja schon das ganze Jahr über wie ein Schluck Wasser in der Kurve. Er ist technisch genauso ausgebombt wie alle anderen Indices, und das schon sehr viel länger als der Dow. Könnte klappen, aber denke mal da müssen wohl erst solche Dauer-Sorgen wie Brexit und so hinreichend stabil gelöst werden.

Persönliche Meinung. Wie immer, keine Handlungsempfehlung.  

3205 Postings, 1194 Tage Pechvogel35Ein schöne Bestätigung der Longumkehrkerze...

 
  
    
7
27.12.18 21:55
im Daily hätten wir nun auch. Bin mal gespannt wie es morgen aussieht.  

3164 Postings, 1158 Tage poolbay900-Punkte-Range

 
  
    
27.12.18 22:03
Intraday... schon heftig...

Hoffe das war's untenrum...  

3164 Postings, 1158 Tage poolbayChester

 
  
    
1
27.12.18 22:04

13888 Postings, 2788 Tage lueleyEr meint 24200

 
  
    
6
27.12.18 22:05
hatte ich gestern ja auch erwähnt 24k+  bis Jahresende, ergo morgen nochmal tausend drauf, dann passt das


KRANK  

3164 Postings, 1158 Tage poolbayDax

 
  
    
1
27.12.18 22:10
schwächelt massiv...

Sollte mindestens 100 Zähler höher stehen... im Vergleich zu heut morgen eigentlich 150 Zähler....  

325 Postings, 2154 Tage Andinityder ganz normale Wahnsinn

 
  
    
1
27.12.18 22:13

SKYNET hat die Märkte übernommen....   

Leider macht der DAX die Sprünge nach oben nie im gleichen Maße mit, nur nach unten fällt er immer doppelt so schnell die Treppe runter.

Wahrscheinlich DOW bald 30.000 und DAX krebst bei 10.000 foot-in-mouth







 

7238 Postings, 1178 Tage Potter21Long auf Evotec: TD859X bei 5,40 ? versilbert

 
  
    
2
27.12.18 22:21
(EK 4,95 ?)  

7238 Postings, 1178 Tage Potter21@Andinity, das ist nun wirklich Unsinn in #161

 
  
    
3
27.12.18 22:34
Der Dax würde definitiv auch mitziehen, wenn der Dow zur 30.000 laufen sollte. Nur wird der Dax wesentlich bescheidener nach Norden mitlaufen, da das Geld vom Dax ja in den Dow fließen würde. Aber der Dow wird m.E. an der 23.200 und spätestens an der 24.200 scheitern. Mal guggen.
Aber was gestern und heute im Dow lief, ist wirklich krank. Das war umgerechnet zweimal US-Präsidentenwahlergebnis infolge mit Trump.  

3205 Postings, 1194 Tage Pechvogel35Ob es da so locker rüber geht?

 
  
    
27.12.18 22:50

3205 Postings, 1194 Tage Pechvogel35... Chart dazu ...

 
  
    
4
27.12.18 22:51
 
Angehängte Grafik:
b753552d-4007-4141-ba90-e00d9d1df38d.jpeg (verkleinert auf 51%) vergrößern
b753552d-4007-4141-ba90-e00d9d1df38d.jpeg

3205 Postings, 1194 Tage Pechvogel35DJ daily

 
  
    
4
27.12.18 23:21
Zusätzlich zur Abwärtstrendlinie müssten für einen weiteren Upmove wie im daily ersichtlich auch das markante (Future-)Tief  bei 23112 und das 38,2 Ret. der aktuellen  großen Abwärtsbewegung (an dem heute erstmal finito war) nachhaltig aus dem Weg geräumt werden.  
Angehängte Grafik:
4f207134-8781-47ac-83aa-e221086361a5.jpeg (verkleinert auf 51%) vergrößern
4f207134-8781-47ac-83aa-e221086361a5.jpeg

54421 Postings, 5665 Tage nightfly@lueley

 
  
    
4
27.12.18 23:51
Montag ist auch noch ein Tag, verkürzt, glaub ich,
bei den Amis...
Dax müßte bei 10800 stehen,
aber das nicht handeln können  morgen ab 14:00 und Montag
dürfte gewaltig bremsen,
vielleicht geht wieder was um 630...
-----------
Eine Ente wird auch nicht zum Schwan, wenn man sie beleuchtet.

4373 Postings, 2449 Tage tuorTMoin am Freitag

 
  
    
11
28.12.18 05:57
Nörgeln auf hohem Niveau......
Seid doch froh,dass endlich Vola da ist....
ARD/ZDF Morgenmagazin.....Bericht...2018 das schlechteste Jahr für deutsche Anleger....Ich fand,dass es das Beste seit Jahren für Nachkäufe war.
"Hast du in der Korrektur Mut,tut es dem Depot später gut!!!"
Heute steht nochmals ein steuerlicher VK an(Verlustposition Steinhoff)um mir die restliche gelöhnte KErtSt zurück zu holen.....Nächste Woche kauf ich das Zeugs dann zurück (Hochrisikoposition!!)

Range wurde gestern etwas höher als vermutete......die alten Marken haben aber immer noch Bestand.
277 hielt gestern im DAX.
500/600 und 730 sind die oberen Bereiche(514/637 kanns ruckeln)
Für die Optimisten 760/11.035/159
Unten stützt 476/438/353/315 und 277
Für die Pessimisten 192/154/115/030

Im Dow nicht wundern,sollte der nochmal in den Bereich 750/850 zurücklaufen
Good trades@all
Trout

 

4373 Postings, 2449 Tage tuorTDAX/DOW

 
  
    
9
28.12.18 06:22
DAX hätte nun 200P Aufholpotential zum DOW......oder der DOW hat 200P Potential nach unten.....
#Mach mir den Rocco    ;-))))  

3205 Postings, 1194 Tage Pechvogel35Verkürzter Handel

 
  
    
3
28.12.18 06:51
Nachdem ich weder über Dr. Google noch die Homepage meines Brokers (Flatex) schlauer geworden bin,  eine Frage: Heute findet ja ein verkürzter Handel (14:00) in D/Ö statt. Die US Börsen haben mWn aber normal geöffnet? Ist es folglich möglich Zertifikate auf die US-Indices auch nach 14:00 zu handeln oder stellen die Emittenten (Citi, BNP und Co) nach 14:00 keine Preise mehr? Hat da jmd. Erfahrung?  

32217 Postings, 2747 Tage lo-shBörse heute ..

 
  
    
9
28.12.18 08:11
Guten Morgen, letzter Tag im Börsentheater, deshalb nur eine verkürzte Ausgabe des Börsengeschehens: insgesamt ein rotes Jahr für die Langfristjäger. Man kann es aber auch positiv so wie tuorT sehen: Nachkaufjahr .. und Schwamm darüber ..

Als Daytrader kann man es sowieso positiv sehen, wenn man auf der richtigen Linie lag. Volatil auf Teufel komm raus, insbesondere der DOW ..

TagesGDAXi - schwarze Linie Bereich 10470 - bin darüber long eingestellt ..

 
Angehängte Grafik:
1gdaxi1.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
1gdaxi1.jpg

32217 Postings, 2747 Tage lo-shDAX Kursindex - der richtige DAX ..

 
  
    
7
28.12.18 08:18
wie schon Hubert von Goisern singt:  "weit weit weg .."   (vom schwarzen Bereich und damit vom Longbereich) ..  
Angehängte Grafik:
1daxkursindex.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
1daxkursindex.jpg

32217 Postings, 2747 Tage lo-shGDAXi - Open Interest

 
  
    
8
28.12.18 08:21
derzeitige Lage der Anleger: Peak 11000, Unterkante 10650, Oberkante über 11000 ..
Erfahrungsgemäß wird die Unterkante oftmals im Laufe des Monats angestrebt ..  -

www.eurexchange.com  

3164 Postings, 1158 Tage poolbayNix zu

 
  
    
28.12.18 08:31
Machen mitm Dax. Bleibt äußerst schwach....  

32217 Postings, 2747 Tage lo-shDOW Futures aktuell ..

 
  
    
7
28.12.18 08:39
gewaltige Berg- und Talfahrt die letzten Tage ..  Nun 23200 wichtig, darüber könnten sich die 23400 ausgehen. Darunter nicht .. ;-)  
Angehängte Grafik:
1dj.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
1dj.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 366  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben